Alagna-freeride.com & Sommerschi.com

liberté sans limites...
Aktuelle Zeit: Di, 27.06.2017, 4:34

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 18 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Mo, 27.04.2009, 18:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr, 01.09.2006, 14:47
Beiträge: 1645
Wohnort: Canazei / Karlsruhe
ups, hat das jemand mitbekommen?

http://www.funiforum.org/funiforum/show ... stcount=74

Mir fehlt der technische iltal. Wortschatz, aber offenbar ist am Ostermontag was mit einer Rolle/Scheibe und dem Hilfsseil der Moro-PB passiert, so dass die Saison beendet werden musste (man wollte eigentlich bis 3.5. fahren. Solange fahren jetzt immerhin die SBs Belvedere). Außerdem fehlen 700.000€ in der Kasse für die Reparatur.

_________________
the sands of time
were eroded by the river
of constant change


Zuletzt geändert von CV am So, 27.12.2009, 17:26, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Mo, 27.04.2009, 18:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa, 03.03.2007, 12:53
Beiträge: 1533
Hab ich das richtiv verstanden. Irgendwas ist auch mit dem Ruppensteinlift passiert?
Oder war das nur eine Ortsangabe dazu, wo die Kabine hängen geblieben ist?

Aber 700.000 Euro hört sich ja schon extrem an, wie kann das sein?

Haben die Italiener nicht auch so ein Konjunkturprogramm?
Das wäre doch was dafür.

Hoffentlich kann man das Geld beschaffen. Kann mir aber nicht vorstellen, dass man das Gebiet fallen lässt, besonders wo gerade für viel Geld die Piste zur Alpe Bill planiert wurde (zum Glück nicht im neoitalienischen Stil! Es gibt noch Wunder.)

_________________
Archiv


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Mo, 27.04.2009, 19:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do, 17.04.2008, 15:32
Beiträge: 167
Wohnort: München
Hier geht es wohl auch darum:
http://www.funiforum.org/funiforum/show ... php?t=6130

Auch wenn ich den genauen Inhalt mangels ausreichender Italienisch-Kenntnisse nicht wiedergeben kann...


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Mo, 27.04.2009, 19:25 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr, 01.09.2006, 14:47
Beiträge: 1645
Wohnort: Canazei / Karlsruhe
krass, die Videos... Abseilen durch den Boden der PB.

_________________
the sands of time
were eroded by the river
of constant change


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Sa, 16.05.2009, 18:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So, 18.12.2005, 19:12
Beiträge: 6691
Wohnort: innsbruck.at
Die Finanzierung der PB-Reparatur scheint wohl gesichert zu sein:

Zitat:
Macugnaga, 466 mila euro dalla regione per la funiva Monte Moro

Tra i finanziamenti assegnati dalla Regione Piemonte alla provincia di Verbania per migliorare le strutture sportive (in totale 4 milioni e 270 mila euro) per migliorare le strutture sportive finalizzate a migliorare l’offerta turistica, 466 mila euro andranno a Macugnaga per la rimessa in funzione della funivia del Monte Moro che aveva subito un grave guasto al termine della passata stagione sciistica. Il resto del finanziamento sarà utilizzato per realizzare altri 15 progetti tra cui gli impianti sportivi del Centro San Francesco a Verbania, il campo da golf di Santa Maria Maggiore e la piscina scoperta di Stresa.


Quelle:
http://www.dovesciare.it/news/2009/05/14/macugnaga-466-mila-euro-dalla-regione-per-la-funiva-monte-moro/

_________________
http://ski.inmontanis.info - http://blog.inmontanis.info
Überblick Berichte Ski-Saison 1.10.2015-30.9.2016 (109 Tage, 72 Gebiete)


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Fr, 25.12.2009, 12:54 
Offline
RetroRebel
Benutzeravatar

Registriert: Di, 20.03.2007, 20:04
Beiträge: 500
Morgen geht die Moro Bahn in Betrieb...habe angerufen...anscheinend zum ersten mal in diesem winter.... nach den kräftigen schneefällen der letzten tage wird das ganz gut gehen, inkl. talabfahrt.
Ist einer der üblichen verdächtigen vielleicht dort? :-)


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Sa, 26.12.2009, 20:52 
Offline
RetroRebel
Benutzeravatar

Registriert: Di, 20.03.2007, 20:04
Beiträge: 500
Hm...war also keiner da? Gut so, war auch mal wieder richtig grausig. Hat schon am morgen angefangen, als der shuttlebus von P7 zur talstation so voll war, dass man erst den einschubwagen abwarten hat müssen. Oben staute sich dann alles am neuen wurzeljet, ein jeder wollte die neue KSB mit kuschelpoheizung und orangegen bubbles als erstes fahren. Die pisten waren viel zu weich beschneit, aber sonst wars super.

