Alagna-freeride.com & Sommerschi.com

liberté sans limites...
Aktuelle Zeit: Sa, 18.11.2017, 20:36

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 33 Beiträge ] 
Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr, 09.05.2008, 19:44 
Offline
RetroRebel

Registriert: Di, 01.11.2005, 18:55
Beiträge: 1699
Wohnort: Niederösterreich
[trincerone] hat geschrieben:
Er meint den voreingestellten Zoom! :idea:

No Na, das war mir schon klar...... :wink:

_________________
Schweben im Powder - Die, die es erlebt haben, verstehen, den anderen kann man es nicht erklären!


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa, 10.05.2008, 7:13 
Offline
RetroRebel
Benutzeravatar

Registriert: Di, 27.09.2005, 10:47
Beiträge: 2255
Ich würde für den voreingestellten Zoom keinesfalls einen kleineren Maßstab nehmen als derzeit.

_________________
Chasseral - "Les derniers vestiges ont disparu - la fin d'un rêve"


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa, 10.05.2008, 13:50 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo, 10.09.2007, 12:50
Beiträge: 1200
Wohnort: Tegernsee
@k2k: Das ultimative Recherche-Tool! Vielen Dank für die tolle Arbeit!

Bei erster Durchsicht fehlen...
- Pancugolo´s Zürs-Bericht vom Dezember 2007
- Trincs Bericht vom Passo Maniva

Für mich jedenfalls Motivation für das Schreiben weiterer Berichte.

_________________
"Wir dürfen den Sand nicht in den Kopf stecken!" (Lothar Matthäus)


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So, 11.05.2008, 0:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr, 01.09.2006, 14:47
Beiträge: 1654
Wohnort: Canazei / Karlsruhe
Hossa, WOW!!! Das is ja mal ne coole Aktion! Super Arbeit!

Das motiviert, endlich mal meine Ätna Dias vom März 96 zu scannen, damit die Karte bisschen ausgedehnt wird... nix wie hin!


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So, 11.05.2008, 11:25 
Offline
RetroRebel
Benutzeravatar

Registriert: Mo, 09.02.2004, 5:42
Beiträge: 6593
Wohnort: Hannover
Es gibt von mir keinen Bericht vom Passo Maniva soweit ich weiß... ;) Nur Collio und Gaver und die sind drin.

Ansonsten danke für die Hinweise, bitte sagt uns weiterhin Bescheid, wenn etwas fehlt etc.

_________________
http://www.youtube.com/watch?v=7kQNFyEI2rs

... the echo of a distant time ...


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So, 11.05.2008, 14:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa, 03.03.2007, 12:53
Beiträge: 1535
Es ist zwar nicht unter Berichte gelistet, aber [Trinc]'s Beitrag zum Sommeiller würde ich z.B. auch noch mit auf die Karte nehmen :)

_________________
Archiv


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So, 11.05.2008, 16:28 
Offline
RetroRebel
Benutzeravatar

Registriert: Di, 27.09.2005, 10:47
Beiträge: 2255
pancugolo hat geschrieben:
...
- Pancugolo´s Zürs-Bericht vom Dezember 2007
...

Mensch, euch fallen auch zielgenau die Kleinigkeiten auf, die mir "durchgerutscht" sind. :? :wink:

Habs jetzt nachgetragen.

_________________
Chasseral - "Les derniers vestiges ont disparu - la fin d'un rêve"


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So, 11.05.2008, 21:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So, 18.12.2005, 19:12
Beiträge: 6842
Wohnort: innsbruck.at
Chasseral hat geschrieben:
Ich würde für den voreingestellten Zoom keinesfalls einen kleineren Maßstab nehmen als derzeit.


Ich meinte nur, dass man sich da vielleicht "irgendwann" mal was einfallen lasen könnte.. evtl. sowas wie "X von Y Orte angezeigt, Z Orte befinden sich ausserhalb des gewählten Zooms"... kann man in der Googlemaps-Api rausfinden, wieviel der Marker gerade am Bildschirm sichtbar wäre?

A propos "ohne meine Marker" - ich bin vorhin erschrocken, als ich in meiner Statistik gesehen hab, dass ich in dieser Saison bisher 1.427,- Euro allein für Skipässe ausgegeben hab ... ich glaub, eine 365-Tage-Skisaison könnt ich mir nicht leisten ;-)


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di, 13.05.2008, 7:23 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo, 10.09.2007, 12:50
Beiträge: 1200
Wohnort: Tegernsee
Chasseral hat geschrieben:
pancugolo hat geschrieben:
...
- Pancugolo´s Zürs-Bericht vom Dezember 2007
...

Mensch, euch fallen auch zielgenau die Kleinigkeiten auf, die mir "durchgerutscht" sind. :? :wink:

Habs jetzt nachgetragen.


