Alagna-freeride.com & Sommerschi.com

liberté sans limites...
Aktuelle Zeit: Do, 13.05.2021, 13:28

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 34 Beiträge ] 
Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Fr, 05.09.2008, 21:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So, 18.12.2005, 19:12
Beiträge: 7944
Wohnort: Koralpe / unterwegs
21.8.2008 (Fotos anklicken zum Vergrößern)

Bild
Q: Bielmonte
R: Piano d. Tivano
S: San Primo
-: Passo San Marco
T: Piazzatorre
U: Alpe Arera


Ausnahmsweise erst nach 7 Uhr aufgestanden, das Wette zu bewölkt für Oropa.

Bild
^ Parkplatz und Lifte

Bild
^ Infrastruktur am Parkplatz

Bild
^ Der ESL steht noch - ob er im Winter auch noch fährt?

Bild
^ ESL im Zoom. Haben die neuerdings weiße Polster an den Sitzen? Na, dann dürfte er ja noch in Betrieb sein ...

Also eben weiter richtung Alpi Orobie - die Dinger zwischen Valtellina und Bergamo/Brescia.


Bild
^ Die legendäre Ortschaft PRAY, über die auch schon Hr. DJ Bobo ein Lied geschrieben hat ...
:-)


Quasi auf dem Weg hab ich zwei der Comer Skigebiete nähe Erba mitgenommen, die leider beide Ex sind: Piano del Tivano und gleich daneben San Primo. Beide haben 3 SL, die teilweise bis zum Gipfelkamm führen, aber halt beschwerlich anfahrbar sind und nur so um die 1200-1500m hoch sind - was in dieser Ecke vermutlich das Todesurteil war? Wie gesagt, beides sehr schöne abwechslungsreiche Wiesenhänge und von oben sicher ein nettes Pano, evtl. sogar zum Lago di Como - also ich wäre hier gerne skigefahren ...

Bild
^ Talstationen der SL am Piano del Tivano

Bild
^ Der lange Hang, der mit zwei SL bedient wurde. Rechts der noch steht, keine Ahnung wie weit hinauf der geht, links daneben der Leitner-Portalstützen-SL ging bis rauf, die Abfahrt im Mittelteil ist schon extrem aufgeforstet! Muss also schon länger außer Betrieb sein....

Bild
^ Hier sieht man die zwei langen (rechten) SL

Bild
^ Der ganz rechte SL verläuft sich dann im Gebüsch, die Bergstation ist von hier unten nicht mehr zu erkennen.

Bild
^ Zoom richtung Bergstation des Leitner-SL

Bild
^ Schaut ja fast frisch gestrichen aus ...

Bild
^ Talstation des linken SL

Bild
^ Unterer Streckenteil des linken SL

Bild
^ Linker SL

Bild
^ Talstation des mittleren Leitner-SL

Bild
^ BJ 1976? Und schon so verwachsen? Dann war er aber nicht lange in Betrieb ...

Bild
^ Ja, das war die Lifttrasse des Leitner-SL....

Bild
^ Talstation des ganz rechten SL

Bild
^ Einblicke ins Haus

Bild
^ .. paar alte Ski stehen auch rum ..

Bild
^ Und: Ein netter 3D-Pistenplan; der ganz rechte untere kürzere SL neben dem Langen fehlt allerdings. Schaut jedenfalls nach einem recht interessanten Kleinskigebiet aus - leider, leider geschlossen :-(

Bild
^ Talstationen

Bild
^ Bergstation des Leitner-SL (man fährt auf der Straße etwas unterhalb vorbei ..)


** San Primo **

Bild
^ Talstation des linken SL in San Primo

Bild
^ Strecke linker SL

Bild
^ linker SL. Hersteller ??

Bild
^ linker SL. Schaut irgendwie selbstgebastelt aus ?

Bild
^ Pistenplan, die schwarzen Striche hab ich eingezeichnet, da nichts mehr zu erkennen war.... schaut auch interessant aus, von der Bergstation des rechten müsste man einen guten Blick zum Comer See haben ....

Bild
^ Linker SL

Bild
^ Zoom Bergstation des rechten SL. Warum hat der bitte 1. zwei Häuschen und 2. zwei verschiedene Stützen-Designs ???

Bild
^ Ui, da versteckt sich ja noch ein dritter, kürzerer, mittiger SL ... (der rechte geht übrigens rechts den steilen Berg hinauf!)

Bild
^ rechter SL, unterer Teil

Bild
^ mittlerer und oberer Teil des rechten SL. Schaut ja interessant aus!!

Bild
^ Rechter SL. Hersteller?

Bild
^ Der Zugang zu den beiden rechten SL war dank Stacheldrahtzaun leider nicht möglich ...

Bild
^ Talstation des mittleren SL

Bild
^ Mittlerer und rechter SL

Bild
^ Linker SL, Parkplatz, Pano

Bild
^ Plan am Parkplatz

Bild
^ Übersichtskarte, das Skigebiet ist/war am roten Punkt im unteren Teil..


San Primo scheint zumindest 2006 zumindest einen SL in Betrieb gehabt zu haben, und anscheinend ist dieses Skigebiet noch nicht ganz abgeschrieben - vielleicht macht's ja mal wieder auf, hoffentlich mit dem langen SL - dann komm ich sicher mal her!

Bin auf diesen Blog gestoßen:

http://clausblog.wordpress.com/2008/02/05/san-primo/
^ da findet sich ein Winter-Pano-Foto vom Monte San Primo, evtl. oberhalb der SL-Bergstation - genialer Blick zum Comer See.

http://clausblog.wordpress.com/2006/03/04/sciare-al-san-primo-2/
^ .. und ein Skipass von März 2006, wo er erwähnt, dass nur ein SL in Betrieb war.


Bei der Weiterfahrt hab ich kurz in Bellagio am Hafen vorbeigeschaut wg. der Fähre nach Varenna - leider alles soo voll, dass ich keine Lust hatte, da ewig mich um einen Parkplatz umzusehen um zu schauen, wann die Fähre fährt und wieviel es kostet. Also den Umweg über Lecco gemacht und dort auf der Autobahn bis ins Valtellina gebraust. Die Seeufer-Straße am Anfang war recht anstrengend, einiger Verkehr und recht schmal ...

Bild
^ Straße zum See

Bild
^ Straße am See richtung Lecco

Bild
^ Straße am See - wieder richtung Norden



Hier in der Gegend am Comer See gäbe es noch ein paar Kandidaten, die ich noch nicht abgegrast hab, noch ein paar LSAPs und ein paar Seilbahnen - irgendwann muss ich den Rest auch machen.

... aber ich wollte ja diesmal die Bergamasker bzw. Orobie-Alpen genauer unter die Lupe nehmen.

Fortsetzung folgt.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr, 05.09.2008, 21:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa, 03.03.2007, 12:53
Beiträge: 1542
Zitat:
zu bewölkt für Oropa


Muss gerade grinsen, warum, wirst Du bald erfahren ;-)

_________________
Archiv


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo, 08.09.2008, 17:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So, 18.12.2005, 19:12
Beiträge: 7944
Wohnort: Koralpe / unterwegs
Fortsetzung

... aber ich wollte ja diesmal die Bergamasker bzw. Orobie-Alpen genauer unter die Lupe nehmen. Also von Morbegno über den Passo San Marco mitten rein. Oben am Pass hat man einen tollen Ausblick auf das Skigebiet von Piazzatorre. Mmh, schaut lecker aus.



Bild
^ Auffahrt Passo di San Marco

Bild
^ Passo di San Marco Nord

Bild
^ Passo di San Marco Nord

Bild
^ Passo di San Marco Süd

Bild
^ Passo di San Marco Süd. Mittig im Hintergrund zu sehen das Skigebiet von Piazzatorre

In Piazzatorre dann die wenig überraschende Feststellung: Leider LSAP. 2er Gondellift als Zubringer, oben einen ESL und ca. 3 SL nach diesem Plan. Der Gondellift dürfe früher ein Marchisio-ESL gewesen sein, zumindest heißt die Bar "Seggiovie" (also Mehrzahl) und die Stützen waren ziemlich sicher Marchisio, während ich diese Gondelkabinen noch nie an einem Marchisio-Lift gesehen hab ... Ja, nette Kabinen, so in Blau - da bin ich direkt am überlegen, ob ich mir nicht eine in den Garten stell - so lang es die Dinger noch gibt... 2005 wurde der Lift übrigens stillgelegt.

Bild
^ Skigebiet Piazzatorre (bzw. beide) vom Passo di San Marco

Bild
^ Die beiden neueren SB; unten 4SB, oben auch?

