Alagna-freeride.com & Sommerschi.com

liberté sans limites...
Aktuelle Zeit: Mo, 19.08.2019, 5:42

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 32 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Fr, 15.05.2009, 18:06 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr, 31.08.2007, 9:26
Beiträge: 1108
Wohnort: Salzburg
Es gab einmal eine Zeit, da war der Tourismus stark aufstrebend in Österreich. Dementsprechend ehrgeizig waren auch die Projekte. So gab es bekanntermaßen den Plan, den Dachsteingletscher von Oberösterreich zugänglich zu machen. In den 80er Jahren gab es das von Gerrit vorzüglich recherchierte Projekt in Gasten.
Ich bin mir ziemlich sicher, dass es noch mehrere, derartige Projekte gibt. Daher jetzt die Frage: ist euch noch was in der Richtung bekannt (suchen wir gleich mal weitere Forschungsgebiete ;) )?
Einzig mir bekanntes Großprojekt ist das Projekt der Muttereralm, das ja teilweise umgesetzt wurde. Damals eine ZUB von Mutters (Nockhofweg) auf die Muttereralm, dann weiter per ESL und vom Primesköpfl auf die Nockspitze (was nie realisiert wurde). Ebenso unrealisiert bis heute, die Verbindung in die Lizum.


MFG Dachstein

_________________
Girak, Wopfner, Voest, Swoboda - Hauptsache alt und kultig


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr, 15.05.2009, 18:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do, 17.04.2008, 15:32
Beiträge: 167
Wohnort: München
Freilich kein Projekt Gasteiner Ausmaßes, aber auch am bayrischen Spitzingsee hatte man doch einige Erweiterungspläne, die ein noch wesentlich attraktiveres Skigebiet zur Folge gehabt hätten. Die Pläne stammen vor allem aus der zweiten Häfte der 60er Jahre, verwirklicht wurde davon so gut wie nichts:

- Erschließung des Stolzenbergs und Direkterschließung des Roßkopfes

- Brecherspitzerschließung über Ankelalm

- kleinere Erweiterungen im Bereich Schönfeldalm

- Verbindung der beiden Teilgebiete Stümpfling und Taubenstein via Blecksteinhaus / Untere Wallenburgalm incl. Erweiterungen im Bereich der Maxlraineralmen


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr, 15.05.2009, 18:24 
Offline
RetroRebel
Benutzeravatar

Registriert: Mo, 07.11.2005, 8:22
Beiträge: 2562
Erschließung Brandner Gletscher in Vorarlberg. Die rudimentären Eckdaten dazu habe ich in einem Artikel in der Jubiläumsfestschrift der Mannheimer Hütte, es gibt aber noch verschiedene Studien dazu, unter anderem eine des Österreichischen Instituts für Raumplanung von 1983. Falls da jemand ran käme, ich würde die gerne mal auswerten.

_________________
www.funitel.de


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr, 15.05.2009, 21:04 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di, 21.02.2006, 10:12
Beiträge: 664
Wohnort: Wien
k2k hat geschrieben:
Erschließung Brandner Gletscher in Vorarlberg. Die rudimentären Eckdaten dazu habe ich in einem Artikel in der Jubiläumsfestschrift der Mannheimer Hütte, es gibt aber noch verschiedene Studien dazu, unter anderem eine des Österreichischen Instituts für Raumplanung von 1983. Falls da jemand ran käme, ich würde die gerne mal auswerten.


Vom erwähnten ÖIR (Öst. Institut für Raumplanung) gibt's auch eine Wintersport-Studie die das ganze Montafon umfasst - müsste aus ähnlicher Zeit sein. Damals gab's große Ausbaupläne in Partenen (auf ganz alten Panoramen sind da auch noch zig Liftprojekte eingezeichnet). Die ÖIR-Studie hat dann aufgezeigt, dass u.a. aufgrund fehlender Infrastruktur (Nächtigungskapazitäten) das Projekt wenig Aussicht auf Erfolg hat.

