Alagna-freeride.com & Sommerschi.com

liberté sans limites...
Aktuelle Zeit: Mi, 26.04.2017, 20:39

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 646 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 44  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Italia: Seilbahnen alte Fotos
BeitragVerfasst: Mi, 27.10.2010, 13:06 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di, 25.12.2007, 12:36
Beiträge: 2200
Wohnort: Basel
Eröffne hier an dieser Stelle, analog des "CH Seilbahnen alte Fotos", hier mal ein neues Topic für Bilder mit Schwerpunkt Winter und Bergbahnen in Italien aus längst vergangenen Zeiten...

Es wäre toll, wenn auch andere Forumsnutzer noch ältere Bilder aus Bella Italia reinstellen könnten/würden! Ganz bewusst sollen Fotos in loser Reihenfolge reingestellt werden.

-------------------------------------------------------------------------------------------------
Sämtliche alten Italien-Bilder - alphabetisch von A bi Z geordnet - gibts auch hier:

http://www.sommerschi.com/forum/wintersport-infrastruktur-f9/bella-italia-t2659.html

-------------------------------------------------------------------------------------------------


Alta Pusteria // Hochpustertal: Das Skigebiet am Kreuzbergpass mit Blick zu den Sextener Dolomiten:

Bild





Cortina d’Ampezzo; Die oberste Liftstrecke der Tofana:

Bild

Cortina d’Ampezzo; Forcella Staunies:

Bild




Lagazuoi // Ausblick vom Lagazuoi; links gehts nach Cortina d'Ampezzo, rechts nach Arabba:

Bild




Corvara // Pralongia: Der oberste der drei Skilifte auf die Pralongia bei Corvara:

Bild

Corvara // Pralongia: Im unteren Teil von Pralongia-Corvara:
Bild




Gardena; Alpe di Siusi // Seiser Alm; Alter Sessellift auf der Seiser Alm, circa 1960

Bild

Gardena; Stehkorblift Sellajoch-Langkofelscharte:

Bild

Gardena; Wolkenstein und Grödner Joch:

Bild



Nevegal-Gebiet bei Belluno:
Bild



Plan de Corones // Kronplatz:
Bild

Plan de Corones // Kronplatz zum Zweiten:
Bild



Cervinia, Dorfzentrum. Aufnahme ist aus dem Jahr 1959:

Bild

Livigno, Bild datiert aus dem Jahr 1961:

Bild

Sestriere mit seinem berühmten Hochhaus; Aufnahme datiert aus dem Jahr 1934:

Bild


Zuletzt geändert von intermezzo am Do, 08.12.2011, 21:03, insgesamt 3-mal geändert.

Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Mi, 27.10.2010, 18:25 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So, 18.12.2005, 19:12
Beiträge: 6629
Wohnort: innsbruck.at
Das Livigno-Bild find ich genial. Kaum Häuser, keine Straße zu sehen, selbst die vor kurzem stillgelegte Sacif-DSB gegenüber (Tagliede) gab's damals noch nicht...

Ich hab zwar vor einiger Zeit mal einige Postkarten aus Ebay abgespeichert, aber mit dem ebay-Logo und glaub das darf man "noch weniger" online stellen...

_________________
http://ski.inmontanis.info - http://blog.inmontanis.info
Überblick Berichte Ski-Saison 1.10.2015-30.9.2016 (109 Tage, 72 Gebiete)


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Mi, 27.10.2010, 20:57 
Offline

Registriert: Do, 08.11.2007, 16:57
Beiträge: 160
Wohnort: Ettlingen
Einfach nur "Italien"-Fotos zusammenzustellen finde ich ein bisschen arg trivial. Wenn in so ein Topic jeder kreuz und quer seine alten italienischen Seilbahnmotive einstellt, ist das Ergebnis (für mein Empfinden) ein weder sortierbares noch systematisch nutzbares Chaos. Ist es nicht sinnvoller, wenigstens regionale Topic-Schwerpunkte zu setzen? Z.B. mindestens nach Provinzen, und Grossskigebiete separat? Und wie sieht es mit einer Regel für die Angabe der Bildquelle aus?