Bild
^ Mittlere Seite, schräg geht hier von links unten nach rechts oben der ESL rauf, die Schneise direkt vorne unten scheint leer zu sein ...

Bild
^ mittlere / rechte Seite

Bild
^ Wow - hübsches Tal! Blick von der SanMarco-Passstraße; Piazzatorre wäre im zweiten Seitental links (dort hinter der Kirche rein)

Bild
^ Rechte Seite

Bild
^ Rechte Seite im Zoom, vorne sieht man den ESL - wär ja cool, wenn der noch in Betrieb wär... das andere dürfte wohl eine DSB sein? Und wo ist der rechte SL?

Bild
^ Talstation Gondellift

Bild
^ Pistenplan. Sähe ja leckerst aus - Gondellift, Sessellift und eine Hand voll Schlepper. Leider ist das Gebie SO nicht mehr in Betrieb :-(

Bild
^ Gondellift wurde also mit Ende der Skisaison im Frühjahr 2005 eingestellt :-(

Bild
^ Kabinen und Talstation

Bild
^ Gondellift - Stütze

Bild
^ Dafür, dass der Lift gerade 3 Jahre steht, ist das Seil aber extrem rostig geworden ...

Bild
^ Talstation

Bild
^ Bestimmungen

Bild
^ Strecke Gondellift

Bild
^ Gondeln

Bild
^ .. bescheidene Sitzplätze ..

Bild
^ Talstation.


Allerdings hat Piazzatorre noch ein zweites Skigebiet, am anderen Ende des recht großen Ortes, der sogar einen sommerlichen Dorf-Bus-Verkehr hat!), da geht eine 4SB von DM rauf und unten hängt ein Plan, dass es für 2008/09 eine Verbindung von diesem Skigebiet mit dem alten Skigebiet gibt. Auf dem neuen Plan waren somit an die 5 SBs eingezeichnet und leider nur noch 2 SL - ob das heuer noch was wird? Bzw. was genau alles gemacht werden wird? Und ob der ESL noch läuft?

Bild
^ Talstation der neueren 4SB

Bild
^ Schnee? Ist hier eine Kunsteisbahn im Sommer offen oder hat das Hotel nur eine riesige Kühlkammer?

Bild
^ Neuer Plan, anscheinend soll im heurigen Winter die rechte Seite wieder reaktiviert werden - zwar nicht mit einem Ersatz für den Gondellift, aber mit neuen Verbindungsabfahrten oder -Liften ... Lift 9 hätte ich im Zoom nicht gesehen, 2 ist der ESL, der noch steht - und hoffentlich noch fährt!?

Bild
^ Neuere 4SB

Bild
^ .. wie sind die da eigentlich raufgekommen? Die SB ist doch gar nicht in Betrieb und das ist eigentlich ganz schön hoch oben ...

Bild
^ Blick von der 4SB-Talstation in die Gegenrichtung ..


Nebenbei hätte der Campingplatz in Piazzatorre den Namen Campingwagenstellplatz verdient, da der ganze kleine Platz mit Campingwagen und Holzhüttchen voll war... in San Pellegrino hab ich ebenfalls nix von einem Campingplatz gesehen, also weiter nach Oltre il Colle.


Bild
^ Interessante Schluchtstraße zwischen San Pellegrino und Oltre il Colle


Dort war ich extremst überrascht, wie das hier alles liegt, weil einem die Karte einen ganz anderen Eindruck vermittelt. Da ich die Abzweigung nach rechts zum Monte Alben nicht gefunden hab, ging's erst mal zur Alpe Arera. Was ich mir auch komplett anders vorgestellt hatte Trinc's Erzählungen nach - oder hab ich da was verwechselt!?

Die alten Appartement/Hotelbauten sind inzwischen wie fast überall anderweitig vermietet bzw. verkauft, ungewöhnlich dagegen ist, dass der ehemalige Lift-Parkplatz anscheinend in einen Campingplatz umfunktioniert wurde. Vom Lift selbst steht leider nur noch die Talstation...

Bild
^ Alpe Arera im Zoom - von den Liften steht hier kaum noch etwas, die Baggern verbessern anscheinend die Straße - oder wurde die Straße erst nach der Lifteinstellung gebaut?

