Alagna-freeride.com & Sommerschi.com

liberté sans limites...
Aktuelle Zeit: So, 20.10.2019, 18:13

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 662 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5 ... 45  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Fr, 29.10.2010, 11:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So, 18.12.2005, 19:12
Beiträge: 7477
Wohnort: innsbruck.at
Auf deiner Vergrößerung kann man m.E. eindeutig Parkplatzeinzeichnungen erkennen, und vorne rechts unterhalb der Pistenraupe am Schneerand steht ein rotes Auto. Man erkennt aber an der Stütze oben im Hang, dass es sich um einen Gletscher-SL handelt, und am Schnalstaler gibt's keinen Parkplatz an der Talstation eines der Gletscher-SL!

Der SL Pitztaler Jöchl war am Ötztaler Gletscher, neben dem Rettenbachferner, würde von der Lage Parkplatz - Felsen m.E. passen. Könnte natürlich auch wo anders sein. Evtl. seid's übers Timmelsjoch nach Meran und dementsprechend auch einen Tag in Sölden ski gefahren?


Harzwinter: Geile Fotos.... von dem Tal-SL in Oropa hab ich auch noch nirgends was gesehen, beim rechten oberen kann ich mich auch nicht sooo erinnern, viel hab ich davon sicher noch nicht gesehen, wenn überhaupt...

Cervinia Plateau Rosa: Check ich grad gar nicht. PB Testa Grigia ist das ganz oben? Und die untere Seilbahn ist Furggen? Oder Rifugio Theodulo?


Petz: Danke nochmal für die Erinnerung. Immer wieder erstaunlich, wie wenig davon überlebt hat. Hier (in Italien) sind nicht nur ein paar Lifte und Hersteller ausgestorben, es ist eine komplette Ära zu Ende, eine komplette Kultur verloren gegangen, und das was noch übrig ist, kann man maximal als Brotkrümel bezeichnen :-(

_________________
http://ski.inmontanis.info - http://blog.inmontanis.info
Neu: Überblick Berichte Ski-Saison 1.10.2018-30.9.2019 (121 Tage, 73 Gebiete)


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr, 29.10.2010, 12:42 
Offline
RetroRebel
Benutzeravatar

Registriert: Mo, 09.02.2004, 5:42
Beiträge: 6801
Wohnort: Hannover
Zitat:
Ein reines LSAP Alagna Indren-Topic gibt's nicht, oder?


Sollte man definitiv mal eröffnen. :)

Zitat:
Bild

Geniales Bild! Eines der wenigen, das die riesige Stütze der zweiten Sektion zeigt und quasi auch deren ganze Trasse, denn man sieht (wohl) die Station Zaroltù links unten.

Zitat:
Bild

Auch sehr interessant. Ich hatte immer gedacht, die sein einspurig gewesen, wie DSEktion II und III. Aber das scheint ja dann nicht der Fall gewsen zu sein.

Zitat:
Bild


Hochinteressantes Bild! Aufnahmestandort könnte der Bereich des Furggsattels sein. Man sieht im Vordergrund die alte Theodulhütte (noch ohne Bontadinilift, natürlich), dahinter den Kamm zum Plateau Rosa. Dort fehlen nicht nur sämtliche SL, auch die (schon lange stillgelegte) zweite PB hierauf steht noch nicht (diese wäre vor der sichtbaren Station), ebenso wenig die alten (ebenfalls wohl aufgelassenen) Grenz- / Zollshäuschen und die Hütte etwas unterhalb des Gipfels. Unter der Gletscherstand ist auch deutlich höher!

Zitat:
Bild
Das dürfte relativ sicher die Vorängeranlage zum Sacif "Valgussera" sein. Graffer der ganz alten Generation, vermute ich.

Zitat:
Bild

Oh, so gefallen mir die Stützen noch besser. Ansonsten ist das vermutlich das authentischste italiene Schigebiet der Alpen - denn im großen und ganzen sieht alles (was noch in Betrieb ist) heute noch so aus wie damals.

_________________
http://www.youtube.com/watch?v=7kQNFyEI2rs

... the echo of a distant time ...


