Alagna-freeride.com & Sommerschi.com

liberté sans limites...
Aktuelle Zeit: Sa, 21.05.2022, 23:25

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 20 Beiträge ] 
Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Mo, 09.01.2006, 19:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So, 18.12.2005, 19:12
Beiträge: 8031
Wohnort: Nicht mehr im Forum
Am 7.1.2006 war ein Tagesausflug an den Gardasee angesagt.

Zuerst ging's nach Prada-Costabella, danach Malcesine- Monte Baldo.

Die Mautzahlung der italienischen Autobahn mit 10,10 x 2 schmerzt bei einem Tagesausflug schon .. da kriegst in der Schweiz fast die Jahresvignette drum ;-)

Allerdings sind diese 2 Gebiete für Leutchen wie uns absolut eine Reise wert!

Prada - Costabella

Wie die meisten sicher aus dem Alpinforum wissen, wurde hier letztes Jahr ein neuer Korblift und ein neuer ESL Marke Graffer wieder aufgebaut.

Winterbetrieb gab's nur zwischen Weihnachten und 8.1.2006.

Skibetrieb gibts aber offiziell keinen: Die Pisten offiziell gesperrt, es werden keine Skipässe verkauft.

Allerdings kann man um 10,- Euro ein Bergticket lösen - sprich, 1x mit beiden Sektionen rauf und dann runterfahren...

.. das war's mir natürlich Wert :)

Man kam sich ein bißchen vor wie 40 Jahre zurückversetzt, obwohl es wohl damals weniger Skitourengeher und mehr Liftbenützer gab, und die stillgelegten und teilweise verfallenen SL (3 an der Zahl) wären damals wohl in Betrieb gewesen ...

Pistenpräparation gab's interessanterweise so einigermaßen, und die Talabfahrt (immerhin auf ca. 1000m) war auch möglich.

Genug gelabert, laßt uns endlich Bilder sehen:

Hier klicken um alle Fotos in 640x480 anzuzeigen
BildJuhuu! Pistenraupenspuren und Korblift und ESL laufen! Links und rechts 2 stillgelete SL, zu denen wir noch später ausführlich kommen.
BildSoll natürlich 2006 heißen. Knapp 2 Wochen Winterbetrieb, aber keine Piste offen. Zwar Skibeförderung und Pistenpräparierung, aber keine Skipässe. Mit 10,- Euro kann man einmal komplett 'rauf und darf einmal runter. Verstehe wer will..
BildIm Korblift, der sehr langsam fährt, wodurch man aber sehr gut einsteigen kann...
BildSeit ca. 10 Jahren keinen Korblift mit Skiern mehr gefahren ...
BildTalstation mit Parkplatz, der sich bis mittag noch mehr gefüllt hatte..
BildWeitere Strecke, unten im Untergrund der erste Hinweis auf einen weiteren LSAP-SL
BildTalstation des unteren SL, nähe Talstation Korblift.
BildTalstation des besagten SL
BildMuß wohl schon länger außer Betrieb sein, so wie diese Lifttrasse verwachsen ist...
BildBeim Niederhalter
BildBergstation des ehemaligen SL (Graffer)
BildDas gute an Korbliften ist ja, daß man sich mal eben Umdrehen kann - und keine Glasscheibe beim Fotografieren stört. Der Blick zum Gardasee wird frei.
BildKorblift-Stütze
BildDie Abfahrt, teilweise etwas präpariert, tw. schon ganz gut ausgefahren...
Bild.. ja wie? Hat da einer beim Korbliftfahren einen Ski verloren?

BildNach knapp 15 Minuten nähern wir uns der Mittelstation und dem oberen Gebiet...
BildSo langsam wird auch der Blick ins Flachland möglich. Unten der Gardasee...
BildStillgelegter Übungslift
Bild.. und auf der anderen Seite, ein weiterer stillgelegter SL
BildKorblift mit Gardasee
BildIm Bereich Gardasee lag der Schnee bis ca. 250 Höhenmeter, im Flachland da hinten kann man aber wieder Schnee im Tal erkennen.
BildGardasee, dahinter dann vermutlich die Bergamasker Alpen (?)
BildRechter SL und oben dann der Bergkamm
BildWillkommen in der Vergangenheit...
BildNach 20 Minuten Fahrzeit ist die Mittelstation immer noch nicht ganz erreicht ..
BildKorblift mit Gardasee. Warum kann ein Skigebiet mit so einer prächtigen Aussicht nicht bestehen?!
BildZoom ins Flachland. Wohl dem, der sich hier auskennt :-)
BildZoom ins Flachland mit Gardasee. Wer kennt sichhier aus?
BildTalstation des Übungs-SL
BildDer Schnee war übrigens größtenteils ganz gut zu fahren, etwas Pulver auf hartem Untergrund.

