Alagna-freeride.com & Sommerschi.com

liberté sans limites...
Aktuelle Zeit: Sa, 27.11.2021, 15:45

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Di, 16.10.2007, 20:18 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So, 18.12.2005, 19:12
Beiträge: 8031
Wohnort: Nicht mehr im Forum
12.8.2007, Tag 2 meiner "SSWATS207" - Tour

Karte, anklicken zum vergrößern.
Bild

Da MM/Seraulta ausschlafen wollte, ging's erst mal alleine mit der abenteuerlich steilen Kraftwerks-PB Tierfehd-Kalktrittli bei Linthal hinauf. (E)

Fährt ja bekanntlich nur 4x am Tag - außer es sind Leute da. Zum Glück waren doch mehr los, so konnte ich oben ein paar Minuten bleiben, bevor ich wieder runter gefahren bin.

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild


Danach gings zeitraubend wieder retour über den Klausenpass (D)

Bild

.. und zum Bahnhof in Flüelen, wo Seraulta auch schon mit seinem monströsen Pinzgauer wartete. Das erste Mal, das ich in einem Militärfahrzeug bzw. in so einem Gefährt mitfahre. Abenteuerlich. Extrem Laut. Schwer aufzusteigen. Altmodisch - Oldtimer. Irgendwie cool :)

Nicht weniger abenteuerlich: Die Fahrt hinauf ins Isenthal.
Bild

Dort gings zuerst zur PB Musenalp (F). Mein erstes "Schiffchen". Whooow, das geht ab!

Bild

Bild

Bild
(^ andere PB)

Es folgte die PB Gitschenen (G), in der es auch ein kleines Skigebiet gibt - mit der abenteuerlichsten Skiliftstation, die ich je gesehen hatte!

Bild

Bild

Bild

Bild
(^ andere PB)

Als wir aus dem Isenthal wieder rauskamen und richtung Flüelen fahren wollten, hielt Seraulta an der PB Gitschenen (H). Ich konnte es gar nicht glauben: Diese Bahn ist er noch nie zuvor gefahren, weil sie nie lief, wenn er vorbei kam! Also rauf damit. Steile Trasse, super Ausblick auf den Urner See...

Bild

Bild

Bild


Danach wurde es wieder kleiner: 2PB Kohlplatz-Gibel (I). Wieder ein Schiffchen. Etwas kurz, aber auch nicht übel.

Bild

Bild

Bild
(^ andere PB)

Den Abschluß machte die 4PB Tellsplatte-Untersaxen (J). Uralt und wohl ziemlich im Originalzustand. (Inklusive dem Seilbahner ;) ) Lt. Seraulta einige Zeit stillgestanden - er war ganz überrascht, dass sie wieder fuhr... Während er seinen Rucksack aus dem Auto holte, musste ich den Seilbahner rufen - mit einem alten Kurbel-Telefon, bei dem man fast kein Wort verstanden hatte. Wir saßen dann einige Zeit in der Kabine und wunderten uns, warum nix los ging - hatte ich was falsch verstanden? Aber schlussendlich fuhr sie dann doch noch ...

Bild

Bild

Nachdem wir uns verabschiedeten, lag für mich der weiteste Weg des Tages noch vor mir: Durch den 17km langen Gotthard-Tunnel ins Tessin und über die Autobahn an Mailand vorbei ins Aostatal bis nach Cervinia, wo iich schließlich gegen 23 Uhr auf einem etwas suboptimalen Parkplatz einschlief....


Die Fotos des heutigen Tages sind in 3 Alben gegliedert:

E -> Linthal:
Hier klicken, um alle Fotos der PB Tierfehd-Kalktrittli (Linthal) anzusehen

F & G -> Isenthal:
Hier klicken, um alle Fotos aus dem Isenthal anzusehen

H & I & J -> Urner See:
Hier klicken, um alle Fotos rund um den Urner See anzusehen


--

Alle Fotos im Überblick:

Bild Stütze 1 PB Tierfehd-Kalktrittli

Bild Talstation

Bild Talstation und Strecke zur 1. Stütze. Krasses Teil!

Bild Parallele Seilbahn für Notfälle...

Bild Technische Daten. Man beachte: Schrägaufzug!


Bild Talstation

Bild Herzlich Willkommen im MiniaturWunderLand :-)

Bild Steil hinauf ...

Bild Stütze 1 mit Zustiegsmöglichkeit

Bild Talblick

Bild Stütze 2

Bild Bergstation im Fels. PB fährt offiziell nur 4x am Tag - aber heute war so viel Andrang, dass sie gleich wieder fuhr - so konnte ich noch kurz oben bleiben..

Bild Ehemalige Bergstation einer der Parallelbahnen

Bild Infotafel

Bild Stütze 1 und 2

Bild Talblick

Bild Kurzer Fußweg an der Bergstation, der Tunnel dort geht allerdings nicht sehr weit in den Berg hinein... Man beachte auch rechts:

Bild .. eine Treppe ohne jegliches Geländer. Oben geht dann ein Wanderweg weiter.

