Alagna-freeride.com & Sommerschi.com
http://www.sommerschi.com/forum/

Die Sommerschigebiete der Alpen - eine Liste
./sommerschi-f5/die-sommerschigebiete-der-alpen-eine-liste-t26.html
Seite 6 von 7

Autor:  Kaliningrad [ So, 25.10.2015, 21:13 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Die Sommerschigebiete der Alpen - eine Liste

Colere (!) + Adamello Lobbia Alta (mit Schlepper)

Bild

Autor:  Kaliningrad [ So, 25.10.2015, 21:50 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Die Sommerschigebiete der Alpen - eine Liste

Noch ein Artikel über Frühlings- und Sommerschi in Alagna hier.

Autor:  Kaliningrad [ Di, 19.04.2016, 19:12 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Die Sommerschigebiete der Alpen - eine Liste

Zeitschrift Nevesport, 30 April 1971 "Speciale sci Estivo"

Autor:  CV [ Di, 19.04.2016, 19:27 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Die Sommerschigebiete der Alpen - eine Liste

wie geil! Kreuzung von ESL und Korblift am Stelvio! *schmacht*

Wo Du nur die Sachen immer herbekommst...!


Nur die Marmolada wollte man wohl nicht präsentieren. ;-)

Autor:  Kaliningrad [ Di, 19.04.2016, 19:43 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Die Sommerschigebiete der Alpen - eine Liste

^ Marmolada hier (aber leider nur eine Seite)

Autor:  Kaliningrad [ Di, 26.04.2016, 7:54 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Die Sommerschigebiete der Alpen - eine Liste

CV hat geschrieben:
Wo hast Du den das ausgegraben?



Der richtige, jetzt wieder funktionierende Link HIER


Aufbewahren für alle Zeit!

Autor:  gerrit [ Di, 26.04.2016, 11:29 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Die Sommerschigebiete der Alpen - eine Liste

Und wieder einmal denke ich, es wäre nett, italienisch zu können........
Aber die Bilder sind ja auch toll!
Dankeschön

Autor:  CV [ Di, 26.04.2016, 16:56 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Die Sommerschigebiete der Alpen - eine Liste

wahnsinn, ganz herzlichen Dank fürs Akquirieren und Scannen!

Autor:  Kaliningrad [ Do, 05.05.2016, 8:05 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Die Sommerschigebiete der Alpen - eine Liste

Weitere Artikel über Sommerschi hier.

Bonus auf Seite 26: Sommerschi (im Juni) in ...... Oropa



CV hat geschrieben:
herzlichen Dank fürs Akquirieren und Scannen!


Nichts zu danken, Herr Battaglin, der Leiter von "Sciatori d'Epoca" hat alles selber gemacht.

Autor:  Kaliningrad [ Di, 10.05.2016, 19:43 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Die Sommerschigebiete der Alpen - eine Liste

Mai 1970, trentinisch-fassanische Sommerschischule "Marmolada" am Pian dei Fiacconi (nicht zu verwechseln mit der venetischen Sommerschischule "Marmolada - Malga Ciapela"):

Bild

Naja, der ganze Beitrag zum Sommerschi (ja, die ganze Zeitschrift) befindet sich hier.

Autor:  starli [ Di, 10.05.2016, 22:42 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Die Sommerschigebiete der Alpen - eine Liste

Kaliningrad hat geschrieben:
Bonus auf Seite 26: Sommerschi (im Juni) in ...... Oropa
Unglaublich!

Autor:  Kaliningrad [ Sa, 04.06.2016, 8:26 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Die Sommerschigebiete der Alpen - eine Liste

Auf Seite 31, Sommerschi bis Ende Juni am Monte Camino dank einer eigens dafür eingerichteten temporären Mittelstation auf 2060 Metern Höhe. 1971 wurde auch die PB Mucrone-Antecima für den Sommerschi reaktiviert (mit Skirennen im Juli!).

Autor:  starli [ Sa, 04.06.2016, 14:49 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Die Sommerschigebiete der Alpen - eine Liste

^ Hachja, das waren noch Zeiten. Als Skigebiete offen hatten, so lang der Schnee reichte und man sogar extra Mittelstationen dafür einbaute ...