BildDer ESL ist ohne Fußraster ...
BildBergstation Korblift mit Pistenraupe
BildESL also ohne Fußraster, und anschnallen darf man die Skier auch nicht ... was mit Rucksack doch etwas eng wird auf einem ESL ..
Bild.. was mich aber nicht davon abhielt, die Digicam rauszukramen :-) Gibts eigentlich schönere Stützen als diese schlanken Graffer-Rundrohrstützen? Nein.
BildOk, etwas schwer, mit Rucksack am Schoß, Skier in die Hand, Stecken in der Schlaufe, DigiCam in der andern Hand auch noch ein Selbstportrait zu machen.. immerhin den Gardasee hatte ich noch mit drauf ;-)
BildESL-Bergstation
BildPiste chiuse - na so was, wär hätte das gedacht... Hier oben gibts jedenfalls einen traumhaften Ausblick...
BildPanorama
BildPanorama
BildPanorama
BildPanorama
BildPanorama (Lessini)
BildZoom Monti Lessini
BildZoom ins LSAP-Skigebiet Monte Tomba (siehe Sommer!), dahinter evtl. Recoaro Mille (von der Karte her käms hin)??
BildZoom irgendwo hin, wo sehr viele Antennen am Gipfel stehen ;-)

BildZoom ins Flachland
BildDie letzten Gipfel vorm Flachland...
BildESL und Gardasee mit Hund
BildESL-Bergstation
BildESL mit Panorama
BildZoom irgendwo in den Westen, da oben sieht man auch eine Spur und ein paar Häuser - wer kennt sich aus?
BildZoom irgendwo West oder Nordwest auch hier sieht man hier und da ein paar Spuren, aber Lifte nicht so wirklich..
BildDa rechts ist auch irgendwer bis zum Gipfel raufgefahren - Lifte sind auch hier nicht zu erkennen ..
BildESL mit Gardasee
BildNa gut, mit blauem Himmel wärs noch etwas schöner ...
BildDie meisten Skifahrer gingen per Tourenski hinauf anstatt den Lift zu benützen. Ignoranten!
BildAch, weils so schön is, noch ein Bild...
BildESL mit Betonstütze und See und Panorama
BildESL mit See die hundertste ;-)
BildMittelstation und stillgelegter SL

BildLSAP-SL
BildMittelstation und Panorama
BildStillgelegter Übungs-SL ..
Bild.. und dessen Bergstation ..
Bild.. und dessen letzten Stütze und Schaltschrank
Bild.. und dessen Talstation
BildMittelstation
Bild.. nochmal die Bergstation, von der Seite
BildSchaltschrank-Entsorgung auf italienisch ...
BildStrecke des ehemaligen Übungs-SL
BildZoom übern Gardasee
BildZoom übern Gardasee..
BildNun zum andern stillgelegten SL ..
BildZoom ESL und Kapelle
BildLifthäusl des stillgelegten SL

BildKorblift mit Gardasee
BildDas ehemalige Liftwärterhäuschen in groß ..
Bild.. und die Bergstation. Graffer, war ja eh klar.. Man beachte auch den telefonierenden Tourengeher, der auf der Scheibe steht ;-)
BildLSAP-SL und ESL-Strecke
BildTalstation des SL
BildAuch hier ein Liftomat-ähnliches Teil und Zusteigebereiche...
BildTalstation des SL
BildLiftstrecke
BildAuf der Talabfahrt
BildAuf der Talabfahrt
BildAuf der Talabfahrt
BildZoom zur Bergstation des unteren LSAP-SL
BildWer auf der Talabfahrt nicht dieses schneelose Stück fahren wollte...
Bild.. mußte etwas weiter oben in die Liftspur einfahren. Natürlich mußte man hier etwas aufpassen, war aber problemlos zu fahren ..
BildKorblift und Talabfahrt

