Alagna-freeride.com & Sommerschi.com

liberté sans limites...
Aktuelle Zeit: So, 29.05.2022, 3:56

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Fr, 04.04.2008, 21:45 
Offline

Registriert: Mo, 07.05.2007, 19:15
Beiträge: 287
Was gibt es schöneres als den Tag skifahrend ausklingen zu lassen? Das klare Wetter, der gute Schnee und der Gedanke dass es heute wenig Leute an der Snow Night haben könnte veranlassten mich auf den Corvatsch zu gehen um Nachtski zu fahren. Aber Fehlanzeige. Wie immer hatte es sehr viele Leute. Ab 08.30 Uhr mindestens 2-3 Kabinen Wartezeit.
Aber egal, nicht so schlimm, hauptsache Skifahren, fotografieren und die Stimmung sowie Landschaft geniessen :-).

Anfahrt: 5min auf der Engadinstrasse nach Surlej-Talstation
Wetter: fast klar.
Temperatur: Berg: -10° - +3C° Tal –5C°
Schneehöhe Tal: ca 30 cm Schneehöhe Berg: ca 100 cm
Anlagenstatus- und Pistenstatus:

Pisten:
-Chastellets-Run
-Talabfahrt
-Cristins

Anlagen:
-150ATW Corvatschbahn I
-1SL Cristins

_________________
Ils temps as müdan-ed nus cun els


Zuletzt geändert von piznair am So, 13.03.2011, 10:08, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr, 04.04.2008, 21:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa, 03.03.2007, 12:53
Beiträge: 1542
Also nachdem ich die Snownight im ersten Jahr damals total geil fand, fing sie schnell an mich zu langweilen.
Aber im Frühjahr mal so in die Dämmerung reinzufahren, da hätt ich glatt Lust drauf :D
In den nächsten Wochen dürfte es wohl auch nicht mehr so voll sein, so dass man an der Talstation hoffentlich nicht mehr so lange in der Schlange steht.

Super Bilder mal wieder :!:

Anbei übrigens ein kleiner Nachteil der Digitaltechnik, nicht des Photograpen, der hier besonders gut veranschaulicht ist.

Zitat:
Bild


Die Lichterdurchzeichnung hat man digital einfach noch nicht im Griff.
Die hellen Bereiche fressen leider sehr stark aus.
Schade gerade bei einem solch coolen Motiv.

Das aber nur am Rande :wink:

_________________
Archiv


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr, 04.04.2008, 23:15 
Offline
RetroRebel
Benutzeravatar

Registriert: Mo, 09.02.2004, 5:42
Beiträge: 6858
Wohnort: Hannover
Zitat:
Super Bilder mal wieder


ALLERDINGS!!

Zitat:
Die Lichterdurchzeichnung hat man digital einfach noch nicht im Griff.
Die hellen Bereiche fressen leider sehr stark aus.


Jein, was das "leider" angeht. Ich finde, das hat auch was - jedenfalls wenn man die Bilder auf einem selbstleuchtenden Medium wie einem Monitor anschaut. Auf dem Papier siehts blöd aus, klar, aber auf dem Monitor bekommen Lichter dadurch etwas strahlendes, lebendiges, was ich schon durch aus mag. Diese "Aura" kommt auch bei Kunstlichquellen, die im Bild sichtbar sind, ganz cool finde ich. Ist halt ein Effekt, ähnlich wie Körnung beim Film. Man kann ihn mögen oder nicht, ggf. auch bewusst einsetzen, aber klar: er existiert eigentlich aufgrund technischer Unzulänglichkeit. Trotzdem hat die Körnung beim Film ihren Charme, und ich würde ungern auf diesen Effekt bei der DigiCam verzichten. Gerade Wolken im Sonnenuntergang bekommen immer so ein Flair von "flüssigem Gold" finde ich.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa, 05.04.2008, 19:25 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So, 18.12.2005, 19:12
Beiträge: 8031
Wohnort: Nicht mehr im Forum
Zitat:
^^längste beleuchtet Piste der Schweiz. 4.2 Km von 2700 auf 1800 m.ü.M


Nette Daten, und natürlich tolle Fotos. Erstaunlich, dass die noch fahren - in Tirol haben die meisten Nachtskigebiete den Nachtskibetrieb so Mitte/Ende März eingestellt...


