Alagna-freeride.com & Sommerschi.com

liberté sans limites...
Aktuelle Zeit: So, 21.07.2019, 14:32

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 335 Beiträge ] 
Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 19, 20, 21, 22, 23  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Sa, 19.01.2019, 19:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di, 25.12.2007, 12:36
Beiträge: 2524
Wohnort: Basel
Die Bilder haben schon die richtige Grösse, nämlich 1200 px. Ich habe nur hier dieses Problem, im AF und bei bergbahnen.org nicht. Weiss nicht, woran das liegt. Ich schau irgendwann mal nach.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So, 20.01.2019, 20:18 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr, 01.09.2006, 14:47
Beiträge: 1743
Wohnort: Canazei / Karlsruhe
Kaliningrad hat geschrieben:
Sensationelles Bild von der K2-Hütte, die Ende der sechziger Jahre von einer Lawine zerstört wurde:

Bild


Bild




oja, wirklich eine Rarität!!!

Aber: die wahre "9" sieht man hier links, nachdem der Sponsor gewechselt hat ;-)

_________________
the sands of time
were eroded by the river
of constant change


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So, 20.01.2019, 21:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr, 11.05.2012, 20:42
Beiträge: 1837
^ :) ... wobei die Piste offiziell eigentlich nie als schwarz eingestuft war, oder?


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So, 20.01.2019, 21:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr, 01.09.2006, 14:47
Beiträge: 1743
Wohnort: Canazei / Karlsruhe
oh doch!! hab's ja selber photographiert...

auf die Schnelle gefunden:
https://www.skiforum.it/skiforum/upload ... -55-36.jpg

_________________
the sands of time
were eroded by the river
of constant change


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo, 21.01.2019, 17:03 
Offline
RetroRebel
Benutzeravatar

Registriert: Mo, 09.02.2004, 5:42
Beiträge: 6800
Wohnort: Hannover
Auf dem verlinkten Bildausschnitt ist der Hinweis auf Zermatt amuesant, denn wuerde man tatsæchlich versuchen, wie es der Pistenplan nahelegt, vom Furggengrat nach Zermatt abzufahren, wuerde das høchstwahrscheinlich so wahnsinnig gut nicht aussgehen... ;)

_________________
http://www.youtube.com/watch?v=7kQNFyEI2rs

... the echo of a distant time ...


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo, 28.01.2019, 22:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr, 11.05.2012, 20:42
Beiträge: 1837
CV hat geschrieben:
oh doch!! hab's ja selber photographiert...


viewtopic.php?f=8&t=3367&p=50880#p50880


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do, 09.05.2019, 12:26 
Offline

Registriert: Di, 07.05.2019, 18:38
Beiträge: 1
Es gab einen "Durchgang" vom alten Bontadini-Skilift in die Schweiz. Wurde hier mal gefragt am 3.6.17 und kurz diskutiert. Betonung liegt auf "Gang" , also vom Verb gehen und nicht von fahren, denn man musste gehen und die Skier tragen. Dazu kam, dass man Treppen steigen musste. Ob aufwärts oder abwärts, das weiss ich nicht. Vielleicht erinnert sich sonst jemand daran.
Der Hotelier des Hotels, welches meine Eltern in Zermatt regelmässig für die Skiferien besuchten, führte fast wöchentlich Gäste auf die italienische Seite rüber und er erzählte immer von den Tritten, die man überwinden muss, um von Italien über den Bontadiniskilift in die Schweiz zurückzukehren.

Und an alle bei dieser Gelegenheit ein ganz grosses Lob für die vielen Texte und Bilder von vergangen Zeiten über Zermatt und Cervinia. Das ist ganz grosse Klasse, was ihr alle so wisst.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi, 15.05.2019, 18:10 
Offline
RetroRebel
Benutzeravatar

Registriert: Mo, 09.02.2004, 5:42
Beiträge: 6800
Wohnort: Hannover
Bild

https://postimg.cc/CZpx0QVB

Hier sieht es jetzt aber doch so aus, als wære man frueher von Val Tournenche "untenrum" ueber das Carosello Gebiet nach Cervinia gekommen, bevor oben ueber den Pass und dann Richtung Cime Bianche Laghi die im wesentlichen heute noch so bestehende Verbindung gebaut wurde?

_________________
http://www.youtube.com/watch?v=7kQNFyEI2rs

... the echo of a distant time ...