Bild
^ Pano

Bild
^ Blick von der Straße nähe Oltre il Colle zur Alpe Arera (mittig). Liegt also erst im nächsten Tal! Dort wo die weißen Flecken sind unten im Wald ist der Campingplatz bzw. die ehemalige Talstation.

Bild
^ Ehemalige Talstation (unten) - das einzige, was sonst noch steht ist die Stromleitung, vom Lift sonst nix mehr übrig.

Bild
^ Appartment- und/oder Hotels, inzwischen (wieder?) verkauft oder vermietet.

Bild
^ Nunja, wenigstens stehts nicht leer, das ganze Zeug hier ... dass es hier einen Camping-Platz gibt, hat mich aber dann doch überrascht ...

Bild
^ Die ehemalige Talstation

Bild
^ Die ehemalige Talstation

Bild
^ Camping-Platz. Schaut einerseits so aus, als sei das früher der Parkplatz des Skigebiets gewesen zu sein, aber das Gebäude mit den Duschen und WCs ist definitiv schon vor der Stilllegung der DSB gebaut worden ....


Ja, und der Campingplatz ist nun ein gewisses Kuriosum in meiner Campingplatzgeschichte: Gerade mal 4,- Euro kostet mich die Nacht im Auto, Toiletten und Duschen inbegriffen. Wurde dann von einem anderen älteren Mann eingewiesen zwischen zwei derzeit unbenutzten Campingwagen/Holzhütte - wäre ansonsten der schmalste Platz, den ich je hatte. Bis ich da immer alles so einigermaßen verstanden hatte, was die zwei von mir wollen - jedenfalls hab ich mich überreden lassen, was zu essen.

Und schon saß ich an den typischen langen italienischen Tischen wie bei einer Familienfeier und aß 'ne Portion Spaghetti (im Plastikteller, damit keiner Abspülen muss, wie so oft in Italien üblich) - vom Speck und dem Käse konnte ich allerdings nichts mehr probieren (Satt), dafür hatte ich noch zwei Kugeln Eis mit Sahne bestellt. Ebenfalls nicht ganz verstanden hatte ich, was er wann wie lang mit meinem Ausweis wollte und ob ich morgen um 8 Uhr leise sein soll, wenn ich rausfahr, weil alle noch schlafen, oder ob das nur gelte, wenn ich vor 8 geh und 8 Uhr schon gut sei - kein Plan....

Der Hammer aber war die Bezahlung: Das Essen und das Eis hat gerade mal 3,- Euro gekostet, so dass ich insgesamt mit dem Autostellplatz nur 7,- Euro gezahlt hab!!! Wollte es auf 10,- aufgehen lassen, aber das nahm der Wirt nicht an. Find ich ja echt mal krass, also im positiven gesehen. Wird wohl alles sehr familiär hier geführt.

Die Sanitäranlagen sind ebenfalls zahlreich und sauber vorhanden - wobei ich das nicht ganz verstehe: Es schaut so aus, als ob das schon immer zur Bar in diesem Haus gehört und 30-50 Jahre alt ist - und demnach nicht erst nach der Stilllegung des Skigebiets umfunktioniert wurde? Evtl. war der Platz im Winter als Parkplatz und im Sommer als Campingplatz gedacht?


Glaub, am Eingang zum Platz standen sogar 3 Sterne - also wer mal hier in der Gegend einen Campingplatz sucht: Passo Zambla und dann links nach Arera abzweigen!

Bild
^ Die ehemalige Talstation bzw. das Restaurant

Bild
^ Ex-Restaurant an der Talstation

Bild
^ Netterweise hängt ein altes Prospekt rum ...

Bild
^ .. altes Foto .. Vorne links die Bergstation der DSB vom Tal aus, dahinter wohl die Bergstation eines SL ?

Bild
^ Altes Foto der DSB

Bild
^ Weitere alte Bilder: Die DSB war von MEB, schon mit viereckigen Stützen und Überkopfbügel - also lang scheint die dann nicht in Betrieb gewesen zu sein?

Bild
^ Alte Richtlinien

Bild
^ Alte Talstation

Bild
^ Alte Talstation und Strecke der DSB

(ich glaub, es waren zwei DSBs in Folge, hab aber grad keinen Plan im Kopf wieviel SL noch oben waren etc... hat jemand zufällig Pläne und Stilllegungszeit zur Hand?)


