Alagna-freeride.com & Sommerschi.com

liberté sans limites...
Aktuelle Zeit: Sa, 03.12.2022, 8:00

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 131 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 5, 6, 7, 8, 9
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: So, 04.05.2014, 12:42 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa, 30.04.2011, 9:56
Beiträge: 299
Wohnort: Thüringer Wald (D)
Deine Einschätzungen zur Entstehung der Bilder sind genau richtig. Wie gut das man aufgrund der Liftbaujahre und anhand der Merkmale des Gletschers (Ausaperungen z.B. Tuxer Fernerhang in ganzer Breite...) bestimmen kann wann sie aufgenommen wurden.

Auf den Videos die meine Familie 1998 sowie 2001 von Hintertux u.a. aufnahm sah man auch große Unterschiede. Sommer 1998 war der Gletscher im Sommer fast komplett Schneefrei, während 2001 bis auf wenige Ausnahmen der Gletscher Schneebedeckt war. So fuhren die Sommerskifahrer 2001 auf fast kompletter Breite des Fernerhangs, hingegen ´98 nur auf einer 2-3 Pistenraupenbreiten Abfahrt in der Mitte des Hangs.
Ähnlich war es die letzten Sommer, 2010 gab es in Tux kaum apere Stellen im Juli, 2011 war ich leider nicht dort, 2012 lag auch wenig Schnee, 2013 war wieder prima weil der Gletscher fast komplett Schneebedeckt über den Sommer war.

So bin ich doch sehr gespannt wie sich der Sommer 2014 entwickelt. Großen Einfluss spielt ja bekanntlich die Schneemenge die im Winter fiel, wie Schneereich der Frühling verläuft und nicht zuletzt der Sommer. Ein Sommer mit ständig schlechten Wetter was teilweise Schneefälle bis auf über 2800m bringt kann auch vorteilhaft sein wenn der Winter mies war.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So, 31.08.2014, 15:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa, 30.04.2011, 9:56
Beiträge: 299
Wohnort: Thüringer Wald (D)
Hier sind einige Fotos die man im Tuxer Fernerhaus ausgehangen hat:

Bild
Blick Richtung Tuxer Ferner und Kaserer. Vielleicht wurde es bei der Bichlalm fotografiert?

Bild
Müsste der Bichlalmlift sein. Sieht mir aus wie Holzstützen?

Bild

Bild

Bild
Müsste eine der damaligen EUB Sektionen sein, ist da ein Förderband zum transport der Kabinen durch die Station!?

Bild
SL Tuxerjoch

Bild
Aufstieg, vielleicht zur Gefrorenen Wand oder Olperer.

Bild
Tourengeher auf Höhe vom heutigen Spannagelhaus.

Bild
Das habe ich in der Schiestls Sunalm in Mayrhofen gesehen. Ist vielleicht im Sommer, weil die Leute keine Ski an haben?


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So, 31.08.2014, 19:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So, 18.12.2005, 19:12
Beiträge: 8031
Wohnort: Nicht mehr im Forum
^ Komischer ESL und komische 4EUB(?) - hab ich auch noch nie gesehen... hätte ich nicht erwartet, dass die 4EUB, wie sie zuletzt war, nicht original ist!

_________________
Da ich hier wie im Alpinforum von den Anhängern der Corona-Sekte verfolgt werde, werde ich hier nichts mehr schreiben oder lesen.
Meine Berichte sind ab sofort nur noch auf meinem Blog: http://blog.inmontanis.info
Überblick Ski-Saison 1.10.2020-30.9.2021 (102 Tage, 52 Gebiete) & Meinung zu Corona


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So, 31.08.2014, 21:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr, 11.05.2012, 20:42
Beiträge: 2397
@ Krimmler: Danke für die Bilder. Es hingen auch viele in meinem Hotel in Hintertux. Habe sie dummerweise nicht abgelichtet ...


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo, 01.09.2014, 18:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa, 30.04.2011, 9:56
Beiträge: 299
Wohnort: Thüringer Wald (D)
Das hat mich auch überrascht als ich das Foto der EUB sah, mir ist zwar bekannt das die ursprüngliche EUB mal umgebaut wurde, dass jedoch so massiv umgebaut wurde auf die Giraktechnik wusste ich nicht. Auf dem Foto das ist schon sehr altes Eisen, eine Bauweise die ich überhaupt nicht kenne.

Zum ESL kann ich noch weniger Angaben machen, außer das ich was von einen zur Bichlalm weiß. So wie man den Gletscher im Hintergrund sieht kann es wohl nur so sein.

