Alagna-freeride.com & Sommerschi.com

liberté sans limites...
Aktuelle Zeit: Fr, 19.10.2018, 3:22

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: So, 07.10.2018, 17:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr, 01.09.2006, 14:47
Beiträge: 1692
Wohnort: Canazei / Karlsruhe
Liebe Ski-, Lift- und Nostalgie-Freaks,

seit langer Zeit steht mir hoffentlich wieder mal ein Winter mit weniger beruflichen Belastungen bevor, so dass auch das Skifahren nicht zu knapp ausfallen sollte. Zielregion wären neben dem gesamten Alpenbogen v.a. auch der Appeninn bis Sizilien.

Mich würden daher Eure Highlights zwischen Alpen und Ätna interessieren. Welche Kriterien für Euch ein Highlight darstellen, ist dabei völlig egal. Es wäre nur schön, wenn Ihr eine kurze Notiz als Anhaltspunkt dazuschreibt.

Einige kurze Beispiele:

- Ätna: besondere Lage, Meerblick (etna sud), Agudio-Bahn
- Kampenwand: Nostalgiebahn, uriges Gebiet, unmodellierte Pisten, Blick in den Chiemgau
- Crissolo: hochalpines Gelände, Hintenrum-Abfahrt/Variante
- Diavolezza: Geltscher-Route über den Morteratsch-Gletscher
- Sellata-Arioso: selten geöffnet, eigentümliche Gebietsstruktur
- Nauders: Panorama-SL
- Cortina: Pelzmäntel und deren Inhalte

etc. etc.

Als Dankeschön hoffe ich, viele Updates in die Skigebiets-Karte eingeben zu können.

_________________
the sands of time
were eroded by the river
of constant change


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So, 07.10.2018, 22:06 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So, 18.12.2005, 19:12
Beiträge: 7190
Wohnort: innsbruck.at
Hm, schwer, schwer, also die allerwichtigsten wären mir da ..

- Kampenwand, weil die 4ZUB ja nächstes Jahr ersetzt wird
- Pertisau wg. des Fjord-Panos
- Rigi, wg. der Zahradbahnen, dem Skigebietsaufbau, dem Seepano
- Rochers-de-Naye wg. der krassen steilen Tal-Skiroute mit Blick zum Genfersee (oder Nebelmeer)
- Gréolières, wg. des Meerpanos
- Oga-Isolaccia, wg. der vielen SL oben
- Macugnaga, wenn PB-Seitig beide Abfahrten zur Mittelstation gehen; wobei ja auch die Belvedere-Sessel in Bälde ersetzt werden
- Vialattea, wg. der alten (steilen) Marchisio-SL
- Crissolo, wg. der netten Talabfahrt und den SL oben, falls da jetzt nix ersetzt wurde heuer
- Pontechianale, wg. den alten SL oben und der netten Talabfahrt und weil alles Naturschnee
- Frabosa, wg. des langen Marchisio-ESL

- Bolognola, weil nur 3 SL und Meerpano
- Campitello Matese, weil extrem viele Abfahrtsvarianten (und nix besseres weit und breit dort gibt)
- Campo di Giove, wg. der netten Außenrumabfahrt
- Etna Sud & Etna Nord, weil Meerpano, Vulkan, viele Varianten, Agudio-6EUB, etliche SL
- Febbio, wenn die Graffer-Gipfel-DSB fährt und weil weites Pano
- Majelletta, weil Meerpano und nur SL
- Monte Piselli, weil Meerpano, alte Marchisio-DSB, nette Seiten-Variante

evtl:
- Monte Acuto/Catria, weil Korblift als Zubringer; zumindest steht das heuer auf meiner dringenderen To-Do-Liste, weil da letztens eine gebrauchte 3SB oder so jetzt oben mehr Pisten erschließt als der SL vorher. Meerpano sollte man bei gutem Wetter auch haben, denke ich.

Für mich persönlich hatte ich vor ein paar Wochen folgende Liste für IT erstellt, was sich mit meinen 2 Saisonkarten heuer natürlich nicht ausgehen wird ;)

++ Oga
++ Frabosa
++ Karfen (neue DSB checken)
++ Macugnaga/Belvedere
++ Pontechianale
++ St Gree
++ Vialattea
++ Campo di Giove
++ Etna
++ Febbio
++ Acuto/Catria
?++ Recoaro, falls wieder offen
?++ Argentera, falls Andelplan wieder offen
?++ Valchiusella, falls wieder offen
?++ Frontignano, falls wieder offen
?++ Gambarie
?++ Monte Prata, falls wieder offen
+ Nevea/Kanin
+ Giumello
+ Lizzola
+ Campione
+ Maniva
+ Pora-Presolana
+ Bielmonte
+ Oropa
+ C.d. Lis
+ Crissolo
+ Lurisia
+ Mottarone
+ Frais
+ Vigezzo
+ Prali
+ Roburent
+ Sampeyre
+ Usseglio (evtl. mit CdLis?)
+ Abetone
+ Bolognola
+ Caldirola/Poggio
+ Campitello Matese
+ Cerreto Laghi
+ Lorica
+ Majelletta
+ Piselli
+ Bue/Aveto
+ Terminillo
+ courmayeur, neue Piste von Arp; Ersatz PB 2021
?+ Garessio, falls wieder offen
?+ Enego, falls wieder offen
?+ Laceno, falls wieder offen
+- Avena
+- Sappada
+- Aprica
+- Colere
+- Pescegallo
+- Santa Caterina
+- Teglio
+- Devero
+- Champorcher
+- Cogne
+- Locana
+- Campo Staffi
+- Campo Catino
-x- Sant'Anna, heuer wohl geschlossen

_________________
http://ski.inmontanis.info - http://blog.inmontanis.info
Neu: Überblick Berichte Ski-Saison 1.10.2017-30.9.2018 (106 Tage, 73 Gebiete)


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So, 07.10.2018, 23:01 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr, 11.05.2012, 20:42
Beiträge: 1677
Im Untenstehenden eine kurze Auflistung von Lieblings- bzw. Zielskigebieten (also, Wintersportorte wo ich schon mal war oder wo ich hinzureisen beabsichtige)

Schweiz:
a) Bivio, Avers und Arolla, weil reine SL-Skigebiete abseits des Trubels
b) Saint-Luc + Chandolin wegen der netten Kurven-KSSL
c) Zinal+Grimentz, wie oben + Talabfahrten Aigle+Chamois+Lona

Italien Alpen:
a) Madesimo, wegen des sagenumwobenen Canalone
b) Oropa, wegen des Marchisio-Korbliftes + Schrott Anticima Mucrone
c) Macugnaga, bedarf keiner näheren Erläuterung ;)
d) Mondolè, weil Starlis Berichte und eigene Erfahrung ... sehr abwechslungsreich, weites Pano, Marchisio-ESL, usw.
e) Limone, bin halt neugierig darauf
f) Alagna, wegen seiner glorreichen Vergangenheit

Italien Apennin:
a) Cerreto Laghi, denn ich vermute es könnte dort ganz nett sein (außer WE)
b) Febbio (nur wenn obere DSB offen), größte Höhendifferenz im nördlichen Apennin
c) