Alagna-freeride.com & Sommerschi.com

liberté sans limites...
Aktuelle Zeit: Mi, 19.06.2019, 12:36

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 22 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Mi, 12.04.2006, 20:08 
Offline
RetroRebel
Benutzeravatar

Registriert: Mo, 09.02.2004, 5:42
Beiträge: 6800
Wohnort: Hannover
Hier ein paar historische und sehr interessante Aufnahmen von taunussi, die er 1982 in Val Thorens gemacht hat. Es empfiehlt sich auf www.avalon-c.de den historischen Plan von Val Thorens zu öffnen und auf 1982 zu stellen. :)


Dateianhänge:
Dateikommentar: Auf der Piste am Retourlift im Herzen von Val Thorens. Zu sehen: ehem. EUB Péclet, ehem. SBs 3 Vallées, Cascades, Sentier, ehem. SL Golf
rond-point.jpg [213.37 KiB]
257-mal heruntergeladen
Dateikommentar: Die ehem. SB 3 Vallées, die noch in einem Stück hochging und deutlich weiter rauf, als die heutigen Anlagen. Ein ur.Poma m.E.
tsf-3vallees.jpg [161.27 KiB]
226-mal heruntergeladen
Dateikommentar: Schöne Aufnahme des früheren TK Retour mit altem Hotel Val Chavière im Hintergrund (noch ohne AUfbau).
tk-retour.jpg [193.46 KiB]
225-mal heruntergeladen
Dateikommentar: Der alte Col Sessellift, m.E. ein YAN von 1976. Interessant: Wechellast Rollenbatt. u. Gletscherstützen!
col.jpg
col.jpg [ 56.38 KiB | 1995-mal betrachtet ]
Dateikommentar: Antriebstation des Colliftes.
col-moteur.jpg [68.67 KiB]
198-mal heruntergeladen
Dateikommentar: Stütze vom Collift, berühmt wegen ihrer Y-Form, die DM 30 Jahre später übernahm für ihre GletscherSBs.
col-pylone-2.jpg
col-pylone-2.jpg [ 39.85 KiB | 1961-mal betrachtet ]
Dateikommentar: Nochmal Stütze des Colliftes. Leider ist die charakteristische Y-Form auf diesen Bildern nicht zu sehen.
col-pylone.jpg
col-pylone.jpg [ 42.43 KiB | 1950-mal betrachtet ]
Dateikommentar: Die Fond SL, der Anfang von Val Tho. Früher war der linke Lift bis oben durchgehend und einer der drei ersten Lifte in VT. Später wurden beide Sektionen getrennt.
fond-1-et-2.jpg [274.62 KiB]
223-mal heruntergeladen
Dateikommentar: Der später abgetrennte obere Teil, der Fond 2 Lift, wurde 1985 durch eine SB von Skirail ersetzt.
fond-2.jpg
fond-2.jpg [ 70.24 KiB | 1981-mal betrachtet ]
Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi, 12.04.2006, 20:10 
Offline
RetroRebel
Benutzeravatar

Registriert: Mo, 09.02.2004, 5:42
Beiträge: 6800
Wohnort: Hannover
Mist, jetzt sind die Bilder doch in der falschen Reihenfolge. :(


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi, 12.04.2006, 20:13 
Offline
RetroRebel
Benutzeravatar

Registriert: Mo, 09.02.2004, 5:42
Beiträge: 6800
Wohnort: Hannover
Weiter gehts:


Dateianhänge:
Dateikommentar: Im unteren Fondlift.
monteee-du-fond.jpg
monteee-du-fond.jpg [ 69.82 KiB | 1917-mal betrachtet ]
Dateikommentar: Die Lifte Col- und Moraine, beide YAN (1976 u. 1975(. Der untere sollte eigentlich gedoppelt werden, daher die V-Stützen. Beide hatten Höhenverstellbare Stationen, wegen Sommerski am Chavière.
moraine-et-col.jpg [178.51 KiB]
237-mal heruntergeladen
Dateikommentar: Damals brandneue EUB Caron.
tcb-caron.jpg
tcb-caron.jpg [ 54.34 KiB | 1945-mal betrachtet ]
Dateikommentar: Péclet EUB von 1973.
tcb-peclet.jpg
tcb-peclet.jpg [ 38.7 KiB | 1928-mal betrachtet ]
Dateikommentar: Nochmal die unteren Fondlifte.
tks-fond.jpg
tks-fond.jpg [ 78.67 KiB | 1911-mal betrachtet ]
Dateikommentar: PB Caron war noch im Bau, die Kaninen standen also noch im Schnee rum (erinnert an den Funifor in Alagna 2004 ;) ).
voitures-caron.jpg
voitures-caron.jpg [ 74.12 KiB | 1950-mal betrachtet ]
Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi, 12.04.2006, 21:58 
Offline
RetroRebel
Benutzeravatar

