Alagna-freeride.com & Sommerschi.com

liberté sans limites...
Aktuelle Zeit: Mo, 20.11.2017, 6:59

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 14 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Sa, 14.05.2016, 18:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo, 10.09.2007, 12:50
Beiträge: 1200
Wohnort: Tegernsee
The MayTrix (4., 7., 8. und 20. Mai 2016)

Bild
(Foto: Dirk Wagener, http://www.whitehearts.de)

A Pancugolo Production. All rights reserved.

Starring (in order of appearance):

Dirk Whiteheart: Morpheus
Manfred Pancugolo: Neo
Dirk: Agent Smith

(alle Ähnlichkeiten mit lebenden Personen und realen Handlungen sind rein zufällig)



Prolog:

Nach einem Wochenende, welches Pancugolo nachts in diversen Clubs verbrachte und dort auch eine schöne Frau namens Trinity kennenlernte, kehrt Pancugolo wieder an seine langweilige Büroarbeit zurück. Bei der Arbeit mit seinem Computer taucht auf einmal eine geheime, sogenannte FB-Nachricht eines gewissen Morpheus, von dem der Pancugolo in der Vergangenheit schon einmal gehört hatte, an seinem Bildschirm auf.

Am nächsten Tag, den 3. Mai, während Pancugolo wieder mit seiner langweiligen Computerarbeit beschäftigt ist, klingelt auf einmal sein Handy. Am Apparat ist dieser mysteriöse Morpheus, der Pancugolo andeutet, dass sein Leben nicht real sei und bietet ihm an, ihn persönlich zu treffen, falls Pancugolo mehr wissen wolle. Pancugolo ist neugierig und beschließt, alles stehen und liegen zu lassen, um diesen Morpheus zu treffen...

Nach vielen Stunden auf der Autobahn trifft Pancugolo endlich den mysteriösen Morpheus vor seinem dunklen Auto, welches er Nebukadnezar nennt:
Bild

Morpheus fragt Pancugolo, ob er das wirkliche Leben kennen lernen wolle, dafür müsse er eine rote Pille schlucken. Pancugolo akzeptiert und bricht zusammen mit Morpheus zu einer Reise in große Höhen auf:
Bild

Dort oben angekommen, fängt Morpheus an, Pancugolo zu erklären, dass das Leben, welches er bislang geführt hatte, eine irreale Fiktion sei…
Bild

…und dass man nur hier oben wirklich am Leben sei:
Bild
(Berner Oberland VIP’s: Finsteraarhorn, Schreckhorn, Jungfrau, Mönch, Eiger)

Das Leben hingegen dort unterhalb der finsteren Wolken traurig und langweilig sei:
Bild

Morpheus lehrt ihn, dass in der Scheinwelt der Matrix physikalische Gesetze durch reine Willenskraft gebeugt oder sogar gebrochen werden können.:
Bild

Morpheus möchte Pancugolo verschiedene Fähigkeiten und Kampfkünste beibringen...
Bild

...wie zum Beispiel den Kung Fu:
Bild

Pancugolo traut seinen Augen nicht:
Bild

All dies spielt sich natürlich nur in der virtuellen Realität der Matrix ab:
Bild

Also möchte auch Pancugolo seine Kampfkünste zeigen, um in die Gruppe der Rebellen aufgenommen zu werden:
Bild

Umzingelt von einer Menschenmenge, die von der Kunst des Kung Fu noch niemals etwas gehört hatten, möchte jetzt auch Pancugolo beweisen, was er kann:
Bild

Anfänglich ist Pancugolo noch etwas steif:
Bild
(Foto: Dirk Wagener, http://www.whitehearts.de)

Dann aber werden seine Bewegungen flüssiger und schneller…
Bild
(Foto: Dirk Wagener, http://www.whitehearts.de)

…und er beginnt zu verstehen, dass die Gravitation gar nicht so real ist:
Bild
(Foto: Dirk Wagener, http://www.whitehearts.de)

Pancugolo wird schließlich in die Gruppe der Rebellen aufgenommen und fortan nur noch „Neo“ genannt:
Bild
(Foto: Dirk Wagener, http://www.whitehearts.de)

Wieder oben angekommen, lernt Neo Pancugolo auch die schöne Trinity kennen:
Bild
(Foto: Dirk Wagener, http://www.whitehearts.de)

Und er wird von Morpheus dann auch noch dem geheimnisvollen Orakel vorgestellt:
Bild
(Foto: Dirk Wagener, http://www.whitehearts.de)

Am Ende des Tages ist die ganze Rebellengruppe müde, aber glücklich. An Bord der Nebukadnezar wird zu lauter Musik viel Bier vertilgt:
Bild

Dort oben ist wirklich fast alles möglich:
Bild



Fortsetzung folgt…

_________________
"Wir dürfen den Sand nicht in den Kopf stecken!" (Lothar Matthäus)


Zuletzt geändert von pancugolo am Di, 24.05.2016, 18:47, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: So, 15.05.2016, 18:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo, 10.09.2007, 12:50
Beiträge: 1200
Wohnort: Tegernsee
Samstag, 7. Mai
Nach dem Kampftraining von Morpheus soll Neo nun die Auseinandersetzung mit dem Agenten Smith suchen. Der Agent Smith ist in der virtuellen Realität der sogenannten Matrix ein unschlagbarer Gegner, für den sogar das Gravitationsgesetz nicht gilt!

