Alagna-freeride.com & Sommerschi.com

liberté sans limites...
Aktuelle Zeit: Sa, 17.04.2021, 2:34

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Sa, 24.03.2007, 19:50 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So, 18.12.2005, 19:12
Beiträge: 7906
Wohnort: Koralpe / unterwegs
Alpennintour 2007, 10. Tag

27.2.2007 - 2. Teil: Doganaccia (Cutigliano, Toscana)

Bild

.. die Verbindung von Corno nach Doganaccia war recht unproblematisch, teils etwas schneearm, 2 mal kleiner Aufstieg, aber im großen und ganzen leicht bergab.

Bild

Bild

Bild

In Doganaccia dann 2 Enttäuschungen: Schneebericht vom 23.2. (!): 4/5 Anlagen, 10/10 Pisten, 14/14 Pistenkm. Haha... Tatsächlich: der linke große SL nur zur Hälfte offen, am Doppel-SL der Linke und die obere PB gar nicht. Extremer Schneemangel! Also quasi nur 2 SL mit je ca. 100 Höhenmeter gehabt. Plus: Einen wesentlich größeren Aufstieg am Retourweg! Dafür hat die Nachmittagskarte nur 10,- Euro gekostet..


Bild

Bild

Bild
^ Zemella !!

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
^Mittelmeer

Nach 2h hab ich mich dann auf den Weg retour gemacht, erst noch an der Bergstation des SL und der PB vorbeigeschaut und dann wieder die knapp 3km oben am Gipfelgrat entlang, mit Fellen. Insgesamt hab ich ca. zweieinviertel Stunden gebraucht - das ist einfach nix für mich :) Jedenfalls hatte ich oben schön das Mittelmeer erkennen können, als die untergehende Sonne selbiges leicht rötlich erleuchtet hat. Tagsüber wars ja als solches eher nicht zu erkennen...


Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
^Cimone

Bild

Von meinem ursprünglichen Plan, noch in Cimone und Abetone vorbeizusehen, was offen hat, mußte ich so aus Zeitgründen auch absehen: Als ich wieder in Corno alle Scale war, war es bereits 17.30 ...

Fazit: Wenn alles offen wäre, ein nettes Gebiet für 1/2 Tag. Mit viel Geld wäre es unproblematisch möglich, das Gebiet entweder mit Cimone oder Corno alle Scale zu verbinden. Warum das Gebiet in seiner Form überhaupt überlebt hat, in unmittelbarer Nähe zu den größeren Skigebieten und die Tatsache, daß ein wesentlich schneesicheres Pian di Novello geschlossen wurde ... bleibt mir etwas unbegreiflich. Vermutlich habens mit den 2 PB im Sommer einiges an Einnahmen ...

Lt. Funivie-Forum soll es hier in den 60ern mal Sommerski gegeben haben: Allerdings nur auf einem kleinen Seillift (?) und nur auf Matten..

---

Alle Fotos:

Hier klicken um alle Fotos in 640x480 anzuzeigen

BildPistenplan
BildBergstation SL Cupolino in Corno alle Scale. Start der Skitour zu Doganaccia.
BildHier konnte man noch recht problemlos abfahren..
BildPano mit Alpen
BildNaja, viel Schnee hat's nicht.. das Ziel ist schon zu sehen: Der irgendwo bei den weißen Wegen. Da muss ich dann hin. Nur wie... Ich bleib erst mal oben am Weg (soweit rechts/oben wie möglich)
BildRückblick. Geht ganz gut zum rüberschieben. Aber hier und da musste ich mal abschnallen ...
BildDa vorne ist bereits eine große PB-Stütze und ein SL zu sehen. Und ich? Fahr jetzt links hinab wo der Schnee ist ;)
BildRückblick. Den Hang bin ich grad runter gefahren.
BildRückblick
BildZiel fast erreicht: PB-Mittelstation ist in Sicht
BildZoom PB-Mittelstation, Erste Sektion ist neu, 2. Sektion alt und leider heute oder generell im Winter nicht in Betrieb...
BildPB-Stütze der 2. Sektion. Dahinter die Abfahrt vom oberen SL
BildTalstation Doppel-SL von (!) Zemella (!)
BildDoppel-SL von Zemella. Eine Stunde später musste ich hier 10min warten, weil so viel Anfänger da waren, die nicht Lift fahren konnten. Ufz!
BildBergstation Doppel-SL