Fazit: 7 sterne von 6.


Dateianhänge:
Dateikommentar: Vor dem eingang an der talstation der 160er Pendelbahn sammelte es sich zwar schon früh am morgen kräftig an, aber dank der krassen förderlestung ging es dennoch rasch vorwärts.
macugnaga_2009_000.JPG
macugnaga_2009_000.JPG [ 86.17 KiB | 1113-mal betrachtet ]
Bild herunterladen

Dateikommentar: Obwohl 10 Kassen geöffnet waren, bildeten sich bisweilen unangenehme warteschlangen. Die kassiererinnen waren aber total nett und konnten dank NLP-schulung perfekt dauerlächeln. Ich entschloss mich für die grossraumkarte, zumal bei selbiger auch der eintritt im aquadom inbegriffen ist.
macugnaga_2009_001.JPG
macugnaga_2009_001.JPG [ 90.92 KiB | 1113-mal betrachtet ]
Bild herunterladen

Dateikommentar: Zuerst mal am Sitour pistenpanorama die offenen lifte und pisten abchecken. Cool, da gibts ja einige anlagen oben, zB. der schlepper Ruppenstein in 2 sektionen. Es blinkt kein lawinenwarnlicht, prima denke ich mir. Die Subarowerbung meint, es gäbe jetzt einen noch besseren 4WD. Das LED gipfelthermometer zeigt -6 grad.
macugnaga_2009_002.JPG
macugnaga_2009_002.JPG [ 128.34 KiB | 1113-mal betrachtet ]
Bild herunterladen

Dateikommentar: Blick zur Bergsation. Rechts der Skywalk, ein cooler kühner aussichtssteg mit glasboden.
macugnaga_2009_003.JPG
macugnaga_2009_003.JPG [ 58.77 KiB | 1113-mal betrachtet ]
Bild herunterladen

Dateikommentar: Von der Gondel aus ein erster blick ins hauptskigebiet. Links der Ruppenstein schlepper, rechts ein heuer neu gebauter lift der noch nicht im plan eingezeichnet war. Vorbildhaft lückenlos gewalzte pisten.
macugnaga_2009_004.JPG
macugnaga_2009_004.JPG [ 77.23 KiB | 1113-mal betrachtet ]
Bild herunterladen

Dateikommentar: An der Bergstation. Rechts das neue "Gamsstübli", ein SB restaurant mit 400 plätzen. Cool, Pommes kosten nur 7.80€. Ketchup für 1.20 ist aber schon eine frechheit.
macugnaga_2009_005.JPG
macugnaga_2009_005.JPG [ 90.75 KiB | 1113-mal betrachtet ]
Bild herunterladen

Dateikommentar: Im Hauptteil der Traumpiste (Längste Abfahrt der Alpen, 1600hm). Hier müsste man noch mit wasser nacheisen, das sieht man bei FIS rennen oft.
macugnaga_2009_006.JPG
macugnaga_2009_006.JPG [ 64.29 KiB | 1113-mal betrachtet ]
Bild herunterladen

Dateikommentar: Nochmal ein eindruck von der hauptpiste. Dank der carvingtechnik sind die pisten ziemlich leer. Die gelben schneeerzeuger Lenko Silent Rotz-5000 sind süss, oder?
macugnaga_2009_007.JPG
macugnaga_2009_007.JPG [ 74.08 KiB | 1113-mal betrachtet ]
Bild herunterladen

Dateikommentar: Im bereich der mittelstation. Ich finde es schon gut, wenn der gefährliche wald durch fangnetze gesichert ist.
macugnaga_2009_008.JPG
macugnaga_2009_008.JPG [ 96.71 KiB | 1113-mal betrachtet ]
Bild herunterladen

Dateikommentar: Die mittelstation. An der wand gut zu erkennen die rolltreppe zum verteilergeschoss. Die 5x8 meter grosse Piz Buin produktinformation animiert mich zum kauf einer sonnencreme. Die UBS empfiehlt professional investment banking. Unter der station werden auch die 15 pistenbullies garagiert. Die bahn wird im durchlaufbetrieb gefahren, zusteigen ist wg. vollen fahrbetriebsmittel ziemlich zwecklos. Also runter ins tal.
macugnaga_2009_009.JPG
macugnaga_2009_009.JPG [ 50.31 KiB | 1113-mal betrachtet ]
Bild herunterladen