Bild Ein zugemauerter Tunnel

Bild Bergstation

Bild Haus bzw. Alm fast direkt am Abgrund - puh!

Bild Tunnel an der Bergstation. Ein Kleinbus fährt die Wanderer richtung Stausee. Schade, dass ich keine Zeit hab ...

Bild Bergstation

Bild PB an Stütze 1

Bild Bergstation und ehem. Bergstationen

Bild Stütze und Bergstation

Bild Talschluss


-------------------------------------

Bild Zufahrt ins Isenthal

Bild Straße zur Musenalp-PB.

Bild Strecke PB Musenalp

Bild PB-Kabine fährt ein. Wobei diese Kabinen ja Schiffchen heißen ...

Bild Talstation. Bald werd ich das erste mal mit so einem Seilbahn-Schiffchen fahren. Hach, bin ich aufgeregt :)

Bild Während wir so auf die PB warten, entdecke ich dort oben am Wiesenhang die Arbeit eines Verliebten:

Bild .. ein Herz in der Wiese!

Bild Gleich ist die Bergstation erreicht

Bild Ausstieg. An der Tür der Kabine ist ein Sicherheitsschalter, so dass die Bahn nicht losfährt, wenn die Tür offen ist (Die Talstation ist ja unbesetzt)

Bild Antrieb

Bild Talblick. Das grüne an der Stütze sind Eisenbahngleise!

Bild Musenalp und Talschluss

Bild Talwärts!

Bild 4PB Chlital-Gietisflue

Bild Die linke Kabine

Bild Wir bauen uns eine Seilbahn... und kaufen uns ein paar Schrubber im Supermarkt .. :-)

Bild Die rechte Kabine ist etwas luftiger...

Bild .. da werden auch schnon mal Kühe transportiert...

Bild Abenteuerliche Zufahrt - vorallem mit unserem Gefährt :-)

Bild Talstation und Strecke PB Gitschenen

Bild Stützenzoom

Bild Talblick. Mitten im Hang: Ein Schlepplift. Der relativ steil ist und einige Abfahrtsvarianten zu bieten hat. Nicht uninteressant!

Bild PB-Kabine

Bild Panorama

Bild Panorama

Bild Bergstation des SL

Bild .. daneben: Eine abenteuerliches Gebastel: Die Bergstation eines Seillifts - kurzerhand umfunktioniert zu einem Tellerlift :-)

Bild Hang und Talstation des kurzen SL

Bild Und da sag noch einer was von wegen Italien! :-)

Bild Pistenraupe. Irgendwas stimmt hier nicht .... :-)

Bild Gehänge

Bild Bergstation PB Gitschenen

Bild Strecke des normalen SL

Bild Dort am Bach befindet sich die Talstation des SL

Bild Noch eine PB im Isenthal ..

Bild .. und deren Strecke. Kann man auch im Winter off-piste fahren.

Bild .. und noch eine kleine private PB

Bild Ich kann mich nicht entscheiden, was abenteuerlicher war: Die Fahrt mit den kleinen Seilbahnen oder mit diesem Militärfahrzeug!

Bild Seilbahn mit Briefkasten :) Witzig..

Bild Isenthal-Zufahrt

Bild Die abenteuerliche Zufahrt ins Isenthal, gesehen von der PB Gitschenen aus ...

Bild Blick ins Isenthal, von der PB Gibel aus

--------------------------------------------------

Bild Waterworld?

Bild Flüelen, links geht die PB Kohlplatz-Gibel hinauf.

Bild PB Gitschenberg

Bild PB-Strecke. Ja, lecker!

Bild Treppengeländer? Wozu das denn! Ist ja nur der offizielle Eingang...

Bild PB ist in Betrieb!

Bild Preise & Infos. Preise seit 1998 unverändert!

Bild Steuerschrank. Oben in der Alm anrufen, wenn man rauffahren will...

Bild Fahrzeiten

Bild Kabine. Die Türen gingen sauschwer auf! (Keine Automatik, aber starke Feder)

Bild Toller Blick zum Urner See

Bild Start ins Schächental (Klausenpass)

Bild Schattdorf-Haldi. Auch ein kleines Skigebiet.

Bild Das Seil verfliegt sich wahnsinnig schnell ins Nichts - unheimlicher Anblick! (Die Talstation ist an der Straßenabzweigung!)

Bild Bergstation

Bild Dort im Haus muss man für die Seilbahnfahrt bezahlen - wenn man ehrlich ist ..

Bild Plan :-)

Bild Bergstation von der Seite...

Bild Der beste Ausblick des Tages!

Bild Gegenüber: Kleinskigebiet Flüelen-Eggberge

Bild Bergstation PB Eggberge

Bild Skilift Eggberge (so schräng von links nach rechts)

Bild PB Schattdorf-Haldi

Bild PB Kohlplatz-Gibel, gezoomt von der PB Gitschenen

Bild Urner See mit PB Gitschenen

Bild PB-Stütze. Man beachte, die PB ist nur einseitig!

Bild Toller Panoramaplatz, in der Bildmitte das Schächental

Bild Unterschiedlich farbige Wolken ... ?!

