Alagna-freeride.com & Sommerschi.com

liberté sans limites...
Aktuelle Zeit: Fr, 14.08.2020, 11:54

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 15 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: 21.2.2007 Pizol
BeitragVerfasst: Sa, 24.02.2007, 15:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr, 12.01.2007, 14:30
Beiträge: 1417
Wohnort: Innerschweiz
Aus Aktuellem Anlass nochmals an den Pizol. Diesmal aber aufgrund der Videokammera ohne Ski. Gut habe ich die zu hause gelassen. Die Pisten waren miserabel. Mehr braun als weiss. Kanonen standen arbeitslose herum. Leute hatte es relativ wenig. Der Schwammlift lief aufgrund von Schneemangel nicht. Der Rest war in Betrieb. A Besten sah der Hang am SAC Lift aus. SAC hat der jetzt aber nichts mehr zu tun. Das schöne alte Berghaus aus einer Zeit ohne Lifte wurde geschliffen und gegen ein Ultrahässlichen Kubus ausgetausch. Meine Güte die Leute die das Skigebiet unterhalten sollte man entlassen. Ein Super GAU in allen Sparten. Dennoch die letzte ZUB der Schweiz steht hier. Mehr bei den Bildern.


Dateianhänge:
Dateikommentar: Ganz Hübsch die Hobbymässig bemalten Kabinen der ZUB Bad Ragaz-Wildboden
P1260804.jpg
P1260804.jpg [ 95.05 KiB | 1456-mal betrachtet ]
Bild herunterladen

Dateikommentar: Eine ZUB der Firma Bell System Wallmannsberger. Die Letzte der Schweiz.
P1260826.jpg
P1260826.jpg [ 72.74 KiB | 1457-mal betrachtet ]
Bild herunterladen

Dateikommentar: Im innern der Station.
P1260842.jpg
P1260842.jpg [ 81.93 KiB | 1440-mal betrachtet ]
Bild herunterladen

Dateikommentar: Geisterbahnfeeling in der Beschleunigungsgrube
P1260865.jpg
P1260865.jpg [ 79.39 KiB | 1452-mal betrachtet ]
Bild herunterladen

Dateikommentar: Auf der ersten Strecke.
P1260902.jpg
P1260902.jpg [ 130.15 KiB | 1465-mal betrachtet ]
Bild herunterladen

Dateikommentar: Süsse Stützen.
P1260913.jpg
P1260913.jpg [ 107.92 KiB | 1470-mal betrachtet ]
Bild herunterladen

Dateikommentar: Kuppengerüst 1
P1260973.jpg
P1260973.jpg [ 125.2 KiB | 1462-mal betrachtet ]
Bild herunterladen

Dateikommentar: Mittelstation Wildboden mit der steileren 2. Sektion.
P1270011.jpg
P1270011.jpg [ 103.03 KiB | 1459-mal betrachtet ]
Bild herunterladen

Dateikommentar: Man kann auch mit dem Auto hier hoch fahren.
P1270024.jpg
P1270024.jpg [ 109.33 KiB | 1447-mal betrachtet ]
Bild herunterladen

Dateikommentar: Antrieb sehr unspäktakulär.
P1270071.jpg
P1270071.jpg [ 59.64 KiB | 1455-mal betrachtet ]
Bild herunterladen

Dateikommentar: Im innern der Mittelstation
P1270092.jpg
P1270092.jpg [ 76.2 KiB | 1465-mal betrachtet ]
Bild herunterladen

Dateikommentar: Streckenabschnitt 2
P1270118.jpg
P1270118.jpg [ 134.97 KiB | 1455-mal betrachtet ]
Bild herunterladen

Dateikommentar: In der Bergstation
P1270141.jpg
P1270141.jpg [ 84.33 KiB | 1446-mal betrachtet ]
Bild herunterladen

Dateikommentar: Superwüste Doppelmayr 4er Sesselbahn als Sektion 3. Pisten ist zwar lang aber immer mit doofer Querneigung.
P1270179.jpg
P1270179.jpg [ 91.06 KiB | 1468-mal betrachtet ]
Bild herunterladen

Dateikommentar: Kuppengerüst 3
P1270187.jpg
P1270187.jpg [ 106.04 KiB | 1438-mal betrachtet ]
Bild herunterladen