BildEine der Abfahrtsvarianten am Doppel-SL
BildUnd der linke, lange SL.
Bild.. war leider nur zur Hälfte ofen :( Schneemangel .. hier ist gleich der Ausstieg...
BildAbfahrt am linken SL
BildAbfahrt zwischen den SL (zum linken SL)
BildAbfahrt am linken SL im oberen Teil. Verständlich, dass der geschlossen ist...
BildLinker SL (geschlossener Teil) und PB-Strecke
BildTja.. blöder Winter ..
BildAm Doppel-SL
BildDer linke SL mit seinen Abfahrten. Wär recht interessant, wenn er in gesamter Länge gehen würde..
BildMittelmeer (ligurisches)
BildPB-Mittelstation
BildPB-Strecke 1. Sektion
BildPB 1. Sektion
BildLinker SL mit Mittelmeer. Inzwischen hab ich die Felle an ... und werde von hier aus noch knapp 2 Stunden benötigen .. (ja, ich bin halt so langsam..)

BildMittelmeer im Zoom. Durch die Sonneneinstrahlung aus West kann man's jetzt viel besser erkennen.
BildMittelmeer im Zoom
BildAlbern: Der Lift läuft, und ich muss mit den Fellen in der Spur aufsteigen .. :) Das Erlebnis wird man auch nur selten haben ... (Bergstation des linken SL, etwas weiter oben die PB-Bergstation)
BildPB-Bergstation. Shit. Schneearm hier..
BildPB-Bergstation
BildPB mit Abfahrt und Pano.
BildDummdidumm. Wie komm ich da jetzt rüber. Musste ja unbedingt bei der PB-Bergstation vorbei.. grummel. Hier gehts jedenfalls nicht. Also eben am Gipfelgrat entlang (links vom Bild!)
BildOberhalb der PB-Bergstation
BildPB-Strecke. Hier oben hätts ja genug Schnee gegeben, nur im Mittelteil war leider gar nix...
Bild*spinn*: 2 Lifte zur Verbindung Corno alle Scale <> Doganaccia. Und 2 Lifte zur Verbindung Cimone! Cimone (der große Gipfel) ist fast näher an Doganaccia als Corno alle Scale...
BildAufstieg mit Fussmarsch... Nein, den Gipfel da links hab ich dann nicht mehr mitgenommen...
BildHartgepresster Schnee. Hier kann ich wieder mit den Fellen gehen, aber es ist sehr unbequem. Geschultert bin ich schneller, aber auf Dauer ist das auch zu anstrengend... Ziel ist unterhalb des Doppel-Gipfels mitte-rechts... naja, wenigstens keine Lawinengefahr :)

Hier klicken um alle Fotos in 640x480 anzuzeigen


Zuletzt geändert von starli am Mo, 26.03.2007, 18:30, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa, 24.03.2007, 19:59 
Offline
RetroRebel
Benutzeravatar

Registriert: Mo, 09.02.2004, 5:42
Beiträge: 6836
Wohnort: Hannover
DER HAMMMER!!!! Allein die PB! Total geil. Und die schickeb Betonstützen! Das rockt!

Manchmal überrascht du mich: wenn man vom Parkplatz zum EUB Bahnbahnsteig 11,30m laufen muss, beschwerst du dich einen Absatz lang im Bericht ;) aber rennst 3h lang diesen herrlichen Gipfelgrat da oben ganz freiweillig?? ;) Reeeespecccct! :D


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa, 24.03.2007, 20:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr, 12.01.2007, 14:30
Beiträge: 1417
Wohnort: Innerschweiz
Schaut kultig aus. Campo Scuola so viel wie Schulwiese oder Übungswiese gibts in Italien auch überall sogar auf dem Stilfser :lol:

Von wem ist die untere PB?? Agudio?? Hölzl??


