Alagna-freeride.com & Sommerschi.com

liberté sans limites...
Aktuelle Zeit: Fr, 18.10.2019, 9:25

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 33 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: So, 20.08.2006, 19:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So, 18.12.2005, 19:12
Beiträge: 7477
Wohnort: innsbruck.at
Es gab in den letzten Jahren immer wieder (alte) Lifte oder Skigebiete, die man gerne gefahren wäre, man aber nicht mitgekriegt hat, daß sie die letzte Saison in Betrieb sind.

Nun würde ich gern das Wissen von Euch bündeln, am besten in gut-altertümlicher Art mit Zitieren & Ergänzen und vielleicht einen Status dazu, ob sicher oder nicht sicher bzw. wann der Lift geschlossen/ersetzt werden soll.

Leider hab ich selbst nicht viel beizutragen, Trinc aber sicher umso mehr ;)


Italien:
- Lurisia, Korblift. Lebensende erreicht, 2006/07 vermutlich letzte Saison. Bericht


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So, 20.08.2006, 19:44 
Offline
RetroRebel
Benutzeravatar

Registriert: Mo, 07.11.2005, 8:22
Beiträge: 2562
Tja, da können wir sicher gleich mal eine alte Bekannte nennen, nämlich die letzte verbliebene Sektion der

- Funivia Punta Indren, Alagna (Ceretti & Tanfani)

Nachdem die Baugenehmigung für das Funifor auf veränderter Trasse nun ja da ist, würde ich fest davon ausgehen daß die Anlage nächsten Sommer fertig gebaut wird* und damit die Tage der alten Funivia von Alagna endgültig gezählt sind.

* Offiziell: "Previsioni di apertura, anche se premature, per la stagione sciistica 2007/2008, condizioni meteo permettendo per tutta la durata dei lavori."

_________________
www.funitel.de


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So, 20.08.2006, 21:55 
Offline
RetroRebel
Benutzeravatar

Registriert: Mo, 09.02.2004, 5:42
Beiträge: 6801
Wohnort: Hannover
Also lange wird sie jedenfalls nicht mehr in Betrieb sein, stehen wird sie da vermutlich noch hundert Jahre... ;)

Also ich hab bei sowas immer nur so Halbwissen, Sachen, die mal irgendwo gelesen oder gehört, wo ich aber nie weiß obs wirklich stimm bzw. noch aktuell ist.

In Gefahr sind in jedem Fall Gaver und Macugnaga und wahrscheinlich auch Collio als Skigebiete.

Anlagen: Funivie Monte Bianco, Funivia Pizzo Groppera letzte verbliebene Sektion (Madesimo), ESL Pra Alpesina Monte Baldo, ESL Valgussera in Foppolo, Eierlift Forcella Staunies, Troyerlift in die Langkofelscharte, C&T PB in Sella Nevea,

Das ist erstmal alles, was mir auf Anhieb einfällt.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo, 21.08.2006, 17:59 
Offline

Registriert: Mo, 07.11.2005, 17:34
Beiträge: 16
Wohnort: München
Da gehört dann wohl auch leider die Stockhornbahn in Zermatt dazu, die ihre letze Saison vor sich hat :cry:


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo, 21.08.2006, 18:13 
Offline
RetroRebel
Benutzeravatar

Registriert: Mo, 09.02.2004, 5:42
Beiträge: 6801
Wohnort: Hannover
Oh ja stimmt. Das muss man wirklich nochmal hin, die ist nämlich echt verdammt cool. In Zermatt fristet sie so ein Schattendasein, aber die hat echt Style. Freeridebahn am Ende der Welt, der Monterosa vis-à-vis, nur diese einsame Betonstation, keine Restaurant nichts... hat fast ein bisschen Indrenstyle, fällt allerdings ein wenig der Italo-Trash-Faktor. Jedenfalls sehr sehenswert, eine furchtbar unterschätze Bahn!