Dateikommentar: Skilift Laufböden. Alter Doppelmayr Lift.
P1270212.jpg
P1270212.jpg [ 80.8 KiB | 1459-mal betrachtet ]
Bild herunterladen

Dateikommentar: Doppelmayr Gugelhopfstationen. Auch hässlich als ob es moderne Kunst ist.
P1270236.jpg
P1270236.jpg [ 91.32 KiB | 1456-mal betrachtet ]
Bild herunterladen

Dateikommentar: Sommerski am Schwamm. Ausser Betrieb.
P1270245.jpg
P1270245.jpg [ 63.21 KiB | 1447-mal betrachtet ]
Bild herunterladen

Dateikommentar: Auf Pardiel. 4KSB ersetzte einen ESL von Doppelmayr
P1270261.jpg
P1270261.jpg [ 61.95 KiB | 1447-mal betrachtet ]
Bild herunterladen

Dateikommentar: Winkelstütze Verbindungslift vn Garaventa
P1270294.jpg
P1270294.jpg [ 59.78 KiB | 1448-mal betrachtet ]
Bild herunterladen

Dateikommentar: Altertum. Bergstation SAC Lift
P1270321.jpg
P1270321.jpg [ 75.21 KiB | 1439-mal betrachtet ]
Bild herunterladen

Dateikommentar: Auch das eine DM Anlage Typ C
P1270328.jpg
P1270328.jpg [ 103.08 KiB | 1443-mal betrachtet ]
Bild herunterladen

Dateikommentar: Bergstation 4KSB Pizolhütte. Wellblechverhau auch nix besonderes.
P1270347.jpg
P1270347.jpg [ 70.81 KiB | 1442-mal betrachtet ]
Bild herunterladen

Dateikommentar: Letzte Stütze. Stützen sien hier wenigstens zum grössten Teil formschöne Fachwerk.
P1270348.jpg
P1270348.jpg [ 64.53 KiB | 1416-mal betrachtet ]
Bild herunterladen

Dateikommentar: Talfahrt. Trasse ist sehr scharf gelegt.
P1270368.jpg
P1270368.jpg [ 87.02 KiB | 1454-mal betrachtet ]
Bild herunterladen

Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa, 24.02.2007, 15:28 
Offline
RetroRebel
Benutzeravatar

Registriert: Mo, 09.02.2004, 5:42
Beiträge: 6835
Wohnort: Hannover
Was war denn deine Mission dort mit der Videocam?


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa, 24.02.2007, 15:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr, 12.01.2007, 14:30
Beiträge: 1417
Wohnort: Innerschweiz
Teil 2


Dateianhänge:
Dateikommentar: Könnte glatt am Stilvser Joch sein. :-( Unten das Rheintal
P1270375.jpg
P1270375.jpg [ 74.17 KiB | 1453-mal betrachtet ]
Bild herunterladen

Dateikommentar: Talstation 4KSB Pizolhütte
P1270398.jpg
P1270398.jpg [ 86.64 KiB | 1423-mal betrachtet ]
Bild herunterladen

Dateikommentar: Zwillingsstütze 4KSB Pizolhütte. Anlage ersetzte einen ESL von Brändle
P1270415.jpg
P1270415.jpg [ 76.06 KiB | 1459-mal betrachtet ]
Bild herunterladen

Dateikommentar: Auch die Sektion darunter bis Gaffia besitzt ein scharfes Trasse. Baugleich mit Sektion 4.
P1270427.jpg
P1270427.jpg [ 57 KiB | 1453-mal betrachtet ]
Bild herunterladen

Dateikommentar: Diese Anlage ersetzte einen ESL von Oehler.
P1270429.jpg
P1270429.jpg [ 60.3 KiB | 1455-mal betrachtet ]
Bild herunterladen

Dateikommentar: Talstation
P1270440.jpg
P1270440.jpg [ 76.61 KiB | 1445-mal betrachtet ]
Bild herunterladen

Dateikommentar: Nicht mehr Original. Die Bergstation Skilift Furt. Von Schätti Schwanden. Man das Teil rostet ja schon ab. Früher war hier ein Seilscheibenaustieg.
P1270441.jpg
P1270441.jpg [ 95.55 KiB | 1445-mal betrachtet ]
Bild herunterladen

