Alagna-freeride.com & Sommerschi.com

liberté sans limites...
Aktuelle Zeit: Mo, 24.02.2020, 19:04

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 677 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 37, 38, 39, 40, 41, 42, 43 ... 46  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Italia: Seilbahnen alte Fotos
BeitragVerfasst: Mi, 23.04.2014, 19:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So, 11.05.2008, 16:26
Beiträge: 803
Wohnort: Telfs / Austria
starli hat geschrieben:
das Teil fährt doch wesentlich schneller als die Korb- und Gondellifte momentan, oder?
Yep aber das sah man früher generell nicht so eng wie heute; war der Andrang groß dann schraubte man die Geschwindigkeit so hoch wie möglich bzw. noch vertretbar und die Lifte waren auch meist stillschweigend technisch dafür ausgelegt. Und wer (wie die Schifahrer damals) die Tücken eines Gondelliftes kannte kam auch noch bei 2,4 m/sec noch heil rein und wieder raus; dagegen sind die heutzutage erlaubten und auch strikt eingehalten/überwachten 1,7 m/sec Korbliftspeed natürlich Kriechtiertempo... :lol:

_________________
Grüße von Markus

Modelliftseite Petz: http://www.modellseilbahnen.com

Man muß im Leben für seine Erfahrungen bezahlen, wenn man Glück hat bekommt man manchmal Rabatt (Oskar Kokoschka)


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Italia: Seilbahnen alte Fotos
BeitragVerfasst: Fr, 18.07.2014, 18:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr, 11.05.2012, 20:42
Beiträge: 1970
Gallio, Sisemol Bügel-SL, Ende '40er oder Anfang '50er (Postkarte wurde 1952 verschickt). Interessant vor Allem wegen der Bezeichnung "Slittovia":

Bild


Zuletzt geändert von Kaliningrad am Mo, 31.12.2018, 16:32, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Italia: Seilbahnen alte Fotos
BeitragVerfasst: So, 20.07.2014, 9:03 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So, 18.12.2005, 19:12
Beiträge: 7569
Wohnort: innsbruck.at
Nix Bügel-SL, Doppel-Teller-SL! (Schau wo die Hände sind)

(Glaub das hatte ein schweizer Hersteller im Programm, aber die Stützenabspannung schaut mir eher nach Italiener aus ;-) )

Eigenartig auch, dass man auf dem talwärtslaufenden Seil kein Gehänge sieht. Weiter unten ist der Abstand von den Skifahrern ja relativ eng...

_________________
http://ski.inmontanis.info - http://blog.inmontanis.info
Neu: Überblick Berichte Ski-Saison 1.10.2018-30.9.2019 (121 Tage, 73 Gebiete)


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Italia: Seilbahnen alte Fotos
BeitragVerfasst: So, 20.07.2014, 10:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr, 11.05.2012, 20:42
Beiträge: 1970
starli hat geschrieben:
Nix Bügel-SL, Doppel-Teller-SL! (Schau wo die Hände sind)


Richtig! Doppel-Teller-SL müssen schon damals ziemlich selten gewesen sein, oder?


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Italia: Seilbahnen alte Fotos
BeitragVerfasst: So, 14.09.2014, 22:56 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So, 18.12.2005, 19:12
Beiträge: 7569
Wohnort: innsbruck.at
Kaliningrad hat geschrieben:
Seggiovia Lagdei-Lago Santo mit den alten Sitzen:Bild
Schon komisch, dass der von Überkopfbügel mit Fußraster auf Seitenbügel ohne Fußraster umgestellt wurde... Hat das Leitner gemacht? Weil die aktuellen Sessel haben ja das Leitner-Schild hintendrauf (auch wenn die Sessel ja nicht wirklich nach Leitner aussehen?!)

