Alagna-freeride.com & Sommerschi.com

liberté sans limites...
Aktuelle Zeit: Mi, 21.02.2024, 0:28

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 13 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Skigebiete am Comer See
BeitragVerfasst: So, 12.12.2010, 20:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So, 18.12.2005, 19:12
Beiträge: 8031
Wohnort: Nicht mehr im Forum
::: trincerone hat geschrieben:
Könnte jemand (starli? ;) ) einen Überblick über noch (teils) in Betrieb befindliche Schigebiete am Comer See geben?

Spannende Aufgabe. Die Frage ist, wie wir die Grenzen setzen, ich schlag mal vor "Barzio/Bobbio - Lugano".

Falls ich was vergessen hab oder jemand Ergänzungen hat- bitte ergänzen.

1) Östlich vom Comer See
Barzio: Bobbio / komplett in Betrieb / kein Seeblick
Margno: Pian Betulle / Teils in Betrieb (3SB, 2 SL, PB Zubringer) (linke Seite Alpe di Paglio geschlossen) / etwas Seeblick
Alpe Giumello / 1 SL in Betrieb (ehemals evtl. 2) / Optimaler Seeblick
Esino: Alpe Cainallo / 3 "Lifte" in Betrieb, vmtl. der interessantere längere stillgelegt / vmtl. kein Seeblick?
Moggio: Artavaggio / Kein Skibetrieb mehr, nur noch PB (+ evtl. Kinder-förderband), ca. 7(?) SL stillgelegt / kein? Seeblick
Lecco: Piani Erna / Kein Skibetrieb mehr, nur noch PB, ca. 4 SL stillgelegt / Seeblick?
Piani Resinelli / Kein Skibetrieb mehr, mind 1 SL stillgelegt / Seeblick?
Pasturo: Pialeral / Kein Skibetrieb mehr, ca. 2 SL stillgelegt (ist das Gebiet gegenüber Bobbio, 2009 standen die SL noch) / Seeblick?


2) Zwischen den beiden Armen des Comer See
Monte San Primo / Vmtl. derzeit kein Skibetrieb mehr, 3 SL stillgelegt / Seeblick?
Pian Tivano / Kein Skibetrieb mehr, 2 SL stillgelegt / Seeblick?

3) Zwischen Comer und Luganer See
Lanzo d'Intelvi: Sighignola / evtl. noch Teilbetrieb an 1 SL + 1 Förderband. Langer SL stillgelegt / Kein Seeblick
Monte Crocione / Kein Skibetrieb mehr, 1 SB + ca. 2 SL komplett abgebaut / Seeblick?

Leider eine der traurigsten Ecken Italiens :-(

::: trincerone hat geschrieben:
Monte San Primo ist übrigens laut ital. Wiki stillgelegt worden, weil die Gemeinde dem Konsortium die Renovierung nicht erlaubt hat (sic!).
Von wann ist diese Info? Weil die letzten 2 Jahre hieß es ja immer mal wieder, dass man den Skibetrieb evtl. wieder aufnehmen möchte...

Schneeberichte aus der Region:
Lecco: http://www.turismo.provincia.lecco.it/hitaliano_new_dettaglio.php?id=95
Como: http://www.lakecomo.org/st07/fld/pagine_asp/bollettino_neve.asp

Viele der oben genannten Lifte können hier auf der Google-Map angeschaut werden:
http://win.funivie.org/pagine/mondofuniviario/mappa/

_________________
Da ich hier wie im Alpinforum von den Anhängern der Corona-Sekte verfolgt werde, werde ich hier nichts mehr schreiben oder lesen.
Meine Berichte sind ab sofort nur noch auf meinem Blog: http://blog.inmontanis.info
Überblick Ski-Saison 1.10.2020-30.9.2021 (102 Tage, 52 Gebiete) & Meinung zu Corona


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Skigebiete am Comer See
BeitragVerfasst: Mo, 13.12.2010, 0:43 
Offline

Registriert: Do, 08.11.2007, 16:57
Beiträge: 182
Wohnort: Ettlingen
Monte San Primo hat sehr schönen Seeblick. Beleg z.B. hier. Bin vor ca. 10 Jahren mit meinem Vater auf den Monte San Primo gelaufen. Da konnte noch keiner ahnen, dass der Skibetrieb bald eingestellt werden würde. Das Gebiet liegt zwar nicht hoch, dafür aber nordseitig.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Skigebiete am Comer See
BeitragVerfasst: Mo, 13.12.2010, 8:50 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di, 25.12.2007, 12:36
Beiträge: 3152
Wohnort: Basel
Ältere Berichte u.a. zu San Primo von starli und von mir gibt es hier:

viewtopic.php?f=8&t=1290&hilit=san+primo

viewtopic.php?f=8&t=1373&hilit=san+primo


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Skigebiete am Comer See
BeitragVerfasst: Sa, 18.12.2010, 20:41 
Offline
RetroRebel
Benutzeravatar

Registriert: Mo, 09.02.2004, 5:42
Beiträge: 6898
Wohnort: Hannover
Danke für die geniale Liste! Pasturo hatte sicher keinen Seeblick. Artavaggio vermutlich auch nicht.

