Alagna-freeride.com & Sommerschi.com
http://www.sommerschi.com/forum/

Skigebiete in der Türkei (Überblick)
./wintersport-infrastruktur-f9/skigebiete-in-der-tuerkei-%C3%9Cberblick--t1548.html
Seite 2 von 2

Autor:  baeckerbursch [ Mi, 28.01.2015, 15:17 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Skigebiete in der Türkei (Überblick)

Ein paar Bilder (dürft raten wo ich letztes Jahr war :lol: )

Dateianhänge:
K1024_P4040057.JPG
K1024_P4040057.JPG [ 103.01 KiB | 497-mal betrachtet ]
Bild herunterladen

K1024_P4040058.JPG
K1024_P4040058.JPG [ 140.65 KiB | 497-mal betrachtet ]
Bild herunterladen

K640_P4040120.JPG
K640_P4040120.JPG [ 117.79 KiB | 497-mal betrachtet ]
Bild herunterladen


Autor:  Kaliningrad [ Mi, 28.01.2015, 15:40 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Skigebiete in der Türkei (Überblick)

Hoher Berg, womöglich ehemaliger Vulkan, flach unen ... Erciyes Dağı?

Autor:  baeckerbursch [ Mi, 28.01.2015, 18:43 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Skigebiete in der Türkei (Überblick)

Nach meinem letzten Post auf der ersten Seite war die Frage eigentlich rhetorisch. Es ist klar der Erciyes Dagi.

Das war der Männerausflug letztes Jahr - letztes Bild ist von ganz oben. :mrgreen:

Autor:  starli [ Do, 29.01.2015, 0:01 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Skigebiete in der Türkei (Überblick)

Ausgerechnet letztes Jahr, wo der Winter in der Türkei doch fast komplett ausblieb ... Wieviel war denn offen und .. lohnt sich's, rein vom Skigebiet her? Was war gut, was war schlecht?

tipe hat geschrieben:
kleiner aktueller Bericht aus Kartepe:
Nett. Er hat nur nicht erwähnt, dass es ein "paar Meter" weiter, in Uludag, schon ganz anders ausschaut, was die Größe und den Alpincharakter angeht.

Autor:  baeckerbursch [ Do, 29.01.2015, 8:34 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Skigebiete in der Türkei (Überblick)

Zitat:
Ausgerechnet letztes Jahr, wo der Winter in der Türkei doch fast komplett ausblieb ... Wieviel war denn offen und .. lohnt sich's, rein vom Skigebiet her? Was war gut, was war schlecht?


Wir waren ja "nur" dazu da auf den Berg zu gehen und sind dabei, weil es am praktischsten war, durchs Skigebiet gegangen.

Wir waren im März dort, da war schon alles zum Skifahren zu. Lediglich die EUB ist im "Sommerbetrieb" gefahren. Von den Pisten her hat es aber so ausgesehen das die bis vor 1-2 Wochen Skibetrieb hatten.

Das Gebiet ist unten recht flach, allerdings haben die ein paar (neue) Lifte die wirklich weit raufgehen und da auch steileres Gelände erschließen. Ich würde es mit dem Ätna vergleichen, nur um einiges größer (ich kenne nur Ätna nord)

Das Gebiet hat schon ein spezielles Flair. Sehr cool, aber halt auch komplett neu aus dem Boden gestampft. Ich glaube das man da bei viel Schnee perfekt Freeriden kann.

Es gibt von München aus Direktflüge nach Kayseri (leider nur letztes Jahr dank LK Streik nicht :twisted: ), die sind gar nicht mal so teuer.

Autor:  starli [ Fr, 30.01.2015, 22:07 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Skigebiete in der Türkei (Überblick)

Wann genau im März? Gut, wie gesagt, letztes Jahr war der Winter in der Türkei zumindest schneemäßig ziemlich inexistent, aber normalweise - einigen Suchen im Netz nach - sollte im März in der Türkei noch ziemlicher Hochwinter sein und im Januar kann's sein, dass man insb. im Osten mit Temperaturen unter -30° und meterhohen Schnee auf den Passtraßen zu kämpfen hat.

Lt. Wikipedia die höchste gemessene Schneehöhe in einer türkischen Ortschaft: 525cm in Bitlis, auf 1400m, im Februar 1954.

Noch eine interessante Info, auf die ich gestern gestoßen bin: Während man als Deutscher als Tourist ohne Visa einreisen darf, muss man als Österreicher von daheim aus ein e-Visa beantragen (und bezahlen) ... Schön, hab ich wenigstens einmal einen Vorteil, dass ich noch nicht konvertiert bin ;)

Klar ist Erciyes größer als Ätna. Nur unfair zu vergleichen, weil ein aktiver Vulkan mit Asche-Schnee und Schwefelgeruch halt was komplett anderes ist.