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Mi, 27.10.2010, 23:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr, 09.02.2007, 17:13
Beiträge: 1610
Wohnort: Zentralschweiz
Naja, das mit der Quellenangabe ist so eine Sache. Aus Gründen der Korrektheit würde man das sicher gerne machen, doch so zieht man den Ärger ja gerade magisch an. Bei so alten Karten erleidet der Fotograf sicher keinen finanziellen Schaden, trotzdem braucht er ja bei Angabe der Quelle höchstens seinen Namen zu Googeln...

Hundert Topics aufzutun lohnt sich m.E. auch nur, wenn man auch gleich genug Material hat. Sonst hat man lauter Threats mit zwei drei Bildern (wenn überhaupt).


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Do, 28.10.2010, 8:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di, 25.12.2007, 12:36
Beiträge: 2200
Wohnort: Basel
@Harzwinter:

Sorry, mit trivial hat das m.E. nichts zu tun, das empfinde ich jetzt als etwas arrogante Haltung. Es hat halt leider nicht jeder die Kapazitäten und die Möglichkeiten auf ein solch' riesiges, wohl geordnetes und bestens dokumentiertes Archiv (wie Du eines hast) zurückzugreifen. Zudem soll und muss es ja jedem freigestellt sein, eigene neue threads zu italienischen Wintersportanlagen längst vergangener Tag zu eröffnen. Ganz einfach: Wem dieser Italien-Teil zu chaotisch oder zu trivial ist, der muss sich ja schon gar nicht einklicken, oder? Ich finde es grundsätzlich positiv, wenn möglichst viele User sich in diesem Forum aktiv mit eigenen threads und Beiträgen beteiligen (und nicht nur passiv mitlesen).

Insofern ist doch jedes Mehrangebot schön und per se begrüssenswert...

Zudem: ein bisschen Chaos kann manchmal nicht schaden. Und noch was: Es sollen nicht nur ausschliesslich Seilbahnen vorkommen, Landschaften oder prägnante Gebäude sind ebenfalls erwünscht. Aber da prallen offenbar zwei verschiedene Philosophien aufeinander!


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Do, 28.10.2010, 10:26 
Offline

Registriert: Do, 08.11.2007, 16:57
Beiträge: 160
Wohnort: Ettlingen
@intermezzo:
Sorry, als arrogant sollte mein Statement nicht aufgefasst werden. Ich hätte zielführender von einer "globalen" statt "trivialen" Zusammenstellung italienischer Seilbahnfotos reden sollen. Und natürlich ist es richtig: Jedes Topic, das neue Inhalte bringt, ist ein Gewinn. Ich möchte nur dazu beitragen, vor Beginn der Bilderflut eine Art von Ordnung ins Topic zu bringen, die erlaubt, Eingestelltes halbwegs systematisch finden zu können. Immerhin sollen hier ja Raritäten gesammelt werden. Darum mein Vorschlag (mehr ist es ja nicht) zu mehr Strukturierung.
Als ausdrückliches "Wünsch Dir was"-Topic fände ich dieses momentane "Sammeltopic" für alte italienische Motive übrigens noch nützlicher. Was hältst Du von dieser Idee?

@Dani:
Die ganz strenge Auslegung für die Verbreitung fremden Bildmaterials im Internet ist (nach deutschem Urheberrecht), dass eine Genehmigung beim Rechtsinhaber eingeholt werden soll. So wie Du sehe ich das für uraltes Material, das nicht mehr zu wirtschaftlichen Zwecken reproduziert wird, nicht so eng. Bei italienischen Ansichtskarten von ca. 1950 bis 1980 verhält es sich nach meiner Erfahrung typischerweise so, dass das Ansichtskartenbild entweder von einem nicht mehr existenten, lokalen Eigenverlag oder von einem nicht mehr existenten, weil aufgekauftem oder insolvent gegangenem Grossverlag publiziert wurde (ich habe bereits teilweise recherchiert). D.h. man kann nicht einmal mehr nachfragen. Ausnahmen bestätigen diese Regel.
In Internetforen ist von mir mittlerweile eine dreistellige Anzahl historischer Wintersport-Ansichtskarten und -Prospekte mit Quellenangabe online, und das z.T. seit Jahren. Gemeldet hat sich bei mir deswegen niemand - dies nur als Praxiserfahrung.


