Alagna-freeride.com & Sommerschi.com

liberté sans limites...
Aktuelle Zeit: Mo, 04.03.2024, 10:42

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: GPS - Speicherbedarf
BeitragVerfasst: So, 06.12.2009, 15:24 
Offline
RetroRebel
Benutzeravatar

Registriert: Mo, 09.02.2004, 5:42
Beiträge: 6898
Wohnort: Hannover
Hallo,

bei uns in der Familie steht ein GPS Kauf an und wir versuchen gerade verzweifelt heraus zu bekommen, wieviel Speicher man denn da so benötigt. Also bekomme ich alle Wanderkarten der Alpen (ohne den ganzen 3D / Luftbildkram) auf eine 4 GB Karten? Oder alle Straßenkarten Europas? Ich habe ehrlich gesagt keine Ahnung von der Größenordnung, und ich sehe zwar, dass das Bundle "NordSchweiz" zwar allein 5 DVDs hat, da ist aber Software und wer weiß was noch mit bei.

Falls jemand einen Tipp für ein Gerät hat, bin ich auch offen.

Ist für meinen Vater, also: es sollte ein robustes, leicht zu handhabendes Gerät sein, für das man nicht übermäßig technikafin sein muss. Für jemand, der noch mehr Purist ist als ich, allerdings weniger aus Überzeugung als vielmehr aus Genervtheit von Technik, die Daten nicht mehr mit Tonbändern überträgt... ;)

_________________
... the echo of a distant time ...


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: GPS - Speicherbedarf
BeitragVerfasst: So, 06.12.2009, 19:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr, 31.08.2007, 9:26
Beiträge: 1108
Wohnort: Salzburg
Ich hab das Garmin GPSmap 60CSx. Ist für meine Zwecke ein sehr brauchbares Gerät. Du bekommst die jeweilige Kartensoftware als Computerprogramm, installierst sie und lädst sie dann auf das Gerät (je nachdem was du eben brauchst). Ich hab nur die serienmäßige 64 mb Karte drinnen, bis jetzt reicht es aber auch. Notfalls steck ich mal die 2 GB rein, die ich habe. ;)

Die Straßensoftware bekommst du als Mini SD Karte, einfach reinstecken und es kann los gehen (hab ich aber nicht, wozu auch, ich hab Straßenkarten ;) ).

MFG Dachstein

_________________
Girak, Wopfner, Voest, Swoboda - Hauptsache alt und kultig


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: GPS - Speicherbedarf
BeitragVerfasst: So, 06.12.2009, 20:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do, 17.04.2008, 15:32
Beiträge: 167
Wohnort: München
Die Straßensoftware auf der SD-Karte hab ich auch auf einer 2GB-Karte erhalten, sie enthält ganz Europa und tut’s auch mal für das Finden einer kleinen Straße in einer fremden Stadt. Ansonsten ist das Ganze aber nicht ganz so weit ausgereift wie ein herkömmliches Auto-Navi, letztendlich bin ich da aber auch eher der Straßenkarten-Typ, abgesehen davon, dass die Straßennavigation ja auch nicht das primäre Einsatzfeld eines solchen Geräts darstellt.

Bezüglich des Geräts, ich bin mit dem 60CSx auch ziemlich zufrieden, erfüllt meine Ansprüche sehr gut. Allerdings ist die Bedienung nicht ganz intuitiv und erfordert halt einige Einarbeitungszeit. Für unsere Generation sicherlich nicht so das Problem, aber wenn dein Vater es nicht so hundertprozentig mit High-Tech-Geräten hat, kostet das sicherlich etwas an Geduld ;-). Und zu den topographischen Karten: da benötigt man immer die jeweiligen Karten des Herstellers (in dem Falle eben Garmin), die jedoch nicht ganz günstig sind, um die ganzen Funktionen nutzen zu können. Außerdem bin ich mir jetzt nicht sicher, wie flächendeckend die Topo-Karten (die Alpen müssten aber weitgehend komplett sein, denke ich) schon auf dem Markt sind…


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: GPS - Speicherbedarf
BeitragVerfasst: So, 06.12.2009, 20:32 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr, 31.08.2007, 9:26
Beiträge: 1108
Wohnort: Salzburg
Nur zur Info: für Österreich gibt es zwei Varianten: Topo Austria und Zopo Austria II. Ich hab noch die alte Version, die Neue ist jetzt ein paar Monate am Markt, es wird angeblich einUpgrade von I auf II geben, Ich denke aber, dass du mit der alten version gut fährst. Die reicht vollkommen.

MFG Dachstein

_________________
Girak, Wopfner, Voest, Swoboda - Hauptsache alt und kultig


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: GPS - Speicherbedarf
BeitragVerfasst: So, 06.12.2009, 20:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do, 17.04.2008, 15:32
Beiträge: 167
Wohnort: München
Ja, gut zu wissen. Vielleicht geht die alte Version dann mal wo ein bisschen ermäßigt her ;-). Hätt halt gern die DVD... Aprops, das ist vielleicht noch was wichtiges: es gibt die meisten Karten auf SD-Karte und auf DVD. Die SD-Version ist wesentlich billiger, allerdings kann man dann nicht mit den Karten am PC arbeiten, also auch nicht so gut Touren vorbereiten etc...


