Alagna-freeride.com & Sommerschi.com

liberté sans limites...
Aktuelle Zeit: Di, 27.09.2022, 12:44

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Sa, 02.02.2008, 17:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo, 10.09.2007, 12:50
Beiträge: 1211
Wohnort: Tegernsee
bla bla

_________________
"Wir dürfen den Sand nicht in den Kopf stecken!" (Lothar Matthäus)


Zuletzt geändert von pancugolo am Di, 13.05.2008, 8:53, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa, 02.02.2008, 18:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi, 12.09.2007, 21:44
Beiträge: 33
Wohnort: Riva am Gardasee
Schönes bericht, Pancugolo !

Ach, meine beliebtes gebiet ... ich fing zu ski um 4 jahre alt auf dem "baby" von San Valentino an :lol:

Nur ein kleines note: Polsa-San Valentino hat gewohnlich ziemlich gute schneelage, vor allem für dieses höhe und lage.

Zu denken, daß Polsa-San Valentino in mittel mehr schnee als viele Dolomiten-orte (auf 1200-1500mt) hat !
Das ist dank die lage in die direkte voralpen (=mehr niederschläge).

Zum beispiel in winter 2003-2004 sind mehr als 6 metern neuschnee in San Valentino gefällt.

Der einzige probleme, ab und zu, ist wenn gibt su starke Scirocco wind, so geht die schnee in regen bis Polsa während in NW or NO Trentino es schneit 300-500 mt tiefer.
Aber das geschieht wenige Male per winter.


März 2004 mit Ivano ;)

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Ciao !

_________________
http://www.varonecam.co.nr/


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa, 02.02.2008, 19:32 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So, 18.12.2005, 19:12
Beiträge: 8031
Wohnort: Nicht mehr im Forum
Zitat:
Talstation San Valentino mit der schwarzen Variante der Panoramica-Abfahrt, die an diesem Tag aber wegen fehlender Präparierung geschlossen war.

Die war auch letzten Sonntag nicht präpariert, sondern eine unpräparierte Buckelpiste ...

sciatore hat geschrieben:
Zu denken, daß Polsa-San Valentino in mittel mehr schnee als viele Dolomiten-orte (auf 1200-1500mt) hat !
Das ist dank die lage in die direkte voralpen (=mehr niederschläge).


Das scheint dann aber dann nur Brentonico zu betreffen? Wie könnte es sonst sein, dass in den Monte Lessini und am Altopiano rund um Asiago so viel Lifte geschlossen wurden - dort scheint es wohl eher weniger Schnee zu geben (zumindest immer wenn ich dort die Schneeberichte anschaue :) )

Du hast nicht zufällig alte Fotos vom Monte Tomba, als der noch in Betrieb war?


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So, 03.02.2008, 22:16 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi, 12.09.2007, 21:44
Beiträge: 33
Wohnort: Riva am Gardasee
starli hat geschrieben:
Zitat:
Talstation San Valentino mit der schwarzen Variante der Panoramica-Abfahrt, die an diesem Tag aber wegen fehlender Präparierung geschlossen war.

Die war auch letzten Sonntag nicht präpariert, sondern eine unpräparierte Buckelpiste ...

sciatore hat geschrieben:
Zu denken, daß Polsa-San Valentino in mittel mehr schnee als viele Dolomiten-orte (auf 1200-1500mt) hat !
Das ist dank die lage in die direkte voralpen (=mehr niederschläge).


Das scheint dann aber dann nur Brentonico zu betreffen? Wie könnte es sonst sein, dass in den Monte Lessini und am Altopiano rund um Asiago so viel Lifte geschlossen wurden - dort scheint es wohl eher weniger Schnee zu geben (zumindest immer wenn ich dort die Schneeberichte anschaue :) )

Du hast nicht zufällig alte Fotos vom Monte Tomba, als der noch in Betrieb war?


Asiago ist ein bißchen mehr exponierte zu Scirocco als Polsa-San Valentino; es liegt direkt am Veneto's Po ebene, die Scirocco von Adria empfängt.

Immerhin Asiago hat gewöhnlich ziemlich schnee (und es ist ziemlich kalt, sein ein becken/hochebene).

Hier die aktuelle webcam aus Asiago-stadt

http://www.comune.asiago.vi.it/webcam/asiagosud.jpg

Es schneit gut

Immerhin :wink:

_________________
http://www.varonecam.co.nr/


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di, 05.02.2008, 19:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo, 10.09.2007, 12:50
Beiträge: 1211
Wohnort: Tegernsee
@sciatore+starli: Die Naturschneelage ist angesichts der südlichen Lage als auch der geringen Höhe in Polsa - San Valentino vielleicht gar nicht mal so schlecht. In den Nordalpen sind wir aber mehr Naturschnee gewohnt. Auch kann Polsa - San Valentino fehlenden Naturschnee schlechter durch Kunstschnee mangels entsprechender Anlagen ausgleichen, als andere Skigebiete in der Nähe, wie Monte Bondone oder Folgaria - Serrada. D.h. das sowieso schon recht kleine Gebiet wird bei fehlendem Naturschnee dann doch recht schnell uninteressant.

_________________
"Wir dürfen den Sand nicht in den Kopf stecken!" (Lothar Matthäus)


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi, 06.02.2008, 17:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi, 12.09.2007, 21:44
Beiträge: 33
Wohnort: Riva am Gardasee
Letzte schneebereichte (natur-schnee)

6.2.2008 7:30
Pra Alpesina/Dossioli 1430 mt : 87 zm schneedecke


6.2.2008 9:00
San Valentino Pass 1320 mt: 75 zm schneedecke

_________________
http://www.varonecam.co.nr/


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot], Google [Bot] und 9 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de