Bild Talstation 2PB Kohlplatz-Gibel

Bild Fahrzeiten + Preise

Bild Daten. Seilbahnkontrolle vom Forstdienst? My Switzerland!

Bild So sollte man nicht parken :-)

Bild PB kommt, oben an der Stütze hats eine minimale Kurve

Bild Bitte schnell einsteigen, das Mädel an der Bergstation hat keine Kontrolle, wann die Bahn abfahrbereit ist!

Bild 2 Seilbahnverrückte :-)

Bild Zwischenstation

Bild Bergstation, mit der ca. 12-jährigen Almtochter als Seibahnschaffnerin!

Bild Bergstation und Talblick

Bild Urner See

Bild Ziemlich steil hier. Trotzdem warn einige Wanderer und Mountainbiker unterwegs.

Bild Talwärts!

Bild PB Flüelen-Oberaxen. Sind wir dann nicht mehr gefahren ..

Bild PB Oberaxen

Bild PB Oberaxen

Bild Talstation PB Tellsplatte-Unteraxen. War wohl einige Zeit außer Betrieb ...


Bild Strecke der PB

Bild Alte Kabine!

Bild Talstation. L2A? Les Deux Alpes? Na witzig, da gehts die nächsten Tage auch noch hin :-)

Bild Die Tür kann man während der Fahrt problemlos offen lassen bzw. aufmachen :-)

Bild Auffahrt

Bild Bergstation kommt

Bild Bergstation

Bild Antrieb

Bild Bergstation

Bild Technik

Bild Das nenn ich mal alt!

Bild Steuerpult mit sehr alter Technik ..

Bild Hier gab's früher auch irgendwo mal einen Skilift ...

Bild Bergstation. Der Seilbahner ist ein etwas betagter älterer Herr - vielleicht war er es, der die Seilbahn einst bauen ließ?

Bild Talstation

Bild .. die nächsten Fahrer machen die Türen erst gar nicht zu :-)


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di, 16.10.2007, 21:18 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr, 09.02.2007, 17:13
Beiträge: 1619
Wohnort: Zentralschweiz
Wow, nicht schlecht :) Dieser Tellerlift hat aber keine Einzugsapparate, oder? Also wenn das so wäre, dann muss ich da unbedingt hin :D


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr, 04.07.2008, 21:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa, 20.10.2007, 18:56
Beiträge: 2418
Schlechte Neuigkeiten von der Luftseilbahn Linth-Limmern. Am 1. Juli kam es beim Bau der neuen Kraftwerks Pendelbahn (40 Tonnen) parallel zur bestehenden Bahn zu einem schweren Unfall. Beim Masten 1 (Mit dem Ausstieg) steht ein Kran zum Bau der Stütze. Die Talwärts fahrende Bahn touchierte den Krahn. Das Laufwerk entgleiste und stürzte ab. Der Gehängearm mit Laufwerk knallten auf den Felsvorsprung unterhalb Masten 1. Der Maschinist wurde aus der Kabine geschleudert und fiel über 300m in die tiefe. Er war auf der stelle Tod. :( Mein Beileid. Wann der betrieb wieder aufgenommen werden kann ist noch offen.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa, 12.07.2008, 20:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa, 20.10.2007, 18:56
Beiträge: 2418
Zitat:
Linthal GL: Tragischer Arbeitsunfall im Tierfehd fordert ein Todesopfer - Seilbahnunglück an der Seilbahn Linth-Limmern
Seilbahnunglück (Symbolbild)
Am Dienstag, 01.07.2008 ca. 1030 Uhr ereignete sich bei der Seilbahn Linth-Limmern ein tödlicher Arbeitsunfall, berichtet die Kapo Glarus in einer Polizeimeldung von heute abend.

Auf der Talfahrt kollidierte die Gehängekabine beim Kalktrittli mit einem Kran. Durch den Aufprall öffnete sich die 1-plätzige Kabine worauf der Maschinist in die Tiefe stürzte.

Beim Absturz erlitt der 49-jährige tödliche Verletzungen. Im Einsatz standen der Direktor des interkantonalen Konkordates für Seilbahnen und Skilifte, das Verhöramt des Kantons Glarus, der Arbeitsinspektor, die Rega Basis Mollis sowie mehrere Polizeifuntionäre.

Die genaue Unfallursache ist Gegenstand der laufenden Untersuchungen.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo, 28.07.2008, 19:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So, 18.12.2005, 19:12
Beiträge: 8031
Wohnort: Nicht mehr im Forum
2 kurze Filmchen:

PB Musenalp:
[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=m_EvQtIgAhc[/youtube]

PB Kohlplatz-Gibel:
[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=ItLktYi6BhA[/youtube]


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di, 29.07.2008, 19:23 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa, 20.10.2007, 18:56
Beiträge: 2418
Hey cool.

War heute auf der Musenalp. Stell dir vor es hat da hinten noch Schnee auf Lawinenkegeln die mit 10min Fussmarsch ab der Bergstation erreichbar währen. :lol:


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 7 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de