Alagna-freeride.com & Sommerschi.com

liberté sans limites...
Aktuelle Zeit: Mo, 14.06.2021, 6:30

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 34 Beiträge ] 
Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi, 10.09.2008, 19:41 
Offline
RetroRebel
Benutzeravatar

Registriert: Mo, 09.02.2004, 5:42
Beiträge: 6836
Wohnort: Hannover
Der SL in Piazzatorre ist durch MEB DSB vor ein paar Jahren ersetzt worden. Außen kam dann eine Neuerschließung hinzu (SL), die eine extrem geile Piste erschließt und absolut versteckt hinterrum durch den Wald mit dem SL zurückgeht. Am Anfang hatte ich echt Sorge darunter zu fahren so mitten ins Nichts...

_________________
http://www.youtube.com/watch?v=7kQNFyEI2rs

... the echo of a distant time ...


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi, 10.09.2008, 19:50 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So, 18.12.2005, 19:12
Beiträge: 7982
Wohnort: Koralpe / unterwegs
das erklärt, warum man den SL in meinen Zoom-Fotos nicht sehen kann.. (oder?)

Also selbst wenn der ESL nicht laufen würde, würde der rechte Teil des Skigebiets mit dem rechten Sole-SL einen Besuch diesen Winter rechtfertigen...

Hm. Gaver + Piazzatorre + Colere + Maniva. Da muss ich heuer mal ein verlängertes Wochenende hin ;-)


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi, 10.09.2008, 20:16 
Offline
RetroRebel
Benutzeravatar

Registriert: Mo, 09.02.2004, 5:42
Beiträge: 6836
Wohnort: Hannover
Ja, der SL liegt zum einen rechts außerhalb des Bildes, dann im Wald und dann auch noch in einer Mulde, die in die andere Richtung geht - unsichtbarer gehts wohl nicht! :)

Was übrigens auffällt: man sieht nicht EINE Piste auf dem Bild! Keine Remodellation - und genau so geil fährt sichs auch.

Bild

_________________
http://www.youtube.com/watch?v=7kQNFyEI2rs

... the echo of a distant time ...


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di, 16.09.2008, 21:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So, 18.12.2005, 19:12
Beiträge: 7982
Wohnort: Koralpe / unterwegs
Hab am 23.8. noch einen Pistenplan von der Gegend abfotografiert, da sind auch Abfahrten an der Alpe Arera eingezeichnet:


Bild
^ Alter Plan Alpe Arera. Mit Campingplatz-Zeichen, gabs also doch schon früher. Da scheint ein nettes Skigebiet verloren gegangen zu sein ...


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa, 06.12.2008, 20:05 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So, 18.12.2005, 19:12
Beiträge: 7982
Wohnort: Koralpe / unterwegs
Die Reaktivierung in Piazzatorre scheints dieses Jahr wohl doch nicht zu geben, auf der obig zitierten Homepage sind weiterhin nur die "linken" Lifte als vorhanden gekennzeichnet. Schade.

_________________
http://ski.inmontanis.info - http://blog.inmontanis.info
Neu: Überblick Berichte Ski-Saison 1.10.2019-30.9.2020 (104 Tage, 66 Gebiete)


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So, 22.11.2009, 23:23 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So, 18.12.2005, 19:12
Beiträge: 7982
Wohnort: Koralpe / unterwegs
Auch heuer keine Reaktivierung der "rechten" Seite, eher im Gegenteil, jetzt ist der eine Sessellift (vmtl. der ESL?) dort auch noch zu alt (vmtl. vita-tecnica-Problem ab April 2010) und wird somit eh nicht mehr in Betrieb gehen ... und wohl wieder die typischen italienischen Querelen...

Ein Artikel bzw. Interview:
http://www.valbrembanaweb.com/valbrembanaweb/interviste/piazzatorre/piazzatorre.html

_________________
http://ski.inmontanis.info - http://blog.inmontanis.info
Neu: Überblick Berichte Ski-Saison 1.10.2019-30.9.2020 (104 Tage, 66 Gebiete)


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo, 23.11.2009, 2:31 
Offline
RetroRebel
Benutzeravatar

Registriert: Mo, 09.02.2004, 5:42
Beiträge: 6836
Wohnort: Hannover
Verdammt! War war wahrscheinlich eines der besten Schigebiete für diesen Style überhaupt!

So langsam könnte ich auch mal den Bericht von da posten... ;)

_________________
http://www.youtube.com/watch?v=7kQNFyEI2rs

... the echo of a distant time ...