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa, 24.03.2007, 20:18 
Offline
RetroRebel
Benutzeravatar

Registriert: Mo, 09.02.2004, 5:42
Beiträge: 6836
Wohnort: Hannover
Wo liegt denn das Gebiet eigentlich so etwa?

Die obere PB - Hölzl?


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa, 24.03.2007, 20:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So, 18.12.2005, 19:12
Beiträge: 7906
Wohnort: Koralpe / unterwegs
Ganz ehrlich, hab nicht aufgepasst, was das für Hersteller waren. Zur 2. Sektion der PB kam man gar nicht richtig hin (nur Zoom-Fotos gemacht), und die 1. war ja eh neu und daher egal gewesen :)


Zitat:
Wo liegt denn das Gebiet eigentlich so etwa?


Karte Alpennintour, Nummer 17:
http://www.trincerone.com/phpbb2/viewtopic.php?p=3359#3359

Näher: Südlich von Abetone (Abetone-Pistone) im selben Tal. Der nächste Bericht wird einen Pistenplan von Abetone & Umgebung beinhalten, ink. einem dutzend LSAP-Lifte, da wird's dann etwas deutlicher.


Zitat:
Manchmal überrascht du mich: wenn man vom Parkplatz zum EUB Bahnbahnsteig 11,30m laufen muss, beschwerst du dich einen Absatz lang im Bericht Wink aber rennst 3h lang diesen herrlichen Gipfelgrat da oben ganz freiweillig?? Wink Reeeespecccct!


Naja, bei 11,3m beschwer ich mich noch nicht, aber bei 113m schon :) Ist halt immer die Frage: "erwart ich das, weiss ich's im Vorhinein, mach ichs freiwillig" - dann ists ok. Nicht ok ists, wenn ich dazu gezwungen werde (weil z.B. nicht ersichtlich, daß die Skiroute einen Aufstieg hat etc.)...

Nach Doganaccia runter gings ja eh völlig problemlos, nur der Weg retour war schweißtreibend. Hatte ja nicht damit gerechnet, daß der SL bloß zur Hälfte fährt und die PB gar nicht.. -> wenn das so gewesen wäre, wäre es ja wesentlich bequemer gewesen, wieder retour zu kommen...

.. aber glaub mir, das nächste Mal würd ich mit dem Auto rüberfahren :)
(wird aber wohl eher kein nächstes Mal hier für mich geben, gibt ja noch so viel zu entdecken dort unten)


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa, 24.03.2007, 20:55 
Offline
RetroRebel
Benutzeravatar

Registriert: Mo, 09.02.2004, 5:42
Beiträge: 6836
Wohnort: Hannover
Das mit der Karte und den Links ist cool!! Sorry, hat ich gar nicht gesehen. Da sollten wir hier eh zum Standard machen, gerade bei den interessanten Berichten hier, weiß ich oft nicht so ganz genau, wo die liegen. Vor allem in der Schweiz kenn ich mich nicht gut aus.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So, 25.03.2007, 17:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So, 18.12.2005, 19:12
Beiträge: 7906
Wohnort: Koralpe / unterwegs
A propos Abetone: Die Staatsstraße, die hier über den Abetone-"Pass" fährt, heißt: "Strada dell'Abetone e del Brennero" !

Hat mich ziemlich überrascht, daß die Brenner-Staatsstraße zufälligerweise hier bis bzw. durch Abetone fährt... oder gibt's noch ein zweites "Brennero"?


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So, 25.03.2007, 20:12 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So, 08.01.2006, 22:37
Beiträge: 134
Wohnort: Wallsee
Starli hat geschrieben:
Hat mich ziemlich überrascht, daß die Brenner-Staatsstraße zufälligerweise hier bis bzw. durch Abetone fährt... oder gibt's noch ein zweites "Brennero"?