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo, 21.08.2006, 18:35 
Offline

Registriert: Mo, 07.11.2005, 17:34
Beiträge: 16
Wohnort: München
Tja und vor allen Dingen auch ein super Freeriding Sektor, der dann nur noch mit Fellen erreichbar sein wird bzw irgendwann soll es ja dort eine Art Schleppliftlösung geben - naja, schau mer mal.

Ist Monta Bianco und Piz Groppera kommende Saison fix die letzte? Ab wann gibts dort Ersatzbahnen?


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo, 21.08.2006, 19:32 
Offline
RetroRebel
Benutzeravatar

Registriert: Mo, 09.02.2004, 5:42
Beiträge: 6801
Wohnort: Hannover
Kann ich beides nicht sagen, schrieb ja oben mit Vorbehalt, hab halt alles gechrieben, was grundsätzlich gefährdet ist. Bei beiden Bahnen bin ich mir aber ziemlich sicher, dass kommende Saison zumindest die vorletzte ist. Eher aber die letzte. Für die Monte Bianco soll sofort ein Ersatz auf neuer Trasse kommen, der aus Platzgründen den kompletten Abriss der Bahn und Stationen erfordert (oben, wo die Trasse gleich ist natürlich). Ich trau der Sache nicht, ich wette da kommt Funimayrtrash hin... :(

Für den Pizzo Groppera ist ja angeblich - bitte festhalten - ein STRASSENTUNNEL !!! als Ersatz geplant. Jawoll! Und da streiten sie drum (oder stritten, habs schon seit ca. 1 Jahr nimmer verfolgt). Bis das klar ist, gibts die alte wahrscheinlich noch.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di, 22.08.2006, 18:53 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So, 18.12.2005, 19:12
Beiträge: 7477
Wohnort: innsbruck.at
*räusper*
starli hat geschrieben:
am besten in gut-altertümlicher Art mit Zitieren & Ergänzen


Macugnaga? Die bräuchten doch eigentlich nur ne Beschneiung ... ;)

Also fassen wir mal zusammen (hab noch ein paar hinzugefügt, die mir eingefallen sind)

Italien:
- Lurisia, Korblift. Lebensende erreicht, 2006/07 vermutlich letzte Saison. Bericht
- Funivia Punta Indren, Alagna (Ceretti & Tanfani), 2006/07 vermutlich letzte Saison
- Skigebiet Gaver (Komplett-Schließung möglich)
- Skigebiet Collio (Komplett-Schließung möglich)
- Skigebiet Macugnaga (Komplett-Schließung möglich)
- Funivie Monte Bianco (2006/07 oder 2007/08)
- Funivia Pizzo Groppera letzte verbliebene Sektion (Madesimo) (2006/07 oder 2007/08)
- ESL Pra Alpesina Monte Baldo (2006/07?)
- ESL Valgussera in Foppolo (weil: sehr alt)
- Eier-Gondelift Forcella Staunies (Sommer 2006?)
- Gondellift Troyer, Langkofelscharte (Sellajoch) (wenige Jahre)
- C&T PB in Sella Nevea
- ESL Monte Moro in Frabosa Soprana (Lebensende erreicht, evtl. Teilmodernisierung oder Stilllegung, Ersatz wohl zu teuer)


Schweiz:
- PB Stockhorn in Zermatt (2006/07)

Österreich:
- Hochjoch, Kurven-DSB (lt. Alpinforum vermutlich 2007 ersetzt)

Deutschland:
- 2EUB Jenner (lt. Alpinforum baldiger Ersatz geplant)


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di, 22.08.2006, 18:59 
Offline
RetroRebel
Benutzeravatar