_________________
http://ski.inmontanis.info - http://blog.inmontanis.info
Neu: Überblick Berichte Ski-Saison 1.10.2018-30.9.2019 (121 Tage, 73 Gebiete)


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Italia: Seilbahnen alte Fotos
BeitragVerfasst: Fr, 26.09.2014, 6:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr, 11.05.2012, 20:42
Beiträge: 1970
starli hat geschrieben:
Nix Bügel-SL, Doppel-Teller-SL! (Schau wo die Hände sind)

(Glaub das hatte ein schweizer Hersteller im Programm, aber die Stützenabspannung schaut mir eher nach Italiener aus ;-) )

Eigenartig auch, dass man auf dem talwärtslaufenden Seil kein Gehänge sieht. Weiter unten ist der Abstand von den Skifahrern ja relativ eng...


Noch ein Bild:

Bild


Zuletzt geändert von Kaliningrad am Mo, 31.12.2018, 16:32, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Italia: Seilbahnen alte Fotos
BeitragVerfasst: Fr, 26.09.2014, 22:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So, 18.12.2005, 19:12
Beiträge: 7569
Wohnort: innsbruck.at
^ Cool. Also nix von wegen Doppel-Teller, sondern Doppel-Mini-Anker :)

_________________
http://ski.inmontanis.info - http://blog.inmontanis.info
Neu: Überblick Berichte Ski-Saison 1.10.2018-30.9.2019 (121 Tage, 73 Gebiete)


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Italia: Seilbahnen alte Fotos
BeitragVerfasst: Do, 02.10.2014, 20:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr, 11.05.2012, 20:42
Beiträge: 1970
starli hat geschrieben:
^ Cool. Also nix von wegen Doppel-Teller, sondern Doppel-Mini-Anker :)



... hattest Du übrigens vor über zwei Jahren schon kommentiert (Intermezzo's S/W Foto), wie ich jetzt ganz zufällig herausgefunden habe ... ;)

wintersport-infrastruktur-f9/italia-seilbahnen-alte-fotos-t2377-s240.html


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Italia: Seilbahnen alte Fotos
BeitragVerfasst: So, 12.10.2014, 9:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr, 11.05.2012, 20:42
Beiträge: 1970
Langkofelscharte: Zäpfchengondelbahn (mit Köchern) - Skiabfahrt:

Bild

Hier die wichtigsten Etappen:

Bild


Fazit: 31 Jahre im Wintereinsatz


Zuletzt geändert von Kaliningrad am Mo, 31.12.2018, 16:32, insgesamt 2-mal geändert.

Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Italia: Seilbahnen alte Fotos
BeitragVerfasst: So, 12.10.2014, 17:54 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So, 18.12.2005, 19:12
Beiträge: 7569
Wohnort: innsbruck.at
Erstaunlich, gab damals also schon solche Fangzaun-Systeme an bestimmten Abfahrten.

"Zäpfchen" hab ich jetzt auch noch nie gehört. Sagt man das so in Italien? :)

Allerdings - WIE KONNTE MAN NUR !!! Diese schönen gelben Gondeln mit diesen potthässlichen weißen Kübeln zu ersetzen.

_________________
http://ski.inmontanis.info - http://blog.inmontanis.info
Neu: Überblick Berichte Ski-Saison 1.10.2018-30.9.2019 (121 Tage, 73 Gebiete)


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Italia: Seilbahnen alte Fotos
BeitragVerfasst: So, 12.10.2014, 19:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr, 11.05.2012, 20:42
Beiträge: 1970
starli hat geschrieben:
"Zäpfchen" hab ich jetzt auch noch nie gehört. Sagt man das so in Italien? :)


Nein, es ist bloß eine Kaliningrad'sche dichterische Freiheit :). (Die Dinger waren sehr schön aber nicht eiförmig wie Poma oder PF, von daher war und ist es falsch jene Seilbahn eine "Eiergondelbahn" (ovovia) zu nennen. Wie dem auch sei, ist "Zäpfchen" hier als Verkleinerungsform zu "Zapfen" gemeint. Ich finde nämlich, dass die gelben Gondeln am Seil wie Zapfen an einem Fichtenast hingen ...)