Ist krass, was Du alles kennst! Ich habe einen Vormittag lang auf der Kompasskarte Lifte gesucht, bis ich sowas wie Pasturo und Resinelli entdeckt hab!

_________________
... the echo of a distant time ...


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Skigebiete am Comer See
BeitragVerfasst: Di, 21.12.2010, 0:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So, 18.12.2005, 19:12
Beiträge: 8031
Wohnort: Nicht mehr im Forum
Naja, Pasturo hatte ich ja im Zoom von Bobbio, dass das dort ist und wie es heißt, hab ich dann von diversen Quellen, insb. die genannte Map auf Funivie ist ja inzwischen ziemlich vollständig, so dass sie sehr hilfreich ist.

Dazu kam noch der bekannte "LSAP-Führer" aus der Lombardei ;-) (Ihr wisst schon, der von dem Umweltfuzzi)

_________________
Da ich hier wie im Alpinforum von den Anhängern der Corona-Sekte verfolgt werde, werde ich hier nichts mehr schreiben oder lesen.
Meine Berichte sind ab sofort nur noch auf meinem Blog: http://blog.inmontanis.info
Überblick Ski-Saison 1.10.2020-30.9.2021 (102 Tage, 52 Gebiete) & Meinung zu Corona


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Skigebiete am Comer See
BeitragVerfasst: Di, 21.12.2010, 13:50 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do, 14.02.2008, 18:01
Beiträge: 931
starli hat geschrieben:
Dazu kam noch der bekannte "LSAP-Führer" aus der Lombardei ;-) (Ihr wisst schon, der von dem Umweltfuzzi)


Auch wenn solche Links hier zu recht nicht gerne gesehen sind, würde mich der "LSAP-Führer" doch sehr interessieren.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Skigebiete am Comer See
BeitragVerfasst: Mi, 22.12.2010, 19:42 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So, 18.12.2005, 19:12
Beiträge: 8031
Wohnort: Nicht mehr im Forum
Mt. Cervino hat geschrieben:
Auch wenn solche Links hier zu recht nicht gerne gesehen sind, würde mich der "LSAP-Führer" doch sehr interessieren.
Kein Problem, das war ja in unseren Foren schon öfters verlinkt:
http://mountainwilderness.it/mw/pdf/Censimento2_Impianti_2007.pdf

_________________
Da ich hier wie im Alpinforum von den Anhängern der Corona-Sekte verfolgt werde, werde ich hier nichts mehr schreiben oder lesen.
Meine Berichte sind ab sofort nur noch auf meinem Blog: http://blog.inmontanis.info
Überblick Ski-Saison 1.10.2020-30.9.2021 (102 Tage, 52 Gebiete) & Meinung zu Corona


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Skigebiete am Comer See
BeitragVerfasst: Fr, 10.02.2012, 23:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So, 18.12.2005, 19:12
Beiträge: 8031
Wohnort: Nicht mehr im Forum
San Primo ist aktuell - nach 5 Jahre Stillstand - wieder in Betrieb, wenn auch nur mit dem kurzen SL und der wohl aufgrund der Schneelage nur sehr minimal, die DSB ist als Ersatz für den stillgelegten Langen SL ist weiterhin in Planung:

http://www.dovesciare.it/news/06/02/2012/monte-san-primo-riapre-dopo-5-anni-la-stazione-sciistica-di-como
Zitat:
MONTE SAN PRIMO - Erano passati cinque lunghi anni dall'ultima curva sulle piste di monte San Primo, piccola località sciistica della provincia di Como, sopra Bellagio. Sabato la stazione ha riaperto e ha fatto subito registrare la presenza di 200 sciatori. A riaprite gli ski-lift un gruppo di imprenditori locali riuniti nella San Primo srl che si e' promessa di rimettere in moto gli impianti e che spera in un futuro non troppo lontano di rimodernare la località, magari con una seggiovia al posto dell'attuale skipper dismesso in zona Terra Biotta. Per la riapertura lo skipass e' stato gratuito e sara' di 10 euro nei prossimi giorni, fino a quando ulteriori nevicate non permetteranno l'apertura di nuove piste (per ora si scia sul baby e sulla prima parte del Forcella. "Noi crediamo in questa avventura, speriamo che il futuro ci riservi qualche inverno più nevoso - ha spiegato Giuseppe Tomba, amministatore della San Primo srl al Corriere di Como - Abbiamo un contratto provvisorio con la Comunità montana, che dura 5 anni, nel frattempo, entro giugno presenteremo un progetto di sviluppo, il recupero della zona della “Terra Biotta, il nostro obiettivo è costruire una seggiovia, un impianto che potrebbe essere sfruttato anche d’estate. Finanzieremmo l’investimento attraverso un project financing". Nei giorni scorsi hanno aperto alcuni tracciati anche nell'altra stazione della provincia di Como: Lanzo d'Intelvi.