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Do, 28.10.2010, 12:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr, 29.06.2007, 14:47
Beiträge: 260
Wohnort: VS
So, trivial hin, trivial her, mal 2 Bilder ausm Schnalstal. Dürfte so 1980 rum gewesen sein.
Copyright liegt bei mir :lol:


Dateianhänge:
Schnals_DSB.jpg
Schnals_DSB.jpg [ 101.7 KiB | 4918-mal betrachtet ]
Bild herunterladen

Schnals_SL.jpg
Schnals_SL.jpg [ 133.23 KiB | 4918-mal betrachtet ]
Bild herunterladen

Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Do, 28.10.2010, 14:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di, 25.12.2007, 12:36
Beiträge: 2200
Wohnort: Basel
Zitat:
@Harzwinter:
Sorry, als arrogant sollte mein Statement nicht aufgefasst werden.


Kein Problem, ich war einfach ein bisschen ueberrascht, aber das ist bereits Schnee von gestern.

Zitat:
@Harzwinter:
Als ausdrückliches "Wünsch Dir was"-Topic fände ich dieses momentane "Sammeltopic" für alte italienische Motive übrigens noch nützlicher. Was hältst Du von dieser Idee?



Jedenfalls: Ich finde Deinen Vorschlag eine gute Idee. Natuerlich behagt auch mir eine gewisse Systematik und Strukturierung. Das geht aber nur, wenn schon eine gewisse quantitative Grundmenge an alten Bildern oder Postkarten vorliegt, denn dann kann ja man bereits im Vorfeld die Bilder entsprechend gruppieren und einstellen. Aber hier in diesem thread ist es ja so, dass Bilder sukzessive einfliessen sollen. Diese können natuerlich auch nachträglich systematisch gruppiert werden. Einziges Problem dabei: Dummerweise ist es dann für niemanden ersichtlich, dass neues Bildmaterial eingestellt oder verschoben wurde - es sei denn man erstelle einen neuen Beitrag oder eine neue Antwort...


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Do, 28.10.2010, 19:40 
Offline
RetroRebel
Benutzeravatar

Registriert: Mo, 09.02.2004, 5:42
Beiträge: 6550
Wohnort: Hannover
Macht mal (so oder so), ich finds genial. Ich denke, das geht auch parallel: wenn jemand viel Material zu Cervinia oder so hat, lohnt sich ein eigenes Thema. Wenn man einfach mal so nette Bilder, die man gerade auf der Platte hat, teilen will, ist das hier ein gutes Thema dafür. Ich freu mich jedenfalls auf mehr!

_________________
http://www.youtube.com/watch?v=7kQNFyEI2rs

... the echo of a distant time ...


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Do, 28.10.2010, 21:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So, 18.12.2005, 19:12
Beiträge: 6629
Wohnort: innsbruck.at
ChaosB99 hat geschrieben:
So, trivial hin, trivial her, mal 2 Bilder ausm Schnalstal. Dürfte so 1980 rum gewesen sein.
Äh, Moment! Der SL, wo soll der bitte sein? Ehemaliger Grawand-SL? Ungewohnt kommt mir diese flache Stelle dahinter vor, schaut so nach Parkplatz aus?! Könnte das evtl. der Pitztaler Jöchl - SL am Ötztaler sein? Das wär jedenfalls eine Sensation, von dem hatten wir bisher noch kein Betriebs-Foto, soweit ich mich erinnere!