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr, 29.10.2010, 12:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di, 25.12.2007, 12:36
Beiträge: 2542
Wohnort: Basel
Beim einen Cervinia-Foto von Harzwinter bin ich auch ein wenig ins Grübeln geraten...d.h.ich grüble eigentlich immer noch. Ich denke aber, dass die Hütte im Vordergrund auf dem Theodupass steht und das Gebäude ganz oben, das ist Testa Grigia. Furggen ist ausgeschlossen.

Hier noch zwei weitere Schmankerl aus Oropa resp. Sestriere (leider sehr kleine Auflösung):

Dateianhang:
Sestriere_Hochhaus.jpg
Sestriere_Hochhaus.jpg [ 28.09 KiB | 1295-mal betrachtet ]
Bild herunterladen



Dateianhänge:
Oropa_Winter.jpg
Oropa_Winter.jpg [ 26.93 KiB | 1295-mal betrachtet ]
Bild herunterladen



Zuletzt geändert von intermezzo am Fr, 29.10.2010, 12:52, insgesamt 2-mal geändert.
Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr, 29.10.2010, 12:47 
Offline
RetroRebel
Benutzeravatar

Registriert: Mo, 09.02.2004, 5:42
Beiträge: 6801
Wohnort: Hannover
Vgl. mein Post gerade eben. :)

_________________
http://www.youtube.com/watch?v=7kQNFyEI2rs

... the echo of a distant time ...


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr, 29.10.2010, 15:32 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr, 09.02.2007, 17:13
Beiträge: 1610
Wohnort: Zentralschweiz
@ Harzwinter: Ja das ist ja eigentlich noch beruhigend. Meine Sammlung ist auch auf ca. 800-900 Motive angewachsen (alle digitalisiert), doch ich zögere noch mit Online-Stellen. Im Gegenzug zu Italien sind eigentlich alle wichtigen Verlage noch vorhanden, bzw. es gibt irgendwelche Nachfolger.
Die wichtigsten Verlage sind
- Photo Klopfenstein/Gyger, Adelboden (mit Abstand Nr. 1 was Ansichtskarten im Berner Oberland und Wallis angeht)
- Photoglob, Zürich
- Globetrotter, Luzern
- Foto Gross, St. Gallen

Gerade Foto Gross könnte aber für uns Interessant sein: http://fotogross.ch/

Ganz unten steht was von "Nostalgie". Der Herr scheint mehr oder weniger die ganze Ostschweiz durchdokumentiert zu haben, das Archiv muss eine Goldgrube sein. Naja, zuerst muss man wohl mal kräftig Geld sammeln oder aber warten bis der Laden zu geht und das Zeug aus der Konkursmasse kaufen... :wink: was aber nicht zu hoffen ist, so weiss man wenigstens wo die Originale sind wenn man sich wirklich mal für ein Motiv interessiert...


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa, 30.10.2010, 17:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do, 20.03.2008, 8:50
Beiträge: 219
Wohnort: Tauperlitz
Es darf weiter gerätselt werden :D
::: trincerone hat geschrieben:
Zitat:
Bild

Hochinteressantes Bild! Aufnahmestandort könnte der Bereich des Furggsattels sein. Man sieht im Vordergrund die alte Theodulhütte (noch ohne Bontadinilift, natürlich), dahinter den Kamm zum Plateau Rosa. Dort fehlen nicht nur sämtliche SL, auch die (schon lange stillgelegte) zweite PB hierauf steht noch nicht (diese wäre vor der sichtbaren Station), ebenso wenig die alten (ebenfalls wohl aufgelassenen) Grenz- / Zollshäuschen und die Hütte etwas unterhalb des Gipfels. Unter der Gletscherstand ist auch deutlich höher!

Blick vom Furggsattel Richtung Theodulpass u. Testa Grigia. Foto vom letzten Winter.
Bild


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa, 30.10.2010, 23:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr, 01.09.2006, 14:47
Beiträge: 1763
Wohnort: Canazei / Karlsruhe
@schnalstal / Pitztaler Jöchl:
Scheint mir Pitztaler Jöchl zu sein. Der SL hatte eine Betonhütte als Talstation, gleicher Baustil wie die Talstation vom SL Seiterjöchl vorm "See".

