Alagna-freeride.com & Sommerschi.com

liberté sans limites...
Aktuelle Zeit: Di, 23.04.2019, 19:57

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 196 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 10, 11, 12, 13, 14  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Das Ende von Pian dei Fiacconi?
BeitragVerfasst: Di, 02.10.2018, 18:56 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So, 11.05.2008, 16:26
Beiträge: 795
Wohnort: Telfs / Austria
Sorry Kris aber aktuell ist die Entscheidung einer Konzessionsverlängerung noch nicht durch; will mich hier aber über die tatsächlichen technischen Gründe an denen das primär hängt nicht weiter verbreitern da diese internen Infos nicht für die Öffentlichkeit bestimmt sind.

Längerfristig bin ich der Überzeugung das der Lift durch eine MGD ersetzt werden wird was mir auch aufgrund des Winterbetriebs für sinnvoll erscheint, Projektierungen dafür gibt´s ja schon seit Jahrzehnten... :wink:

_________________
Grüße von Markus

Modelliftseite Petz: http://www.modellseilbahnen.com

Man muß im Leben für seine Erfahrungen bezahlen, wenn man Glück hat bekommt man manchmal Rabatt (Oskar Kokoschka)


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Das Ende von Pian dei Fiacconi?
BeitragVerfasst: So, 25.11.2018, 15:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr, 01.09.2006, 14:47
Beiträge: 1722
Wohnort: Canazei / Karlsruhe
fein, da ham'se die Kurve nochmal gekriegt!
offen 30.3. bis 1.5.19

http://fedaia-marmolada.it/prices.html

_________________
the sands of time
were eroded by the river
of constant change


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Das Ende von Pian dei Fiacconi?
BeitragVerfasst: So, 25.11.2018, 21:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So, 11.05.2008, 16:26
Beiträge: 795
Wohnort: Telfs / Austria
Viel Freude :D . Was mit vertretbarem Aufwand zu revisionieren war wurde ja gemacht aber paar Details sind auch aufgrund des Alters der Anlage eben schon in nicht mehr so prickelndem Zustand und von der Einschätzung des Gutachters hängt dann immer ab ob er für ein weiteres Betriebsjahr nochmals grünes Licht gibt.

_________________
Grüße von Markus

Modelliftseite Petz: http://www.modellseilbahnen.com

Man muß im Leben für seine Erfahrungen bezahlen, wenn man Glück hat bekommt man manchmal Rabatt (Oskar Kokoschka)


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Das Ende von Pian dei Fiacconi?
BeitragVerfasst: So, 25.11.2018, 23:10 
Offline

Registriert: Sa, 05.02.2011, 11:09
Beiträge: 246
Wohnort: Fulda
Das freut mich sehr, aber warum die kurze Betriebszeit von nur einem Monat? Soll da die Anlage geschont werden? Oder ist es einfach nicht rentabel?

Ich werde es aber bestimmt wieder nutzen :D


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Das Ende von Pian dei Fiacconi?
BeitragVerfasst: Mo, 26.11.2018, 15:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr, 01.09.2006, 14:47
Beiträge: 1722
Wohnort: Canazei / Karlsruhe
wg Rentabilität. Früher hat man Mitte Februar begonnen; da ist aber noch viel Schatten. Diesmal schließen schon viele Lifte am 31.3. und die Sellaronda am 7.4., d.h. man kann auf Zulauf aus anderen Gebieten hoffen.

... und die richtig schöne Tourensaison beginnt ja ohnehin erst im April und Mai

_________________
the sands of time
were eroded by the river
of constant change


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Das Ende von Pian dei Fiacconi?
BeitragVerfasst: Mo, 26.11.2018, 18:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So, 11.05.2008, 16:26
Beiträge: 795
Wohnort: Telfs / Austria
Außerdem kann man so auch drauf hoffen nicht wie in den letzten Jahren zu Betriebsbeginn die Bergstation und die letzten beiden Tragstützen mühevoll nahezu komplett ausbuddeln zu müssen... :wink:

_________________
Grüße von Markus

Modelliftseite Petz: http://www.modellseilbahnen.com

Man muß im Leben für seine Erfahrungen bezahlen, wenn man Glück hat bekommt man manchmal Rabatt (Oskar Kokoschka)


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Das Ende von Pian dei Fiacconi?
BeitragVerfasst: Mi, 03.04.2019, 15:04 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr, 11.05.2012, 20:42
Beiträge: 1781
Nur bis 1. Mai (und zum letzten Mal überhaupt) in Betrieb:

http://www.giornaletrentino.it/cronaca/ ... Gqbdn2FbZI


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Das Ende von Pian dei Fiacconi?
BeitragVerfasst: Mi, 03.04.2019, 17:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So, 11.05.2008, 16:26
Beiträge: 795
Wohnort: Telfs / Austria
Dann sind die tiefbaulichen Schäden bzw. deren Sanierungsaufwand leider so groß das man keine technische Überprüfung für eine erneute Verlängerung um ein Jahr mehr in Betracht zog... :(