_________________
http://ski.inmontanis.info - http://blog.inmontanis.info
Überblick Berichte Ski-Saison 1.10.2015-30.9.2016 (109 Tage, 72 Gebiete)


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Do, 28.10.2010, 21:16 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So, 11.05.2008, 16:26
Beiträge: 743
Wohnort: Telfs / Austria
Nur zur Vervollständigung falls doch irgendeiner der jüngeren User den Link noch nicht kennen sollte; Onlinepostkartensammlung von FO - Kollegen Giovanni Tosi:

http://www.trasporti-fvg.it/funivie/

_________________
Grüße von Markus

Modelliftseite Petz: http://www.modellseilbahnen.com

Man muß im Leben für seine Erfahrungen bezahlen, wenn man Glück hat bekommt man manchmal Rabatt (Oskar Kokoschka)


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Do, 28.10.2010, 23:13 
Offline

Registriert: Do, 08.11.2007, 16:57
Beiträge: 160
Wohnort: Ettlingen
::: trincerone hat geschrieben:
... Wenn man einfach mal so nette Bilder, die man gerade auf der Platte hat, teilen will, ist das hier ein gutes Thema dafür. ...

Das war DAS Stichwort: Bilder, die man sowieso auf Platte hat. Hier einige Bilder, von denen ich zum Teil nicht mehr weiss, warum ich sie mal gescannt habe. Ach ja, das Alter! :-(
Aber in dieses Topic passen sie hinein. Mit allen "Vorschaubildern" ist wie immer ein grosser Scan in Auflösung 1700x1200 verlinkt. Von allen Themen ist noch mehr Material vorhanden.


Alagna, Ortsbild 1963. © Edizioni Foto Lazzeri, Varallo.
Kommt noch (zusammen mit noch ungescannten neuen Anlagenfotos) in das Belvedere LSAP-Topic im Alpinforum.
Bild

Alagna, Seggiovia Mullero und Seilbahn zur Bocchetta ca. 1970. © Edizioni Foto Renato, Ghemme (NO).
Da war die Alagneser Skiwelt noch in Ordnung. Der Scan sollte wohl mal ins Infrastruktur-Projekt von Kris. Ein reines LSAP Alagna Indren-Topic gibt's nicht, oder?
Bild

Alpe di Mera, alte Von Roll-Sesselbahn und Skilift (Carlevaro?) 1965. © Edizioni Foto Lavatelli, Novara.
Bild

Alpe di Mera, Sesselbahn-Grafik ca. 1955. © Compagnia Liebig, Milano.
Liebig war eine Mailänder Fleisch- und Wurstfabrik, die ihren Produkten in den 1950er/1960er Jahren Sammelkärtchen beilegte, ähnlich den früheren Sammelbildchen von Zigarettenherstellern. Die Kärtchen haben die Wurst offenbar überlebt. ;-)
Wie es scheint, gibt es eine ganze Seilbahn-Serie dieser Kärtchen.
Bild

Alpe di Mera, Skilift 1951. © Edizioni Foto Lavatelli, Novara.
Fragt mich nicht, welcher von den Mera-Skiliften das ist.
Bild

Cervinia, Funivia Plan Maison ca. 1950. © Rotalfoto, ohne Ortsangabe.
Bild

Cervinia, Station Funivie Plateau Rosa ca. 1950. © Edizioni Foto Mariani, Cervinia.
Ob die Station das Gebäude auf dem Berg oben links ist, kann ich nicht einordnen (merkwürdige Perspektive).
Bild

Grosser St. Bernhard-Passhöhe, Sesselbahn ca. 1975. © Edizioni EGI, Ivrea.
Da es eine italienische Ansichtskarte ist, stelle ich sie hier mit ein. Die Sesselbahn dürfte gemäss Beflaggung auf der der Schweizer Seite der Grenze gestanden haben, oder?
Bild

Foppolo, ESL 1964. © Edizioni Carminati, Zogno (BG).
Welche Sesselbahn ist es? Ich war (leider) noch nicht dort.
Bild

Oropa, Pistenplan 1965. © Omniafoto Turin.
Da war das Skigebiet noch vollständig, mit PB zum Monte Mucrone und zwei kurzen Beschäftigungsschleppern an der Mittelstation. Der frühere Funischlitten ist hier nicht eingetragen. Von dem Lift im Tal neben dem Santuario hab' ich noch nie 'was gehört.
Bild