Danke für die Info, dass dort noch neue Lifte gebaut wurden - hab ganz vergessen, da nachzusehen, in der Tat wurden die zwei vor 2 Jahren noch gestrichelten Lifte in steileres Gelände gebaut. Leider wurde auch unten viel erneuert und es scheint nun gar keine SL mehr (zum Skifahren) zu geben. Trotzdem würd ich das Gebiet durch die Erweiterung nach oben (und der Größe) nun auf -2-3- priorisieren wollen...

Ich möchte von meiner Übersicht nochmal auf den neu hinzugekommen allgemeinen Link:
https://www.google.com/maps/d/viewer?ie=UTF8&msa=0&z=5&hl=tr&mid=zwaFynMO7iJ0.k8cbJ6-k46Fg
hinweisen, dort sind wohl nicht nur die aktuellen Skigebiete der Türkei in der Google Map eingetragen, sondern auch ehemalige Gebiete und projektierte Gebiete. Wenn mich nicht alles täuscht gibt es sogar ein Gebiet, wo Liftruinen einer nicht fertig gebauten KSB rumstehen. Aber ich hab so viel Gebiete und Länder in letzter Zeit durchgesehen, dass das auch in einem Nachbarland oder wo anders im Osten gewesen sein könnte.

Autor:  Kaliningrad [ Do, 09.03.2017, 22:15 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Skigebiete in der Türkei (Überblick)

starli hat geschrieben:
-4-5- Eleskirt Güneykaya
http://www.davraz.com/eleskirt.html
vmtl. nur eine 4KSB (Gipfel)
riesiges, eher hügeliges Hochplateau (1500-2000m) (egtl. so gut wie alles östlich von Ankara, gut 600km lang?!)
kaum Bilder zu finden, schaut eher uninteressant aus:
http://www.panoramio.com/photo/46751755


Ich finde es eigentlich schon ziemlich interessant:

http://www.skiforum.it/skiforum/upload/ ... r-17-1.jpg

http://www.skiforum.it/skiforum/upload/ ... ar-172.jpg

Autor:  starli [ Fr, 10.03.2017, 6:11 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Skigebiete in der Türkei (Überblick)

Durch die Mulden könnte es skimäßig schon nett sein, aber mir fehlt da halt mal wieder die geringe "gefühlte Höhe"..

Allerdings gibts ein paar gute Nachrichten aus dem äußersten Westen der Türkei, das eine geschlossene Skigebiet bei Bozdag ist wieder offen und in der Nähe davon gibt es nun noch ein weiteres, neues Skigebiet. Meine Liste hatte ich daher wie folgt ergänzt und korrigiert:

-2-3?- Bozdag / Nikfer, neues Skigebiet, 1-2 4KSBs, evtl. EUB als Zubringer (oder Projekt), aber auch viele Fangzäune
https://www.facebook.com/Denizli-Tavas- ... 924259518/
https://www.facebook.com/photo.php?fbid ... =3&theater
https://scontent-vie1-1.xx.fbcdn.net/v/ ... e=590F9A0B
https://www.facebook.com/DKM2020/


-2-3?- Bozdag / Izmir, scheint derzeit LSAP * anscheinend seit 2016 wieder offen; dsb evtl. nur für Fußgänger?!
https://tr-tr.facebook.com/bozdagkayakmerkezi/
http://www.bozdagkayak.com/#mstto=en
http://www.davraz.com/bozdag.html
1 DSB (Leitner, neuer, Gipfel, Zwischenausstieg), 1600m, 650hm, 2 kürzere/leichtere SL unten
baumlos, Kessellage. Die DSB müsste ganz nett sein.
Vmtl. sehr weites 360°-Pano vom Gipfel, geniale Gratabfahrt (evtl. eher selten offen? Wenn überhaupt?)
"schlechte Straßen", Hotel direkt im Skigebiet (ca. 90,- Euro HP / DZ)
http://www.kayakmerkezleri.net/wp-conte ... leri/8.jpg
http://www.kayakmerkezleri.net/wp-conte ... leri/4.jpg
http://www.bozdagkayak.com/datas/users/ ... 24x685.jpg
http://www.bozdagkayak.com/datas/users/1-manzara2.jpg
http://www.bozdagkayak.com/datas/users/1-kayak4.jpg
http://www.bozdagkayak.com/datas/users/ ... 24x685.jpg
Gratabfahrt:
http://www.panoramio.com/photo/7246864
http://www.panoramio.com/photo/7736341
Video DSB Feburar 2012 - viel Schnee am Gipfel, aber Durchfahrt, kein Ausstieg möglich:
http://www.youtube.com/watch?v=ywpqXXpldFg

Autor:  Kaliningrad [ Mi, 19.04.2017, 20:43 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Skigebiete in der Türkei (Überblick)

Gestern auf dem Weg zwischen Acıpayam und Serinhisar sah ich ein braunes Hinweisschild nach dem Skigebiet Salda ("Salda" nicht "Solda").

Salda Kayak Merkezi

https://tr.m.wikipedia.org/wiki/Salda_Kayak_Merkezi

Seite 2 von 2 Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
https://www.phpbb.com/