BildKorblift und LSAP-SL
Bild.. und dessen Talstation
Bild.. und nochmal
Bild.. schon ein etwas älteres Modell
Bild.. und die sehr verwachsene Strecke ...
Bildich sag ja, extrem verwachsen ...
BildDie gesamte Strecke des LSAP-SL. Nicht sehr lag. Rechts wohl die Abfahrt...
BildTalstation und Liftstrecke.

Teil 2 mit Monte Baldo folgt in den nächsten Tagen.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di, 10.01.2006, 0:47 
Offline
RetroRebel
Benutzeravatar

Registriert: Mo, 09.02.2004, 5:42
Beiträge: 6858
Wohnort: Hannover
Extrem geiler Bericht, vielen Dank. Wollte ja eigentlich auch hin, habs aber leider nicht geschafft. DAS Schigebiet ist ja wohl riochtig oldschool. Es ist quasi das reelste an Vintage Schigebiet, was mir je untergekommen ist. Die Graffersessel mit dieser mehrfach gebogenen Aufhängung gibt schon seit Ewigkeiten nicht mehr (dennoch ein Klassiker!) und mit Schi in der Hand: das gibts doch eigentlich seit den 50ern nicht mehr! Sehr cool, wenn nächstes Jahr wieder Winterbetrieb ist, werd ich da sein!


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di, 10.01.2006, 0:51 
Offline
RetroRebel
Benutzeravatar

Registriert: Mo, 09.02.2004, 5:42
Beiträge: 6858
Wohnort: Hannover
Ach nochwas: 10,- ? für 160 km oder mehr in I find ich deutlich besser als 8,- ? für die 30 km vom Brenner nach Innsbruck! :?


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di, 10.01.2006, 20:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So, 18.12.2005, 19:12
Beiträge: 8031
Wohnort: Nicht mehr im Forum
ESL mit Skier in der Hand? Das solltest in Schwaz am Kellerjoch recht problemlos erleben dürfen, schließlich ist dort die Sektion I als Zubringer ohne offizieller Talabfahrt in Betrieb ;-)

Also, zumindest talwärts, raufwärts könntest evtl. Glück haben..

Brenner: Nur zum Unterschied, daß sich ab 4x Brenner und retour die Jahresmautkarte lohnt, d.h. im Endeffekt zahl ich im Jahr vielleicht noch 1-3 Euro ;-)

Und im Vergleich zum Frejus, der anscheinend (nur im Winter?) 30,- Euro pro Durchfahrt kostet, ist beides spottbillig :)

Doch weiter zur 2. Station,

Malcesine-Monte Baldo

Um 12:30 an der Talstation einen Parkplatz zu bekommen, ist am Wochenende nicht einfach. Das Parkhaus war voll und der 2. Parkplatz ca. einen halben Kilometer entfernt. Zum Glück gabs nahe der Talstation einen inffoziellen Parkplatz - sprich: eigentlich Parkverbot / Parken nur mit Genehmigung .. da war grad noch der eine oder andere frei :) Nebenbei mußte man dadurch auch nicht für die Tiefgarage oder die Kurzparkzone zahlen...

.. trotzdem: Am Wochenende wär die Anfahrt zum ESL Prà Alpesina von der anderen Seite durchaus sinnvoller (sofern man nicht am Gardasee Urlaub macht).

Wartezeiten: 0-2 Minuten, nachmittags an den Sonnen-SLs Colma und P.d.Stella 2-4 Minuten, an der PB um 16.30 an der Bergstation 1 Gondelfahrt, an der Mittelstation 2-3 Gondelfahrten.

Schnee: teilweise steinig, teilweise eisig-hart, sonst recht gut - und für Baldo-Gardasee-Verhältnisse vermutlich absolut perfekt :)

Ein paar LSAPs gibts hier oben auch zu besichtigen...

Alles in allem ein sehr interessantes, kleines Skigebiet - für einen halben Tag genau richtig. Ahja, Halbtagesskipässe gibts nur Nachmittags (ab 12 Uhr).