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: GPS - Speicherbedarf
BeitragVerfasst: So, 06.12.2009, 21:42 
Offline
RetroRebel
Benutzeravatar

Registriert: Mo, 09.02.2004, 5:42
Beiträge: 6898
Wohnort: Hannover
Also arbeiten am PC scheidet wohl völlig aus. Insofern sollte es auch so sein, dass möglichst alle Karten, die man irgendwie mal brauchen könnte, mit einem mal auf das GPS Gerät geladen werden können und dann ist gut. :) Also vor jeder Tour erst Karten drauf laden wäre eher ungünstig sag ich mal. Darum ist halt die Frage, ob das geht, dass man eine entsprechend große SD nimmt und da einfach alles drauf hat, was es irgendwie gibt (was man hat, braucht, bekommt).

Ich hab oben was vom Kartenmaterial des Herstellers gelesen: kann man also nicht einfach jegliches Kartenmaterial verwenden? Gibt es nicht auch so wie "OpenStreetMap"?

Danke für Eure Infos! :)

_________________
... the echo of a distant time ...


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: GPS - Speicherbedarf
BeitragVerfasst: So, 06.12.2009, 21:50 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr, 31.08.2007, 9:26
Beiträge: 1108
Wohnort: Salzburg
Schwein gehabt Chef, so was gibt es! Sogar mit vorinstallierter Karte, Das Ding müsste deine Forderungen erfüllen können. Oder das Teil gäbe es auch noch alternativ.

Ich weis, das 60er ist ein eigenes Ding, aber ich brauchs für die Uni und von dem Standpunkt her ist es unschlagbar. ;)

MFG Dachstein

_________________
Girak, Wopfner, Voest, Swoboda - Hauptsache alt und kultig


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: GPS - Speicherbedarf
BeitragVerfasst: Mo, 07.12.2009, 10:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr, 29.06.2007, 14:47
Beiträge: 265
Wohnort: VS
Moin,

solange das gewünschte Gerät SDs schluckt, ist IMHO der Speicherbedarf der Karten doch zweitrangig. SD-Cards kosten doch so gut wie nichts mehr :) .

Ich hab bei mir auf dem Touch Pro 2 die Straßennavi Navigon, installiert sind D, AT, CH, FR, IT, die Karten brauchen ca. 1GB, zusätzlich habe ich zum Biken noch eine Open-Bike Karte zur Nutzung mit Glopus nur D, die hat ca. 500MB.

Kennst Du Pocketnavigation? Ich denke dort wirst Du alle Infos finden, die Du brauchst!


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: GPS - Speicherbedarf
BeitragVerfasst: Mo, 07.12.2009, 13:19 
Offline
RetroRebel
Benutzeravatar

Registriert: Mo, 09.02.2004, 5:42
Beiträge: 6898
Wohnort: Hannover
Danke erstmal für Eure ganzen Antworten. :)

Dass mit den SDs stimmt zwar grundsätzlich, allerdings ist das nächste Argument von meinem Vater: "Also ich schleppe doch jetzt nicht 5 SDs mit mir rum!" ;) - Ganz so simpel ist das also nicht. ;) ;)

Danke auf für den Link, muss ich mal näher anschauen.

Aber ich seh schon, mit ner 4 GB SD kommt man schon recht weit. :)

_________________
... the echo of a distant time ...


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: GPS - Speicherbedarf
BeitragVerfasst: Mo, 07.12.2009, 22:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr, 31.08.2007, 9:26
Beiträge: 1108
Wohnort: Salzburg
http://www.satmap.com/index.php

Da kannst dich auch noch durcharbeiten. ;)

Garmin hatte übrigens ein System / Gerät, wo man Karten Scannen konnte und dann auf das Gerät übertragen musste. Weis nicht, ob es das noch gibt.

MFG Dachstein

_________________
Girak, Wopfner, Voest, Swoboda - Hauptsache alt und kultig


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: GPS - Speicherbedarf
BeitragVerfasst: So, 13.12.2009, 15:06 
Offline
RetroRebel
Benutzeravatar

Registriert: Di, 20.03.2007, 20:04
Beiträge: 583
Totpgraphische karten des gesamten alpenbogens, jeweils in der besten vorhandenen landestopographie (gepixelt, 1:25k bzw. 1:50k) nehmen insgesamt etwa 16 Gigs ein. Könnte somit alles auf ein iPhone passen. Schon eine geniale sache anfürsich.

Problem ist jedoch, dass georeferenziertes kartenmaterial hartnäckig proprietär ist, und meist nur für windows mobile einigermassen durchgehend erhältlich ist...

Vektorisierte karten für den outdoorbereich sind für den gelegentlichen alpinspaziergänger sich auch gut geeignet :-)


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: GPS - Speicherbedarf
BeitragVerfasst: Mi, 16.12.2009, 14:51 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa, 13.10.2007, 8:40
Beiträge: 27
Ich Besitze das Garmin Edge 705. Ich habe die Karte Topo Schweiz V2 direkt auf dem Gerät welches eine Speicherkapazität von 495MB hat gespeichert. Zusätzlich habe ich die SD Karte Deutschland V3. Zum Navigieren benutze ich das Gerät vor allem beim Radfahren oder beim Wandern. Ich kann die Touren vorab in Mapsource auf dem PC planen und danach auf das Gerät übertragen. Insbesondere die neue Karte Topo Schweiz V2 finde ich sehr gelungen. Diese Software ist wirklich voll Routingfähig was die Planung einer Fahrradtour oder einer Wanderung enorm erleichtert.
Am meisten benutze ich das Gerät jedoch um meine Aktivitäten aufzuzeichnen und zu Archivieren. Insbesondere habe ich das Gerät auch immer beim Skifahren dabei. Die Daten werte ich auf dem Programm Sporttracks aus.

_________________
Auch Umwege erweitern unseren Horizont.
Ernst Ferstl


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de