Alagna-freeride.com & Sommerschi.com

liberté sans limites...
Aktuelle Zeit: Di, 19.10.2021, 9:50

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 68 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Do, 20.01.2011, 12:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di, 25.12.2007, 12:36
Beiträge: 2917
Wohnort: Basel
Historisches aus...



G R A U B Ü N D E N / Grisons / Grigioni:


Von A bis Z alphabetisch auf der ersten Seite geordnet.



AROSA:


Arosa // PB auf das Weisshorn:

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild


BERGÜN:

Bild


BRIGELS:

Bild

Bild


CELERINA:

Bild

Bild


CHUR // Brambrüesch:

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild


CHURWALDEN:

Bild

Bild


DAVOS:
Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild


DISENTIS:
Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild


FIDERISER HEUBERGE:
Bild


FLIMS:

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Flims // Cassonsgrat-Bergstation:

Bild

Flims // PB Naraus - Cassons:

Bild

Bild

Bild

Flims // Naraus: PB und ehemalige Sesselbahn...

Bild

Flims // PB Naraus - Cassons:

Bild

Bild

Bild

Sesselbahn nach Foppa:

Bild

Foppa mit Signina-Gruppe:

Bild

Bild

Bild

Bild

Flims // Sesselbahn Flims-Naraus, Bergrestaurant:

Bild

Flims // Sessellift Startgels-Nagiens:

Bild

Flims // Sessellift Startgels-Nagiens:

Bild

Flims // Segnes-Hütte mit Grauberg-PB:

Bild

Flims-Laax // Poma-Skilift "Crap Sogn Gion":

Bild

Flims // Bergrestaurant Naraus:

Bild

Flims-Dorf // EUB Flims-Startgels und Skilift auf der Skiwiese "Vein":

Bild

Bild

Flims-Dorf // Ski-Übungshang mit Vogler-Skilift:

Bild

Bild

Bild

Flims // Skilift "La Siala":

Bild

Flims // PB Grauberg:

Bild

Bild

Flims // PB Grauberg und Segnes-Hütte:

Bild

Bild




HEINZENBERG:

Bild

Bild


KLOSTERS:

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild



LAAX:

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Laax // PB "Crap Sogn Gion" und alte Pistenraupe:

Bild

Bild

Laax // PB-Bergstation "Crap Sogn Gion":

Bild

Laax // Vorab 3000 mit der Pign-Sesselbahn links und den beiden Vorab-Schleppern:

Bild

Laax // Vorab 3000 mit der EUB sowie den beiden Gletscherskiliften.

Bild

Laax // PB-Bergstation "Crap Sogn Gion":

Bild

Bild

Laax-Murschetg mit Zweiersesselbahn (links im Bild), Parkplatz mit Oldtimern und der PB-Talstation Murschetg nach Crap Sogn Gion:

Bild






LANTSCH // LENZ:

Bild



LENZERHEIDE:

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild



OBERSAXEN // Mundaun-Lumnezia:

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild



PONTRESINA:

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Pontresina // Bergstation Skilift Ospizio Bernina

Bild

Pontresina // Bergstation Skilift Bernina Hospiz:

Bild



SAMEDAN // SAMADEN:

Bild


SAMNAUN:
Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild


SAN BERNARDINO:
Bild

Bild

Bild

Bild

Bild



SAVOGNIN:

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild



SCHULS SCUOL-TARASP-VULPERA:
Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild


SEDRUN:

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild


SEEWIS // Prättigau:
Bild

Bild


SILS-Furtschellas:

Bild

Bild

Bild



SILVAPLANA:
Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild



SPLÜGEN:

Bild

Bild

Bild



ST. ANTÖNIEN:
Bild



ST. MORITZ:

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild




SURCUOLM (Mundaun Obersaxen):

Bild



VAL LUMNEZIA // LUGNEZ:

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild



VALS:

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild


Zuletzt geändert von intermezzo am Mo, 24.05.2021, 10:53, insgesamt 123-mal geändert.

Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So, 23.01.2011, 10:04 
Offline

Registriert: So, 14.03.2010, 11:35
Beiträge: 39
Danke für diese super Dokumentation! Habe soeben eine spannende Lektion schweizer Seilbahngeschichte erlebt :)
Interessant, wie Skifahren ausgesehen hat, bevor ich auf der Welt war ;-)

Dass es in Davos einmal Lifte in Fondei hinten gab, wusste ich bereits, dass diese aber sogar (von oben her) die Fideriser Heuberge erschlossen, hat mich dann doch ein bisschen erstaunt. Allgemein ist es extrem, wie viele Pisten in den alten Plänen von Davos-Klosters noch eingezeichnet sind

In Splügen sind links des Bodmastaffellifts im Pistenplan noch drei Abfahrten eingezeichnet, heute keine mehr. Dafür hat man rauf nen Sechsersessel anstatt nen Skilift :?