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo, 08.09.2008, 20:45 
Offline
RetroRebel
Benutzeravatar

Registriert: Mo, 09.02.2004, 5:42
Beiträge: 6836
Wohnort: Hannover
Die Stelle, an der Du schreibst "schönes Tal" ist übrigens ziemlich genau der Ort, in dem ich bei meiner Tour im Winter 2005 / 2006 gewohnt habe.

Piazzatorre Tocola Soliva ist in der Tat eines der coolsten Schigebieten, in denen ich je gefahren bin, die Lage und der Blick sind gigantisch, die Pisten ziemlich cool trassiert (mit dem einen SL außen ist es auch ziemlich weitläufig für die Größe)

[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=x4Xa8cJfEgw[/youtube]

_________________
http://www.youtube.com/watch?v=7kQNFyEI2rs

... the echo of a distant time ...


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo, 08.09.2008, 20:52 
Offline

Registriert: Di, 17.04.2007, 14:01
Beiträge: 92
Schade, dass bei der Alpe Arera zumindest der Zubringer abgebaut wurde... Das war ein alter MEB mit Gitterstützen.

@starli: Hast du zufällig eine Ahnung, ob die Lifte oben noch stehen, oder ob sie gleich mit abgerissen wurden?


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo, 08.09.2008, 21:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa, 03.03.2007, 12:53
Beiträge: 1542
Hab ich jetzt was überlesen oder warst Du nicht mehr in Oltre Il Colle auf der Monte Alben Seite?
Auf meiner Karte steht Richtung Monte Alben da noch eine Seilbahn drauf.
Wobei da auch einiges drauf steht, was wohl nicht mehr existiert.

Passo San Marco ist hier auch schon markiert :-)

_________________
Archiv


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo, 08.09.2008, 23:32 
Offline
RetroRebel
Benutzeravatar

Registriert: Mo, 09.02.2004, 5:42
Beiträge: 6836
Wohnort: Hannover
Die Seilbahn in Oltre il Colle gibts meines Wissen seit Jahren nicht mehr, aber ein Schigebiet schon. Das war auch sehr nett, bis der lange Lift zu gemacht hat, was jetzt über ist, ist eher unspektakulär, auch wenn die Landschaft fasziniert...

_________________
http://www.youtube.com/watch?v=7kQNFyEI2rs

... the echo of a distant time ...


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di, 09.09.2008, 8:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di, 25.12.2007, 12:36
Beiträge: 2890
Wohnort: Basel
Zu San Primo gibts hier im Forum bereits ausführliche Informationen, siehe hier:

http://www.sommerschi.com/forum/viewtopic.php?t=1290


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di, 09.09.2008, 12:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So, 18.12.2005, 19:12
Beiträge: 7944
Wohnort: Koralpe / unterwegs
mrt hat geschrieben:
Schade, dass bei der Alpe Arera zumindest der Zubringer abgebaut wurde... Das war ein alter MEB mit Gitterstützen.

@starli: Hast du zufällig eine Ahnung, ob die Lifte oben noch stehen, oder ob sie gleich mit abgerissen wurden?


Hört sich an, als ob du mal oben warst?

Wie man an den Zoom - Fotos sehen kann, sieht man oben keinerlei weitere Lifte - aber da ich ja auch nicht wusste, wo ich genau suchen soll, muss es nicht heißen, dass alle Lifte abgerissen wurden..

3303 hat geschrieben:
Hab ich jetzt was überlesen oder warst Du nicht mehr in Oltre Il Colle auf der Monte Alben Seite?


Die ehemalige PB in Oltre und den ESL (?) am Monte Alben hab ich am nächsten Tag gemacht - schließlich war es schon 20 Uhr, als ich am Campingplatz war und zum M. Alben hab ich nur noch ein paar Zoomfotos rüber gemacht...

intermezzo hat geschrieben:
Zu San Primo gibts hier im Forum bereits ausführliche Informationen, siehe hier:


Danke - leider wusste ich auf der Tour nicht mehr genau, welche Como-Skigebiete da letztens wie genau im Forum durchgesprochen waren..


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di, 09.09.2008, 12:56 
Offline
RetroRebel
Benutzeravatar

Registriert: Mo, 09.02.2004, 5:42
Beiträge: 6836
Wohnort: Hannover
Conca dell'Alben ist auf einer alten Postkarte jedenfalls ein SL gewesen.