Ich hab 2006 ja noch Plattformen am Korblift gesehen, sogar ganze zwei, aber mittlerweile hielt ich die eher für Evakuierungs-Plattformen (weil vor den Steilhängen montiert) ..

Bild

Bild

Vmtl. war die Mittelstation dann hier, was ich einst als "Vermutlich ehemalige ESL-Fundamente" ansah:

Bild

Autor:  Harzwinter.de [ Fr, 08.09.2017, 14:39 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Die Sommerschigebiete der Alpen - eine Liste

CV hat geschrieben:
Hoppala, kennen wir den hier schon? Hab ich was überlesen?

=> Südgletscher am Mont Gelas:
http://lost-lift.weebly.com/skilift-del-gelas.html

7h Aufstieg zum Rif. Federici, danach kam der Seillift. Wurde wohl nur für den Sommer aufgebaut.


Info-Nachschlag von Anfang 2017 zum Sommerskilift am Mont Gelas auf italienischer Seite:
http://www.alpidicuneo.it/2017/cultura/ ... sci-estivo

Google Maschinenübersetzung aus dem Italienischen ins Englische, i.d.R. viel besser zu verstehen als die meist üble Übersetzung ins Deutsche:

Tante Google hat geschrieben:
When summer skiing took place on the Gelas glacier

02/01/2017
On average, forty kilometers on the Côte d'Azur , the Alpes-Maritimes have long distinguished to accommodate the southernmost glaciers of the entire Alpine arch. Over the last few decades, however, climate change has undermined the extension of the glacial mass, nowadays modified by thickness, distribution area and intrinsic properties (it would be scientifically more correct, in fact, to speak of glaciers , that is, snow masses and ice without internal movements).

During the summer months, the itineraries that cross between Clapier , Malleja and Gelas can still appreciate the severity of the surrounding environment, characterized by more or less rigid climatic conditions throughout the year. Particularly from the Soria-Ellena hut to the Lake of the Maura (2370m altitude), you will surely notice the physiognomy and grandeur of the ancient Maura Glacier .

The latter became particularly popular throughout the province during the Sixties and Seventies , thanks to the rudimentary ski lift built at its feet, which was able to guarantee summer skiing in the area. Nestled between the mountain and the lake, the cable maneuver was accessible from the end of June to the first days of September after a long walk.

Made by a group of young mountain-lovers in Cuneo and lovers of winter sports, the plant had similar characteristics to the first skates of the 1950s , with two poles of construction site scaffolding, welded and molded on the slit of the poles of Leitner in use at that time in the ski areas (see Jacopo Galfré , whom we thank).

Set in the ice and in the snow, every autumn it was necessary to disassemble the entire equipment and put it on the ground waiting for the next season. The engine of the implant was also covered and the rope was similarly re-routed to the starting zone. Finally, in the early summer days of the following year, we again proceeded to mount and dissect each component. (see Jacopo Galfré , whom we thank).

The scarcity of winter winters of the eighties with the contemporary heat increase, the rapid melting of the river and the regression of the entire glacier (until its recent downgrading, as mentioned, in glaciation), compromised the use of the plant, which was therefore materially abandoned, even though they were still in the bravest times that they were today.

Autor:  ventoux [ Fr, 17.11.2017, 10:23 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Die Sommerschigebiete der Alpen - eine Liste

Bonjour.

Désolé je m'exprime en français mais je ne parle pas allemand (mais Christian / ::: trincerone) pourra traduire!)

Quelques ajouts :

Österreich :
# Weißsee Gletscherwelt, 1 téléski au niveau du lac

Bild

Italien :
# Passo Fedaia (Marmolada), 1 téléski à l'arrivée du télésiège de Fedaia (devenu un télébenne)

Bild

Frankreich :

- Val d'Isère, névé de Leissières (col de l'Iseran), 1 téléski

Bild

- Chamonix, col du Midi (Aiguille du Midi), 1 téléski

Bild

Bild

- Chamonix, névé de l'Index, 1 téléski

Bild

- Les Arcs, glacier de l'Aravet (projet, n'ai pas la certitude que ces installations aient vu le jour!), 1 télésiège et 1 téléski

Bild

Bild

Seite 6 von 7 Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
https://www.phpbb.com/