Alagna-freeride.com & Sommerschi.com

liberté sans limites...
Aktuelle Zeit: Mo, 19.11.2018, 15:14

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 22 Beiträge ] 
Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Mo, 21.07.2008, 18:09 
Offline

Registriert: Mo, 07.05.2007, 19:15
Beiträge: 287
Am Morgen des 29. März 2008 entschloss ich mich eher spontan nach Madesimo zu fahren. Obwohl ein anderer Ort geplant war, sah das Wetter auf der Alpensüdseite beim ersten Blick aus dem Fenster wesentlich besser aus, so entschloss ich mich für die Skiarena Val Chiavenna-Madesimo-Campodolcino.
Das Sigebiet wurde bisher in Foren so gut wie nie erwähnt und dürfte relativ unbekannt sein. Seit dem Jahr 1996 herrscht im Skigebiet „Skiarena Val Chiavenna“ eine richtige Aufbruchstimmung. Fast ausnahmslos alle alte Anlagen wurden durch moderne Sesselbahnen und Gondelbahnen ersetzt. Im Skigebiet gibt’s keinen einzigen Skilift mehr. Ausschlaggeber dieser Investitionen war der Bau der neuen Zubringeranlage ab Campodolcino in den Jahren 1992-1996. Im Jahre 1996 wurde die Skyexpress, erste und einzige Tunnelbahn Italiens, seiner Bestimmung übergeben. Nach der Kaprun Katastrophe wurde die Bahn an den neusten Sicherheitsstandards angepasst.
Das Skigebiet hat für einen Tag genau die richtige Grösse. Es ist sehr abwechslungsreich und komfortabel. Die Pisten führen durch hochalpines- sowie teils bewaldetem Gelände.

Anfahrt:
St. Moritz-Malojapass-Landesgrenze Castasegna-Chiavenna-Splügenpassstrasse bis Campodolcino.
Wetter: Vormittags Schleierwolken, Nachmittags perfekt
Temperatur: Campodolcino: +12 C, Larici: +5C, Groppera ca -1 C
Schneehöhe Tal: ca 50 cm
Schneehöhe Berg: Variabel. Val di Lej ca 120 cm.
Offene Anlagen: Alle
Pisten beschneit: fast Alle ausser Val di Lej
Pisten offen: Alle

_________________
Ils temps as müdan-ed nus cun els


Zuletzt geändert von piznair am So, 13.03.2011, 10:02, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo, 21.07.2008, 18:20 
Offline
RetroRebel
Benutzeravatar

Registriert: Mo, 09.02.2004, 5:42
Beiträge: 6677
Wohnort: Hannover
Wow! Also die Bilder von der Gropperabahn: tolle Photos hast Du da gemacht!

Aber das: ;)

Zitat:
^^Sehr schöne UNI-G Station.


will ich in meinem Forum nicht lesen müssen... ;)

Aber ganz ehrlich: die ersten KSB Neubauten in Madesimo habe ich ziemlich begrüßt, weil sie das Gebiet viel vielseitiger gemacht haben und ein paar tolle "Rennstrecken" erschließen (v.a. rechts außen).

Aber die letzten sind mit jetzt etwas viel, also die Cima Sole sah ohne KSB tausendmal besser aus. Auch vermisse ich die erste Sektion PB, das ging doch recht fix da hinauf, jetzt muss man so oft umsteigen. Die alte Trasse über dem Wald war auch echt cool.

Landschaftlich ein wundervolles Schigebiet und der Groppera ist natürlich ein Traumberg. Der untere Sektor ist eigentlich auch ziemlich nett, aber da ist mir persönlich in letzter Zeit zu dran rumgebaut worden, der war schon mal cooler fand ich.

Na ja, danke jedenfalls für den Bericht...

_________________
http://www.youtube.com/watch?v=7kQNFyEI2rs

... the echo of a distant time ...


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo, 21.07.2008, 18:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa, 20.10.2007, 18:56
Beiträge: 2021
Irgend wie hatte ich das Gebiet auf den Bilder von Trinc als stylischer in Erinnerung. Oder scheint das nur so. Oder haben die da in den letzten Jahren so viele Lifte abgerissen?

Was ist mit der SSB Val Gardena Ronda Express die ist Unterirdisch und in Italien. 2004 von Leitner gebaut.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo, 21.07.2008, 18:33 
Offline

Registriert: Mo, 07.05.2007, 19:15
Beiträge: 287
[quote="[trincerone]
Zitat:
^^Sehr schöne UNI-G Station.


will ich in meinem Forum nicht lesen müssen... ;)
[/quote]

^^oops Schelte aus der Chefetage ;-) Sorry bin relativ schreibfaul, aber nicht immer.

