Alagna-freeride.com & Sommerschi.com

liberté sans limites...
Aktuelle Zeit: Mo, 17.02.2020, 20:57

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Bonneval will zu Val d'Isère
BeitragVerfasst: So, 01.11.2009, 16:57 
Offline
RetroRebel
Benutzeravatar

Registriert: Mo, 07.11.2005, 8:22
Beiträge: 2565
Bei Radio Val d'Isère gibt es ein hochinteressantes Video mit einem Interview des Bürgermeisters von Bonneval-sur-Arc. Offenbar hat dort ein Sinneswandel stattgefunden, man will jetzt doch die Verbindung mit Val d'Isère, dies sei unbedingt notwendig um den Ort wirtschaftlich zu retten. Man will dazu offenbar die Iseran-Straße aus dem Nationalpark herausnehmen und dafür entsprechende Ausgleichsflächen anbieten. Auf diesem Gebiet soll dann die Verbindung entstehen. Die Lifte am Iseran liegen scheinbar ohnehin schon auf dem Gemeindegebiet von Bonneval.
Ohne die Einnahmen aus einer solchen Verbindung stünde der Ort vor dem wirtschaftlichen Ruin.

Was ich nicht verstanden habe, ist, ob und inwiefern man die dörfliche Struktur erhalten will. Es ist davon die Rede, dass man Opfer seiner eigenen Strategie geworden sei und dass man die Anzahl an Gästebetten erhöhen müsse, um überleben zu können. Das alles klingt hochdramatisch. Andererseits stand der Ort ja immer für das genaue Gegenteil, weshalb es mich wundert dass es dort einen so radikalen Sinneswandel gegeben haben soll. Vielleicht kann jemand mit besseren Französischkenntnissen mal der Sache nachgehen?

Nachtrag: Auf haute-tarentaise.net gibt es ein Topic, das die Sache näher erläutert. Demnach gibt es schon seit Jahren Bestrebungen von Seiten Bonnevals, diese Verbindung zu bauen. Gescheitert ist es immer wieder am Nationalpark. Man bietet nun offenbar das zehnfache an Ausgleichsflächen an, um die Straße aus dem Nationalpark herausnehmen zu können. Wenn ich mal Zeit habe, fasse ich es zusammen.

Nachtrag 2 für Interessierte: http://partesp.edel.univ-poitiers.fr/document.php?id=64
Dieser Artikel fasst die Ereignisse rund um die Erschließungsbemühungen ganz gut zusammen und erklärt auch, warum am Gletscherskigebiet am Iséran so lange nichts passiert ist. Die Lifte lagen in einem Schutzgebiet, das im Jahr 2000 aufgehoben wurde.

(Nachtrag Artikeldaten: LASLAZ Lionel (2004). ""La poudre aux yeux"… - Peut-on partager les usages au sein d’un espace protégé ? … ou les pratiques du ski hors-piste en zone centrale du Parc National de la Vanoise (Savoie, France)". Actes de la Journée d'étude des Jeunes Chercheurs ICoTEM. Poitiers, mai 2003.)

_________________
www.funitel.de


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Bonneval will zu Val d'Isère
BeitragVerfasst: So, 01.11.2009, 18:56 
Offline

Registriert: Sa, 02.08.2008, 13:49
Beiträge: 96
Interessant - eine derartige Erweiterung würde dem Sektor Col d'Iseran ein gänzlich neue Gewichtung in dem Skigebiet verleihen. Und ja nachdem wie man eine derartige Erschließung plant und umsetzt könnten dabei zahlreiche spannende Pisten und Off-Piste-Varianten entstehen. Das Ausmaß der Anbindung ist aber nicht ganz ohne.

Im Herbst 2007 habe ich eine Pässe-Tour quer durch die Alpen gemacht, in deren Rahmen ich auch von Val nach Bonneval gefahren bin. Ich habe ein paar Schnappschüsse gemacht bei der Runterfahrt vom Col d'Iseran - meist ohne jegliche Sorgfalt. Ich häng die Bilder mal an. Einen groben Eindruck von dem Areal vermitteln sie hoffentlich.