Mönsch, sag´s doch gleich. Werd meine Berichte hier wieder löschen. Pfüa Gott..

_________________
"Wir dürfen den Sand nicht in den Kopf stecken!" (Lothar Matthäus)


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di, 13.05.2008, 13:46 
Offline
RetroRebel
Benutzeravatar

Registriert: Di, 27.09.2005, 10:47
Beiträge: 2255
^^ Oh! Das war mir jetzt nicht bewusst, dass meine Aussage so ankommt, wie es angekommen ist. Der :? -Smiley beozog sich auf meine eigene (nicht 100%ige) Arbeit und der :wink: -Smiley symbolisiert, dass mit der Aussage kein Vorwurf an Dritte verbunden ist. Aber so unterschiedlich sind halt Selbstwahrnehmung und Fremdwahrnehmung. Das tut mir leid.

_________________
Chasseral - "Les derniers vestiges ont disparu - la fin d'un rêve"


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa, 31.05.2008, 11:59 
Offline
RetroRebel
Benutzeravatar

Registriert: Mo, 07.11.2005, 8:22
Beiträge: 2539
Der eine oder andere hat vielleicht den folgenden Artikel bei Spiegel Online gelesen:

Zitat:
GOOGLE EARTH
Digitalglobus läuft bald im Browser

Bei einer Entwicklerkonferenz hat Google ein langerwartetes Projekt enthüllt: Der Digitalglobus Google Earth ist in Zukunft auch als Plug-in für Browser verfügbar. Man kann sich die 3-D-Weltkugel künftig auch ansehen, ohne die spezielle Software dafür zu installieren.

Google Earth: Bald Web-fähig
Das neue Plug-in bringe "die ganze Kraft von Google Earth ins Web", schreibt Entwickler Paul Rademacher im " Lat Long Blog", dem offenen Tagebuch der Netz-Geographen bei Google. Beinahe alles, was im auf der Festplatte installierten Google Earth geht, soll man auch mit der Browser-Version machen können: die Kamera über die Erdkugel steuern, Folien auf den Globus legen, Markierungen anbringen, sogar 3-D-Modelle von anderswo importieren und auf die Browser-Erdkugel stellen.

Google fordert die Entwicklergemeinde, die sich mit Google-Maps-Mashups schon jetzt kräftig austobt, auf, das Plug-in herunterzuladen und dann "etwas Cooles zu bauen und mit der Welt zu teilen".

Im Mashup-Fachblog " Mashable" erklärt Stan Schroeder, das beste an der Browser-Version sei "dass man bereits existierende Google Maps Mashups mit einer einzigen Programmzeile in Google Earth Mashups verwandeln kann" - von 2D zu 3D.

Die Möglichkeiten beschränken sich übrigens nicht auf den Globus: Auch die Weltall-Variante Google Sky wird verfügbar sein. Das Plug-in steht bereits jetzt zum Download bereit - auf die entsprechenden Webseiten wird man aber wohl noch ein wenig warten müssen.


Zitat:
Google fordert die Entwicklergemeinde, die sich mit Google-Maps-Mashups schon jetzt kräftig austobt, auf, das Plug-in herunterzuladen und dann "etwas Cooles zu bauen und mit der Welt zu teilen".

Ich bin dieser Forderung selbstverständlich nachgekommen :D

Unsere Karte bietet jetzt neu den Unterpunkt "3D-Ansicht". Sofern man sich das entsprechende Plugin installiert hat, verbirgt sich dahinter unsere Karte mit allen Markern in Google Earth.


Installation des notwendigen Browser-PlugIns

WICHTIG: Bisher werden nur die Betriebssysteme Windows XP und Vista sowie folgende Web Browser unterstützt:

* IE 6.0+
* IE 7.0+
* Firefox 2.x or 2.0x (Firefox 3.0 support coming soon)
* Netscape 7.1+
* Mozilla 1.4+
* Flock 1.0+

Für diese Plattformen kann das PlugIn HIER heruntergeladen werden. Versionen für Mac/Linux kommen hoffentlich auch bald, schaut auf den Seiten von Google für weitere Infos.


Nach der Installation sollte sich in etwa folgendes zeigen:

Bild



P.S.: Dankt in diesem Fall Google und nicht mir, ich musste nur drei Zeilen im bestehenden Quellcode ändern ;-)

_________________
www.funitel.de


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So, 01.06.2008, 15:21 
Offline
RetroRebel
Benutzeravatar

Registriert: Mo, 09.02.2004, 5:42
Beiträge: 6593
Wohnort: Hannover
Das ist ECHT cool...! *wow*

_________________
http://www.youtube.com/watch?v=7kQNFyEI2rs

... the echo of a distant time ...


