Alagna-freeride.com & Sommerschi.com

liberté sans limites...
Aktuelle Zeit: Mi, 14.04.2021, 0:19

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: So, 04.01.2009, 22:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa, 20.10.2007, 18:56
Beiträge: 2388
Nach dem Tag in Les Bugnenets-Les Savagnières am Abend noch kurz für 2h im benachbarten Le Pâquier vorbeigeschaut, hier gibt es auch noch ein Skigebiet mit 2 Liften die es in sich haben.

Bild
Und es gibt sogar einen Pistenplan von diesem kleinen aber feinen Skigebiet.

Bild
Vom Parkplatz ging es mit diesem kurzen Handschuhvernichter zur Kasse, was für ein Service.

Bild
Hier gleich die Nachmittagskarte gelöst. Kostenpunkt 17 Franken, ca 12 Euro. Hier hat man die Komplette übersicht über den Lift.

Bild
Talstation des grossen Skilift Crêt du Puy. 1971 erstellt.

Bild
1800m lang 400 Höhenmeter die grösste Skiliftanlage auf der schweizer Seite des Juras.

Bild
Gleich daneben allerdings etwas oberhalb und daher nur mit einem Fussmarsch erreichbar der Skilift La Balère.

Bild
Leichter Kurzbügelskilift mit 3 Masten. Dient vor allem den Fortgeschritteten Anfängern.

Bild
Im Gegensatz zum Grossen Lift fährt hier kein Mensch. Nach der ersten Auffahrt wusste ich auch wieso. :lol:

Bild
Obwohl schon seit Jahrzehnten Verboten sind hier immernoch Gehänge mit Stahlseileinzügen im Einsatz.

Bild
Einfach irgendwo ins Kraut und Rüben raus. Der Lift ist für nichts die Piste nichts halbes und nichts ganzes. Zudem eine Unnötige Kreuzung mit einer befahrenen Strasse.

Bild
Nach einer Fahrt habe ich mich beschlossen den Lift links liegen zu lassen. Anscheinend waren die restlichen Besucher gleicher Meinung.
Lift ist 330m lang und wurde 1973 von der Firma L+P Küpfer aufgestellt.

Bild
Talstation des grossen Lift. Extrem laut und das gleich 2 mal da ein Hydraulischer Antrieb.

Bild
Blos nicht zu nahe kommen. Dank Volllast glühen die Rohre des Hydraulischen Antrieb fast.

Bild
Hydraulischer Antrieb in Aktion. Bei so grossen Liften eigendlich Quatsch.

Bild
Ab durch die Hecke. Im unteren Teil bietet der grosse Lift Nachtskifahren.

Bild
Tal Richtung Neuenburg. Langsam kommt stimmiges Wetter auf.

Bild
Unterer Teil des Liftes hier verläuft die lange Abfahrt parallel zum Lift. Trotzt geringer Schneeauflage sehr schön zu fahren.

Bild
Skilift wurde ebenfalls von L+P Küpfer erstellt. Sehr schöne Konstruktion. Ästhetische Rohrmasten. Warum man später wieder Liftebaute die ausgesehen haben wie vor dem Krieg ist mir ein Rätsel.

Bild
Weils so stimmig war noch ein Bild. So das typische Vorsilvestereisigejurafeeling.

Bild
Zum oberen Abschnitt. Lift endet auf dem Grad was zwangsläufig dazu führt, dass der obere Teil wieder etwas flacher ist.

Bild
Schwarze Piste durch den Wald. Relativ schmal und eisig.

Bild
Rote Standartabfahrt auch etwas wenig Schnee im oberen Teil.

Bild
Ausstieg am Berg hier verteilen sich die 3 Pisten.

Bild
Blaue Hintenrumpiste schön Trassiert im Wald allerdings überhaupt nicht ansptruchsvoll da extrem flach. Muss fast alles im Schuss fahren.

Bild
Der Chasseral. War früher von Nods mit einer 3km langen 2SB erschlossen. Heute geht eine Strasse hoch.

Bild
Alles rausgeholt was im Versand steckt. Zoom durch die eisige Luft zum Tete de Ran. Der Skilift Bosse wird gerade für den Nachtskilauf startklar gemacht.

Bild
Bin der Letzte im Skigebiet und geniesse die letzte lange Abfahrt in diesem kleinen aber feinen Skigebiet am Fusse des Chasseral.
Danach ging es schnurstracks nach Hause denn es war Eisregen angesagt in der Region. :? Das Chaos war vorprogrammiert!

Fazit: Echt ein geiles Skigebiet mit sehr langen Abfahren. Muss ich wieder mal vorbei schauen.

Alle Bilder:
http://www.stahlseil.ch/gallery/main.ph ... mId=164874


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo, 05.01.2009, 10:53 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa, 20.10.2007, 18:56
Beiträge: 2388

Ganz am Schluss ist noch ein kurzes Video vom Antrieb drauf.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So, 17.01.2016, 22:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di, 25.12.2007, 12:36
Beiträge: 2889
Wohnort: Basel
Mit Jahren Verspätung. Genialer Bericht. Vielleicht reicht es diese Woch für einen Besuch dort!


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So, 24.01.2016, 0:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa, 17.02.2007, 8:22
Beiträge: 111
Wohnort: Bern/Sedrun
Ich hab's am Samstag endlich auch mal dahin geschafft. Fotos in diesem Album.


_________________
Die Lifte - http://www.skiliftfotos.ch
Das restliche Leben - https://www.instagram.com/andijacomet/ und http://www.twitter.com/jacobloek
Die Blog-Serie "Vintage-Skifahren" auf JacoBlök zu Kleinskigebieten


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 4 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de