Im Schnalstal gab's mal einen SL rechts der Doppel SL (von unten gesehen) - also in jenem Kar, das heute gletscherfrei ist und als Schneereserve für das Sommer-Schneedepot vor der 4SB-Talstation dient. Dachte zuerst, dass es sich um diesen SL handeln könnte, von dem ich schon lange Bildbeweise suche, aber bisher nicht gefunden habe. Angesichts des Parkplatzes dürfte das Bild aber tatsächlich das Pitztaler Jöchl sein.

_________________
the sands of time
were eroded by the river
of constant change


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So, 07.11.2010, 16:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di, 25.12.2007, 12:36
Beiträge: 2542
Wohnort: Basel
Cervinia, PB Plan Maison-Testa Grigia:

Bild

Bormio 2000:

Bild

Bild

Dolomiten, Gondelbahn Passo Sella - Forcella del Sassolungo:

Bild]

Molveno, Stehkorblift:

Bild

Funivia Rabla Rio Lagundo mit Cima Tessa und Tschigrat (Seilbahn Rabland-Aschbach):

Bild


Zuletzt geändert von intermezzo am Di, 23.11.2010, 19:40, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo, 08.11.2010, 12:54 
Offline
RetroRebel
Benutzeravatar

Registriert: Mo, 09.02.2004, 5:42
Beiträge: 6801
Wohnort: Hannover
Zitat:
Es darf weiter gerätselt werden


Ja, alles klar. Dann ist das quasi von dem Grat, der vom Theodulpass zum Furgsattel läuft aufgenommen (dessen Ausläufer man im Vordergrund auch sieht). Nur so bekommt man die Theodulhütte rechts der Testa Grigia. Interessant finde ich, dass man trotz der starken Veränderung des Gletschers die Formationen an Theodulhütte und Testa Grigia relativ deutlich wiedererkennt.

_________________
http://www.youtube.com/watch?v=7kQNFyEI2rs

... the echo of a distant time ...


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo, 08.11.2010, 18:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr, 01.09.2006, 14:47
Beiträge: 1763
Wohnort: Canazei / Karlsruhe
Der kleine Gipfel zwischen Theodulpassung Furggsattel heißt doch Furgghorn, oder? Von dort müsste das Bild aufgenommen sein.

Übrigens ist das Gletscherjoch des Theodulpasses inzwischen so niedrig, dass man nur mit Schwung zur Bontadini-Querung hochkommt...

_________________
the sands of time
were eroded by the river
of constant change


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo, 08.11.2010, 19:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do, 20.03.2008, 8:50
Beiträge: 219
Wohnort: Tauperlitz
Gehe wie trincerone auch davon aus, dass der Fotograph irgendwo am Theodulhorn (Furgghorn ist der Gipfel westl. der Bergstation Furggsattel) unterwegs war.
Fab hat geschrieben:
Links am Bildrand Bergstation „Furggsattel“ dahinter v. l. Zinalrothorn (4221m)und Weißhorn (4505m)
Bild


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo, 08.11.2010, 19:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr, 01.09.2006, 14:47
Beiträge: 1763
Wohnort: Canazei / Karlsruhe
ja, war Schmarrn von mir, ich meinte natürlich Theodulhorn... (wenn schon der Pass so heißt ;-) )

_________________
the sands of time
were eroded by the river
of constant change


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi, 10.11.2010, 20:51 
Offline

Registriert: So, 02.11.2008, 22:37
Beiträge: 252
Wohnort: an der Ostsee - Insel Rügen
Schönes Video der alten Paganella-Bahn
http://www.youtube.com/watch?v=-JTagDsqu2Y&feature=related
:shock:

_________________
Grüße von der Insel ! Bild
Urlaub am Meer - hier


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do, 11.11.2010, 0:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr, 01.09.2006, 14:47
Beiträge: 1763
Wohnort: Canazei / Karlsruhe
Heiligs Blechle!!! Wie geil!

_________________
the sands of time
were eroded by the river
of constant change


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do, 11.11.2010, 20:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di, 25.12.2007, 12:36
Beiträge: 2542
Wohnort: Basel
Courmayeur, Punta Helbronner (3466 m.ü.M.):

Bild


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 662 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5 ... 45  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de