Alagna-freeride.com & Sommerschi.com

liberté sans limites...
Aktuelle Zeit: Mi, 07.12.2022, 23:21

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 20 Beiträge ] 
Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Mo, 18.08.2008, 19:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do, 15.11.2007, 19:34
Beiträge: 1105
Wohnort: gmunden/österreich
im auto lagen um 5 uhr 30 morgens: rennrad, radpumpe, helm, rennradhandschuhe, rennradschuhe, socken, trikot, radhose, ärmlinge, beinlinge, radbrille, überjacke, bergschuhe, bergsocken, fleecejacke, skitourenhose, brillen, handschuhe, schischuhe, felle, schistöcke, ... und schi! (die aufzählung der getränkeflaschen bzw. -dosen und riegel erspare ich euch).

so weit, so gut.
nur, wozu das alles?

nach 3h 45 min autofahrt ging es darum, zu entscheiden, was im engen tal auf 1.377 m seehöhe in sölden aus dem auto sollte. das rennrad leuchtete so schön weiß (wie schnee) und kam als erstes an die reihe.
über eine strecke von gut 12 km ging es bei 13% steigung (gleichbleibend!) über 1.423 höhenmeter auf einen parkplatz (2.800 m hoch gelegen). und. da oben am rettenbachferner war es ganz weiß! passend zum rad dachte ich mir ...
nur schifahrer gab es dort keinen einzigen - zumindest jetzt noch nicht.
nach einer kurzen abfahrt über etwa 150 höhenmeter folgte ein weiterer anstieg, der dann 1,7 km durch einen tunnel führte (bergauf) - am ende des tunnel lag mit 2.830 m seehöhe der höchste asphaltierte straßenpunkt der alpen (sorry, habe das aus verschiedenen quellen und werde hier keine diskussion über noch höhere punkte mitgehen - grins!).
eine kurze abfahrt und schon war da ein großer parkplatz, schnee (tiefenbachferner) und eine gondel mit startpunkt 2.795 m.

radmontur runter, bergkleidung und bergschuhe angezogen und rein in die gondel. diese entließ meine autofahrende begleitung und mich auf 3.249 m - und stellt euch vor, es war wieder alles ganz weiß (ohne roy black "ganz in weiß"). schi, auch original sommerschi.com-ski wurden nicht transportiert, da der gletscher voller spalten und nichtsommerschibar sei im sommer! ja, was soll man auf 3.249 m nordostseitig schon erwarten dürfen ...

ein wenig auf dem gletscher und einigen felsen herumgestiegen, aussicht genossen, photographiert und wieder ab zur talstation, wo ja noch die schiausrüstung gänzlich ungenutzt im auto lag.

zurück durch den tunnel (dieses mal mit dem auto) und wieder zum parkplatz von heute mittag (2.800 m). schischuhe angezogen, stöcke und sommerschi geschnappt und rauf auf diesen ebenfalls (bis jetzt) nichtsommerschibaren rettenbachferner. nichtsommerschibar? - nicht mit mir!
bin dann im spaltenfreien randbereich aufgestiegen und auf einem weltcuphang ins tal firngeglitten (neudeutsch).

endgeil!
wer denkt das, denke ich.


Dateianhänge:
Dateikommentar: 1. ding: radstrecke zu gletscher 1
Ötztal 016.jpg
Ötztal 016.jpg [ 115.37 KiB | 2549-mal betrachtet ]
Bild herunterladen

Dateikommentar: zwischen gletscher 1 und 2
Ötztal 028.jpg
Ötztal 028.jpg [ 137.3 KiB | 2524-mal betrachtet ]
Bild herunterladen

Dateikommentar: höchster rennradbarer punkt
Ötztal 036.jpg
Ötztal 036.jpg [ 125.18 KiB | 2532-mal betrachtet ]
Bild herunterladen

Dateikommentar: gletscher 2
Ötztal 066.jpg
Ötztal 066.jpg [ 139.21 KiB | 2577-mal betrachtet ]
Bild herunterladen

Dateikommentar: leider nur mit bergschuhen in der gondel auf 3.249m (2. ding)
Ötztal 050.jpg
Ötztal 050.jpg [ 70.52 KiB | 2514-mal betrachtet ]
Bild herunterladen

Dateikommentar: 3. ding am gletscher 1: no comment
Ötztal 086.jpg
Ötztal 086.jpg [ 72.19 KiB | 2542-mal betrachtet ]
Bild herunterladen

Dateikommentar: i like it
Ötztal 073.jpg
Ötztal 073.jpg [ 97.93 KiB | 2546-mal betrachtet ]
Bild herunterladen


_________________
im "winter" auf atomic beta race & movement random
im "sommer" nur auf movement random & hagan chimera 3.1 & scott scale 29 sram xx1
http://de.wikipedia.org/wiki/Firngleiter
Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo, 18.08.2008, 22:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa, 03.03.2007, 12:53
Beiträge: 1542
Krasse Aktion.
Die nehmen keine Ski mit, naja, hat wahrscheinlich juristische Hintergründe.