Dateikommentar: Tellerlift Frt. Umgebaut von Bügel auf Teller. Sehr Lahm.
P1270445.jpg
P1270445.jpg [ 94.76 KiB | 1458-mal betrachtet ]
Bild herunterladen

Dateikommentar: 4EUB Maienberg-Furt von Von Roll.
P1270446.jpg
P1270446.jpg [ 68.62 KiB | 1459-mal betrachtet ]
Bild herunterladen

Dateikommentar: Eine echte Dosenbahn in Original.
P1270468.jpg
P1270468.jpg [ 83.58 KiB | 1462-mal betrachtet ]
Bild herunterladen

Dateikommentar: Formschöne Dreibeinstützen
P1270480.jpg
P1270480.jpg [ 77.73 KiB | 1438-mal betrachtet ]
Bild herunterladen

Dateikommentar: Mittelstation Maienberg dient als Garagen sowie Antriebsort
P1270500.jpg
P1270500.jpg [ 82.73 KiB | 1448-mal betrachtet ]
Bild herunterladen

Dateikommentar: Ratter rumpel quitsch. dnnoch kultig.
P1270502.jpg
P1270502.jpg [ 80.24 KiB | 1446-mal betrachtet ]
Bild herunterladen

Dateikommentar: Antriebe. Anlage macht einen sehr gepflegten eindruck. Bisschen Kosmetik.
P1270522.jpg
P1270522.jpg [ 95.2 KiB | 1451-mal betrachtet ]
Bild herunterladen

Dateikommentar: Mittelstation in Typischem 70er Jahre Juhuibau im Containerlook.
P1270524.jpg
P1270524.jpg [ 66.48 KiB | 1442-mal betrachtet ]
Bild herunterladen

Dateikommentar: Erste Sektion.
P1270530.jpg
P1270530.jpg [ 95.33 KiB | 1435-mal betrachtet ]
Bild herunterladen

Dateikommentar: Tal und Bergstation wurden von der Vorgängerbahn, einer 4EUB von Oehler, übernommen. Man beachte die falt Anhebeböcke.
P1270539.jpg
P1270539.jpg [ 95.43 KiB | 1450-mal betrachtet ]
Bild herunterladen

Dateikommentar: In der Talstation.
P1270547.jpg
P1270547.jpg [ 75.12 KiB | 1441-mal betrachtet ]
Bild herunterladen

Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa, 24.02.2007, 16:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr, 09.02.2007, 17:13
Beiträge: 1610
Wohnort: Zentralschweiz
Sehr schön danke!

Zitat:
Auf Pardiel. 4KSB ersetzte einen ESL von Doppelmayr


Dachte das sei ein ESL von Oehler oder Brändle gewesen... Hast du Bilder dieser Anlage?

In Bad Ragaz war ich ja schon, nächstes Jahr möchte ich dann noch mit der Bahn in Wangs fahren.

@ trincerone: Vermutlich die alte Bahn filmen. Wird ja Ende Saison geschlossen :cry:


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo, 26.02.2007, 11:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr, 12.01.2007, 14:30
Beiträge: 1417
Wohnort: Innerschweiz
War ganz sicher eine Doppelmayr Anlage. Bin ja noch damit gefahren. Gleicher Lift wie der Schwammlift, SAC und Furt. Urlang und immer doofe Hanglage. :(
Gaffia war von oehler und ersetzte einen viel zu Schwachen Brändle Lift werlcher nach feldis verscherbelt wurde. Der Obere Brändle reichte aus da ja parallel der SAC Lift gebaut wurde.

Hab nochmals 60min Video gedreht von der Bahn. 8)


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di, 27.02.2007, 12:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr, 12.01.2007, 14:30
Beiträge: 1417
Wohnort: Innerschweiz
Noch was für diejenigen die Schweizerdeutsch verstehen. Die Gestrige Ausgabe von Schweiz Aktuell auf dem Schweizer Fernsehen:
http://www.sf.tv/var/videoplayer.php?vi ... 8%3A09.543


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di, 27.02.2007, 18:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr, 09.02.2007, 17:13
Beiträge: 1610
Wohnort: Zentralschweiz
Wirklich Schade. Nach dem die Pläne für den Zubringer Bad Ragaz veröffentlicht wurden, dachte ich schon, die Sache hat sich erledigt :(