Bevor Neo sich von der Nebukadnezar aus in die Matrix einspeisen lässt, sieht er noch einen sogenannten Sentinel, welcher droht, die Nebukadnezar eines Tages zu zerstören:
Bild
(Im Hintergrund: Wildspitze, 3768 m)

Neo macht sich auf die Suche nach dem Agenten Smith:
Bild
(Nochmal die Wildspitze im Hintergrund)

Kurz nach dem Ausstieg aus der U-Bahn namens Pitztaler Gletscherbahn findet Neo endlich den Agenten Smith hoch oben:
Bild
(Mittagskogel, 3169 m)

Zum Glück gilt hier oben das Gravitationsgesetz nicht:
Bild

Der Agent Smith fängt damit an, sich in Levitation zu üben:
Bild
(Im Hintergrund: Mittagskogel)

Neo hat seine Angst überwunden, und folgt ihm:
Bild

Und der Agent Smith versucht zu fliehen. Das erste Mal, dass er das macht!
Bild

Dann zeigt Neo, was er alles von Morpheus gelernt hat:
Bild

Bild

Bild

Bild

Und noch einmal der Agent Smith:
Bild

Bild

Agent Smith bei der Landung:
Bild

Die Kämpfe waren hart und endlich findet Neo eine Gelegenheit, um sich etwas auszuruhen:
Bild

Die erste Runde des Kampfes ist beendet:
Bild
(Mittagskogel)

Fortsetzung folgt…

_________________
"Wir dürfen den Sand nicht in den Kopf stecken!" (Lothar Matthäus)


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Mo, 16.05.2016, 22:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di, 25.12.2007, 12:36
Beiträge: 2258
Wohnort: Basel
Grossartig. Full freaky powerful. Habe auch nichts anderes erwartet, erfrischend anders...


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Di, 17.05.2016, 16:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr, 11.05.2012, 20:42
Beiträge: 1425
Wunderbar pancugolo! Freue mich enorm auf die Fortzetzung .....


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Di, 17.05.2016, 18:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr, 01.09.2006, 14:47
Beiträge: 1654
Wohnort: Canazei / Karlsruhe
Wie geil, hauptsache der Liegestuhl ist immer dabei!! :)
Der Mönch mit den fat boys macht auch was her!

_________________
the sands of time
were eroded by the river
of constant change


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Mi, 18.05.2016, 1:06 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo, 10.09.2007, 12:50
Beiträge: 1200
Wohnort: Tegernsee
Sonntag, 8. Mai

Die zweite Runde der Kämpfe beginnt, hier der Neo am Beginn des Aufstiegs:
Bild
(Im Hintergrund: Brunnenkogel, 3450 m)

Abgesehen von Neo und Agent Smith ist kein Mensch oder Computerwesen weit und breit zu sehen:
Bild
(Im Hintergrund: Wildspitze, 3768 m)

Oh je, noch so ein Sentinel:
Bild

Ha! Da ist er, der Agent Smith:
Bild
(Linker Fernerkogel, 3277 m)

Bild
(In der Mitte: Mittagskogel, 3169 m)

Jetzt kann der Kampf in den Hängen des “Hängenden Ferner” beginnen:
Bild

Agent Smith…:
Bild

…und Neo:
Bild

Agent Smith:
Bild

Neo:
Bild

Schreckliche Kämpfe:
Bild

Dann fliegen beide durch die Luft in das Himalaya-Gebirge an die Südwand des Dhaulaghiri:
Bild
(Oben: Linker Fernerkogel, Ausgangspunkt der Abfahrt)

Ende

_________________
"Wir dürfen den Sand nicht in den Kopf stecken!" (Lothar Matthäus)


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Mi, 18.05.2016, 12:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo, 10.09.2007, 12:50
Beiträge: 1200
Wohnort: Tegernsee
CV hat geschrieben:
Wie geil, hauptsache der Liegestuhl ist immer dabei!! :)
Der Mönch mit den fat boys macht auch was her!

Der Stuhl am Ende des Taschachtals stand da einfach so rum. Ich war aber nicht unglücklich darüber.

Das Foto mit dem Mönch ist Gold wert. Hat auch bei den Kollegen im italienischen Skiforum viel Anklang gefunden, nicht wahr Kaliningrad?

_________________
"Wir dürfen den Sand nicht in den Kopf stecken!" (Lothar Matthäus)


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Mi, 18.05.2016, 14:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr, 01.09.2006, 14:47
Beiträge: 1654
Wohnort: Canazei / Karlsruhe
ja, wahrlich sehr sehr cool! ;-)

auch sonst sehr beeindruckend. Der Schnee schaut im unteren Teil auch nicht so ganz einfach zu fahren aus.

_________________
the sands of time
were eroded by the river
of constant change


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Mi, 18.05.2016, 17:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr, 11.05.2012, 20:42
Beiträge: 1425
pancugolo hat geschrieben:
Das Foto mit dem Mönch ist Gold wert. Hat auch bei den Kollegen im italienischen Skiforum viel Anklang gefunden, nicht wahr Kaliningrad?


Jawoll! Und nicht nur das Foto mit dem tibetanischen Mönch. Per acclamazione gekürt zur besten Reportage des Jahres im italienischen Skiforum ....


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Mi, 18.05.2016, 21:02 
Offline

Registriert: So, 02.11.2008, 22:37
Beiträge: 248
Wohnort: an der Ostsee - Insel Rügen
Kaliningrad hat geschrieben:
pancugolo hat geschrieben:
Das Foto mit dem Mönch ist Gold wert. Hat auch bei den Kollegen im italienischen Skiforum viel Anklang gefunden, nicht wahr Kaliningrad?


Jawoll! Und nicht nur das Foto mit dem tibetanischen Mönch. Per acclamazione gekürt zur besten Reportage des Jahres im italienischen Skiforum ....



Da kann man sich nur anschließen. Bild

_________________
Grüße von der Insel ! Bild
Urlaub am Meer - hier


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Fr, 20.05.2016, 16:18 
Offline

Registriert: Fr, 06.04.2012, 17:12
Beiträge: 52
Wohnort: Ulm
Klasse geschrieben und toller Bericht! Vielen Dank für die Unterhaltung!


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Sa, 21.05.2016, 6:03 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo, 10.09.2007, 12:50
Beiträge: 1200
Wohnort: Tegernsee
Alle beteiligten Rider sind eher aus'm hohen Norden, also nördlich des Weisswurst-Äquators. Und alle so um die Ü40, Ü50 in meinem Fall.

Das sollte doch vielen begeisterten Ski-Fahrern hier Hoffnung geben. :D

_________________
"Wir dürfen den Sand nicht in den Kopf stecken!" (Lothar Matthäus)


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Di, 24.05.2016, 18:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo, 10.09.2007, 12:50
Beiträge: 1200
Wohnort: Tegernsee
The MayTrix – Reloaded

Freitag, 20. Mai


Neo lässt sich noch einmal in die Matrix einschleusen, um gegen einen anderen Agenten zu kämpfen:
Bild

In der Matrix trifft er auf den Agenten Pillows:
Bild
(Im Hintergrund: Schaufelspitze, 3332 m)

Wie alle Agenten, hat auch Pillows keine großen Probleme mit der Schwerkraft:
Bild

Doch letztendlich muss auch der Agent Pillows vor Neo die Flucht ergreifen:
Bild

Bis hierher geht der Kampf. Ein Sentinel bei seiner hässlichen Arbeit:
Bild
(Mittelstation Fernau, 2300 m, im Hintergrund Schaufelspitze)

Immer diese Sentinel, was stellen sie nun wieder an?
Bild


Ende

_________________
"Wir dürfen den Sand nicht in den Kopf stecken!" (Lothar Matthäus)


Zuletzt geändert von pancugolo am So, 29.05.2016, 1:40, insgesamt 2-mal geändert.

Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Do, 26.05.2016, 10:59 
Offline

Registriert: So, 02.11.2008, 22:37
Beiträge: 248
Wohnort: an der Ostsee - Insel Rügen
pancugolo hat geschrieben:
Alle beteiligten Rider sind eher aus'm hohen Norden, also nördlich des Weisswurst-Äquators. Und alle so um die Ü40, Ü50 in meinem Fall.

Das sollte doch vielen begeisterten Ski-Fahrern hier Hoffnung geben. :D


Absolut !

War diesen März nach ein paar schlechteren Saisonen mit Verletzung und Mittelgebirge mal wieder ne Woche im Wallis, allerdings nur Piste.

Aber - der Rausch ist wieder da :D

_________________
Grüße von der Insel ! Bild
Urlaub am Meer - hier


Nach oben
  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 14 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de