Dateianhang:
Dateikommentar: Am Pass - noch 14km bis Bonneval
Col d'iseran001.jpg
Col d'iseran001.jpg [ 70.05 KiB | 2813-mal betrachtet ]
Bild herunterladen



Dateianhang:
Dateikommentar: Blick entlang der Strasse die Rampe hinunter
Col d'iseran002.jpg
Col d'iseran002.jpg [ 51.7 KiB | 2813-mal betrachtet ]
Bild herunterladen



Dateianhang:
Dateikommentar: Hänge westlich der Straße im oberen Bereich
Col d'iseran003.jpg
Col d'iseran003.jpg [ 59.27 KiB | 2813-mal betrachtet ]
Bild herunterladen



Dateianhang:
Dateikommentar: Hochtal unterhalb des Passes
Col d'iseran004.jpg
Col d'iseran004.jpg [ 64.02 KiB | 2813-mal betrachtet ]
Bild herunterladen



Dateianhang:
Dateikommentar: Am Ende des Hochtals kurz vor der Klamm
Col d'iseran005.jpg
Col d'iseran005.jpg [ 111.75 KiB | 2813-mal betrachtet ]
Bild herunterladen



Dateianhang:
Dateikommentar: .... und kurz hinter der Klamm.
Col d'iseran006.jpg
Col d'iseran006.jpg [ 123.15 KiB | 2813-mal betrachtet ]
Bild herunterladen



Dateianhang:
Dateikommentar: Standort kurz hinter der Klamm - Blick fast genau Richtung Süden
Col d'iseran007.jpg
Col d'iseran007.jpg [ 63.43 KiB | 2813-mal betrachtet ]
Bild herunterladen



Dateianhang:
Dateikommentar: und nochmals leicht versetzt
Col d'iseran008.jpg
Col d'iseran008.jpg [ 64.13 KiB | 2813-mal betrachtet ]
Bild herunterladen



Dateianhang:
Dateikommentar: Der "Buckel" oberhalb von Bonneval
Col d'iseran009.jpg
Col d'iseran009.jpg [ 54.2 KiB | 2813-mal betrachtet ]
Bild herunterladen



Dateianhang:
Dateikommentar: kurz oberhalb von Bonneval mit Blickrichtung Osten
Col d'iseran013.jpg
Col d'iseran013.jpg [ 62.3 KiB | 2813-mal betrachtet ]
Bild herunterladen



Bonneval hat beim Durchfahren auf mich einen sehr ursprünglichen Eindruck gemacht - wenn hier analog zum Kaunertal nur die Bettenzahl erhöht werden soll ohne den Charakter des Ortes komplett aufzugeben wäre dies sicherlich eine interessante Destination. Aber abgelegen ist das Dörfchen wirklich. Auf der anderen Seite erscheint mir die Zufahrtstraße sehr unkritisch: Kaum schwierige Geländestufen und auch nur wenige Areale die lawinengefährdet erscheinen.


Dateianhänge:
Dateikommentar: Hänge westlich der Straße im oberen Bereich
Col d'iseran003.jpg
Col d'iseran003.jpg [ 59.27 KiB | 2813-mal betrachtet ]
Bild herunterladen

Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Bonneval will zu Val d'Isère
BeitragVerfasst: Mo, 02.11.2009, 11:59 
Offline
RetroRebel
Benutzeravatar

Registriert: Mo, 09.02.2004, 5:42
Beiträge: 6809
Wohnort: Hannover
Interessant. Find ich im Prinzip gut, wenn man das vernünftig macht, was ich schon wieder bezweifle, weil das ja heute anscheinend nicht mehr geht. Ob das Bonneval viel bringt, sei dahin gestellt, der Großteil des zahlungskräftigen Publikums dürfte so oder so viel einfacher nach Val kommen.

Schifahrerisch ist die Südseite des Iseran vermutlich nur so mäßig spannend, wenn man sie cool erschlösse, wär das sicher was, aber ich fürchte, wie bekommen eher so eine seltsams Orelle-Bahn, die am Ende gar nichts bringt außer einem billigen Anschluss (regt mich in Predazzo auch total auf!). Aber gut, das müsste man abwarten, politisch wird das heikel, denn dann könnte man gleich auch mal den Chavièregletscher aus dem Parknehmen. Zumal der Park eigentlich für die Steinböcke ist und da brauchts ausreichend breite Brückengebiete und das am Iséran ist eh schon schmal und von eine Straße durchzogen.