Registriert: Mo, 09.02.2004, 5:42
Beiträge: 6801
Wohnort: Hannover
Italien:
- Lurisia, Korblift. Lebensende erreicht, 2006/07 vermutlich letzte Saison. Bericht
- Funivia Punta Indren, Alagna (Ceretti & Tanfani), 2006/07 vermutlich letzte Saison
- Skigebiet Gaver (Komplett-Schließung möglich und für 2007 / 2008 auch warhscheinlich)
- Skigebiet Collio (Komplett-Schließung möglich, derzeit aber noch nicht so warhscheinlich)
- Skigebiet Macugnaga, Monte Moro (Komplett-Schließung möglich)
- Funivie Monte Bianco (2006/07 oder 2007/08)
- Funivia Pizzo Groppera letzte verbliebene Sektion (Madesimo) (2006/07 oder 2007/08)
- ESL Pra Alpesina Monte Baldo (2006/07? - wurde der nicht schon diesen Sommer stillgelegt?)
- ESL Valgussera in Foppolo (weil: sehr alt; angeblich 2007 / 2008)
- Eier-Gondelift Forcella Staunies (Sommer 2007?)
- Gondellift Troyer, Langkofelscharte (Sellajoch) (wenige Jahre)
- C&T PB in Sella Nevea
- ESL Monte Moro in Frabosa Soprana (Lebensende erreicht, evtl. Teilmodernisierung oder Stilllegung, Ersatz wohl zu teuer)


Schweiz:
- PB Stockhorn in Zermatt (2006/07)

Österreich:
- Hochjoch, Kurven-DSB (lt. Alpinforum vermutlich 2007 ersetzt)

Deutschland:
- 2EUB Jenner (lt. Alpinforum baldiger Ersatz geplant)


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di, 22.08.2006, 22:19 
Offline

Registriert: Mi, 19.04.2006, 15:47
Beiträge: 30
Wohnort: Mühldorf am Inn
[quote="[trincerone]"]Italien:

- Eier-Gondelift Forcella Staunies (Sommer 2007?)
läuft noch bis 2010, Konzession, danach wahrscheinlich KSB-Neubau oder Kombibahn
- Gondellift Troyer, Langkofelscharte (Sellajoch) (Sommer 2008)
läuft noch zwei Sommersaisons, danach Neubau, wahrscheinlich einspurige PB, aber noch nix fix enschieden.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do, 24.08.2006, 20:18 
Offline
RetroRebel
Benutzeravatar

Registriert: Mo, 09.02.2004, 5:42
Beiträge: 6801
Wohnort: Hannover
So eine Liste, die mal vor zwei Jahren auf funivie.org stand. Ist aber m.E. etwas mit Vorsicht zu genießen.

Zitat:
FUNIVIE BIFUNI VA E VIENI

FUNIVIA TONALE-PARADISO
Ceretti-Tanfani 1963(verrà smantellata)

FUNIVIA MERANO - MONTE PIVIGNA
Troyer 1968 (verrà smantellata) vetture originali , carrelli rifatti Hölzl

FUNIVIE MADESIMO - COLMANETTA - GROPPERA
Agudio 196? (verranno smantellate)

FUNIVIA MUCRONE - ANTICIMA MUCRONE
Piemonte Funivie 196? (smantellata ma vetture e carrelli completi)

VETTURA Badoni - Rosnati con agganciamento per bifune tipo Wallmansberger presente ora in buono stato alla stazione superiore della teleferica di Val Nambrone a Pinzolo (TN)

CABINOVIA ALAGNA - BELVEDERE
Piemonte Funivie 1949 - abbandonata con qualche pezzo

SEGGIOVIA RIVA DEL GARDA - BASTIONE
Teletrasporti 1954 (abbandonata e completa)

SEGGIOVIA VALDOBBIADENE - PIANEZZE
Scardellato 1968 ( abbandonata completa)

E LA FUNIVIA BORMIO - BORMIO 2000?

SEGGIOVIA "COL CONTRAS", PIEVE DI CADORE (BL)
monoposto Teletrasporti anni '60, abbandonata con tutti i pezzi in buono stato!

SEGGIOVIA "BRANCHETTO - MONTE TOMBA", BOSCO CHIESANUOVA (VR)
biposto Nascivera anni '70, abbandonata ma in buono stato

CABINOVIA di SCHILPARIO, (BG)
biposto Carlevaro, abbandonata con ancora i veccoli in linea!