Die Mitarbeiter die im Video vorkamen, habe ich sogar wiedererkannt.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di, 27.02.2007, 19:51 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr, 12.01.2007, 14:30
Beiträge: 1417
Wohnort: Innerschweiz
Ich weis nicht ob ich glücklich oder traurig sein soll dass es doch nicht geklappt hat. Auf der einenseite sind es X Arbeitsplätze die verlorengehen. Andererseits ist es so, dass sich in den letzten Jahren bei den Bergbahnen eine allgemeine Jammertaktik oder es auch genannt wird "Friss oder Stirb" Taktik etabliert hat. Jedes Skigebiet fängt einfach mmal zu schreien wenn es sich am markt nicht haten kann bzw. vor Probleme gestellt wird. Am einfachsten gehts halt mit der Taktik: Geld her oder ich mach den Laden Dicht. Sowas geht mir dermassen auf den Wecker. Wenn man die Webseiten der Bergbahnen so durchschaut ein riesen Bettlerhaufen. Aktienkapitalerhöhung da, Spendenaufrufe dort, zinslose Darlehen dort. Von Adelboden über Diemtigtal zum Hasliberg weiter über den Mythen, Stoos zum Pizol. Alle nur die offene Hand. Kanns ja nid sein oder? Im Gegenzug kommt erst noch nichts zurück als Mist. Arbeitsplätze mit Löhnen untersten Schublade (unter 20 Fr die Stunde) verschandelte Berge und überteuerte Skipässe. Irgend wo muss es einfach mal aufhören. Ich hoffe andere Kantone sehen das genauso. kanns nicht sein, dass die Allgemeinheit für solche wirtschaftsversager gerade stehen muss. Bezieht sich im allgemein auf die wirtschaft in der Schweiz. Kaum zu glauben was für Schönwetterpiloten in den Führungsetagen der Firmen hocken. Überbezahlte geldgierige Manager. Einen teil davon wird hoffentlich in Büllach drangenommen. Mit sowas ruiniert man sich selber. :(
Traurig und Hart, aber so kanns nicht weiter gehen. Aber keine Angst bis jetzt hat ein grosses System noch nie funktioniert. Irgendwann ist alles zusammen gebrochen. Auch das momentane Wirtschaftsystem. :wink:

Zudem könnte an dem BAV mal auf die Finger klopfen. Der Laden ist auch grauenhaft unterwandert. Die Seilbahnbaukartelle sorgen schon dafür, dass die Arbeit nie ausgeht. :?

Andrerseits tuts einem leid um den Pizol. Hab den berg auch im Sommer gerne gehabt weil er nicht wie andere Gebiete i Bündnerland (St. Moritz, Davos, Laax, usw.) Einfach alle zusperrt und auf den Winter wartet sondern auch im Sommer alle 7 Anlagen für Fussgänger in Betrieb hatte. Gab tolle kleine Rundreisen Wangs über denn Pizol wieder auf der Ragazer Seite runter. :( :( :(


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di, 27.02.2007, 21:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr, 12.01.2007, 14:30
Beiträge: 1417
Wohnort: Innerschweiz
Das Erste mal, dass ich life eine Oehler Bahn in bewegtbilder gesehen hab:
http://www.sf.tv/var/videoplayer.php?vi ... 6%3A35.272

:shock: :shock:


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di, 27.02.2007, 22:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr, 09.02.2007, 17:13
Beiträge: 1610
Wohnort: Zentralschweiz
Michael Meier hat geschrieben:
Das Erste mal, dass ich life eine Oehler Bahn in bewegtbilder gesehen hab:
http://www.sf.tv/var/videoplayer.php?vi ... 6%3A35.272

:shock: :shock:


Ja, ich habe das Video auch gerade gesehen :shock: Ich glaube, das SF DRS Archiv muss mal gestürmt werden :wink: Die scheinen dort wirklich ein ziemlich grosses Archiv zu haben. Habe jetzt schon einige alte Skilift/Seilbahn Videos gesehen. U.a. vom Atzmännig, Savognin, Bad Ragaz und jetzt eben Wangs. Man braucht nur fleissig Schweiz Aktuell zu schauen (was ich nicht mache... aber zum Glück steht irgendwo immer ein Link :wink: ).

Was mich aber mal wirklich interessieren würde, wäre ein Video, das den Kuppelvorgan zeigt. Es gibt überigens irgendwo im Netz noch ein Video, welches eine solche Bahn zeigt. Ist aber ein Poma Lizenz in Frankreich und man sieht keine Stützenüberfahrten oder so.