Dass der Bericht überhaupt nicht in diesem Forum passt ist mir schon bewusst. Aber ja, im Sommer denke ich mal besser als nix ;-)


@ATV: :oops: Stimmt, hatte ich ganz vergessen...

_________________
Ils temps as müdan-ed nus cun els


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo, 21.07.2008, 18:56 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa, 03.03.2007, 12:53
Beiträge: 1542
Also ich war ja zum Saisonschluss auch in Madesimo.
Ohne mich vorher über Groppera/Val die Lei zu informieren, die dann auch gleich wegen Nebel nicht lief. (selbst schuld halt)

*meckermodus an*

Das Gebiet unten fand ich ehrlich gesagt ziemlich grottig (sorry).

Keine wirklich interessante Piste, alles total kurz und imho superschlecht erschlossen. Viel zu viele Ziehwege, Lifte unverständlicher Weise viel zu kurz, gehen nicht weit genug hoch, man muss ständig irgendwo umsteigen, hinschieben, traversieren.
Pisten vollmodelliert und mahr oder Weniger gefühlt komplett eingezäunt;
fast immer sehr kurz.

So, das war jetzt mal zimlich vernichtend, aber so hab ichs empfunden.
Extrem langweilig halt.

Wenn ich da nochmal hinfahre, dann nur wenn oben auch offen ist und man auch vom Groppera runter fahren kann.

*meckermodeus aus*
Das geilste war definitiv die Autofahrt auf der kleinen Straße nach Madesimo und bis zur Alpe Motta ;-)

_________________
Archiv


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo, 21.07.2008, 19:10 
Offline

Registriert: Mo, 07.05.2007, 19:15
Beiträge: 287
3303 hat geschrieben:
Das geilste war definitiv die Autofahrt auf der kleinen Straße nach Madesimo und bis zur Alpe Motta ;-)

Falls du es noch nie warst, empfehle ich dir mahl die Strasse nach Samnaun. Noch eine Spur geiler zum Fahren :-) (übrigens auch ein kleines aber feines Skigebiet :lol: )

_________________
Ils temps as müdan-ed nus cun els


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo, 21.07.2008, 19:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa, 03.03.2007, 12:53
Beiträge: 1542
Samnaun, bisher nur im Sommer, sind die Tunnels immer noch so geil schmal, dass man denkt, man käme an den Fels?
;-)
Die Straße ist echt genial; denn Du meinst doch die von der Schweiz her, nehme ich an?

Ich hab da mal für 68 Rappen oder so getankt, lang ists her, mannomann ;-)

_________________
Archiv


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo, 21.07.2008, 19:49 
Offline

Registriert: Mo, 07.05.2007, 19:15
Beiträge: 287
3303 hat geschrieben:
Samnaun, bisher nur im Sommer, sind die Tunnels immer noch so geil schmal, dass man denkt, man käme an den Fels?
;-)
Die Straße ist echt genial; denn Du meinst doch die von der Schweiz her, nehme ich an?

Ich hab da mal für 68 Rappen oder so getankt, lang ists her, mannomann ;-)


Immer noch so :-) Ausser der Sprittpreis ist jetzt 1.72 Fr... letzten Sonntag.

_________________
Ils temps as müdan-ed nus cun els


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo, 21.07.2008, 19:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr, 31.08.2007, 9:26
Beiträge: 1108
Wohnort: Salzburg
3303 hat geschrieben:
Samnaun, bisher nur im Sommer, sind die Tunnels immer noch so geil schmal, dass man denkt, man käme an den Fels?
;-)
Die Straße ist echt genial; denn Du meinst doch die von der Schweiz her, nehme ich an?


Ja, die Straße ist immer noch so genial. Einspurige Tunnels mit Gegenverkehr. Und das Schweizer Postauto, was übrigens Vorrang hat, fährt auch da durch ;)

Das der Bericht eine höchst willkommene Abwechslung ist, brauche ich eh nimmer sagen, oder? ;)

MFG Dachstein

_________________
Girak, Wopfner, Voest, Swoboda - Hauptsache alt und kultig


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo, 21.07.2008, 19:57 
Offline
RetroRebel
Benutzeravatar

Registriert: Mo, 09.02.2004, 5:42
Beiträge: 6677
Wohnort: Hannover
@piznair:

Und ohne Zweifel habe ich mich sehr über den Bericht gefreut! :)

@Madesimo unten / stylische Lifte:

Also es ist defintiv viel abgerissen worden in den letzten Jahren und daher steht da quasi (fast) nur noch DM Einheitsbrei rum. Wiviel mehr noch rum remodelliert wurde, kann ich schwer sagen, zum Gebiet würde es passen. Bei meinem Besuch gabs auch noch brauchbare Pisten im Wald, und zwar immer dort, wo keine kuppelbaren Anlagen standen (die waren dann sogar sehr schön, die Piste an der langen DSB zB).