Auffallend für mich war dagegen die Mehrzahlform "Saisonen", die ich nicht kannte (habe anschließend im Duden nachgeschlagen: sie ist in Süddeutschland und Österreich die gängige Form)

starli hat geschrieben:
Allerdings - WIE KONNTE MAN NUR !!! Diese schönen gelben Gondeln mit diesen potthässlichen weißen Kübeln zu ersetzen.


... und wie konnte man nur diese schöne Abfahrt stilllegen ???


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Italia: Seilbahnen alte Fotos
BeitragVerfasst: Do, 16.10.2014, 23:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr, 01.09.2006, 14:47
Beiträge: 1789
Wohnort: Canazei / Karlsruhe
... wegen zu vielen Toten.

Das war v.a. in den 80er Jahren kein Spaß. In den Weihnachtsferien, v.a. wenn noch nicht wirklich viel Schnee lag, konnte man mehr oder minder jeden Tag eine Heli in der Scharte sehen. Viele Schwerverletzte, einige Tote.
Man darf nicht vergessen: lange Bretter, schlechtere Kanten, kein Helm und Protektoren. Zudem schaut die L-Scharte von unten deutlich leichter aus als sie wirklich ist. Pordoi macht optisch mehr her, ist aber nicht schwerer.

Außerdem: bissl selbst laufen schadet doch auch nix! :)

schon 10 Jahre her, Ende April 2004 (hinten runter ist's noch eindrucksvoller)


Dateianhänge:
lk1.jpg
lk1.jpg [ 86.13 KiB | 1512-mal betrachtet ]
Bild herunterladen

lk2.jpg
lk2.jpg [ 106.43 KiB | 1512-mal betrachtet ]
Bild herunterladen

lk4.jpg
lk4.jpg [ 98.86 KiB | 1512-mal betrachtet ]
Bild herunterladen

lk3.jpg
lk3.jpg [ 84.49 KiB | 1512-mal betrachtet ]
Bild herunterladen


_________________
the sands of time
were eroded by the river
of constant change
Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Italia: Seilbahnen alte Fotos
BeitragVerfasst: So, 19.10.2014, 19:08 
Offline
RetroRebel
Benutzeravatar

Registriert: Mo, 09.02.2004, 5:42
Beiträge: 6814
Wohnort: Hannover
Ich würd auch sagen, der große Verlust in Sachen Abfahrt, ist die Abfahrt nach Monte Pana und die Lankofelrunde. Also Dolomiti Superski in den 70er Jahren - das muss schon toll gewesen sein!

_________________
http://www.youtube.com/watch?v=7kQNFyEI2rs

... the echo of a distant time ...


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Italia: Seilbahnen alte Fotos
BeitragVerfasst: Do, 11.12.2014, 7:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr, 11.05.2012, 20:42
Beiträge: 1970
Bild

Bild

^ Andalo, Korblift

Bild

^ Pragelato, Korblift

Bild

^ Salice d'Ulzio, Korblift

Bild

Bild

^ Schilpario, Korblift

Bild

^ Sappada, sciovia Bellavista (Doppel-Minibügel wie in Gallio Sisemol, Hersteller?)


Zuletzt geändert von Kaliningrad am Mo, 31.12.2018, 16:33, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Italia: Seilbahnen alte Fotos
BeitragVerfasst: Do, 11.12.2014, 13:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So, 18.12.2005, 19:12
Beiträge: 7569
Wohnort: innsbruck.at
Diese halb-geschlossenen Körbe dürfte Marchisio wohl nicht lang im Programm gehabt haben und dann recht schnell auf die Gitter-Variante umgestiegen sein...

_________________
http://ski.inmontanis.info - http://blog.inmontanis.info
Neu: Überblick Berichte Ski-Saison 1.10.2018-30.9.2019 (121 Tage, 73 Gebiete)


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 677 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 37, 38, 39, 40, 41, 42, 43 ... 46  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de