Achja: Die alten Stützen der Oehler EUB stehen jetzt überigens in Flums, am Kleinberg, aber das weisst du sicher schon :wink:


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa, 03.03.2007, 1:04 
Offline
RetroRebel
Benutzeravatar

Registriert: Mo, 09.02.2004, 5:42
Beiträge: 6835
Wohnort: Hannover
Wobei man auch sagen muss, dass Subventionen auch dafür sorgen können, dass sich ein Schigebiet stärker von reinen Wirtschaftsfaktoren abkoppeln kann und damit nicht unbedingt jedes Jahr einen neuen Funitel oder total remodellierte Pisten braucht. Am besten sieht man das bei den sogenannten Quersubventionen wie Theos Beispiel in Zermatt: so lange niemand genau wusste, wer wo wieviel fährt haben alle anderen Bahnen den Stockhornsektor einfach mitgetragen und er konnte es sich leisten, so schön zu bleiben, wie er war. Kaum hat man das ganze mit der Fusion vor ein paar Jahren mal unter die Lupe genommen, ging das Geld aus (bzw. wurde gestrichen) und schon mussten sie massiv abspecken. Und das ist hier noch gut gelaufen, weil man den Sektor immerhin nicht ganz aufgibt.

Auf der anderen Seite muss man sagen, dass staatliche Subventionen meistens dafür sorgen, dass die Gebiete das Geld sinnlos verpulvern, weils ja gerade da ist und sich nicht armotisieren muss. Siehe Verbindung zum Tonale. Ist das Lieblingsgebiet eines Spitzenpolitikers in der Region und schon fließen da Millionen rein und ein ganzer Wald wird mit KSB vollgepflastert in Höhen von 800 - 1500m wohlgemerkt!! Also kommt gleich noch die Vollbeschneiung dazu! Hättens die's selber zahlen müssen, hätten sie den Blödsinn vermutlich so nicht gebaut. Und in Gaver fehlt dann das Geld der öffentlichen Hand, um die Straßenlaternen mal zu erneuern und den Ort wieder beleuchten zu können.... :shock: :roll:

Alagna war genauso: so lange sich dachten, sie kriegen das Geld dafür wegen Olympia, haben sie schön KSBs im Balma Sektor geplant, teilweise sogar als Ersatz für die 2000 (!!) gebaut DSB. Jetzt ist von einer GUB, die irgendwann gebaut werden soll, die Rede... :lol:


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa, 03.03.2007, 20:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr, 12.01.2007, 14:30
Beiträge: 1417
Wohnort: Innerschweiz
Naja gehen wir mal davon aus, dass der Kanton nur Zahlt wenn es wirtschaftlich nachhaltig ist. Und eine Renovation der Anlage und Quersubventionen ist Wirtschaftlich weniger Nachhaltig als Parallele 8EUB's :wink:
Hund wollt ihr ewig Leben??? :wink:


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So, 04.03.2007, 21:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So, 18.12.2005, 19:12
Beiträge: 7728
Wohnort: innsbruck.at
argh, geil, warum hab ich die Bilder von der alten ZUB nicht VOR meinen Urlauben bekommen?

Na gut, sind ja nur 200km von Innsbruck entfernt, liegt ja fast am Bodensee...

.. Tagesreise ..

Welches ist die alte ZUB? Die linke oder die rechte am Pistenplan? Und wieso gibts da verschiedene Kabinentypen?


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So, 04.03.2007, 23:18 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr, 09.02.2007, 17:13
Beiträge: 1610
Wohnort: Zentralschweiz
starli hat geschrieben:
Welches ist die alte ZUB? Die linke oder die rechte am Pistenplan? Und wieso gibts da verschiedene Kabinentypen?


Es ist die Linke. Die, die in Bad Ragaz startet.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo, 05.03.2007, 20:25 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr, 12.01.2007, 14:30
Beiträge: 1417
Wohnort: Innerschweiz
Mit dem Pizol solls weiter gehen:
http://www.sf.tv/var/videoplayer.php?vi ... 6%3A11.764

Der Heimattschutz wieder mal auf verlorenem Posten und wie immer zu Spät. :evil: Bürokratenärsche. :wink:


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 15 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de