Registriert: Mo, 07.11.2005, 8:22
Beiträge: 2562
Also den 3V1 hätte ich jetzt aufgrund der Sesselform Montaz Mautino zugeordnet. Und Col hat so nen schönen uralten Pomasessel, wie sie eigentlich der Ramees in Mottaret bis heute als Vierer-Version hat - aber ich kenne Yan nicht, hab noch nie nen Lift von denen gesehen.

Aber sind schon hochinteressante Bilder mal wieder.

_________________
www.funitel.de


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do, 13.04.2006, 10:41 
Offline
RetroRebel
Benutzeravatar

Registriert: Mo, 09.02.2004, 5:42
Beiträge: 6800
Wohnort: Hannover
Der Sessel am 3 Valléeslift, der nach Montaz aussieht hängt aber nicht am Seil. Am Seil hängt einer, der nach ur-Poma aussieht. Hab solche Stationen m.E. auch schon öfter bei 60er Pomas gesehen, bin mir natürlich aber auch nimmer 100% sicher.

Bild
^^So einen meinte ich, Poma 1972.

Und das sind übrigens auch nicht die gleichen Sessel wie beim Colllift, wenn ich micht nicht irre.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do, 13.04.2006, 10:45 
Offline
RetroRebel
Benutzeravatar

Registriert: Mo, 09.02.2004, 5:42
Beiträge: 6800
Wohnort: Hannover
Bei den YAN-Sesseln ist nämlich das Dreieck oben etwas gleichschenkliger, sprich die Querstange kommt weiter oben raus, außerdem sind die Sesselsitze leicht gebogen, während sie bei den Pomas gerade sind.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do, 13.04.2006, 10:50 
Offline
RetroRebel
Benutzeravatar

Registriert: Mo, 09.02.2004, 5:42
Beiträge: 6800
Wohnort: Hannover
70er Jahre YAN Lift. Schau dir mal die Umlenkscheibe und den Sessel an. Beim Sesselbedenken, dass der keine Fußraster hat und daher etwas anders aussieht. Aber die Form der Gehängerohre ist sehr eindeutig.

Bild

Außerdem waren beide Lifte (Moraine und Col) Höhenverstellbar! Ein typisches Feature für YAN Lifte, was bei anderen Herstellern soweit ich weiß erst sehr viel später und dann auch meist nur auf Anfrage gemacht wurde (so sagte jedenfalls YAN mal in einem Interview).


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do, 13.04.2006, 11:26 
Offline
RetroRebel
Benutzeravatar

Registriert: Mo, 07.11.2005, 8:22
Beiträge: 2562
Stimmt, der Montaz-Sessel hängt nicht am Seil. Arglistiger Täuschungsversuch auf den ich da reingefallen bin :D
In diesem Fall sollte Poma passen.

Wie gesagt, mit YAN kenn ich mich überhaupt nicht aus. Wusste dementsprechend auch nicht daß die fast die gleichen Sessel wie Poma produziert haben (wobei so gleich sind die gar nicht wenn man mal genau hinschaut). Deine Vergleichsbilder sind recht überzeugend.

Nachtrag: Zu Yan gibts übrigens einen recht ausführlichen Wikipedia-Eintrag, siehe http://en.wikipedia.org/wiki/Lift_Engineering

_________________
www.funitel.de


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do, 13.04.2006, 12:26 
Offline
RetroRebel
Benutzeravatar

Registriert: Mo, 09.02.2004, 5:42
Beiträge: 6800
Wohnort: Hannover
Interessanter Link. Was mich bei Col und Moraine auf YAN gebracht, waren ursprünglich die recht charakteristischen Stationen, von denen ich aber jetzt keine Vergleichsbilder gefunden habe. In Frankreich wurden in der zweiten Hälfte der 70er Jahre einige YAN Lifte gebaut, insbesondere in Val d'Isère und Tignes. Vor allem der Pissaillas Gletscher verfügte über divierse YAN Lifte, so waren die alten Sessellifte Cascades und Pissaillas YAN Lifte, ebenso der noch existente Montets SL, der aber glaube ich mal von DM umgebaut wurde.