Dateikommentar: Auf der talabfahrt. Vorbildhaft gesichert durch kilometerlange fangnetze, hier die drei hauptbefestigungspunkte aus stahl (vor dem felsbrocken).
macugnaga_2009_010.JPG
macugnaga_2009_010.JPG [ 76.73 KiB | 1113-mal betrachtet ]
Bild herunterladen

Dateikommentar: Endlich wieder in im tal. Nahtlos geht die Piste ins Kinderparadies über.
macugnaga_2009_011.JPG
macugnaga_2009_011.JPG [ 129.93 KiB | 1113-mal betrachtet ]
Bild herunterladen

Dateikommentar: (ah, endlich doch ein fangnetz :-) )
macugnaga_2009_012.JPG
macugnaga_2009_012.JPG [ 96.26 KiB | 1113-mal betrachtet ]
Bild herunterladen

Dateikommentar: Übergang vom kinderland zum ortszentrum. Rechts der MacDonalds. Ich finde die preise dort aber eine frechheit.
macugnaga_2009_013.JPG
macugnaga_2009_013.JPG [ 91.2 KiB | 1113-mal betrachtet ]
Bild herunterladen

Dateikommentar: Blick aus den Intersport-Arkaden über den geräumten kurpark zur 160er Pendelbahn. Man könnte in der Kabinen Tennis spielen, cool oder?
macugnaga_2009_014.JPG
macugnaga_2009_014.JPG [ 69.66 KiB | 1113-mal betrachtet ]
Bild herunterladen

Dateikommentar: Als mitarbeitermotivation im zeichen zeitgerechter managementmethoden werden in der Hype Alpe Adria filiale die besten mitabeiter bzw. -spekulanten mit foto und blumenwidmung (optional) ausgestellt.
macugnaga_2009_015.JPG
macugnaga_2009_015.JPG [ 130.67 KiB | 1113-mal betrachtet ]
Bild herunterladen

Dateikommentar: Weihnachtskrippe
macugnaga_2009_016.JPG
macugnaga_2009_016.JPG [ 142.23 KiB | 1113-mal betrachtet ]
Bild herunterladen

Dateikommentar: (Kurzer blick zur Dufor spitze. Übrigens gibts eine ostseitige abfahrt- sie soll nicht mal so schwer sein, mit ortskundigem bergführer eine machbare sache vielleicht)
macugnaga_2009_017.JPG
macugnaga_2009_017.JPG [ 111.12 KiB | 1113-mal betrachtet ]
Bild herunterladen

Dateikommentar: Für die kurgäste werden alle wege schwarz geräumt, täglich bei schneefall ab 6 uhr morgens. Lt. Urteil vom soundsovielten darf naemlich aus rein optischen gründen nicht zugunsten der salzklebrigen schwarzräuming verzichtet werden (eine deutsche touristen hat eine tiroler gemeinde verklagt weil sie zu blöd zum gehen war.....und recht hat sie!)
macugnaga_2009_018.JPG
macugnaga_2009_018.JPG [ 47.93 KiB | 1113-mal betrachtet ]
Bild herunterladen

Dateikommentar: Hier gehts zum museum. Das schild alleine ist bereits museal, in dieser form wird es seit den 1980er jahren nicht mehr verwendet. Das ordnungsamt soll das mal updaten.
macugnaga_2009_019.JPG
macugnaga_2009_019.JPG [ 93.61 KiB | 1113-mal betrachtet ]
Bild herunterladen

Dateikommentar: Katzenwache
macugnaga_2009_020.JPG
macugnaga_2009_020.JPG [ 49.89 KiB | 1113-mal betrachtet ]
Bild herunterladen

Dateikommentar: Mit dem Wienerwalzer dampfschiff gehts über den Lago Maggiore. Im souveniershop gibts mozartkugeln, filzhüte und verlängerten kaffe vom vortag. WC benutzung ist für gäste kostenlos, sonst 0.50€
macugnaga_2009_021.JPG
macugnaga_2009_021.JPG [ 77.46 KiB | 1113-mal betrachtet ]
Bild herunterladen

Dateikommentar: Truly yours der lump... :-)
macugnaga_2009_022.JPG
macugnaga_2009_022.JPG [ 65.16 KiB | 1113-mal betrachtet ]
Bild herunterladen



Zuletzt geändert von krisu am Sa, 26.12.2009, 21:18, insgesamt 2-mal geändert.
Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Sa, 26.12.2009, 20:59 
Offline
RetroRebel
Benutzeravatar

Registriert: Mo, 07.11.2005, 8:22
Beiträge: 2533
Wohnort: bei Reutlingen
Sowas blödes, da gibts ja gar keine Schirmbar...

