Alagna-freeride.com & Sommerschi.com

liberté sans limites...
Aktuelle Zeit: Do, 22.02.2024, 17:49

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Skilift Regensberg
BeitragVerfasst: Mi, 18.02.2009, 22:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di, 05.08.2008, 12:59
Beiträge: 308
Wohnort: Rorbas
Letztes Wochenende war der Skilift Regensberg/Lägern (bei Dielsdorf - Kt.ZH) wieder mal in Betrieb. Leider wusste ich nicht, dass es diesen Privat betriebenen Lift noch gibt! Denn dann wäre ich hingefahren um Fotos zu machen. Vielleicht war ja schon mal jemand von euch dort. Ich bin Ein paar Mal dort gewesen in den 70er Jahren. Ist nur so 20min von wo ich wohne entfernt und früher lag viel mehr Schnee. Die Piste ist schon arg kurz!
Es gibt heute nicht mehr viele Tage im Jahr wo genug Schnee liegt um dort Ski zu fahren. Ich vermute das ist auch einer der einzigen Skilifte im Flachland....580 bis 630 m.ü.M

Info:
Der im Jahre 1970 erstellte Skilift ist wohl der einzige im Züri Unterland. Seine Länge beträgt 280 Meter und überwindet eine Höhendifferenz von 49 Metern.

Bei guten Schneeverhältnissen ist der Skilift wie folgt im Betrieb: Samstag und Sonntag, von 09.30 bis 16.30 Uhr, unter der Woche am Nachmittag, von 13.15 bis 16.30 Uhr.

Links dazu die ich im Internet gefunden habe:

http://www.sengers.ch/izueri/skiliftreg ... nsberg.asp
Zeitungsbericht aus dem Jahre 2003:
http://www.zuonline.ch/blickpunkt/pdf/050203.pdf
TV Bericht aus dem Jahre 2004 (ganz unten!):
http://www.sf.tv/sf1/schweizaktuell/ind ... d=20040129
Bericht aus dem Jahre 2002
http://www.zuonline.ch/storys/storys_ar ... v&vID=2933


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Skilift Regensberg
BeitragVerfasst: Mi, 18.02.2009, 23:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa, 20.10.2007, 18:56
Beiträge: 2500
Hi. Fotos vom Lift hab ich allerdings ohne Schnee. Borer Bügelleift mit 2 Masten Hydrostatantrieb.

Weitere Flachlandlifte ---> Wegenstetten (Siehe Bericht) und Walterswil. Walde Schmiedrued auch Borer wurde verkauft lag noch tiefer als Regensberg. Aber Wegsenstetten mit 514NN ist nich zu Topen!


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Skilift Regensberg
BeitragVerfasst: So, 16.12.2012, 9:16 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa, 20.10.2007, 18:56
Beiträge: 2500
Wiedermal in Betrieb:


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Skilift Regensberg
BeitragVerfasst: Fr, 21.12.2012, 23:59 
Offline

Registriert: Do, 08.11.2007, 16:57
Beiträge: 182
Wohnort: Ettlingen
Da arbeitet ein Skiliftbügelnehmer am Totpunktausstieg ... Das hab' ich in 40 Skijahren auch noch nicht gesehen. Cool!
Sehr schön auch die Geräuschkulisse, die klar aufs Hauptpublikum schließen lässt. Das wär' auch was für Klein Harzwinter und mich. :D


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Skilift Regensberg
BeitragVerfasst: So, 23.12.2012, 9:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa, 20.10.2007, 18:56
Beiträge: 2500
Hier ist alles aufgeführt.
http://www.alpinforum.com/forum/viewtop ... 53&t=45493
Mit mehr hintergrundinfos.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de