Letztlich könnte das auch dem Iséran sein cooles abgelegenes Flair nehmen, wenn da plötzlich eine 3S von Bonneval hochkommt - aber gut, das bleibt alles abzuwarten. Ich glaube nicht, dass die Verbindung kommt.

_________________
http://www.youtube.com/watch?v=7kQNFyEI2rs

... the echo of a distant time ...


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Bonneval will zu Val d'Isère
BeitragVerfasst: Mo, 02.11.2009, 13:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So, 18.12.2005, 19:12
Beiträge: 7558
Wohnort: innsbruck.at
Soweit ich das im Kopf hab, ist die Straße von Bonneval zum Iseran doch relativ lang gezogen - könnte in Summe also eine recht Skiweg-lastige Abfahrt werden? Evtl. gar bloß an der Iseran-Straße entlang? Oder täuscht der Eindruck von der Straße?

Immerhin handelt es sich ja um Frankreich, da ist die Pisten-Modellierung ja doch noch nicht so extrem wie in Italien (zumindest nicht generell)..

_________________
http://ski.inmontanis.info - http://blog.inmontanis.info
Neu: Überblick Berichte Ski-Saison 1.10.2018-30.9.2019 (121 Tage, 73 Gebiete)


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Bonneval will zu Val d'Isère
BeitragVerfasst: Mo, 02.11.2009, 17:52 
Offline
RetroRebel
Benutzeravatar

Registriert: Mo, 09.02.2004, 5:42
Beiträge: 6809
Wohnort: Hannover
@Modellierung: generell nicht - stimm. Aber wenn man sich das Vallée de Belleville heute anschaut (war vor 15 Jahre fast gar nicht remodelliert!).

@Iséran: ja, stimmt, ist total flach. Wenn man die seitlichen Hänge nicht erschließt wegen des Nationalparks, dann wirds eien VerbindungEUB sein müssen fürchte ich.

_________________
http://www.youtube.com/watch?v=7kQNFyEI2rs

... the echo of a distant time ...


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Bonneval will zu Val d'Isère
BeitragVerfasst: Mi, 04.11.2009, 19:43 
Offline
RetroRebel
Benutzeravatar

Registriert: Mo, 07.11.2005, 8:22
Beiträge: 2565
Auch auf RM.net ist die Verbindung inzwischen Thema. Dort heißt es, geplant seien ein Funitel (Anmerkung von mir: Es könnte auch ein Pendelfunitel gemeint sein) und eine KSB von Bonneval in Richtung Iseran. Der Grund, warum vor allem Val d'Isère auf die Verbindung dränge, sei, dass man an La Plagne/Les Arcs Gäste verliere seit diese verbunden seien und man unbedingt etwas Neues machen möchte, um damit werben zu können.

_________________
www.funitel.de


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Bonneval will zu Val d'Isère
BeitragVerfasst: Do, 05.11.2009, 8:10 
Offline

Registriert: Do, 20.04.2006, 23:26
Beiträge: 525
Wohnort: Nürnberg
Vielen Dank für die interessanten Neuigkeiten und die Materialbereitstellung. Ich hatte noch nicht länger Zeit mich mit dem Thema zu befassen und meine Vanoise-Karten liegen alle in München...

Zitat:
Grund, warum vor allem Val d'Isère auf die Verbindung dränge, sei, dass man an La Plagne/Les Arcs Gäste verliere seit diese verbunden seien und man unbedingt etwas Neues machen möchte, um damit werben zu können.


Wenn die Ski-WM keine Werbung war, was dann? Ich hätte noch eine Idee: sinnlose Verbindungs-3S-Bahn von der Bellevarde hinüber zur Solaise à la Whistler... Oder von der Bergstation 4-SB Grand Pré zur Bergstation 4-KSB Manchet? :D

Als nächstes sollte sich, und das ist jetzt ernstgemeint, Tignes eine vernünftige Beschneiungsanlage für die zentralen Gletscherbereiche installieren, wegen mir mit IDE-Maschine an der Talstation 3-SB Panoramic. Die SLte Rosolin müsste man wohl auch mal versetzen. Sie könnten auch durchgehenden Winterbetrieb am Gletscher anbieten und à la Stubai von einer "Verdoppelung" der Pistenkilometer sprechen...


