Alagna-freeride.com & Sommerschi.com

liberté sans limites...
Aktuelle Zeit: Fr, 21.01.2022, 3:40

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Di, 23.12.2008, 19:18 
Offline

Registriert: Mo, 07.05.2007, 19:15
Beiträge: 287
Eigentlich bin ich heute Vormittag davon ausgegangen, den ganzen Tag in einem Skigebiet auf der Alpennordseite zu verbringen. Aber eben, nur eigentlich. Der Blick gegen das Engadin und die Alpensüdseite versprach dort viel schöneres Wetter und perfekte Schneeverhältnisse. Die Lust das Nordalpine Skigebiet zu verlassen (separater Bericht folgt), wurde somit immer grösser. Um 11.00 Uhr war ich dann wieder im Auto und traf um ca 12.15 Uhr, nach einer mehr oder weniger rasanten Fahrt über die Pässe Julier und Bernina, an der Talstation der Diavolezzabahn ein. Perfektes Wetter, eine gelassene Stimmung und genialste Schneeverhältnisse liessen diesen Skitag im Skigebiet Diavolezza/Lagalb zu etwas ganz Besonderem werden. Oben traf ich mich dann noch mit 3303 und R. . Total ausserhalb meines Bewusstseins, meinte 3303 dass die Gletscherabfahrt Morteratsch bereits geöffnet sei. Erst wenige Spuren zogen sich über die Isla Persa in Richtung Pers-Gletscher-Brüchen. Eine Abfahrt Mitten im Nichts, keine Seilbahn, keine Schneekanonen und keine lärmigen Schirmbars. Nur eine Skiroute Mitten in der alpinen Wildnis. Das ist das unbeschreibliche Hochgefühl der Morteratsch-Abfahrt.
Nach dem wohlverdienten Kaffee im Restaurant Morteratsch ging’s dann mit der Rhätischen Bahn zurück zur Talstation der Lagalbbahn. Dort genossen wir drei weitere Abfahrten im letzten Licht des Tages.



Wetter:Schleierwolken, meist sonnig
Temperatur: im Tal um den Gefrierpunkt. Am Berg leichte Minusgrade.
Schneehöhen: 150-400 cm
Offene Anlagen: Lagalbbahn, Diavolezzabahn. Gletscherbahn
Geschlossene Anlagen: Keine

_________________
Ils temps as müdan-ed nus cun els


Zuletzt geändert von piznair am So, 13.03.2011, 9:51, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di, 23.12.2008, 20:01 
Offline
RetroRebel
Benutzeravatar

Registriert: Di, 27.09.2005, 10:47
Beiträge: 2254
Geniale Aktion! Glückwunsch!

Die Morteratsch-Route reizt mich auch massiv. Mal sehen, wann ich in den Genuss komme.


Diese Bilder und meine eigenen Erfahrungen bestätigen mir: Das ist heuer ein galaktisch guter Frühwinter! :D

_________________
Chasseral - "Les derniers vestiges ont disparu - la fin d'un rêve"


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di, 23.12.2008, 20:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo, 10.09.2007, 12:50
Beiträge: 1211
Wohnort: Tegernsee
Sehr schöner Bericht, richtig gute Fotos!

Chasseral hat geschrieben:
...
Diese Bilder und meine eigenen Erfahrungen bestätigen mir: Das ist heuer ein galaktisch guter Frühwinter! :D

Der gute Frühwinter ist wie es aussieht leider seit ca. 1 Woche vorbei :(

Ich bin verzweifelt auf der Suche nach Pulver. Scheint so, dass es den begehrten Stoff der Träume derzeit im gesamten Alpenraum nicht gibt, selbst bei Euch nicht, Piznair, oder?

_________________
"Wir dürfen den Sand nicht in den Kopf stecken!" (Lothar Matthäus)


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di, 23.12.2008, 21:40 
Offline

Registriert: Mo, 07.05.2007, 19:15
Beiträge: 287
Hallo. Schön, dass der Bericht gefällt :-)


@pancugolo:
Also Schnee hats mehr als genug da. Blankgefegte Kreten sieht man sozusagen nirgends. klar, jetzt hat sich über dem "ehemaligen Neuschnee" so eine harte Kruste wegen dem Wind gebildet, aber in steilerem Gelände fand ich es noch richtig gut zum Fahren.
Und wenn du Glück hast, gibts sicher auch den einten oder anderen windgeschützten Hang, wo noch alles perfekt ist 8)

_________________
Ils temps as müdan-ed nus cun els


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di, 23.12.2008, 22:01 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo, 10.09.2007, 12:50
Beiträge: 1211
Wohnort: Tegernsee
^^ Vielen Dank für die Info.

Hm, Du bringst mich direkt zum grübeln :roll:
Hier in Italien hat der Nordföhn der letzten Tage alles kaputt gemacht. OK, Schnee ist genug da, aber nur zum pisteln.
Bin also schwer auf Entzug ;-)

(Wer das zufällig hier liest: Gibt´s evtl. ne andere Ecke in den Alpen mit nem bisschen Pulver?)

_________________
"Wir dürfen den Sand nicht in den Kopf stecken!" (Lothar Matthäus)


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di, 23.12.2008, 22:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa, 03.03.2007, 12:53
Beiträge: 1542
Erstmal danke an piznair für die Bilder von einem mehr als gelungenen, "halben" Tag :-)


@pancugolo:
Pulvriger war es gestern in Bivio, nur leicht "angeblasen" und lockerer, kein perfekter Powder aber dennoch ziemlich gut, bis ins Tal.
R. fand's mit dem Snowboard fast perfekt zu "powdern".
Bivio hat zwar nur die 3 Lifte mit flachen Hängen, bietet aber hervorragende Ski-Plus Möglichkeiten, wenn man eine Bindung mit Gehfunktion hat.
Das Gelände oberhalb der Lifte bietet viele, auch lawinensichere Möglichkeiten..

Bei dieser Schnee- und Wetterlage schätze ich mal, dass auch Avers, San Bernardino und Splügen guten Tiefschnee bieten könnten. Wie gesagt schätze ich das (war nicht dort)

_________________
Archiv


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di, 23.12.2008, 23:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo, 10.09.2007, 12:50
Beiträge: 1211
Wohnort: Tegernsee
@3303: Vielen, vielen Dank!
Bivio wollt ich ja eh schon seit langem mal hin. Schon 1000 Mal vorbei gefahren. Die Ecke ist sehr nett, vor allem auch für "mit Gehfunktion".
Gerade SLF gecheckt. LWS heute bei 3, hm. San Bernadino 2. Yep, könnte lohnen.

_________________
"Wir dürfen den Sand nicht in den Kopf stecken!" (Lothar Matthäus)


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi, 24.12.2008, 11:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do, 15.11.2007, 19:34
Beiträge: 1105
Wohnort: gmunden/österreich
die gletscherabfahrt ist der hammer!
beneide euch. :evil:

aber die schneelage würde ich jetzt nicht als überragend einstufen, aber dazu fehlt mir ein vergleich.

_________________
im "winter" auf atomic beta race & movement random
im "sommer" nur auf movement random & hagan chimera 3.1 & scott scale 29 sram xx1
http://de.wikipedia.org/wiki/Firngleiter


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi, 24.12.2008, 15:45 
Offline

Registriert: Sa, 10.05.2008, 20:33
Beiträge: 45
Wohnort: Detmold
Einfach nur Extrem Hammer. Ist scho lange mein Wunsch mal zur Diavolezza und Lagalb zu fahren. Ich hoffe nächstes jahr klapptz endlich.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 13 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de