_________________
Grüße von Markus

Modelliftseite Petz: http://www.modellseilbahnen.com

Man muß im Leben für seine Erfahrungen bezahlen, wenn man Glück hat bekommt man manchmal Rabatt (Oskar Kokoschka)


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Das Ende von Pian dei Fiacconi?
BeitragVerfasst: Fr, 05.04.2019, 14:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr, 01.09.2006, 14:47
Beiträge: 1722
Wohnort: Canazei / Karlsruhe
Schaut mal auf die Bilder von heute....
https://www.facebook.com/RifugioPianDeiFiacconi/
:shock:

_________________
the sands of time
were eroded by the river
of constant change


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Das Ende von Pian dei Fiacconi?
BeitragVerfasst: Fr, 05.04.2019, 16:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So, 18.12.2005, 19:12
Beiträge: 7327
Wohnort: innsbruck.at
Kaliningrad hat geschrieben:
Nur bis 1. Mai (und zum letzten Mal überhaupt) in Betrieb:
Na, dann weiß ich ja, wo ich am 1.5. hinfahr. Hoffe auf schönes Wetter + noch Schnee bis zur Talstation.

_________________
http://ski.inmontanis.info - http://blog.inmontanis.info
Neu: Überblick Berichte Ski-Saison 1.10.2017-30.9.2018 (106 Tage, 73 Gebiete)


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Das Ende von Pian dei Fiacconi?
BeitragVerfasst: Mo, 08.04.2019, 22:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr, 01.09.2006, 14:47
Beiträge: 1722
Wohnort: Canazei / Karlsruhe
Schnee schaut prima aus, war heute dort. Der Latschenhang ist quasi komplett voll Schnee, und es bleibt mindestens noch eine Woche kühl genug. Hat in den letzten Tagen immer bis zur Staumauer geschneit, nie Regen.


PS: das kann ich nicht vorenthalten: Übernachtung bei Guido T. auf der Fiacconi-Hütte - 1 Woche bevor der Lift öffnete. Selten einen so stimmungsvollen Abend erlebt.

Dateianhang:
fiacconi_22.3.2019.jpg
fiacconi_22.3.2019.jpg [ 145.17 KiB | 115-mal betrachtet ]
Bild herunterladen


_________________
the sands of time
were eroded by the river
of constant change


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Das Ende von Pian dei Fiacconi?
BeitragVerfasst: Mi, 17.04.2019, 12:00 
Offline

Registriert: Mi, 18.08.2010, 4:52
Beiträge: 185
Gute Nachrichten!

Per gli amanti delle Dolomiti e della Marmolada nel periodo estivo, comunichiama che le funivia nostalgica Fedaia Marmolada sará aperta dall' 8.6.2019 al 15.9.2019

Totgesagte leben also doch länger :)


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Das Ende von Pian dei Fiacconi?
BeitragVerfasst: Mi, 17.04.2019, 12:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr, 01.09.2006, 14:47
Beiträge: 1722
Wohnort: Canazei / Karlsruhe
... das Verfallsdatum ist der 4.12.19. Ich würde ja drauf hoffen, dass sie Ende November nochmal so ein event machen wie damals bei den Sportler-Skitests....

_________________
the sands of time
were eroded by the river
of constant change


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Das Ende von Pian dei Fiacconi?
BeitragVerfasst: Mi, 17.04.2019, 13:44 
Offline

Registriert: Do, 20.04.2006, 23:26
Beiträge: 450
Wohnort: Nürnberg
Danke. Und wie geht es nach Dezember weiter? Abriss? Neubau? Eine weitere Renovierung ist wohl nicht möglich, oder?


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Das Ende von Pian dei Fiacconi?
BeitragVerfasst: Mi, 17.04.2019, 13:50 
Offline

Registriert: Mi, 18.08.2010, 4:52
Beiträge: 185
Emilius3557 hat geschrieben:
Danke. Und wie geht es nach Dezember weiter? Abriss? Neubau? Eine weitere Renovierung ist wohl nicht möglich, oder?


Möglich wäre sie sicher allerdings wohl kaum wirtschaftlich... dennoch besteht weiter die Hoffnung, dass Dolomiti SuperSki mit Geld einspringt ... schließlich ist deren Hoffnung auf die Verbindung über die Porta Vescovo immernoch nicht gestorben und dafür brauchen sie die Konzession ... (Sass de Mul wurde ja interessanterweise auch renoviert und sieht fast schon wieder betriebsfähig aus ;) )


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 196 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 10, 11, 12, 13, 14  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de