Ist eigentlich irgendwem in dem Video aufgefallen, dass die zu Dritt (!) in die Gondel einsteigen? :)

_________________
http://www.youtube.com/watch?v=7kQNFyEI2rs

... the echo of a distant time ...


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di, 09.09.2008, 14:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa, 03.03.2007, 12:53
Beiträge: 1542
[trincerone] hat geschrieben:
Ist eigentlich irgendwem in dem Video aufgefallen, dass die zu Dritt (!) in die Gondel einsteigen? :)


Hab ich nicht realisiert - war gerade etwas geflasht von der Stimmung in dem Video und fands sehr schade, dass es das nicht mehr gibt....
Diese relaxte Stimmung und dazu das Licht!

_________________
Archiv


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di, 09.09.2008, 15:51 
Offline

Registriert: Di, 17.04.2007, 14:01
Beiträge: 92
starli hat geschrieben:
mrt hat geschrieben:
Schade, dass bei der Alpe Arera zumindest der Zubringer abgebaut wurde... Das war ein alter MEB mit Gitterstützen.

@starli: Hast du zufällig eine Ahnung, ob die Lifte oben noch stehen, oder ob sie gleich mit abgerissen wurden?


Hört sich an, als ob du mal oben warst?

Wie man an den Zoom - Fotos sehen kann, sieht man oben keinerlei weitere Lifte - aber da ich ja auch nicht wusste, wo ich genau suchen soll, muss es nicht heißen, dass alle Lifte abgerissen wurden...


Nein, ich war leider (noch) nicht da. Aber ich habe diverse Bilder davon gesehen. U.a. von der Fundamenti Tour vom Alpenkönig.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi, 10.09.2008, 11:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So, 18.12.2005, 19:12
Beiträge: 7944
Wohnort: Koralpe / unterwegs
mrt hat geschrieben:
Nein, ich war leider (noch) nicht da. Aber ich habe diverse Bilder davon gesehen. U.a. von der Fundamenti Tour vom Alpenkönig.


Hatte leider vergessen, mir vor der Tour die Fundamenti-Bilder nochmals anzusehen. Damals, 2005, sind also noch alle Lifte gestanden - jetzt hat man anscheinend wirklich alle demontiert. Interessant...

.. aber auch sonst hat sich in der Gegend einiges getan:

- Schilpario war damals ein seit Jahren stillgelegter Korblift - jetzt eine neue 4KSB
- In Borno ist der Korblift ebenfalls abgetragen und mit zwei 4SBs oder so ersetzt
- Aviatico hatte den alten Korblift - seit heuer ein neuer Gondellift, der ESL hinten scheint abgetragen zu sein (wär mir jedenfalls nichts aufgefallen, hab aber auch nicht danach gesucht und nicht gewusst, dass ich nach so was schauen soll)

(Alle 3 Gebiete hatte ich in den folgenden Tagen abgeklappert, Fotos folgen also noch - da ich in den folgenden 2 Tagen aber mehr als 900 Fotos gemacht hab, wird sich das in mehreren Etappen hinziehen ;-) )

[trincerone] hat geschrieben:
Conca dell'Alben ist auf einer alten Postkarte jedenfalls ein SL gewesen.


Hm, evtl. mal umgebaut? Weil ein SL wäre auf meiner Landkarte eigentlich nicht eingezeichnet ... vom Ausstieg oben macht's aber durchaus Sinn, von der Steilheit und der Talstation weniger - Bilder kommen vermutlich heute abend.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi, 10.09.2008, 13:53 
Offline
RetroRebel
Benutzeravatar

Registriert: Mo, 09.02.2004, 5:42
Beiträge: 6836
Wohnort: Hannover
Bild

_________________
http://www.youtube.com/watch?v=7kQNFyEI2rs

... the echo of a distant time ...


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi, 10.09.2008, 18:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So, 18.12.2005, 19:12
Beiträge: 7944
Wohnort: Koralpe / unterwegs
Hatte am übernächsten Tag einen alten Plan der Gegend gefunden, hier der entsprechende Ausschnitt:

Bild
^ Ehemaliger Plan Piazzatorre - damals gab's nur ein Skigebiet!

Bild
^ Alter Plan Alpe Arera und Oltre il Colle...

.. und ein Zoomfoto von gegenüber:

Bild
^ Zoom Talstation, Campingplatz und Siedlung an der Alpe Arera, vom Parkplatz am Monte Alben aus


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 34 Beiträge ] 
Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de