Alagna-freeride.com & Sommerschi.com

liberté sans limites...
Aktuelle Zeit: Di, 17.10.2017, 3:08

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 23 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Oropa 1966/67 und heute
BeitragVerfasst: Mi, 04.02.2015, 22:37 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So, 18.12.2005, 19:12
Beiträge: 6815
Wohnort: innsbruck.at
Hier noch eins von 2011, unschärfer aber durch den anderen Sonnenstand doch teilweise besser sichtbar:

Bild

_________________
http://ski.inmontanis.info - http://blog.inmontanis.info
NEU: Überblick Berichte Ski-Saison 1.10.2016-30.9.2017 (116 Tage, 71 Gebiete)


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Oropa 1966/67 und heute
BeitragVerfasst: Fr, 06.02.2015, 11:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do, 14.02.2008, 18:01
Beiträge: 930
Ich habe die Bahn wie von Kaliningrad oben schon angemerkt im März 2009 von der Seite fortografiert:

Bild


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Oropa 1966/67 und heute
BeitragVerfasst: So, 08.02.2015, 23:05 
Offline
RetroRebel
Benutzeravatar

Registriert: Di, 20.03.2007, 20:04
Beiträge: 501
Kommt man da mit Ski hin? Es gibt ja jährlich ein freeride event, bei dem Ab Bergstation Mucrone ein sortiment an linien gefahren wird...
Irgendwie möchte ich mir das Teil mal ansehen ... und überhaupt mal wieder dort sein!


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Oropa 1966/67 und heute
BeitragVerfasst: Mo, 09.02.2015, 0:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So, 18.12.2005, 19:12
Beiträge: 6815
Wohnort: innsbruck.at
Der Freeride-Event ist doch ab Bergstation Korblift? Da kommste nicht in den Bereich der PB ... In meiner Erinnerung ist das ganze da ziemlich felsig, aber für dich wär das alles unproblematischer als für mich ;)

_________________
http://ski.inmontanis.info - http://blog.inmontanis.info
NEU: Überblick Berichte Ski-Saison 1.10.2016-30.9.2017 (116 Tage, 71 Gebiete)


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Oropa 1966/67 und heute
BeitragVerfasst: Do, 19.02.2015, 12:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do, 14.02.2008, 18:01
Beiträge: 930
Das Freeride Event ist am Korblift. Als ich 2009 in Oropa war, waren ein paar Fähnchen an der Malpartunsabfahrt gesteckt aber der Contest war, warum auch immer, abgesagt.

Die Materialseilbahn endet auf dem Grat der von der Mucrone PB Richtung Osten nach Oropa ins Tal führt. Unter den auf den Fotos zu sehen Relikten der Bahn endet der Grat und fällt sehr steil ab, bis er sich in das Gelände integriert. Die zu sehenden Station ist in etwa auf Höhe der Mittelstation des Skigebietes. Mit einem kurzen Aufstieg im Bereich wo früher die SL liefen, kann man von oben zu der mysteriösen Station gelangen. Ob man von dort ins Tal allerdings hinten Abfahren kann, oder wieder umkehren muss, weiß ich nicht.
Ich müsste dazu noch ein paar Bilder haben die ich bei Gelegenheit hier mal einstelle, um das zu verdeutlichen.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Oropa 1966/67 und heute
BeitragVerfasst: Sa, 16.04.2016, 21:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr, 11.05.2012, 20:42
Beiträge: 1411
PB auf den Monte Mucrone:

Bild

Bild

Bild


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Oropa 1966/67 und heute
BeitragVerfasst: Fr, 16.12.2016, 8:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr, 11.05.2012, 20:42
Beiträge: 1411
1977: 10 Kilometer lange, abgesteckte Skiroute Monte Camino-Fontainemore/Pillaz (Aostatal) mit Bus Retour nach Oropa

Bild


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Oropa 1966/67 und heute
BeitragVerfasst: So, 18.12.2016, 23:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So, 18.12.2005, 19:12
Beiträge: 6815
Wohnort: innsbruck.at
Krass. Aber halt auch zeitaufwendig mit dem Bus da um den Bergstock rum. Dann könnte da ja evtl. sogar mal ein Lift bzw. ein zusätzlicher Zubringer geplant gewesen sein?!

_________________
http://ski.inmontanis.info - http://blog.inmontanis.info
NEU: Überblick Berichte Ski-Saison 1.10.2016-30.9.2017 (116 Tage, 71 Gebiete)


Nach oben
  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 23 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de