Oropa, Talstation Funivia Mucrone ca. 1965. © Omniafoto Turin.
Da war - wie der Norddeutsche zu sagen pflegt - "das Neue noch nich' von ab". Geile Autos, von denen heute wohl nur noch ein paar braune Krümel übrig sind.
Der Scan war wohl - wie die folgenden - mal fürs Infrastruktur-Projekt von Kris gedacht. Kris, wenn Du hier mitliest und das Thema weiter verfolgst, bedien' Dich hier bitte.
Bild

Oropa, Funivia Mucrone 1957. © Edizioni Giovanni Bonda, Biella.
Die Vorkriegs-Seilbahn zum Lago Mucrone, die später abgelöst wurde. Gemäss o.g. Pistenplan und einem anderen Pistenplan aus einem 1970er Prospekt müssen alte und neue PB zum Lago ein paar Jahre lang zeitgleich in Betrieb gewesen sein.
Bild

Oropa, Funivia Mucrone und beide Skilifte ca. 1965. © Edizioni TAB Coda, Oropa.
Bild

Oropa. Korblift Monte Camino 1986. © Edizioni M. Vittone, Oropa.
Früher war's ein ESL, von dem es vieeel mehr Bilder gibt als vom Korblift.
Bild

St. Grée di Viola, Mehrbildkarte mit Schleppliften. Was wär' das dort schön!
Bild

St. Grée di Viola, glückliche Italienerinnen vor dem Unterkunftskomplex 1971. So hatten sich die Planer das vorgestellt. © Edizioni Colorapid, Turin.
Bild


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Fr, 29.10.2010, 8:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di, 25.12.2007, 12:36
Beiträge: 2200
Wohnort: Basel
War wohl doch nicht so schlecht, dieses topic ins Leben zu rufen...

Harzwinter, einmal mehr einfach grandios, was Du da für weitere Schätze aus Deinem reichhaltigen Archiv hervorzauberst, seien es die Aufnahmen aus Alagna, Cervinia, Alpe di Mera, Grosser St. Bernhard oder Oropa! Das macht Spass und versüsst den heutigen Tag ungemein...


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Fr, 29.10.2010, 10:24 
Offline
RetroRebel
Benutzeravatar

Registriert: Di, 27.09.2005, 10:47
Beiträge: 2255
Ich finde es hervorragend, dass in diesem Topic bewusst die Bilder nicht strukturiert werden (weder zeitlich noch regional). Dies bringt viel mehr Spontanität und Überraschungseffekte.

_________________
Chasseral - "Les derniers vestiges ont disparu - la fin d'un rêve"


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Fr, 29.10.2010, 10:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr, 29.06.2007, 14:47
Beiträge: 260
Wohnort: VS
starli hat geschrieben:
ChaosB99 hat geschrieben:
So, trivial hin, trivial her, mal 2 Bilder ausm Schnalstal. Dürfte so 1980 rum gewesen sein.
Äh, Moment! Der SL, wo soll der bitte sein? Ehemaliger Grawand-SL? Ungewohnt kommt mir diese flache Stelle dahinter vor, schaut so nach Parkplatz aus?! Könnte das evtl. der Pitztaler Jöchl - SL am Ötztaler sein? Das wär jedenfalls eine Sensation, von dem hatten wir bisher noch kein Betriebs-Foto, soweit ich mich erinnere!


?? Check ich nicht: Pitztaler Jöchl - SL am Ötztaler ? Ich war noch nie am Pitztaler :(
Tja, ich bin mir eigentlich fast 100%ig sicher, dass es nur im Schnalstal gewesen sein kann. Ich war mit meinem Vater davor in Meran, Bekannte besuchen. Zuerst wollten wir 3 Tage am Stelvio bleiben, war aber alles ausgebucht :shock: . Wir waren dann eben im Schnalstal. Ich hab mal den unteren Teil versucht etwas besser zu scannen. Man sieht auf jeden Fall ne Pistenraupe, davor etwas rotes..ein Auto??
Ich hab noch nen Super8 Film von diesem Urlaub, wenn ich nen Projektor organisiert bekomme, film ich das mal ab.


Dateianhänge:
comp_Schnals.jpg
comp_Schnals.jpg [ 142.6 KiB | 4776-mal betrachtet ]
Bild herunterladen

Nach oben
  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 646 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 44  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de