Was ich eigentlich ziemlich cool und gar nicht langweilig fand, war der Sektor Colmanetta. Dort machen die KSBs für mich Sinn und die Pisten fand ich schon nett da oben, da geht schon was (wenns auch nicht gerade supersteil ist, aber das Gelände fand ich schon ganz cool).

Der Waldsektor hat mich halt früher fasziniert, als es dort nicht allzubreite, überhaupt nicht verbaute Pisten gab. Etwa so:

Bild

Zusammen mit den ruhigen DSBs im lichten Lärchenwald hatte das schon was Gemütliches oder eben als Etappe auf der langen Abfahrt von der Cima Sole hinab ins Tal. Durch die PB war das ja gefühlt eine lange Piste und die hat so schön das Gelände und den Stil gewechselt und dann kam der lichte Lärchenwald am Ende gerade recht (kann man heute immer noch so fahren, fühlt sich aber etwas anders an mit den ganzen neuen KSBs).

Wenn da jetzt durchremodelliert wurde, wäre das natürlich dahin und dann könnte man den Sektor vermutlich abschreiben. Habe ich aber noch keine eigenes Bild von. Vor 5 Jahren war Madesimo noch eine ganz gute Mischung aus allem. Aber ich habe auch so ein Gefühl, dass es sich leider leider nicht zum besten entwickelt... Fehlt nur noch eine 2S auf den Groppera...

_________________
http://www.youtube.com/watch?v=7kQNFyEI2rs

... the echo of a distant time ...


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo, 21.07.2008, 20:12 
Offline

Registriert: Mo, 07.05.2007, 19:15
Beiträge: 287
[trincerone] hat geschrieben:
... Fehlt nur noch eine 2S auf den Groppera...

^^Neh, in der Talstation der neuen 8EUB Larici ist ein Modell ausgestellt mit einem Tunnel (Strassenverbindung oder so was :? ) ins Val di Lej und hinten an Stelle der heutigen DSB eine neue 8EUB mit Mittelstation und eine zusätzliche 6KSB die neue Pisten erschliessen soll. Das ganze Gebiet dann bis hinunter zum Seespiegel erweitert.

_________________
Ils temps as müdan-ed nus cun els


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo, 21.07.2008, 20:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa, 20.10.2007, 18:56
Beiträge: 2021
Irgend wie mahnt mich dieses Erschliessungskonzept an dieses Italienische Skigebiet, wie heiss das nochmals..... Ah ja genau Gressoney-Indren. :lol: Sowas kann man schlicht weg nicht ernst nehmen.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo, 21.07.2008, 20:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do, 17.04.2008, 15:32
Beiträge: 167
Wohnort: München
:shock: :shock: :shock:

Auch wenn der Bericht vlt nicht so ganz zu dem Forum passt, fantastisch ist er allemal!
Und sowas traust du dir jetzt im Sommer zu posten :twisted: :wink: :D

Noch ne Frage, entlang der PB gibts aber schon ne Abfahrt, oder?


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo, 21.07.2008, 20:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa, 03.03.2007, 12:53
Beiträge: 1542
philipp23 hat geschrieben:
:shock: :shock: :shock:

Auch wenn der Bericht vlt nicht so ganz zu dem Forum passt, fantastisch ist er allemal!
Und sowas traust du dir jetzt im Sommer zu posten :twisted: :wink: :D

Noch ne Frage, entlang der PB gibts aber schon ne Abfahrt, oder?




Mittlerweile nur noch als "fuoripista", also Route gekennzeichnet, wenn ich den Plan richtig interpretiere.
Ich glaube, das liegt an dem Gesetz zur Sicherheit aus Skipisten in Italien, wie teilweise auch die ganzen Einzäunungen.
Die Gebiete werden verpflichtet "etwas für die Sicherheit auf den Pisten" zu tun.
Oder liege ich da falsch?

Ob durch Vollbeschneiung, Dauerpräparation, Modellierung, Einzäunung etc. tatsächlich ein Sicherheitsgewinn erreicht wird, ist wohl Ansichtssache.

_________________
Archiv


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo, 21.07.2008, 21:18 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr, 01.09.2006, 14:47
Beiträge: 1696
Wohnort: Canazei / Karlsruhe
WOW, coole Bilder, hast ja einen Traumtag erwischt!

Ich finde das Gebiet nach wie vor genial, auch wenn die Anlagen modernisiert wurden. Habe Madesimo noch im Urzustand erlebt und mich jedes Mal über die elendigen Wartezeiten geärgert. Das ist jetzt schon besser!

aber :shock: Hab ich das richtig gesehen, dass Du trotz dieser anscheinend herrlichen Verhältnisse NICHT den canalone gefahren bist??? Sooo schlimm ist der nicht, siehe http://www.sommerschi.com/forum/viewtopic.php?t=206


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 22 Beiträge ] 
Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de