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo, 23.11.2009, 13:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do, 14.02.2008, 18:01
Beiträge: 931
::: trincerone hat geschrieben:
So langsam könnte ich auch mal den Bericht von da posten... ;)

Ich hätte nichts dagegen :D.
Warst Du noch da als das ganze Skigebiet offen war, ich meine mit der Stehgondelbahn?


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo, 23.11.2009, 14:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di, 25.12.2007, 12:36
Beiträge: 2906
Wohnort: Basel
Das kleine Skigebiet bei San Primo inmitten des Comersees soll laut italienischen Quellen in diesem Winter, so es denn in dieser Region überhaupt Schnee geben wird, wieder aufmachen. Offenbar wurden die Streitigkeiten, die zur Stilllegung geführt hatten, beiseite gelegt.

Setze aber ein dickes Fragezeichen dahinter, ob alle drei Lifte wieder in Betrieb genommen werden - denn beim mit Abstand interessantesten Skilift (Terrabiotta-Lift) ist die Schlepper-Trasse schon ziemlich zugewachsen.

Siehe auch diesen Link:

viewtopic.php?f=8&t=1290&hilit=san+primo


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo, 23.11.2009, 14:31 
Offline
RetroRebel
Benutzeravatar

Registriert: Mo, 09.02.2004, 5:42
Beiträge: 6836
Wohnort: Hannover
Als ich da war, war Vollbetrieb. Extrem geile Schigebiet, wenn man sowas erstmal gesehen habt, wir einem erst so richtig klar, was Schifahren mal so richtig ausgemacht hat und mit wie wenig Pisten man doch eine Menge Spaß haben kann, wenn sie cool und leer sind.

Hier mal ein Video von mir:


_________________
http://www.youtube.com/watch?v=7kQNFyEI2rs

... the echo of a distant time ...


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di, 24.11.2009, 13:06 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So, 18.12.2005, 19:12
Beiträge: 7982
Wohnort: Koralpe / unterwegs
intermezzo hat geschrieben:
Das kleine Skigebiet bei San Primo inmitten des Comersees soll laut italienischen Quellen in diesem Winter, so es denn in dieser Region überhaupt Schnee geben wird, wieder aufmachen. Offenbar wurden die Streitigkeiten, die zur Stilllegung geführt hatten, beiseite gelegt.

Setze aber ein dickes Fragezeichen dahinter, ob alle drei Lifte wieder in Betrieb genommen werden - denn beim mit Abstand interessantesten Skilift (Terrabiotta-Lift) ist die Schlepper-Trasse schon ziemlich zugewachsen.
Der linke Lift war ja vor 2 Jahren oder so auch offen, letztes Jahr hab ich auch ein bissl gesucht, aber nichts dergleichen gefunden, außer natürlich die Berichte, dass es evtl. wieder besser werden soll....

Sollte offen sein, werd ich irgendwie vorbeischauen "müssen" :-)

Trinc: Bericht & weitere Fotos: Sehr gerne!

_________________
http://ski.inmontanis.info - http://blog.inmontanis.info
Neu: Überblick Berichte Ski-Saison 1.10.2019-30.9.2020 (104 Tage, 66 Gebiete)


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo, 01.11.2010, 19:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So, 18.12.2005, 19:12
Beiträge: 7982
Wohnort: Koralpe / unterwegs
::: trincerone hat geschrieben:
Verdammt! War war wahrscheinlich eines der besten Schigebiete für diesen Style überhaupt!

So langsam könnte ich auch mal den Bericht von da posten... ;)
Mach hin, sonst schreib ich diesen Winter einen!

Finalmente: Die Skiwegverbindungen zwischen den beiden Gebieten in Piazzatorre ist fertig, auf der Soliva-Seite sollen diesen Winter wieder 3 Anlagen in Betrieb gehen!

Zitat:
PIAZZATORRE – Diventerà realtà a partire dalla prossima stagione il sogno che Piazzatorre insegue da anni, quello di collegare la ski area Torcola Vaga e Torcola Soliva, un unico carosello da 30 kilometri che, negli intenti di chi ha lavorato al progetto, dovebbe segnare il rilancio della stazione sciistica bergamasca. «Per Piazzatorre è un sogno inseguito da anni che, dalla stagione ormai imminente, sarà realtà – ha spiegato all’Eco di Bergamo il sindaco Michele Arioli

I lavori per collegare le due aree sono iniziati nei giorni scorsi e per dicembre sarà disponibile per gli sciatori un unico comprensorio dotato di 5 impianti di risalita e 16 piste. A rendere possibile il collegamento un semplice skiweg lungo lungo 800 metriche parte dalla pista Panoramica a Torcola Vaga e porta, sci ai piedi, alla pista del Roccolo a Torcola Soliva mentre il percorso inverso sarà possibile grazie al tracciato già essitente tra il Toracchio e la pista Panoramica.



http://www.dovesciare.it/news/piazzatorre-%E2%80%93-ski-aree-collegate-il-sogno-%C3%A8-realt%C3%A0

ESL geht wie erwartet nicht mehr in Betrieb.