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa, 05.04.2008, 19:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo, 30.10.2006, 19:43
Beiträge: 65
Wohnort: Osttirol
So stellt man sich doch einen Feierabend vor :)!
Danke für die echt tollen Fotos.

lg

_________________
Because you never want to bring a knife to a gunfight, don't roll up for a big pow day under-gunned!


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa, 05.04.2008, 20:16 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa, 03.03.2007, 12:53
Beiträge: 1542
starli hat geschrieben:

Nette Daten, und natürlich tolle Fotos. Erstaunlich, dass die noch fahren - in Tirol haben die meisten Nachtskigebiete den Nachtskibetrieb so Mitte/Ende März eingestellt...



Die Fahren eisern bis zum Schluss, wenn es irgendwie möglich ist.
Ich bin irgendwann vor ein paar jahren mal Anfang Mai im Engadin abends angekommen, bei stömendem Regen im Tal.
Es war das letzte Wochenende und die Snownight fand statt.

Ich wage allerdings zu bezweifeln, dass viel los war an diesem Abend, der wohl nicht ganz mit dem dieses Berichtes zu vergleichen war :wink:

_________________
Archiv


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa, 05.04.2008, 20:19 
Offline

Registriert: Mo, 07.05.2007, 19:15
Beiträge: 287
Gut, die Snownight bei starkem Schneefall und beleuchtete Piste dazu, ist auch recht der Hammer :-) Powdern bei Nacht :lol:

_________________
Ils temps as müdan-ed nus cun els


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa, 05.04.2008, 21:47 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So, 18.12.2005, 19:12
Beiträge: 8031
Wohnort: Nicht mehr im Forum
3303 hat geschrieben:
Die Fahren eisern bis zum Schluss, wenn es irgendwie möglich ist.
Ich bin irgendwann vor ein paar jahren mal Anfang Mai im Engadin abends angekommen, bei stömendem Regen im Tal.


Boah wie geil, da wär ich dabei. Und dann rüber nach Italy, im Auto pennen und am nächsten Tag in Livigno skifahren ;-)

Weiß zufällig jemand, wann heuer die letzte Snownight ist? Und was kost' der Spass überhaupt?


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa, 05.04.2008, 22:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr, 09.02.2007, 17:13
Beiträge: 1629
Wohnort: Zentralschweiz
20 Franken. Wenn man aber von Anfang bis zum Schluss da ist, ist's eigentlich ziemlich billig.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa, 05.04.2008, 22:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa, 03.03.2007, 12:53
Beiträge: 1542
Dani hat geschrieben:
20 Franken. Wenn man aber von Anfang bis zum Schluss da ist, ist's eigentlich ziemlich billig.



Stimmt, besonders weil man ja sonst keine Tageskarte oder dergleichen mehr braucht.

In Anbetracht der Tatsache, dass der letzte Skitag der 4.Mai ist, findet die letzte Snownight am Freitag, 2.Mai statt.
Vorausgesetzt die Talabfahrt geht dann noch, was ja zumindest letztes Jahr nicht mehr so war.
In der Regel gehts aber.
Ich würds vorher checken.

@starli:
Dann würde ich aber auch die Diavolezza nicht vergessen, falls Du die nicht z.B. für Pfingsten eingeplant haben solltest.
Wie geil es wäre, wenn Pfingsten die Talabfahrt noch ginge :D

_________________
Archiv


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo, 07.04.2008, 18:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So, 18.12.2005, 19:12
Beiträge: 8031
Wohnort: Nicht mehr im Forum
2. Mai hört sich interessant an...

Diavolezza möcht ich lieber erst Mitte Mai fahren .. andererseits ging die ja letztes Jahr nicht mal mehr Ende April, zuviel Zeit sollte ich mir nicht lassen ;-)


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 4 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de