CABINOVIA "OGNE - MONTE ALTISSIMO", BORNO (BS)
biposto Marchisio anni '60 (in fase di smantellamento)

SEGGIOVIA "PRA' ALPESINA - BELVEDERE DEL GARDA", AVIO (TN)
monoposto Ceretti & Tanfani 1973 con seggiolini Graffer, sarà smantellata quest'estate

SEGGIOVIA "MONTE FERRO", SAPPADA (BL)
monoposto Marchisio anni '70, sarà smantellata quest'estate

CESTOVIA "MOLVENO - PRADEL", MOLVENO (TN)
biposto Graffer anni '70, smantellata quest'estate

SEGGIOVIA "MONTANARA", MOLVENO (TN)
monoposto Graffer anni '70, smantellata quest'estate

e la cestovia biposto + seggiovia monoposto, entrambe Graffer, di S. Zeno di Montagna (VR)??

- seggiovia monoposto (Leitner) Villa Imperatori Selletta Abetone (PT)
in funzione per l'ultimo inverno.
- Cabinovia (Graffer) Sestaione - Campolino in via di smantellamento,
l'altro tronco Sestaione Selletta è gia stato smantel-
lato lo scorso anno
- Funivia bifine vv. Doganaccia - Croce Arcana Cutigliano (PT) Holtz 1964
con motore Trojer andrà in scadenza tecnica questo
anno e dovrebbe essere adeguata alle nuove
normative.
- Seggiovia biposto Pian di Novello Fior di Pietra (Leitner 1971) in abban-
dono ma completa (PT)
- Seggiovia biposto Le Polle Valcalva Cimone (MO) (Leitner anni 80) so-
stituita da esaposto Leitner nel 2003, in abbandono
ma completa.
- Skilift La Macchiona Le Regine (PT) costruzione Marchisio, fermo da que-
sto anno ma completo

La mitica funivia del Piz la Ila quella che era grande come un autobus e anche la vecchia funivia del lagazuoi

Le cabine che erano al Piz la Jla sono in servizio sulla funivia del Passo San Pellegrino dipinte di bianco-marrone (rovinate..)


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr, 25.08.2006, 18:16 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So, 18.12.2005, 19:12
Beiträge: 7477
Wohnort: innsbruck.at
[trincerone] hat geschrieben:
So eine Liste, die mal vor zwei Jahren auf funivie.org stand. Ist aber m.E. etwas mit Vorsicht zu genießen.


.. enthällt v.a. etliche, die nicht mehr in Betrieb sind bzw. schon abgebaut sind ... (das ganze "abbandonata" zeux, kann aber zu wenig italienisch um das alles rauszufieseln, was nun stillgelegt/abgebaut ist oder erst wird..)

Im großen und ganzen aber "nicht wirklich viel neues"..


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr, 25.08.2006, 18:21 
Offline
RetroRebel
Benutzeravatar

Registriert: Mo, 09.02.2004, 5:42
Beiträge: 6801
Wohnort: Hannover
abandonare -> verlassen, aufgeben, stilllegen
smantellare -> abreißen


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr, 25.08.2006, 18:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So, 18.12.2005, 19:12
Beiträge: 7477
Wohnort: innsbruck.at
Mein Problem ist bei der Liste eher, die Zeit zu verstehen - "wurde" oder "wird" (oder gar noch ein "könnte" ?) .. was hinsichtlich des "fahren könnens" einen gewaltigen unterschied macht ;-)


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr, 25.08.2006, 18:42 
Offline
RetroRebel
Benutzeravatar

Registriert: Mo, 09.02.2004, 5:42
Beiträge: 6801
Wohnort: Hannover
sarà smatellata -> wird abgerissen;
(è) smantellata/o -> ist abgerissen. :)

Liste ist aber eh von 2004, also kann das auch schon wieder anders sein. Ich hab sie zufällig in meinem Archiv gefunden, ich find auch, dass sie jetzt nicht so viel Neues bietet, aber ich wollt sie euch trotzdem nicht vorenthalten.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 33 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de