Homepage: http://www.funiviedelbaldo.it/ bzw. http://www.funiviamalcesine.com/


Hier klicken um alle Fotos in 640x480 anzuzeigen

BildAn der Bergstation der PB mit Blick zum SL Pozza della Stella. Rechts dahiner erkennt man ...
Bild.. einen stillgelegten SL. Vermutlich hat dieser Lift früher den Zubgringerdienst zum ESL übernommen, der jetzt vom SL Pozza della Stella übernommen wird.
BildBlick auf die andere Seite zu den SL Colma und Baby
BildSL Pozza della Stella mit Abfahrt
BildSL Colma, ein relativ neuer Leitner
BildTalstation SL Colma. Nachmittags ab 15 Uhr gabs hier etwas mehr Leute, da der Lift auch der Rückbringer zur PB ist ...
BildSL Colma und SL Baby
BildTalstation SL Baby (Paperino)
BildAusblick vom SL Baby richtung Norden. Hier kann man den Grat entlang gehen und hat eine Aussichtsmöglichkeit auch bis nach Riva ans nördliche Ende des Gardasees.
BildDer SL Colma kreuzt eine Straße - es führt also tatsächlich von der Ostseite eine Straße zur PB-Bergstation? Ist ja krass...
BildSL Colma, im Hintergrund das Skigebiet Polsa / Valentino
BildZum zu einem SL im Skigebiet Valentino (Brentonico)
BildPB-Bergstation und SL P.d.Stella
BildDer LSAP-SL, dahinter die Bergstation des ESL
BildZoom auf eine der Stützen des LSAP-SL

BildDer SL muß ganz schön lang gegangen sein, wenn man sich die Schneise unten rechts anschaut, die vermutlich zur Talstation dieses LSAP-SL (oder doch zur Mittelstation PB?) gegangen ist.
BildIm SL P.d.Stella, ein relativ neuer Graffer-SL
BildAn der Bergstation SL P.d.Stella mit Blick zur PB-Bergstation und SL Colma
BildUmlenkscheibe SL P.d.Stella, dahinter der ESL Prà Alpesina
BildRote Abfahrt am ESL Prà Alpesina
BildTalstation ESL Prà Alpesina mit Parkplatz
BildSL Falco. Witizg: An den Talstationen SL und ESL werden die Liftkarten nicht kontrolliert...
BildSL Falco mit Abfahrt, im oberen Teil die schwarze vom ESL
BildBergstation SL Falco
BildTalstationen ESL Prà Alpesina und SL Falco.
BildTalstation ESL
BildSchwarze Abfahrt am ESL
BildBlick nach Nord-Ost
BildESL Talstation
BildStrecke ESL Prà Alpesina. Und nein, die Uhr unten stimmt nicht :-)

BildIm ESL, links die schwarze Piste, die tatsächlich ordentlich schwarz ist ...
BildBergstation ESL, rechts der LSAP-SL
BildBlick vom ESL rüber zur Bergstation SL P.d.Stella
BildBergstation ESL
BildNochmal ein Blick rüber ins Skigebiet La Polsa - San Valentino
BildBergstation ESL. Die Bar auf der rechten Seite war auch einmal ...
BildNun aber zum LSAP-SL - die Bergstation.
BildIm Inneren des Liftwärterhäuschens
BildObere Strecke des LSAP-SL, darunter der Gardasee..
BildBlick hinüber zur PB-Bergstation und den SL Colma und Baby
BildZoom PB-Bergstation und SL Baby und SL Colma. Hinter den 2 neueren SL finden sich Fundamente weiterer, abgerissener SL ....
BildHier 2x2 Fundamente der abgerissenen SL. Der Rechte ging hinunter richtung Norden (gradaus-rechts), der Linke ist mir absolut unklar und müßte fast zwangsläufig von links gekommen sein (also neben dem SL Baby gewesen sein)
BildHier sieht man ganz gut die Location der LSAP-SL. Waren doch ganz schön vom SL Colma+Baby entfernt. Wenn, wie ich vermute, vor dem SL Baby der SL hier geendet hatte, mußte man also ganz schönn rüberschieben ....
BildNoch ein Fundament des nördlichen SL
BildStrecke und Abfahrt des Abgerissenen Nord-SL. Man sieht die Straße, die vom SL Colma gekreuzt wird.