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr, 15.08.2008, 21:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa, 03.03.2007, 12:53
Beiträge: 1535
Ich weiß nicht, ob es hier richtig ist, danach zu fragen und ich weiß auch nicht, wo genau der Mölltaler Gletscher liegt.
Aber liegt der wirklich im Lago Lugano?
;-)

_________________
Archiv


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa, 16.08.2008, 10:08 
Offline
RetroRebel
Benutzeravatar

Registriert: Mo, 07.11.2005, 8:22
Beiträge: 2539
Ne, das ist schon richtig hier zu fragen. Manchmal geht beim Eintragen was schief und dann bleiben die Marker auf der Default-Einstellung stehen. Die liegt bei 46.00° / 9.00° und damit zufällig im Lago di Lugano. Ich werde das bei Gelegenheit korrigieren, danke für den Hinweis.


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Sa, 11.12.2010, 19:00 
Offline
RetroRebel
Benutzeravatar

Registriert: Mo, 07.11.2005, 8:22
Beiträge: 2539
NEU: Berichte selbst der Karte hinzufügen

Nach einer äußerst langen Konzeptions- und Entwicklungsphase gibt es nun endlich die Möglichkeit, dass ihr eure Berichte selbst der Karte hinzufügen könnt. Anbei eine kurze Anleitung dafür.

WICHTIG: Obwohl die Erweiterung mit höchster Sorgfalt entworfen und programmiert wurde, kann es sein dass noch nicht alles perfekt funktioniert. Es gilt wie immer, bei Fehlern bitte einfach kurz melden, damit wir das beheben können.

Ich würde mich freuen, wenn möglichst viele von euch diese Möglichkeit nutzen und ihre Berichte in Zukunft eintragen würden. Die kreative Nutzung der Daten steht mit der Karte erst am Anfang. Mittelfristig könnte man damit z.B. auch Suchfunktionen auf den Berichten ermöglichen. Das ist aber erst mal noch Zukunftsmusik.

Und so geht's:

In den Unterforen 'Reportagen', 'Sommerschi' und 'Freeride' wird euch ab sofort beim Posten neuer Beiträge (sowohl Antwortpostings als auch neue Topics) ein Häkchen angezeigt (vgl. Bild 1), mit dem ihr angeben könnt, ob euer Beitrag ein Bericht ist. Wenn dieses Häkchen gesetzt ist, werdet ihr nach dem Absenden des Beitrags automatisch auf ein Eingabeformular weitergeleitet, auf dem ihr einige Zusatzdaten zum Bericht angeben und eueren Beitrag bis zu drei Orten auf der Karte zuordnen könnt.

Bild 2 zeigt die Vorgehensweise:

Karte zum gewünschten Ort zoomen und den Ort durch Anklicken des blauen Markers auswählen (1). Er erscheint dann links im Eingabeformular und kann ggf. durch Klick auf das '-' wieder aus der Auswahl entfernt werden (2). Zum Schluss noch den Titel des Berichts eingeben, eine Kategorie auswählen (in den Unterforen "Sommerschi" und "Freeride" ist die Kategorie-Auswahl eingeschränkt bzw. fest vorgegeben), den Zeitraum eures Besuchs angeben und den Beitrag absenden - fertig.

Sofern der gewünschte Ort noch nicht auf der Karte ist, informiert uns (d.h. trincerone oder mich). Wir fügen diesen Ort dann nach Rücksprache gerne der Karte hinzu.

Wenn ihr unter 'Reportagen' ein neues Topic anlegt, ist das Häkchen automatisch gesetzt, da ein neues Topic hier normalerweise immer ein Bericht ist. Postet ihr euren Bericht als Antwort auf ein bestehendes Topic (z.B. wenn ihr bei einer längeren Rundreise pro Tag/Ort einen eigenen Beitrag schreibt), müsst ihr das Häkchen selbst setzen. In den Unterforen 'Sommerschi' und 'Freeride' muss das Häkchen immer von euch selbst gesetzt werden.

Sofern ihr euren Bericht auf mehrere aufeinander folgende Beiträge in einem Topic aufteilt, reicht es, den ersten Beitrag als Bericht einzutragen - es sei denn, jeder Beitrag behandelt einen anderen Ort.


Dateianhänge:
Dateikommentar: Bild 1
haekchen.jpg
haekchen.jpg [ 112.46 KiB | 967-mal betrachtet ]
Bild herunterladen

Dateikommentar: Bild 2
eingabemaske.jpg
eingabemaske.jpg [ 205.97 KiB | 967-mal betrachtet ]
Bild herunterladen


_________________
www.funitel.de
Nach oben
  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 33 Beiträge ] 
Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot], Yahoo [Bot] und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de