Alagna-freeride.com & Sommerschi.com

liberté sans limites...
Aktuelle Zeit: Di, 30.11.2021, 20:00

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Fr, 17.09.2021, 18:33 
Offline
RetroRebel
Benutzeravatar

Registriert: Di, 20.03.2007, 20:04
Beiträge: 570
Um aktuellen Wünschen unserer wertgeschätzten Gäste nach zeitgemäßem Wintersporterlebnis noch besser gerecht zu werden, freuen wir uns als Skiarea Valchiavenna ganz besonders, Ihnen unsere Neuorganisation der Skiarea Valchiavenna im Bereich Val di Lei widmen zu dürfen.

Im untenstehenden Luftbild können Sie sich bereits auf Ihr neues Wintersporterlebnis freuen: Rosa die neuen Anlagen, Grün die abzutragenden obsoleten derzeitigen Anlagen:

Bild

Dank unserer Investition für Sie in neueste Funifor-Seilbahntechnologie werden Sie in nur wenigen Minuten und wie von Geisterhand getragen zum Colle Groppera (2670m) schweben. In modernen Panoramakabinen genießen Sie das umgebene Winter-Wonderland, bevor Sie sich im Val di Lei dem Skivergnügen auf Traumpisten von Skiarea Valchiavenna widmen.

Dank der neuen Talstation unmittelbar an der Kabinenbahn Larici und dem barrierefreien Zugang können alle Menschen am Bergerlebnis teilhaben, womit auch der inklusive Charakter der neuen Infrastruktur unterstrichen wird.
Die großzügigen Kabinen bieten 100+1 Personen Platz, Wartezeiten bei Berg- und Talfahrt gehören der Vergangenheit an.

Die ebenso neue moderne Express-Sesselbahn Palü mit Wetterschutzhauben bringt sie schnell und sicher aus dem Val die Lei zum Colle Groppera (2670m) zurück. Kindersichere automatische Sicherheitsbügel sorgen für große Freude auch bei unseren kleinsten Sportlern, wodurch jetzt neu Skiarea Valchiavenna Val di Lei auch für Skischulen und Familien aller Könnensstufen mühelos und sicher zugänglich wird.

Skisportler und Skisportlerinnen freuen sich fortan auf weiches müheloses dahingleiten über weite präparierte Abfahrten bis hinab zum Laghetto Cauruga. Der oft unbeliebte und mühevolle obere Teil der Abfahrt entfällt dank der idealen Platzierung der neuen Bergstationen Palu-Express und Colle Groppera Experience am sanften Colle Groppera 2670m Skiarea Valchiavenna.

In der neuen modernen Seilbahnstation Colle Groppera Experience verköstigen Sie in der architektonisch hochwertigen Snack&Ciak Panorama Lounge Cappuccino und Snacks, während weite Bergwelten um sie herum wie Smaragde in der Sonne glitzern! Am Instagram Selfiepoint können Sie Aufnahmen für ihren Social Media Auftritt anfertigen und sofort hochladen.

Dank einer Green-Neuorganisation der Skiarea Val di Lei wird Skiarea Valchiavenna CO2-neutral in die Zukunft blicken. Zahlreiche, nachhaltigen Strom spendende Wasserkraftwerke in der Umgebung ermöglichen Ihnen ein umweltfreundliches Seilbahnerlebnis. Denn Umweltschutz im Klimabündnis ist uns wichtig.

Die alte Pendelbahn auf den Pizzo Groppera (2860m) wird in den verdienten Ruhestand entlassen, abgetragen und die Flächen renaturiert, ebenso wie der nicht mehr zeitgemäße alte Lift Palù.

Wir freuen uns Sie bald begrüßen zu dürfen!


Zuletzt geändert von krisu am Sa, 18.09.2021, 11:26, insgesamt 2-mal geändert.

Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa, 18.09.2021, 6:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr, 11.05.2012, 20:42
Beiträge: 2341
^ Dann heiß es: "Schnell noch fahren: vielleicht die letzte Saison"

viewtopic.php?f=9&t=175&hilit=schnell+noch+fahren


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa, 02.10.2021, 23:10 
Offline

Registriert: So, 26.07.2009, 17:12
Beiträge: 79
Ich hoffe, die meinen das nicht ernst... 200 HM weg, der Zugang zu den Routen jenseits Canalone vielleicht auch weg... dann sehen die mich nicht wieder


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa, 02.10.2021, 23:14 
Offline

Registriert: So, 26.07.2009, 17:12
Beiträge: 79
Sie müssten mindestens den alten Sessellift stehen lassen.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr, 15.10.2021, 14:31 
Offline
RetroRebel
Benutzeravatar

Registriert: Mo, 09.02.2004, 5:42
Beiträge: 6855
Wohnort: Hannover
Das ist treffend geschrieben, Krisu, was es leider nicht weniger tragisch macht.

Ich glaube ein Grund, neben Zeit, warum ich heute viel weniger in Foren bin, ist dass ich da selten etwas lese, dass mich fröhlich macht, weil die Neuigkeiten immer nur Katastrophen sind, und ich sowieso merke, dann meine Lust in Skigebieten, zumindest in den Alpen, skizufahren schon lange nachlässt.

_________________
http://www.youtube.com/watch?v=7kQNFyEI2rs

... the echo of a distant time ...


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr, 15.10.2021, 16:14 
Offline
RetroRebel
Benutzeravatar

Registriert: Di, 20.03.2007, 20:04
Beiträge: 570
Tjo, als normgemäßer Gast fühle ich mich in keinem Skigebiet mehr zugehörig, irgendwas treibt mich an, Tourismusinfrastruktur im Gebirge nur mehr von Außerhalb des vorgesehene Spielfeldes zu betrachten, aus wohl nahen Gründen wie von Dir angedeutet Trincerone.
Von der Seite aus betrachtet finde ich die Sache dann doch wieder interessant, und im Bild die eine oder andere Ästhetik wenn es gelingt. auch wenn es manchmal Grenzwertig ist, das in Foren (oder Arbeitskollegen) teilen zu wollen.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de