Hätte übrigens nicht gedacht, dass der Gletscher (Rettenbach) da immer noch bis zum Parkplatz geht, wie vor 10 jahren.
Oder täusche ich mich da?

_________________
Archiv


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo, 18.08.2008, 22:19 
Offline
RetroRebel
Benutzeravatar

Registriert: Mo, 09.02.2004, 5:42
Beiträge: 6858
Wohnort: Hannover
WAAAAH! Sieh an: es gibt eine Piste ins Tal vom Gletscher zurück!!! Und als ich das vor fünf Jahren im AF mal vorgeschlagen habe, wollt mir keine glauben, dass das Sinn macht...

_________________
http://www.youtube.com/watch?v=7kQNFyEI2rs

... the echo of a distant time ...


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo, 18.08.2008, 22:27 
Offline

Registriert: Mi, 22.02.2006, 22:11
Beiträge: 205
Wohnort: Münster / Ratingen
[trincerone] hat geschrieben:
WAAAAH! Sieh an: es gibt eine Piste ins Tal vom Gletscher zurück!!! Und als ich das vor fünf Jahren im AF mal vorgeschlagen habe, wollt mir keine glauben, dass das Sinn macht...


Die gibts doch schon ewig, oder.... ist (oder war zumindest) als Skiroute eingezeichnet, ist aber planiert und wird auch präperiert.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo, 18.08.2008, 22:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do, 15.11.2007, 19:34
Beiträge: 1105
Wohnort: gmunden/österreich
und die piste wird nicht nur planiert und präpariert sondern gerade eben auch noch mit einer (sieh an) beschneiung versehen.

und zu den rechtlichen belangen von wegen skifahren noch ein bild.

(für einige weitere fragen habe ich noch knapp 100 bilder)


Dateianhänge:
Ötztal 040.jpg
Ötztal 040.jpg [ 94.31 KiB | 2489-mal betrachtet ]
Bild herunterladen


_________________
im "winter" auf atomic beta race & movement random
im "sommer" nur auf movement random & hagan chimera 3.1 & scott scale 29 sram xx1
http://de.wikipedia.org/wiki/Firngleiter
Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo, 18.08.2008, 22:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do, 15.11.2007, 19:34
Beiträge: 1105
Wohnort: gmunden/österreich
@ 3303
hoffe deine frage beantworten zu können.
ich nehme an, du meinst den unteren parkplatz.
gut, da geht der "schneekanonengletscher", der vermattet ist, noch hin, aber das nützt denen wenig, weil der hang oberhalb wegen spalten, steinen und toteis nicht zu befahren ist (außer für sommerschi-com-mitglieder).


Dateianhänge:
Dateikommentar: dieses bild wurde am oberen parkplatz aufgenommen, stehe da genau an der asphaltkante
Ötztal 071.jpg
Ötztal 071.jpg [ 89.84 KiB | 2496-mal betrachtet ]
Bild herunterladen


_________________
im "winter" auf atomic beta race & movement random
im "sommer" nur auf movement random & hagan chimera 3.1 & scott scale 29 sram xx1
http://de.wikipedia.org/wiki/Firngleiter


Zuletzt geändert von firngleiter am Di, 19.08.2008, 9:51, insgesamt 1-mal geändert.
Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di, 19.08.2008, 9:29 
Offline
RetroRebel
Benutzeravatar

Registriert: Di, 27.09.2005, 10:47
Beiträge: 2254
Mensch, der Tiefenbachferner ist ja ganz schön vorgestossen in den letzten Jahren! :shock:

:lol: :lol: :lol:

_________________
Chasseral - "Les derniers vestiges ont disparu - la fin d'un rêve"


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di, 19.08.2008, 11:12 
Offline
RetroRebel
Benutzeravatar

Registriert: Mo, 07.11.2005, 8:22
Beiträge: 2578
Coole Sache. Aber dass man die Piste durchs Rettenbachtal bulldozerisiert wusste ich bis dato auch noch nicht. Obwohl man es ja erwarten konnte, nach der Umwandlung von Route nach blau.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di, 19.08.2008, 13:45 
Offline
RetroRebel
Benutzeravatar