Andere große Projekte, die mir auf Anhieb einfallen wären dann noch:

Sommerskigebiet Venediger Süd

Gletschererschliessung im Bereich Hochalmspitze

Gletschererschliessung im Bereich Vent-Schnalstal

Gletschererschliessung Galtür-Jamtal

Ausbau Silvretta-Skigebiet Ischgl-Heidelbergerhütte-Zahnjoch-Larein (mit Option auf Verbindung mit Scuol)

_________________
Skiing around Vienna


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr, 15.05.2009, 21:12 
Offline

Registriert: So, 13.08.2006, 9:48
Beiträge: 316
Wohnort: Hallein
In Abtenau soll es scheinbar mal ein Projekt mit Codename "Tennengebirge 2000" gegeben haben. Das Ganze datiert in etwa aus den 80er-Jahren. Scheinbar waren da etliche Liftanlagen am Hochplateau des Tennengebirges geplant. Weitere Informationen dazu fehlen mir leider.

Die Pläne am Dachstein sahen übrigens auch eine seilbahntechnische Einbindung aus dem Bereich Hallstatt vor.

Nie sonderlich konkret waren meines Wissens nach Pläne in der Gemeinde Annaberg, ein Bekannter spricht aber immer wieder davon, dass man besser in Richtung Kamplbrunnspitze / Filzmoos gebaut hätte, als sich an die Skiregion Dachstein-West anzuschließen.

Diverse kleinere, nicht realisierte Teilprojekte in div. Skigebieten sind mir auch bekannt, aber die drei in diesem Beitrag angesprochenen Projekte wären richtig große Kaliber gewesen.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr, 15.05.2009, 21:30 
Offline

Registriert: So, 13.08.2006, 9:48
Beiträge: 316
Wohnort: Hallein
Zum Nachlesen beim "Großen Bruder" :wink:

http://www.alpinforum.com/forum/viewtop ... t=projekte


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr, 15.05.2009, 22:24 
Offline
RetroRebel
Benutzeravatar

Registriert: Mo, 07.11.2005, 8:22
Beiträge: 2562
lanschi hat geschrieben:
Zum Nachlesen beim "Großen Bruder" :wink:

http://www.alpinforum.com/forum/viewtop ... t=projekte

Richtig, ich hatte irgendwann mal ernsthaft erwogen da eine Homepage zu machen. Lange her das ;-)

_________________
www.funitel.de


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr, 15.05.2009, 22:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do, 15.11.2007, 19:34
Beiträge: 1099
Wohnort: gmunden/österreich
lass dich bitte nicht aufhalten! :D

da wäre noch:
- höllengebirge; liftkette vom feuerkogel zum hochlecken
- dachstein/krippenstein sektion IV und V

_________________
im "winter" auf atomic beta race & movement random
im "sommer" nur auf movement random & hagan chimera 3.1 & scott scale 29 sram xx1
http://de.wikipedia.org/wiki/Firngleiter


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr, 15.05.2009, 22:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr, 31.08.2007, 9:26
Beiträge: 1108
Wohnort: Salzburg
firngleiter hat geschrieben:
da wäre noch:
- höllengebirge; liftkette vom feuerkogel zum hochlecken
- dachstein/krippenstein sektion IV und V


Dachstein steht schon im ersten Post drinnen. ;)

MFG Dachstein

_________________
Girak, Wopfner, Voest, Swoboda - Hauptsache alt und kultig


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr, 15.05.2009, 23:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do, 17.04.2008, 15:32
Beiträge: 167
Wohnort: München
lanschi hat geschrieben:
In Abtenau soll es scheinbar mal ein Projekt mit Codename "Tennengebirge 2000" gegeben haben. Das Ganze datiert in etwa aus den 80er-Jahren. Scheinbar waren da etliche Liftanlagen am Hochplateau des Tennengebirges geplant. Weitere Informationen dazu fehlen mir leider.