BildDas nördliche Ende des Gardasees, von der Aussichtsplattform (ca. 15min Fußweg). Leider ist die Aussicht um 16 Uhr dort runter doch nicht mehr so gut ...
BildAbendstimmung am Gardasee
BildAbendstimmung am Gardasee, etwas verdunkelt.
BildBlick von der kleinen Aussichtsplattform retour
BildTalfahrt. Wartezeit 1 Gondel.
BildPB-Talfahrt
BildSonnenuntergang bei der PB-Fahrt
BildPB-Talfahrt, kurz vor der Bergstation. Fotografieren aufgrund beschlagener Doppelscheiben und des Objektivs nur sehr schwer möglich....
BildSonnenuntergang in der PB
BildPB-Mittelstation. Hier mußte man 2-3 Gondeln abwarten, da die untere Sektion kleinere Kabinen hat...
BildZoom zum Bergstationsbereich der PB
BildStrecke PB Sektion II (Rotair)
BildSonnenuntergang an der Mittelstation
BildPB Sektion I
BildPB Sektion I. Dummy, nicht rotierend.

BildZoom Talstation und Malcesine
BildZoom PB-Talstation
BildEin letzter Blick übern Gardasee.
BildPanorama-Scheiben an der Mittelstation


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi, 11.01.2006, 14:38 
Offline
RetroRebel
Benutzeravatar

Registriert: Mo, 09.02.2004, 5:42
Beiträge: 6858
Wohnort: Hannover
Cool! Von den beiden nördlichen SL wusste ich gar nichts. Wär interessant, da mal mehr drüber zu erfahren.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi, 11.01.2006, 16:10 
Offline
RetroRebel
Benutzeravatar

Registriert: Mo, 07.11.2005, 8:22
Beiträge: 2574
Schöne Sache. Aber wenn ich die Bilder in 640x480 sehen möchte kommt halt immer noch der da:

Zitat:
Fatal error: Maximum execution time of 30 seconds exceeded in C:\apachefriends\xampp\htdocs\alpengallery\STATS.PHP on line 951


Wahlweise auch in leicht abgewandelter Form, aber immer wird die maximum execution time überschritten. Was macht denn dieses PHP-Script, daß es so lange braucht?

_________________
www.funitel.de


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi, 11.01.2006, 17:28 
Offline
RetroRebel

Registriert: Di, 01.11.2005, 18:55
Beiträge: 1748
Wohnort: Niederösterreich
Also bei mir gehen 23 Bilder auf, dann steht unten die Fehlermeldung! Einzelne Bilder aufmachen geht!
Bin übrigens letzte Woche zum ersten mal in Italien Schigefahren und hab gleich mit einer absoluten Rarität gestartet .... :wink:

_________________
Schweben im Powder - Die, die es erlebt haben, verstehen, den anderen kann man es nicht erklären!


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di, 17.01.2006, 12:09 
Offline

Registriert: Di, 17.01.2006, 11:56
Beiträge: 75
Wohnort: Detmold
Mensch Starli, da hast Du aber mal wieder einen Hammerbericht abgeliefert. Das hatte ich doch schon so vermißt.

Bild
Zitat:
Wohl dem, der sich da auskennt....


Auf dem Bild kann man das Südende des Gardasees erkennen. Die berühmte Halbinsel Sirmione, die in den Sommermonaten von tausenden Touristen bevölkert wird. In der Mitte der Landzunge (man erkennt einen hellen Fleck) liegen die alten Burganlagen der Stadt. Ganz nett anzusehen, aber in der Hauptsaison viel zu voll.

Ich finde es absolut beeindruckend, wie sich die Landschaft im Winter präsentiert. Ich verbinde mit dem Gardasee bisher nur Hitze, Sommer und Baden. Aber Du hast Recht. Warum kann ein solches Skigebiet mit diesem Panorama nicht überleben? Wahrscheinlich ist es ähnlich wie beim Frühlingsskifahren. Wir beiden wissen, dass es total genial ist, aber niemand will das wissen. Ab Mai wollen (angeblich) alle nur noch SOMMER hören.

Gruß an alle
Oli


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di, 17.01.2006, 12:17 
Offline
RetroRebel
Benutzeravatar

Registriert: Mo, 09.02.2004, 5:42
Beiträge: 6858
Wohnort: Hannover
@Oli: willkommen! :)

Ja, Schifahren am Gardasee hat echt was von Sommerschifahren, aber es ist auch dem gleichen grunde total genial. Ich kann es jedem nur ans Herz legen, das macht echt richtig Laune! Und es gibt auch durchaus verschiedene anspruchsvollere Pisten - allerdings sind diese nicht sehr lang. Aber ein paar hundert Höhenmeter kommen schon zusammen.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di, 17.01.2006, 12:33 
Offline

Registriert: Di, 17.01.2006, 11:56
Beiträge: 75
Wohnort: Detmold
Leider hat Starli keinen Scan einer Straßenkarte geliefert. So kann ich die Gegend noch nicht ganz so gut zuordnen. Werde das heute Abend aber mal nachholen.
Ich bin vor zwei Jahren mal im Sommer von Garda aus Richtung Monte Baldo gefahren und bin dort auch an einigen Liften vorbei gekommen. Kann mich aber an Ortsnamen nicht mehr erinnern. St.Zeno ist mir noch irgendwie ein Begriff. Dann fährt man auf schmalen Wegen unterhalb, aber noch etwas südlich des Monte Bald am Hang lang und gelangt dann, kurz vor Malcesine, wieder auf die Küstenstraße. Wirklich tolle und abgelegene Gegend mit grandiosem Blick auf den Gardasee. Da oben mus Starli irgendwo "rumgegurkt" sein.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di, 17.01.2006, 13:15 
Offline
RetroRebel
Benutzeravatar

Registriert: Mo, 09.02.2004, 5:42
Beiträge: 6858
Wohnort: Hannover
Von Malcesiné geht eine PB in zwei Sektionen direkt nach Osten auf den in Nord-Südrichtung verlaufenden, ca. 1900m hohen Grat des Monte Baldo. Entlang des Grates finden sich einige Schlepplifte sowie ein Sessellift, der auf der Ostseite hinunter wieder zur Monte Baldohöhenstraße führt. Die Monte Baldo Höhenstraße ist allerdings von Malcesine selbst nicht zu erreichen. Auf der Seite von Malcesiné gibt es quasi außer der PB keine Anlagen, bis auf einen stillgelegten Schlepper in Kammnähe und einen ganz kurzen Babylift. Alle anderen Anlagen sind auf der dem Gardasee abgelegenen Seite des Grates.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di, 17.01.2006, 13:37 
Offline

Registriert: Di, 17.01.2006, 11:56
Beiträge: 75
Wohnort: Detmold
Nach kurzer Recherche bin ich fündig geworden. Das, was ich da in Erinnerung hatte, war das Skigebiet von Prada, das Starli so toll beschrieben hatte.
Eine nette Internetseite mit weiteren schönen Bildern habe ich ebenfalls gefunden: http://213.241.157.41/4,37,1,0.aspx


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di, 17.01.2006, 13:56 
Offline
RetroRebel
Benutzeravatar

Registriert: Mo, 09.02.2004, 5:42
Beiträge: 6858
Wohnort: Hannover
Danke, Oli.

Bilder von meinem Besuch am Monte Baldo im Januar:

Bild
Bild
Bild


Zuletzt geändert von ::: trincerone am Di, 17.01.2006, 13:58, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di, 17.01.2006, 13:57 
Offline

Registriert: Di, 17.01.2006, 11:56
Beiträge: 75
Wohnort: Detmold
mit fehlen die Worte - unglaublich!!!


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di, 17.01.2006, 14:40 
Offline
RetroRebel

Registriert: Di, 01.11.2005, 18:55
Beiträge: 1748
Wohnort: Niederösterreich
Immer diese Vorgriffe.... :wink:
Muß aber zugeben, am großen Schirm sehen die Bilder noch besser aus als am Schlepptop. :)

_________________
Schweben im Powder - Die, die es erlebt haben, verstehen, den anderen kann man es nicht erklären!


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 20 Beiträge ] 
Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 5 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de