Eine YAN Referenzliste, in der allerdings die Lifte in Val Thorens nicht aufgeführt sind, findet sich hier:

http://www.coloradoskihistory.com/chair ... aninstalls

Diese Sessel, wie YAN und Poma sie bauten, gab es in ähnlicher Form auch viel bei italienischen Herstellern der 70er Jahre, Montaz hatte vor den runden Sesseln auch solche, die quasi kaum von den Poma Sesseln zu unterscheiden waren (angeblich alufen die Holzbalken andersrum, weiß aber nciht ob das stimmt).


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do, 13.04.2006, 15:48 
Offline
RetroRebel
Benutzeravatar

Registriert: Mo, 07.11.2005, 8:22
Beiträge: 2562
Jetzt wird's spannend, die Sessel mit der geschwungenen Form dürften Poma sein. Es hängt aber auch genau ein anderer Sessel drin. Der hat aber noch zwei kurze schräge Verbindungsstücke von dem Dreieck oben her, während die Yan-Sessel doch eher einfach gehalten waren und direkt ohne Zwischenstück zur Sitzfläche runter gingen.


Dateianhänge:
Dateikommentar: Am Col de l'Iseran
hersteller.jpg
hersteller.jpg [ 101.06 KiB | 1962-mal betrachtet ]

_________________
www.funitel.de
Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do, 13.04.2006, 17:31 
Offline
RetroRebel
Benutzeravatar

Registriert: Mo, 09.02.2004, 5:42
Beiträge: 6800
Wohnort: Hannover
hm... ?? Also das sind ziemlich sicher zwei Generationen Pomasessel, die geschwungenen sind die Mitt-70er und der eine ist so ein Früh-Siebzieger Sessel. Aber auch die Stütze schaut nach altem Poma aus... ??? Aber in der Referenzliste steht der Lift drin und die höhenverstellbare Mittelstation könnte durchaus auch von YAN sein (die ist auf deinem Bild nicht zu sehen, aber auf meinen).


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do, 20.04.2006, 23:30 
Offline

Registriert: Do, 20.04.2006, 23:26
Beiträge: 451
Wohnort: Nürnberg
Aloha an Alle, melde gehorsamst angetreten an Deck - erbitte Erlaubnis an Bord kommen zu dürfen! :D

Super geniale antike Photos. Wo ihr das immer alles auftreibt?
Neben den alten Liften finde ich fast den phänomenalen Gletscherstand am Glacier de Thorens am beeindruckendsten!


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do, 20.04.2006, 23:34 
Offline
RetroRebel
Benutzeravatar

Registriert: Mo, 09.02.2004, 5:42
Beiträge: 6800
Wohnort: Hannover
"Melde mich wie befphlen" triffts wohl eher.... ;)

Die Bilder sind von taunussi, der hat sich 1982 gemacht. Ich hab sie gescannt und restauriert und dann mal wieder ewig in meinem Archiv gehabt. Immer wenn ich mal wieder über sowas stolper, post ichs hier.

Schön, dass du dabei bist. :)


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do, 24.08.2006, 10:11 
Offline
RetroRebel
Benutzeravatar

Registriert: Di, 27.09.2005, 10:47
Beiträge: 2254
Der TK Retour war ja ein TKE!?! Interessant! Hätte nicht gedacht, dass die da sowas gabaut hätten.

In diesem Zusammenhan ganz andere Frage: Kenn von euch jemand die ehemalige TC6 Petit Train in Tignes? Hat da jemand Photos von?

_________________
Chasseral - "Les derniers vestiges ont disparu - la fin d'un rêve"


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do, 24.08.2006, 19:17 
Offline
RetroRebel
Benutzeravatar

Registriert: Mo, 09.02.2004, 5:42
Beiträge: 6800
Wohnort: Hannover
Wo stand denn die? Hab ja hier ein recht großes Archiv, da könnt ich grundsätzlich mal reinschaun.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 22 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de