Aus http://forum.valbrembanaweb.com/stazioni-ski-valle-brembana-f78/comprensorio-sciistico-torcole-ski-area-piazzatorre-t4775.html:

Bild

Bild

Bild

Die alten Gondelkabinen wurden leider abtransportiert, mist, hätte ich heuer doch fragen sollen, ob ich eine haben kann...

Bild

Bild

Bild

http://www.piazzatorreskiarea.com/impianti.html

Ich hoffe, DAS sind die "alten" Pisten an den neuen SB links: *würg*
Bild

_________________
http://ski.inmontanis.info - http://blog.inmontanis.info
Neu: Überblick Berichte Ski-Saison 1.10.2019-30.9.2020 (104 Tage, 66 Gebiete)


Zuletzt geändert von starli am Di, 02.11.2010, 12:56, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di, 02.11.2010, 2:08 
Offline
RetroRebel
Benutzeravatar

Registriert: Mo, 09.02.2004, 5:42
Beiträge: 6836
Wohnort: Hannover
aua... !!!

_________________
http://www.youtube.com/watch?v=7kQNFyEI2rs

... the echo of a distant time ...


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di, 02.11.2010, 11:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do, 14.02.2008, 18:01
Beiträge: 931
Die Verbindungspiste ist ja grauenhaft... aber wenn sie hilft den Rest des Skigebietes wieder zu eröffnen und dieser Teil nicht großartig modelliert wird, muss man es wohl akzeptieren.
Sind die 3 "neuen" Lifte auf der wiedereröffnenten Seite des Skigebietes alles alte Anlagen oder wurde da auch was neu gebaut?
Laut Plan gibt es dort eine DSB und zwei SL. Dass es da noch ein paar alte SL gibt ist mir klar, aber die DSB? Ist die neu oder gab es die früher schon?
Generell finde ich das bestreben, möglichst das ganze Skigebiet wieder aufzumachen gut, und da ist die Idee mit einem Zubringer und der Skigebietsverbindung wohl die einzige Lösung die sich wirtschaftlich trägt. Ich hoffe nur, es bleiben noch ein paar alte Lifte stehen und die Pisten werden nicht in größerem Maße vergewaltigt. Ansonsten kann man sich die Wiedereröffnung auch sparen.

@Trinc: Ich glaube dein ausstehender oft angekündigter Bericht wäre "highly appreciated" auch wenn es schon eine Weile her seit seit du da warst... oder soll ich sagen, gerade weil es schon Weile her seit seit du da warst ;)


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di, 02.11.2010, 13:04 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So, 18.12.2005, 19:12
Beiträge: 7982
Wohnort: Koralpe / unterwegs
::: trincerone hat geschrieben:
aua... !!!
.. bezieht sich worauf? Auf die Abfahrten an den beiden 4?SB, die wohl augenscheinlich im Winterbild sind? Gab's die damals bei dir noch nicht bzw. was war da?

Weil der neue Verbindungsweg ..

Bild

.. schaut jetzt nicht so extrem aus. Der obere Teil ist ja die blaue Abfahrt an der oberen 4?SB, die es ja schon länger gibt. Bei den anderen Fotos, die man im o.g. Topic sehen kann, hab ich keine größeren Pistenarbeiten gesehen (Talstation linker SL wurde was gemacht), dürfte also noch so sein, wie du es kennst. Also freu dich gefälligst! :)

Mt. Cervino hat geschrieben:
Sind die 3 "neuen" Lifte auf der wiedereröffnenten Seite des Skigebietes alles alte Anlagen oder wurde da auch was neu gebaut?
Findet sich auch im o.g. Topic:

Bild

Bild

Trinc: Hast du die Abfahrt an der DSB auch so in Erinnerung? Zumindest macht das nicht den Eindruck, als ob das heuer oder letztes Jahr gemacht worden wäre...

Mt. Cervino hat geschrieben:
Ich hoffe nur, es bleiben noch ein paar alte Lifte stehen und die Pisten werden nicht in größerem Maße vergewaltigt. Ansonsten kann man sich die Wiedereröffnung auch sparen.
Also heuer hinfahren, es kann nur schlechter werden...

_________________
http://ski.inmontanis.info - http://blog.inmontanis.info
Neu: Überblick Berichte Ski-Saison 1.10.2019-30.9.2020 (104 Tage, 66 Gebiete)


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 34 Beiträge ] 
Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot], Google [Bot] und 4 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de