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi, 15.05.2019, 18:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr, 01.09.2006, 14:47
Beiträge: 1743
Wohnort: Canazei / Karlsruhe
ich glaube, das missinterpretierst Du.
Die beiden SL am rechten Bildrand sind die Vorgängeranlagen der DSB Lago Bleu. Der SL links davon ist der SL Cristallo, weiter links kommen dann die SLs Chappellette und Bardoney.
Die grüne Piste 25 ist einfach ein Verbindungsweg Lago Bleu (Sektion 1) zum Cristallo.

_________________
the sands of time
were eroded by the river
of constant change


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi, 15.05.2019, 18:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr, 11.05.2012, 20:42
Beiträge: 1837
Nein, denn die Pisten unten rechts auf der Karte befanden sich im Teilskigebiet Lago Blu und nicht in Valtournanche:

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi, 15.05.2019, 18:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr, 11.05.2012, 20:42
Beiträge: 1837
^ CV's Beitrag zu spät gesehen ...


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi, 15.05.2019, 18:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di, 25.12.2007, 12:36
Beiträge: 2524
Wohnort: Basel
Diesen Durchgang oben beim Bontadini hatte ich selber auch gesehen, benützt habe ich ihn jedoch nicht. Weil ich damals als Jungspunt beim Sommerski nicht das Wagnis eingehen wollte und auf italienischer Seite ohne dicke Lira-Bündel zu stranden...;-)

Tja, andere Zeiten.

Vielleicht weiss ja CV noch mehr zu dieser Treppe und dem Durchgang.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi, 15.05.2019, 18:42 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr, 01.09.2006, 14:47
Beiträge: 1743
Wohnort: Canazei / Karlsruhe
ne, auch nie benutzt. Wir sind immer, wenn an den PBs zu viel los war, vom Bontadini auf den Ziehweg von der Theodulhütte rübergequert und entgegen der Piste hochgelaufen. Das war auch nicht länger als 5min.

Nett ist ja auch der Hinweis auf K's Dokumenten, dass man aus der Schweit via Furggsattel und (quasi) Testa-SL zum Pl. Rosa käme. Den KSSL Theodul gabs damals noch nicht. Der Hinweis impliziert durchaus, dass man hier auch etwas laufen musste... ;-)

_________________
the sands of time
were eroded by the river
of constant change


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do, 16.05.2019, 10:47 
Offline
RetroRebel
Benutzeravatar

Registriert: Mo, 09.02.2004, 5:42
Beiträge: 6800
Wohnort: Hannover
Zitat:
ich glaube, das missinterpretierst Du.
Die beiden SL am rechten Bildrand sind die Vorgängeranlagen der DSB Lago Bleu. Der SL links davon ist der SL Cristallo, weiter links kommen dann die SLs Chappellette und Bardoney.
Die grüne Piste 25 ist einfach ein Verbindungsweg Lago Bleu (Sektion 1) zum Cristallo.


Danke! (auch an K fuer das nochmalige Posten der Bilder) - jetzt habe ich das endlich verstanden. Dachte mit den rechten Liften wære die exEUB in VT gemeint - auch weil ich das Lago Blu Gebiet kaum kenne (nicht mehr erlebt habe). Aber man sieht ja sogar die gruen-gestrichelete Linie ueber den Colle Superiore, wo es nach VT ginge - und dass das viel weiter rechts wære.

_________________
http://www.youtube.com/watch?v=7kQNFyEI2rs

... the echo of a distant time ...


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do, 16.05.2019, 10:49 
Offline
RetroRebel
Benutzeravatar

Registriert: Mo, 09.02.2004, 5:42
Beiträge: 6800
Wohnort: Hannover
@CH/Furggsattel: Ich frage mich gerade, wie das in den 90ern war. Ich habe eine ganz vage (und mit einiger Wahrscheinlichkeit auch schlicht falsche) Erinnerung, dass man in den 90ern noch 3 SL brauchte, um vom Trockenen Steg zum Plateau Rosa zu kommen. Auf der ersten Etappe war es, nach meiner Erinnerung, egal ob man den Furggsattel SL genommen hat, oder den anderen der in direkter Linie ging. Danach kamen dann zwei andere Lifte, meine ich. Aber vielleicht ist das auch alles Unsinn, weil das wirklich alles andere als eine klare Erinnerung ist (war nur einmal einen Tag da, und das nachdem ich die Nacht durch Auto gefahren war).

_________________
http://www.youtube.com/watch?v=7kQNFyEI2rs

... the echo of a distant time ...


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 335 Beiträge ] 
Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 19, 20, 21, 22, 23  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de