_________________
www.funitel.de


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Sa, 26.12.2009, 21:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa, 03.03.2007, 12:53
Beiträge: 1533
Also ich fahre da nicht mehr hin im sepp'n jet hat letztens die Sitzheizung nicht funktioniert und nachdem es geschneit hatte gabs so eklige Wuppel auf der Piste aber das Geld fürn Skipass hamse mir nich zurückgegeben obwohl das echt mal nich fahrbar war bin dann ins Dorf runter wo aber die Preise im Ziegenstall eine Frechheit sind 14 Euro für ne Moaß ja gehts noch ey? Hab dann natürlich trotzdem mehrere getrunken und mich jedes mal über den preis beschwert als ich dann wieder raus kam waren meine skis geklaut na super!
Naja, wenigstens hamse Vollbeschneiung, sonst geht das ja heut eh garnich mehr.


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Sa, 26.12.2009, 21:25 
Offline

Registriert: So, 02.11.2008, 22:37
Beiträge: 248
Wohnort: an der Ostsee - Insel Rügen
Son cooler Bericht - und dann diese Threadüberschrift :lol: :roll:

_________________
Grüße von der Insel ! Bild
Urlaub am Meer - hier


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Sa, 26.12.2009, 23:34 
Offline
RetroRebel
Benutzeravatar

Registriert: Di, 20.03.2007, 20:04
Beiträge: 500
(ich muss dem wahrheitsanspruch objektiver berichterstattung gerecht werdend ganz kleinlaut zugestehen, dass das ganze kein traumpulver aus dem fremdenverkehrsprospekt war. Der schnee zeigte sich vom berg bis zum tal ätzend- oben windgepresst, unten regeneissdeckel, beides durchgehend mit intermittierender durchbruchsfunktion... bilder lügen. Lenko hat falsch eingestellt! Nach 1x abfahrt hatte ich genug vom rumgehüpfe und musste mich ausgiebig ortsüblichen teig- und kaffespezialitäten widmen. War dennoch ein genialster tag!) :-)

Das gerissene Zugseil liegt neben der talstation rum...immerhin aufgerollt.


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: So, 27.12.2009, 1:34 
Offline
RetroRebel
Benutzeravatar

Registriert: Di, 20.03.2007, 20:04
Beiträge: 500
Danke für Lob und Fortfühung der touristischen highlights...:-)

Ähm...rein aus übermut habe ich den text nicht zusammengewürfelt (doch auch :-) ). Vielmehr war motivation das revuepassieren-lassen des heutigen glücks, des "reinen" skifahrens, d.h. das bewusstwerden lassen, was es bedeutet fernab von wohlstandgedöhns meine linien zu ziehen. Mich aber dennoch bequem lifteln un versorgen zu lassen von infrastruktur die einen einfach in ruhe lässt.

Interessanterweise sind es nach eigener erfahrung erstaunlich viele leute heute, die von dem kommerzgedöhnse latent unterbewußt genug haben, aber dennoch zunächst ein Macugnaga (o.dgl.) auf den ersten blick schrecklich finden würden: Ein kleiner geistiger stupser, und sie sind die größten fans dieser art von skigebiete.... :-)


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: So, 27.12.2009, 15:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr, 29.06.2007, 14:47
Beiträge: 260
Wohnort: VS
Ich hasse diese Mainstream-Skigebiete.... :lol: erinnert irgendwie an Ischgl :roll:


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: So, 27.12.2009, 17:05 
Offline
RetroRebel
Benutzeravatar

Registriert: Mo, 09.02.2004, 5:42
Beiträge: 6550
Wohnort: Hannover
dass mit dne Schneekanonen was du sagt find cih aber nich ok, weil Kanonen einstellen und so ok das ist schon besser, aber da muss man halt so fachmännische Einstellung machen lassen und so dass kostet bei wegen dem immer andern wetter jeden tag halt voll ide unsummen. das kannst halt ehct nich erwarten, die wolln halt schon auch was verdienen ist dochklar w+rdest du doch auch wollen oder ?

:wink: :wink: :wink: :wink: :D :) :D :shock: :wink: :wink: :wink:

_________________
http://www.youtube.com/watch?v=7kQNFyEI2rs

... the echo of a distant time ...


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: So, 27.12.2009, 17:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa, 20.10.2007, 18:56
Beiträge: 1652




Nach oben
  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 18 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de