_________________
Da ich hier wie im Alpinforum von den Anhängern der Corona-Sekte verfolgt werde, werde ich hier nichts mehr schreiben oder lesen.
Meine Berichte sind ab sofort nur noch auf meinem Blog: http://blog.inmontanis.info
Überblick Ski-Saison 1.10.2020-30.9.2021 (102 Tage, 52 Gebiete) & Meinung zu Corona


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Skigebiete am Comer See
BeitragVerfasst: Mi, 02.05.2012, 18:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So, 18.12.2005, 19:12
Beiträge: 8031
Wohnort: Nicht mehr im Forum
Ein paar Fotos vom heurigen Winter aus San Primo - macht ja Lust, selbst wenn nur der kürzere SL offen ist:

http://www.saliinvetta.it/it/sezione-sci/lombardia-sugli-sci/piccoli-resort/325-monte-san-primo-co.html

Vielleicht schaff ich's nächste Saison mal, in Kombi mit einem der beiden anderen 1-SL-Gebiete in der Gegend...

_________________
Da ich hier wie im Alpinforum von den Anhängern der Corona-Sekte verfolgt werde, werde ich hier nichts mehr schreiben oder lesen.
Meine Berichte sind ab sofort nur noch auf meinem Blog: http://blog.inmontanis.info
Überblick Ski-Saison 1.10.2020-30.9.2021 (102 Tage, 52 Gebiete) & Meinung zu Corona


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Skigebiete am Comer See
BeitragVerfasst: Do, 03.05.2012, 7:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di, 25.12.2007, 12:36
Beiträge: 3152
Wohnort: Basel
Schön, dass wieder offen ist.

Kleine Korrektur am Rande: es waren in diesem Winter am San Primo zwei Skilifte in Betrieb, und nicht bloss einer. Auf den Bildern ist Betrieb an den Skiliften Forcella und Baby erkennbar. Beim interessantesten der drei Lifte, Terrabiotta, müsste man zuerst heftig roden...


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Skigebiete am Comer See
BeitragVerfasst: Di, 08.07.2014, 20:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa, 20.10.2007, 18:56
Beiträge: 2500
Übrigens wird diesen Sommer der ESL in Pian di Bobbio durch ratet mal, einen lahmen fixen 4er Ersetzt. Den Kommentaren auf Facebook zu folge auf entschärfter Trasse, was auch immer das heissen mag. :cry:


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Skigebiete am Comer See
BeitragVerfasst: Fr, 11.07.2014, 23:35 
Offline
RetroRebel
Benutzeravatar

Registriert: Mo, 09.02.2004, 5:42
Beiträge: 6898
Wohnort: Hannover
Na herzlichen Glückwunsch! :(

Danke für die Info! Schade um den Marchisio-Lift.

_________________
... the echo of a distant time ...


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Skigebiete am Comer See
BeitragVerfasst: So, 13.07.2014, 16:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So, 18.12.2005, 19:12
Beiträge: 8031
Wohnort: Nicht mehr im Forum
Somit sind in Italien noch 5 ESL im Skibetrieb, wenn ich nicht einen vergessen hab:
- Frabosa / Monte Moro, Marchisio
- Bielmonte / Monte Marca, Sacif
- Caldirola, Marchisio-Doppelmayr
- Ussita / Vallone, Leitner?
- Lana / Vigiljoch, Trojer

.. und im Nicht-Skibetrieb:
- Meran Dorf Tirol, Leitner
- Vellau Leiteralm, Trojer
- Schenna - Hirzer, DM?
- Capri, Sacmif

=> Graffer-ESL gibt's nur noch nicht-öffentliche an Schanzen.

Immerhin dürften die oben genannen momentan keine akute Stilllegungsgefahr haben, entweder weil sie neu genug sind, weil sich dort kein neuer Lift lohnt oder weil sie in einer von der Fine Vita Tecnica nicht betroffenen Region stehen ;-)

_________________
Da ich hier wie im Alpinforum von den Anhängern der Corona-Sekte verfolgt werde, werde ich hier nichts mehr schreiben oder lesen.
Meine Berichte sind ab sofort nur noch auf meinem Blog: http://blog.inmontanis.info
Überblick Ski-Saison 1.10.2020-30.9.2021 (102 Tage, 52 Gebiete) & Meinung zu Corona


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 13 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de