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di, 25.01.2011, 13:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So, 18.12.2005, 19:12
Beiträge: 8031
Wohnort: Nicht mehr im Forum
pulverschnee hat geschrieben:
Dass es in Davos einmal Lifte in Fondei hinten gab, wusste ich bereits, dass diese aber sogar (von oben her) die Fideriser Heuberge erschlossen, hat mich dann doch ein bisschen erstaunt. Allgemein ist es extrem, wie viele Pisten in den alten Plänen von Davos-Klosters noch eingezeichnet sind
Vmtl. wurden die Pisten damals noch nicht alle präpariert und man hat auch diverse Routen (aus heutiger Sicht) eingezeichnet und als man immer mehr dazu überging, dass Pisten täglich präpariert und ausgesteckt sein mussten, hatte man sie halt aus den Plänen entfernt? Oder waren z.B. die Abfahrten über die Heuberge alle präpariert damals? Wäre ja 'ne arge Kastration.

_________________
Da ich hier wie im Alpinforum von den Anhängern der Corona-Sekte verfolgt werde, werde ich hier nichts mehr schreiben oder lesen.
Meine Berichte sind ab sofort nur noch auf meinem Blog: http://blog.inmontanis.info
Überblick Ski-Saison 1.10.2020-30.9.2021 (102 Tage, 52 Gebiete) & Meinung zu Corona


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di, 25.01.2011, 13:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di, 25.12.2007, 12:36
Beiträge: 2917
Wohnort: Basel
@pulverschnee & starli:

Freut mich, dass es a.) gefällt; b.) kann es natuerlich sehr gut möglich sein, dass man damals - z.B. gerade beim Fondeier Fürggli die Abfahrten nicht maschinell gepistet hatte - schliesslich waren die Fondeier-Lifte ja nur gerade knapp 2 Saisons in Betrieb...


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi, 23.03.2011, 19:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di, 25.12.2007, 12:36
Beiträge: 2917
Wohnort: Basel
Habe den Bericht weiter oben aktualisiert mit neuem historischen Bildmaterial aus:

- Chur-Brambrüesch

Siehe weiter oben unter den chronologisch von A bis Z geordneten Ortsnamen!


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do, 24.03.2011, 21:25 
Offline
RetroRebel
Benutzeravatar

Registriert: Di, 20.03.2007, 20:04
Beiträge: 567
Sehr schoene Bilder...und viele erinnerungen an die kindheit. Grischun. Bilder aus tourismusregionen wiederholen sich oft, es scheint pro skigebiet ein dutzend an ansichten gegeben zu haben, und das wars. Was die sache schoener macht, weil man bilder wiederekennt, vor denen man irgendwann als kind schon mal "gestaunt" hat. Die sind offensichtlich im hinterkopf doch noch präsent irgendwie. Ebenso wie die besonders spannenden grafiken von zB. davos.
Mir erschienen die skilanfschaften ehemals viel weitläugiger zu sein als heute. Filigran dünne skiliftlinien traten ob der weite und schönheit in den hintergrund, dennoch waren sie teil der landschaft. Man konnte mit ihrer hilfe die berge mit selbigen sanft betreten, und die verbuckeltgen organischen pisten forderten beim kindlichen betrachten der bilder bereits ehrfurcht. Genauestens suchte ich damals die skiliftlinien der prospektansichten in den skiplänen wieder. Überlegte welche pisten eigentlich nicht existieren, und welche andere unmöglich steil sein mögen. Da waren rätsel verpackt die es zu lösen gab, góogeln war nicht. Was ich schön fand.
Es kam mir damals vor, als ob der berg viel mehr her gibt als heute. Ist vieleicht das "früher war alles besser" snydrom vom älter werden... :-)


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr, 25.03.2011, 12:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di, 25.12.2007, 12:36
Beiträge: 2917
Wohnort: Basel
@krisu:

Ich danke Dir für Deine spannenden und treffenden Ausführungen - ich schreibe später noch ausführlicher etwas dazu. Nur soviel vorweg: Wahrscheinlich gibts mit zunehmendem Alter schon so etwas wie eine Wahrnehmungsverschiebung in Richtung "the good 'ole days"...aber alles in allem hast Du schon Recht, vor allem auch was die grafische Gestaltung der Werbeprospekte aus jenen Tagen anbelangt. So empfinde ich doch z.B. den Jakobshorn-Prospekt aus Davos als schlicht grandios. Heute sind die Tourismus-Prospekte mit Werbung bis oben vollgekleistert - und sie sind zudem von gutem und ansprechendem Layout Galaxien entfernt sind.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr, 27.05.2011, 21:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di, 25.12.2007, 12:36
Beiträge: 2917
Wohnort: Basel
Habe den Bericht weiter oben aktualisiert mit neuem historischen Bildmaterial aus:

- Flims (14 Fotos)
- Laax (2 Fotos)

Siehe weiter oben unter den chronologisch von A bis Z geordneten Ortsnamen!


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa, 28.05.2011, 23:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So, 18.12.2005, 19:12
Beiträge: 8031
Wohnort: Nicht mehr im Forum
Obwohl man ja mancherorts auf den alten Fotos riesigen Menschenschlangen an den Liften sieht - dadurch, dass die Pisten so verbuckelt waren früher, hat so eine Abfahrt am Vorab z.B. sicher um einiges länger gedauert - und war vmtl. auch um einiges interessanter als heute (heute: mal schnell den SL mitnehmen, rauf und runter, in 10? Minuten mal so nebenbei mitgenommen)

_________________
Da ich hier wie im Alpinforum von den Anhängern der Corona-Sekte verfolgt werde, werde ich hier nichts mehr schreiben oder lesen.
Meine Berichte sind ab sofort nur noch auf meinem Blog: http://blog.inmontanis.info
Überblick Ski-Saison 1.10.2020-30.9.2021 (102 Tage, 52 Gebiete) & Meinung zu Corona


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So, 29.05.2011, 18:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di, 25.12.2007, 12:36
Beiträge: 2917
Wohnort: Basel
Mit neuen Bilder aktualisiert, u.a. Arosa:

Bild


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi, 01.06.2011, 20:32 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di, 25.12.2007, 12:36
Beiträge: 2917
Wohnort: Basel
Habe den Bericht weiter oben aktualisiert mit neuem historischen Bildmaterial aus:

- Laax (16 Fotos)
- Sedrun (1 Foto)

Siehe weiter oben unter den chronologisch von A bis Z geordneten Ortsnamen!


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do, 02.06.2011, 17:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So, 18.12.2005, 19:12
Beiträge: 8031
Wohnort: Nicht mehr im Forum
Seh ich das richtig, dass es am Vorab in Laax einst zusätzlich zu den 2 SL noch eine Sesselbahn gab? Wieso gab's die und wieso jetzt nicht mehr?

_________________
Da ich hier wie im Alpinforum von den Anhängern der Corona-Sekte verfolgt werde, werde ich hier nichts mehr schreiben oder lesen.
Meine Berichte sind ab sofort nur noch auf meinem Blog: http://blog.inmontanis.info
Überblick Ski-Saison 1.10.2020-30.9.2021 (102 Tage, 52 Gebiete) & Meinung zu Corona


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So, 05.06.2011, 14:03 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So, 05.06.2011, 13:55
Beiträge: 1
Wohnort: Felsberg
Meinst du diese die von der Talstation der Lifte aus gesehen links auf den Hügel rauf geht? Die Fundamente dieser Bahn stehen heute noch...


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo, 06.06.2011, 11:35 
Offline

Registriert: So, 28.12.2008, 16:19
Beiträge: 352
... back from Norge :wink:

wegen dem Wind habe ich mal gehört. War da zum Skifahren im Sommer 86 oder so dort. Lift war glaub da, aber ist fast nie gelaufen. Bin glaube ich nur einmal im Januar damit gefahren (auch Ende 80er). Ade - glauben heißt nicht Wissen, dürfte aber schon hinkommen!


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo, 06.06.2011, 18:55 
Offline
RetroRebel
Benutzeravatar

Registriert: Mo, 07.11.2005, 8:22
Beiträge: 2569
starli hat geschrieben:
Seh ich das richtig, dass es am Vorab in Laax einst zusätzlich zu den 2 SL noch eine Sesselbahn gab? Wieso gab's die und wieso jetzt nicht mehr?

Das ist ein alter Hut, such mal in den Foren nach "Vorab Pign". Die Bahn hatte ein Windproblem und wurde daher relativ schnell wieder aufgegeben.
Nachtrag - hier steht alles wichtige: http://alpinforum.com/forum/viewtopic.php?f=32&t=1014

_________________
www.funitel.de


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 68 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de