@Kaliningrad: Schade, vielleicht kommst du ja mal wieder in das Hotel und kannst sie dann ablichten :). Sieht zwar immer komisch aus wenn man Fotos abfotografiert, aber man sieht das wichtigste drauf.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo, 01.09.2014, 20:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr, 31.08.2007, 9:26
Beiträge: 1108
Wohnort: Salzburg
Also die Bahn wurde nicht auf Girak Technik.umgebaut, die Bahn war ja eine Girak. Nur halt mit Müllerklemmen. Und gibt es bekanntlich mehrere Beispiele für solche Umbauten:

- Hintertux
- Reiteralm 1
- Katrin
- Ehrwalder Alm (mit Doppelklemme)
Ich vermute, dass es auch die Spieljochbahn erwischt hat. Wobei ich in Hintertux schon fast von einem Neubau sprechen würde.

MFG Dachstein

_________________
Girak, Wopfner, Voest, Swoboda - Hauptsache alt und kultig


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di, 02.09.2014, 17:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa, 30.04.2011, 9:56
Beiträge: 299
Wohnort: Thüringer Wald (D)
Danke für die Erklärung, da ich diese Ur-Anlagen nie in Realität sah und man auch nur bedingt Bildmaterial in den Foren oder dem Internet allgemein findet wusste ich nicht das es auch schon Girak vor dem Umbau war.

Die Hintertuxer EUB´s, besonders die aktuell noch stehende 4er Fernerhaus sehen mir ebenfalls verdächtig nach einen Neubau aus. Möglicherweise hat man nur die Gebäude erhalten und die komplett neue Technik reingesetzt.

intermezzo hat geschrieben:
FÜGEN:

Fügen // Spieljochbahn:

Bild


Zur Spieljochbahn hat unser "intermezzo" mal eine Ansichtkarte gepostet. Sieht mir so aus, als ob man die Stützen weiterverwendete, ansonsten sind die Kabinen wieder diese alte Bauart.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di, 02.09.2014, 18:37 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr, 31.08.2007, 9:26
Beiträge: 1108
Wohnort: Salzburg
krimmler hat geschrieben:
Danke für die Erklärung, da ich diese Ur-Anlagen nie in Realität sah und man auch nur bedingt Bildmaterial in den Foren oder dem Internet allgemein findet wusste ich nicht das es auch schon Girak vor dem Umbau war.


Naja, ich habe es mir ein bisschen zusammengereimt. Denn die erste 4 EUB aus dem Hause DM war Mellau, Wopfner, Swoboda, Wito, de Pretis, VÖEST; Waagner Biró bauten keine EUBs, Schweizer waren keine am Werk, bleibt Girak über. Und girak war ja bekanntlich die Firma, die in Österreich die erste 4 EUB realisieren konnte - in Ischgl, 1972.

Zitat:
Die Hintertuxer EUB´s, besonders die aktuell noch stehende 4er Fernerhaus sehen mir ebenfalls verdächtig nach einen Neubau aus. Möglicherweise hat man nur die Gebäude erhalten und die komplett neue Technik reingesetzt.


Das würde ich auch meinen. Ev. wurden noch Komponenten von Antrieb und Stützen übernommen. Ich werde ggf. mal nachfragen, wenn ich Zeit habe.

MFG Dachstein

_________________
Girak, Wopfner, Voest, Swoboda - Hauptsache alt und kultig


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di, 23.09.2014, 15:16 
Offline

Registriert: So, 24.05.2009, 19:57
Beiträge: 139
ich hab hier ein paar alte ansichtskarten aus einem buch abfotografiert.
falls das rechtlich nicht ok ist bitte löschen.

es handelt sich um abbildungen der tauplitzalm.

Bild

ist bzw war diese behauptung wirklich richtig ?

Bild

Bild

Bild

Bild

hmm irgendwie erscheint mir hier der dachstein im hintergrund zu nah und groß.

Bild

vor allem im vergleich zu dieser abb.

Bild

...oder dieser abb.

Bild

Bild

auch sehr schön, der erste großseelift. (etwas weiter rechts als der aktuelle)

Bild

Bild

links der lawinenstein noch unberührt.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr, 26.09.2014, 19:01 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa, 20.07.2013, 0:05
Beiträge: 108
Wohnort: Hamburg
Stavro, die Bilder sind einmalig schön. Eine Freude so etwas anzusehen.
Tut mir leid - ich kann nichts weiter Erhellendes dazu äussern, ausser einem »Danke«

_________________
http://www.retro-moden.de/index.php?id=skimode


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So, 17.07.2022, 12:10 
Offline

Registriert: Do, 17.03.2011, 20:54
Beiträge: 866
Im Rahmen einer Recherche habe ich folgende Bilder aus einem Privatarchiv vom Stubaier Gletscher erhalten. Sie sind mit dem 09.11.1975 datiert.

Bild

Bild

Bild


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 131 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 5, 6, 7, 8, 9

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de