Registriert: Mo, 09.02.2004, 5:42
Beiträge: 6858
Wohnort: Hannover
Wollte gerade sagen: die Route ist alt, aber die Autobahn, die ist (mir) neu. Finde ich in diesem Fall aber ok, die ist jetzt nicht so gigantisch, wie es scheint, und das Golden Gate als solches halte ich immer noch für die größte Fehlplanung der 90er Jahre! Jetzt geht es wenigstens in einer Richtung anständig. Wenn man jetzt noch eine KSB neben die Piste stellt, dann könnte man sich den Blödsinn mit den zig Anlagen oben sparen und Sölden hätte sogar ein durchaus ansprechendes Schigebiet, was die Infrastruktur angeht...

_________________
http://www.youtube.com/watch?v=7kQNFyEI2rs

... the echo of a distant time ...


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di, 19.08.2008, 16:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr, 01.09.2006, 14:47
Beiträge: 1933
Wohnort: Canazei / Karlsruhe
ohne dort Insider zu sein... ich denke, diese Talflanke ist ziemlich lawinengefährdet. Da geht wohl nix mit ner KSB. Deshalb hat man wohl die Liftkette auch an den Berg gezimmert. Ist aber reine Spekulation...


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di, 19.08.2008, 17:32 
Offline
RetroRebel
Benutzeravatar

Registriert: Mo, 07.11.2005, 8:22
Beiträge: 2578
Ja, so hat die Mehrheit das damals in dieser Diskussion auch gesehen. Aber trinc vertrat die Gegenthese, dass es nämlich trotz Lawinengefahr durchaus gehen würde.

http://www.alpinforum.com/forum/viewtop ... f=7&t=7584

(Hach ja, Erinnerungen... :D)


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di, 19.08.2008, 18:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr, 01.09.2006, 14:47
Beiträge: 1933
Wohnort: Canazei / Karlsruhe
ui, kannt ich gar nicht, war vor meiner AF-Zeit :) Ist ja "goldig"!


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di, 19.08.2008, 19:37 
Offline

Registriert: So, 13.08.2006, 9:48
Beiträge: 316
Wohnort: Hallein
Als Vergleichsbild für die momentanen Ausbauarbeiten im Rettenbachtal sei hier ein Bild von k2k verlinkt, das er im Alpinforum mal im Zuge der Diskussion rund ums alternative Golden Gate reingestellt hat.

http://www.alpinforum.com/forum/downloa ... &mode=view

Die Ausbaumaßnahmen sind beim hin- und herschalten zwischen den beiden Bildern doch recht klar erkennbar.

@firngleiter: Danke für die aufschlussreichen Fotos. Der Riesenschneehaufen am Tiefenbachferner ist also noch vorhanden und sollte den Sommer auch relativ problemlos überstehen.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi, 20.08.2008, 10:23 
Offline

Registriert: Mi, 07.06.2006, 12:19
Beiträge: 83
Ist eigentlich der Schneiteich links vor dem Tunnel inzwischen fertig?


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi, 20.08.2008, 20:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do, 15.11.2007, 19:34
Beiträge: 1105
Wohnort: gmunden/österreich
am schneiteich wurde noch gearbeitet denke ich. kann mich nicht genau erinnern, weil da oben wird an allen ecken und enden gearbeitet ...
am tiefenbachferner werden die letzten felstrümmer über 2 m durchmesser zu faustgroßen teilen zerkleinert, betonmischer, kräne, bagger, tieflader, muldenkipper, asphaltierungsmaschinen, ... - so wie in einer großstadt (leider)

und hier habe ich noch ein pistenbaubild für pistenbauinteressierte.

und ein bild von der wirksamkeit der vermattung.


Dateianhänge:
Dateikommentar: pistenbau in (ehemals) eisigen höhen
Ötztal 095.jpg
Ötztal 095.jpg [ 78.42 KiB | 2514-mal betrachtet ]
Bild herunterladen

Dateikommentar: sl-sommereinstieg am tiefenbachferner (kein scherz: in früheren sommern)
Ötztal 045.jpg
Ötztal 045.jpg [ 149.34 KiB | 2552-mal betrachtet ]
Bild herunterladen


_________________
im "winter" auf atomic beta race & movement random
im "sommer" nur auf movement random & hagan chimera 3.1 & scott scale 29 sram xx1
http://de.wikipedia.org/wiki/Firngleiter
Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 20 Beiträge ] 
Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 7 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de