Alagna-freeride.com & Sommerschi.com

liberté sans limites...
Aktuelle Zeit: Mo, 09.12.2019, 18:37

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Mo, 23.09.2019, 21:37 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di, 25.12.2007, 12:36
Beiträge: 2549
Wohnort: Basel
Harder-Horetalp-Habkern // 23. Juli 2019 // hot, hot, hot

HH steht normalerweise für Hansestadt Hamburg, hier war in einer der heissesten Wochen des Schweizer Sommers, Ausgabe 2019, "HHH" angesagt: hot, hot, hot oder Wanderung vom Harder auf die Horetalp nach Habkern. Startpunkt war Interlaken. Mit der Standseilbahn ging es wie gewohnt zügig und spektakulär auf den Harder-Kulm. Oben angekommen, war ich schon ein wenig erstaunt. Ich war in meinem Leben schon unzählige Male auf dem Interlakener Hausberg, doch seit meinem letzten Besuch, der ungefähr sechs Jahre zurückliegt, hat sich dort schon einiges verändert. Nicht unbedingt zum Guten. War der Harder früher relativ eine behäbige Angelegenheit, so hat man diesen Ort in der Zwischenzeit kräftig "transformiert". Will heissen: In der Marketingsprache heisst die Destination plötzlich "Top of Interlaken", angelehnt an das "Top of Europe" (Jungfraujoch). Na ja, mässig originell, aber was soll's. Man will und soll den Heerscharen an Interlaken-Touristen ja was bieten, abseits vom Jungfrau-Rummel. Und das ehemals währschafte Restaurant ist zu einer richtigen High-Pressure-Bude mutiert, angereichert mit einem modernen Anbau.


Bild


Egal, ich war ja zum Wandern hier... und eben diese Wanderung ging bei brutal schwül-heissen Temperaturen vom Harder über die Baumgartenegg auf die Horetalp. Eigentlich wollte ich von dort noch auf die Suggiture, den "Vorgipfel" des charismatischen Augstmatthorns. Habe es dann sein lassen, und bin - nicht zuletzt wegen der Hitze - von der Horetalp runter nach Habkern. Fazit: Schöne Wanderung, auch wenn der Hardergrat manchmal etwas zickig ist...

Zu den Bildern:

Im Zoom von Interlaken aus betrachtet, der Harder-Kulm, mit Restaurant aus der Jahrhundertwende und der auch schon nicht mehr taufrischen Aussichts-Plattform (links):

Bild

Das Augstmatthorn, 2137 Meter hoch: Toller Gipfel...

Bild

Interlaken:

Bild

Talstation Standseilbahn Interlaken-Harder:

Bild

Neuerdings im Tunnel rote Farbenspiele: gefällt!

Bild

Bild

Kreuzungspassage:

Bild

Bild

Bild

Bergstation der SSB auf den Harder:

Bild

Jungfrau:

Bild

Im Vordergrund Schynige Platte, im Hintergrund die Eiger-Nordwand:

Bild

Mönch:

Bild

Das Silberhorn ist auch nicht mehr, was es mal war - zumindest im Sommer nicht. Der durchgehende Schnee- und Eispanzer ist weg...

Bild

Vergleichsbild aus dem Jahr 2010 Jungfrau und Silberhorn:

Bild

Hier sieht man deutlich, wie stark der Eis- und Schneeschwund am Silberhorn vorangeschritten ist:

Bild

Jungfrau, es war ziemlich dunstig an diesem Tag:

Bild

Der kurze 5-Minuten-Fussweg zwischen SSB-Bergstation und dem Restaurant Harder-Kulm wurde in den letzten Jahren massiv ausgeholzt:

Bild

Standardbild auf den Brienzersee und einen Teil von Interlaken:

Bild

Restaurant Harder-Kulm:

Bild

Neuer Anbau, obwohl ich gute, moderne Architektur mag - irgendwie nicht passend...

Bild

Bild

Zoom zum Niederhorn mit Bergstation, Gruppen-EUB und Skilift:

Bild

Paraglider und Stockhorn im Hintergrund:

Bild

Niesen:

Bild

Ist bei Touristen aus dem Nahen Osten sehr beliebt:

Bild

Bild

Bild

Bild

So, jetzt gehts auf Wanderschaft; erster Teil der Wanderung entlang des Hardergrats. War an diesem Tag eine arg schweisstreibende Angelegenheit...

Bild

Eindrückliche Kalkfelsen der Sieben Hengste:

Bild

Zwischendurch erhascht man immer wieder einen schönen Tiefblick auf das wunderschöne gletschermilchblaue Wasser des Brienzersees:

Bild

Iseltwald am Brienzersee:

Bild

Höchi Egg:

Bild

Bild

Bild

Eindrückliche Felswand: Roteflue auf 1730 Meter über Meer. Links und rechts des Wanderwegs geht es extrem steil abwärts:

Bild

Bild

Ui, ui, ui - da wär ich in dem Moment gerne gewesen - nämlich im Schwimmbad von Habkern...

Bild

Bild

Explizit für Forum-User "Flinkerhase" abgelichtet: Bergstation des Skilifts Habkern:

Bild

Bild

Bild

Gelber Enzian, in dieser Gegend (im Gegensatz zum Beispiel zum Jura) eher selten anzutreffen:

Bild

Endlich auf der Horetalp angekommen:

Bild

Im Hintergrund das Augstmatthorn:

Bild

Im Juni 2013 gab es hier einen massiven Murgang (Hangrutsch), ist auch heute noch sehr gut erkennbar:

Bild

Suggiture:

Bild

Augstmatthorn-Gipfel:

Bild

Bild

Wird wie üblich fortgesetzt...


Zuletzt geändert von intermezzo am Mo, 30.09.2019, 20:33, insgesamt 2-mal geändert.

Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo, 30.09.2019, 19:56 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di, 25.12.2007, 12:36
Beiträge: 2549
Wohnort: Basel
Fortsetzung Harder-Horetalp-Habkern // 23. Juli 2019:

Aus-, Weit-, Rund- und Tiefblick auf Brienzersee und die Granden der Berner Oberländer Alpin-Bergwelt:

Horetalp:

Bild

Bild

Liebliche Gegend:

Bild

Was für ein Berg - das Schreckhorn, einer der Top-Gipfel des Berner Oberlands:

Bild

Auf dem Abstieg nach Habkern - war eine schweisstreibende Sache und teilweise sehr steil...

Bild

Bild

Bild

Blick zurück zum Augstmatthorn, gut erkennbar auch der massive Murgang von 2013:

Bild

Bild

Hier gabs eine wohlverdiente Erfrischung, notabene an einem schönen und gemütlichen Ort: Hof Maiezyt im Ortsteil Tschiemen oberhalb von Habkern...

Bild

Bild

Der Harder-Gipfelgrat für einmal von der Rückseite (also nicht vom Thunersee und Brienzersee aus):

Bild

Bild

Der letzte Teil nach Habkern ist leider kein Wanderweg mehr:

Bild

Habkern, hier führte mich das Postauto zurück nach Interlaken:

Bild

Bild

Bild

Entweder Roteflue oder dann Höchi Egg:

Bild

Ankunft in Brienzersee in Brienz:

Bild

Bild

Irgendwo hier müsste die Axalp sein:

Bild

Bild

Abenstimmung am Brienzersee im Hochsommer:

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de