Hm, wäre interessant, da näheres zu erfahren. Jedenfalls hatte man auch auf der Südseite des Tennengebirges in Werfenweng Ausbaupläne, die in eine ähnliche Richtung gehen würden. Auch wenn das ganze jetzt schon sehr utopisch klingt und etwas an den Haaren herbeigezogen ist, da die Werfenwenger Pläne doch eher in kleinem Maße vorhanden waren. Man wollte aus dem Bereich Schnapfenriedl-Talstation eine Sesselbahn in Richtung Tauernscharte bauen, die ist dann aber an behördlichen (Naturschutz und Lawinengefahr) und finanziellen Hindernissen gescheitert.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa, 16.05.2009, 8:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do, 15.11.2007, 19:34
Beiträge: 1099
Wohnort: gmunden/österreich
firngleiter hat geschrieben:
Dachstein steht schon im ersten Post drinnen. ;)

MFG Dachstein


dachstein kann nie zu oft drinnen stehen dachstein. :wink:

_________________
im "winter" auf atomic beta race & movement random
im "sommer" nur auf movement random & hagan chimera 3.1 & scott scale 29 sram xx1
http://de.wikipedia.org/wiki/Firngleiter


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa, 16.05.2009, 15:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo, 10.09.2007, 12:50
Beiträge: 1209
Wohnort: Tegernsee
Alagna: Passo Salati - Cresta Rossa war glaub ich mal geplant.

:lol:

Spaß beiseite:
Sulden: Madritschhütte - Suldenspitze (3.377, bin da November letzten Jahres hochgestiegen). Sehr schönes, vergletschertes Ski-Terrain hätte das ergeben (und Verbindung mit ehemaligen SL an der Casati-Hütte).

Madonna di Campiglio - Pinzolo (wird jetzt, nach über 20 Jahren Planung, wahrscheinlich als "Golden-Gate-Lösung" realisiert)
- von Marilleva aus Erschließung des Cima Artuic (2.600m)

Pejo: Funifor hinauf auf Rif. Mantova (wird wahrscheinlich nie fertiggestellt)

_________________
"Wir dürfen den Sand nicht in den Kopf stecken!" (Lothar Matthäus)


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa, 16.05.2009, 19:19 
Offline
RetroRebel

Registriert: Di, 01.11.2005, 18:55
Beiträge: 1723
Wohnort: Niederösterreich
Spontan fallen mir zwei Projekte ein:
In den 60-er Jahren sollte das Watzmannkar erschlossen werden.
In den 70-er Jahren gab es in Galtür ein Projekt an der Ostseite des Tales.
Muss mal in den Pause-Büchern nachlesen, wobei ich so den Eindruck habe, der gute Pause hat da manchmal auch das Gras wachsen hören.

_________________
Schweben im Powder - Die, die es erlebt haben, verstehen, den anderen kann man es nicht erklären!


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa, 16.05.2009, 19:39 
Offline
RetroRebel
Benutzeravatar

Registriert: Mo, 07.11.2005, 8:22
Beiträge: 2562
Galtür wollte auch mal den Jamtalferner erschließen.

_________________
www.funitel.de


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa, 16.05.2009, 21:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So, 11.05.2008, 16:26
Beiträge: 795
Wohnort: Telfs / Austria
lanschi hat geschrieben:
Zum Nachlesen beim "Großen Bruder" :wink:
http://www.alpinforum.com/forum/viewtop ... t=projekte
Ach du Schande, da war ich damals ja auch schon lästig.....
Das dort gepostete Projekt Sellrain - Saigesalm - Windegg post ich hier auch nochmals; dies auch deshalb weil Klein Petz das Projekt schon 10 Jahre vor den späteren Interessenten im Kopf hatte da Nähe zu Innsbruck und absolute Schneesicherheit fast bis Pfingsten.

_________________
Grüße von Markus

Modelliftseite Petz: http://www.modellseilbahnen.com

Man muß im Leben für seine Erfahrungen bezahlen, wenn man Glück hat bekommt man manchmal Rabatt (Oskar Kokoschka)


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 32 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de