Manchmal hilft ein Blick ins Wikipedia:

Zitat:
La Strada Statale 12 dell'Abetone e del Brennero (SS 12) è un'importante strada statale italiana che collega l'Italia centrale all'Europa settentrionale.
La strada ha origine in Toscana, a Pisa e prosegue verso nord toccando San Giuliano Terme, dove la strada diventa Strada Statale 12radd dell'Abetone e del Brennero (vedi sotto) fino a Lucca; da qui in poi ritorna SS 12 e si dirige verso l'Appennino Tosco-Emiliano risalendo per alcuni chilometri il corso del fiume Serchio. Valicato l'Appennino attraverso il Passo dell'Abetone, la SS 12 entra in Emilia Romagna e tocca i comuni di Pievepelago, Pavullo nel Frignano, Modena e Mirandola. Entra in Lombardia nei pressi di Ostiglia (MN), per pochi chilometri, e poi entra Veneto. Qui tocca i comuni di Nogara, giungendo sino a Verona; attraversato il capoluogo scaligero la strada risale la Vallagarina, toccando Rovereto, e la Val d'Adige passando per Trento e Bolzano. Prosegue poi in Val d'Isarco, attraversando Chiusa, Bressanone e Vipiteno sino al confine di stato con l'Austria sito al Passo del Brennero a 1375 m slm


Eine sehr kurvenreiche und dementsprechend zeitaufwändige Passtraße, wie ich letzten Sommer feststellen durfte. Hätte mir eigentlich eine bessere Verbindung von Süden her nach Abetone erwartet. Richtig eng und steil wird dann der Anstieg zur Talstation der PB in Cutigliano, mit einer Schneeunterlage stelle ich mir das ganz schön spannend vor.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So, 25.03.2007, 20:25 
Offline
RetroRebel
Benutzeravatar

Registriert: Di, 27.09.2005, 10:47
Beiträge: 2254
Faszinierend anders als die Alpen und unsere heimishen Mittelgebirge so wie ich das sehe. In der Toskana war ich bislang nur am Rand der Berge.

_________________
Chasseral - "Les derniers vestiges ont disparu - la fin d'un rêve"


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo, 26.03.2007, 18:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So, 18.12.2005, 19:12
Beiträge: 7906
Wohnort: Koralpe / unterwegs
Alpenkoenig hat geschrieben:
Hätte mir eigentlich eine bessere Verbindung von Süden her nach Abetone erwartet. Richtig eng und steil wird dann der Anstieg zur Talstation der PB in Cutigliano, mit einer Schneeunterlage stelle ich mir das ganz schön spannend vor.


Ahja! Von Norden her ist die Anfahrt ja komplett unspektakulär, weshalb ich mich über die Bezeichnung "Pass" so sehr gewundert hatte...


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr, 30.03.2007, 21:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So, 08.01.2006, 22:37
Beiträge: 134
Wohnort: Wallsee
starli hat geschrieben:
Von Norden her ist die Anfahrt ja komplett unspektakulär, weshalb ich mich über die Bezeichnung "Pass" so sehr gewundert hatte...

Auch von Süden her ist die Anfahrt nicht recht spektakulär, es steigt halt konstant vom Sohlepunkt in San Marcello bis nach Abetone. Garniert mit sehr sehr vielen Kurven, wie man es ja im Appennin gewohnt ist. Das angesprochene steile und abenteuerliche Sträßchen bezog sich nur auf den kurzen Abschnitt von der Abzweigung der SS12 nach Cutigliano bis hin zur Talstation der PB, die etwas oberhalb des Ortes liegt. Man hätte von dort sogar noch weiter auf den Passo della Croce Arcana (wo sich auch die Bergstation der PB befindet) fahren können, der wiederum eine Verbindung nach Sestola hergestellt hätte.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa, 31.03.2007, 19:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So, 18.12.2005, 19:12
Beiträge: 7906
Wohnort: Koralpe / unterwegs
ach, da kann man tatsächlich offiziell rüber fahren? Schotter oder geteert?


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 7 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de