Alagna-freeride.com & Sommerschi.com

liberté sans limites...
Aktuelle Zeit: Do, 17.01.2019, 15:59

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 47 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Verschwundene Pisten
BeitragVerfasst: Mo, 17.03.2014, 18:18 
Offline
RetroRebel

Registriert: Di, 01.11.2005, 18:55
Beiträge: 1712
Wohnort: Niederösterreich
Tut leid, ist mir gar nicht aufgefallen, muss auf den Bildern sehen, ob da zufällig was drauf ist......

_________________
Schweben im Powder - Die, die es erlebt haben, verstehen, den anderen kann man es nicht erklären!


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Verschwundene Pisten
BeitragVerfasst: Mo, 17.03.2014, 20:06 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr, 11.05.2012, 20:42
Beiträge: 1716
Gefunden zwei Bilder im Netz:

Bild

Bild


Das kann keine Seilbahnstation gewesen sein, oder?


Zuletzt geändert von Kaliningrad am Mo, 15.10.2018, 14:40, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Verschwundene Pisten
BeitragVerfasst: Mo, 17.03.2014, 21:03 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo, 28.01.2013, 17:26
Beiträge: 10
Wohnort: Ruhrgebiet
Die einstmals offizielle Talabfahrt am Venet in Landeck zurück zur Talstation der PB wurde erst vom einer präparierten Abfahrt in eine Route und schlussendlich gänzlich aus dem Pistenplan gestrichen.

Bild
^Skiatlas von 1982 - wie hier bereits erörtert, war es damals üblich, alle möglichen, regelmäßig befahrenen Varianten einzuzeichnen. Die spätere offizielle Talabfahrt ist aber bereits verzeichnet. Ein Plan nur mit der offiziellen Talabfahrt fehlt mir, aber es gab ihn.

Bild
^Ein Plan aus neuerer Zeit. Abgesehen von ein paar kleineren Pistenänderungen existiert hier noch die zur Route herabgestufte Talabfahrt.

Bild
^Ein aktueller Plan.

Ich bin im Februar 2013 die ehemalige Talabfahrt hinabgefahren und habe sie dokumentiert, ein Bericht von damals ist bei Interesse im Alpinforum zu finden: http://www.alpinforum.com/forum/viewtop ... 46&t=47440

Wie ihr auf den Fotos im Bericht sehen könnt, weiß die ehemalige Abfahrt durch nach heutigen Maßstäben schmalen Waldschneisen und natürlichen Almwiesen vielen von uns wohl zu gefallen, für den Mainstream war sie wohl ungeeignet und ohne Beschneiung auch nur noch selten zu öffnen. Man wird wohl die Kosten für die Sicherung, das Ausstecken und womöglich für Nutzungsrechte am Ende gespart haben.

_________________
Ein Konzept - eine Erkenntnis - eine Liebe

2013/14: 34 Tage - Hintertux, Pitztal, Hochzillertal, Sölden, Stubai, Obergurgl, Arosa/Lenzerheide, Adelboden, Grindelwald, Scuol, SFL, Ischgl, St. Anton, Lech/Zürs/Warth, Silvretta Montafon, Ehrwalder Alm, Grubigstein, Kaunertal, Hochzeiger, Venet, Imst, Gastein, Hocheck, Sillian, Kühtai


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Verschwundene Pisten
BeitragVerfasst: Mo, 17.03.2014, 22:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr, 11.05.2012, 20:42
Beiträge: 1716
bastian-m hat geschrieben:
Ich bin im Februar 2013 die ehemalige Talabfahrt hinabgefahren und habe sie dokumentiert, ein Bericht von damals ist bei Interesse im Alpinforum zu finden: http://www.alpinforum.com/forum/viewtop ... 46&t=47440


Sehr toller Bericht! Danke für Deinen Beitrag!


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Verschwundene Pisten
BeitragVerfasst: Mo, 17.03.2014, 23:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr, 11.05.2012, 20:42
Beiträge: 1716
starli hat geschrieben:
Die Talabfahrt Alpe di Mera ist ja glaub ich auch schon länger aus den Pistenplänen verschwunden?


Ja, die gab's aber offiziell (zumindest) bis in die 1970'er hinein:

Bild

Bild

Bild


Zuletzt geändert von Kaliningrad am Mo, 15.10.2018, 14:40, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Verschwundene Pisten
BeitragVerfasst: Mo, 17.03.2014, 23:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So, 18.12.2005, 19:12
Beiträge: 7243
Wohnort: innsbruck.at
Die meinte ich aber nicht :) Die in deinem Plan ist ja noch eine ganz andere als die momentan gut fahrbare!

_________________
http://ski.inmontanis.info - http://blog.inmontanis.info
Neu: Überblick Berichte Ski-Saison 1.10.2017-30.9.2018 (106 Tage, 73 Gebiete)


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Verschwundene Pisten
BeitragVerfasst: Di, 18.03.2014, 22:51 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr, 11.05.2012, 20:42
Beiträge: 1716
starli hat geschrieben:
Die meinte ich aber nicht :) Die in deinem Plan ist ja noch eine ganz andere als die momentan gut fahrbare!


...gut fahrbare und in den Plänen immer noch eingezeichnete:

Bild

Du meintest die dreier, nicht wahr?


Zuletzt geändert von Kaliningrad am Mo, 15.10.2018, 14:40, insgesamt 2-mal geändert.

Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Verschwundene Pisten
BeitragVerfasst: Di, 18.03.2014, 22:56 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr, 11.05.2012, 20:42
Beiträge: 1716
Eine weitere stillgelegte Talabfahrt ist die rote Piste Pian del Falco - Sestola:

Bild

Mal sehen, ob ich einen alten Pistenplan ausfindig machen kann, wo sie noch eingezeichnet ist ...

EDIT: gefunden!

Ja, sogar drei Pisten sind verschwunden:

Bild

Bild

Bild


Zuletzt geändert von Kaliningrad am Mo, 15.10.2018, 14:41, insgesamt 2-mal geändert.

Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Verschwundene Pisten
BeitragVerfasst: So, 23.03.2014, 22:32 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr, 11.05.2012, 20:42
Beiträge: 1716
Kaliningrad hat geschrieben:
Bild
Das kann keine Seilbahnstation gewesen sein, oder?


So sah das Gebäude Anfang der 1990'er Jahre im Film Cliffhanger aus:

Bild


Zuletzt geändert von Kaliningrad am Mo, 15.10.2018, 14:41, insgesamt 2-mal geändert.

Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Verschwundene Pisten
BeitragVerfasst: Fr, 04.04.2014, 14:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr, 11.05.2012, 20:42
Beiträge: 1716
Kaliningrad hat geschrieben:
Piste Nr. 15 "Standard" (schwarz)

Die Piste "Standard" ist im Buch "122 piste di discesa illustrate da Zeno Colò", a cura di Giorgio Maioli, 1965, näher beschrieben:

Bild

Bild

In den 70er oder 80er Jahren entstand auf der Seiser Alm eine zweite - und leichtere - Talabfahrt nach Sankt Ulrich, die sogennante Pista Pilat.

Hier unten ein zeitgenössischer Pistenplan:

Bild

sowie eine Rekonstruktion:

Bild

(Quelle: http://www.skiforum.it/forum/dolomiti-s ... sei-2.html)


Zuletzt geändert von Kaliningrad am Mo, 15.10.2018, 14:42, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Verschwundene Pisten
BeitragVerfasst: Sa, 05.04.2014, 18:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So, 18.12.2005, 19:12
Beiträge: 7243
Wohnort: innsbruck.at
^ Also ist Kris vmtl. die uralte, direkte, schwarze Abfahrt gefahren? D.h. die leichtere Links-herum sollte noch problemlos fahrbar sein?

_________________
http://ski.inmontanis.info - http://blog.inmontanis.info
Neu: Überblick Berichte Ski-Saison 1.10.2017-30.9.2018 (106 Tage, 73 Gebiete)


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Verschwundene Pisten
BeitragVerfasst: So, 06.04.2014, 6:37 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr, 11.05.2012, 20:42
Beiträge: 1716
Ja, so habe ich es auch verstanden ;)
Schon krass, dass ausgerechnet eine "altehrwürdige", berühmte Abfahrt stillgelegt werden sollte :(
Und ja, die leichtere Pilat ist laut Skiforum-Nutzern anscheinend noch fahrbar:

"Comunque non ho mai preso l'ovovia in discesa. Sempre fatto la pista chiusa [...] Ti trovi alla stazione d'arrivo della ovovia. Scendi a sinistra. Si nota una strada sterrata (coperta di neve ma si capisce che sotto c'è una strada). Saranno si e no cento metri. Qui la strada fa un tornante. Noterai nel bosco dritto avanti a te uno spazio tra gli alberi. Dritto. Adentrati per una trentina di metri e arriverai ad uno spiazzo senza alberi. Questa è la pista. Seguila e sei arrivato."


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Verschwundene Pisten
BeitragVerfasst: So, 22.06.2014, 9:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr, 11.05.2012, 20:42
Beiträge: 1716
starli hat geschrieben:


Bild

Pista Rosskin (1962)


Zuletzt geändert von Kaliningrad am Mo, 15.10.2018, 14:42, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Verschwundene Pisten
BeitragVerfasst: So, 22.06.2014, 18:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do, 14.02.2008, 18:01
Beiträge: 930
Da ist aber nicht nur die stillgelegte Talbafahrt, die ja bereits auf mehreren Plänen nachgewiesen und von Starli befahren wurde, interessant, sondern vor allem der projektierte Lift hinter dem Moro Pass in die Schweiz. Das es in Macugnaga Projekte für eine Vebindung nach Saas Fee gab, wurde schon öfters hier und im AF diskutiert, an eine Karte wo dieses Projekt eingezeichnet war, kann ich mich aber nicht erinnern.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Verschwundene Pisten
BeitragVerfasst: Di, 24.06.2014, 11:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So, 18.12.2005, 19:12
Beiträge: 7243
Wohnort: innsbruck.at
Einerseits interessant die beiden Talabfahrten, die auf der gleichen Seite eingezeichnet waren (egtl. gab es doch noch eine andere Variante in einem anderen Plan, die eher rechts der PB ist, evtl. damals nur als Projekt) - und noch interessanter der SL links der PB an der Mittelstation. Lt. anderen Plänen dachte ich hätte der rechts der Mittelstation sein sollen - und recht schräg verlaufen müssen ...

_________________
http://ski.inmontanis.info - http://blog.inmontanis.info
Neu: Überblick Berichte Ski-Saison 1.10.2017-30.9.2018 (106 Tage, 73 Gebiete)


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 47 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de