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Bonneval will zu Val d'Isère
BeitragVerfasst: Mi, 11.11.2009, 17:16 
Offline

Registriert: So, 28.12.2008, 16:19
Beiträge: 352
Der einzige Grund warum ich schon lange nicht mehr in Val D´Isere war sind die ewig teueren Unterkünfte. Mit Kindern in den Schulferien ist das fast nicht mehr machbar. Und ich war schon mindestens 15 x dort. Jedes Mal wenn da eine EM oder Olympiade war wurde das Bett und das Essen teuerer. Nach La Daile will ich nicht (da ists günstig, aber häßlich); in Fornet ists gut zum Wohnen (aber zu wenig Betten) oder links am Ortsende aber alles nicht so günstig. Dann schreckt mich das Parkproblem ab und diese ewige DazuGeldverdienerei mit Parkplatzflächen und Häusern. In Val Thorens wird selbst Anfang Mai rigoros darauf geachtet daß man in öffentlichem Parkraum parkt und zahlt. Da führt mich kein Weg mehr hin!!! St. Martin geht gerade noch so...

Die Verbindung kommt laut Alpinforum Topic nicht so schnell.

Die Piste an den Rossolin Liften ist eh super langweilig, wenn dann könnte man Sie vielleicht etwas Richtung Champagny drehen. Hat aber schon immer viele Spalten an dem Lift gehabt. Vom Col du Palet kann man ja nach Peisey und Champagny über Tourenabfahrten runter fahren und zumindest von Peisey her wäre eine Verbindung nach Tignes nicht wirklich schwierig gewesen. Das wäre auch ohne so eine Monster Bahn von Tal zu Tal möglich gewesen (die meistens gar keine Pisten erschließt!!!).


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Bonneval will zu Val d'Isère
BeitragVerfasst: Mi, 11.11.2009, 20:14 
Offline
RetroRebel
Benutzeravatar

Registriert: Mo, 09.02.2004, 5:42
Beiträge: 6809
Wohnort: Hannover
Bonneval ist jedenfalls ein ganz netter Ort, vor allem im Sommer zum Wandern, hinten im Talschluss die Gletscher sind gigantisch. Le Fornet wär sonst auch immer mein Zielort gewesen, auch wenn ich es nie dahin geschafft habe. La Daille finde ich persönlich sehr chique, aber blöd gelegen in dem engen Talgrund. Val Claret ist da schon cooler...

Im Prinzip fände ich die Verbindung gut, nur bin ich mir ziemlich sicher, dass die nicht wirklich gut werden wird, weil dafür die Voraussetzungen einfach schon mal topologisch nicht da sind. Einfach nur verbinden taugt mE nicht viel, da müssen dann schon auch ein paar tolle Pisten dabei entstehen, und das sehe ich dort noch nicht so ganz. Eher würde ich versuchen, die Straße offenzuhalten - das wär dann eh mal geil im Winter auf 2700m hoch... :)

Ich glaube aber, dass eine Liftverbindung mit dem PNV (Nationalpark) nicht zu machen ist. Ich vermute, dass die nicht kommen wird. Das Schigebiet von Bonneval finde ich übrigens gar nicht mal so schlecht, wobei leider der sehr geile oberste TK nicht mehr existiert. Meine Erachtens sollte sich das auch deutlich ausbauen lassen könnenn.

_________________
http://www.youtube.com/watch?v=7kQNFyEI2rs

... the echo of a distant time ...


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Bonneval will zu Val d'Isère
BeitragVerfasst: Sa, 14.09.2013, 11:51 
Offline

Registriert: So, 28.12.2008, 16:19
Beiträge: 352
In den 70er war wohl vom 1.11. bis 15.5. immer offen. Na ja....In Valdisere halte alles oberhalb ca. 24-2500....

http://www.haute-tarentaise.net/t1034-p ... sere#37557


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de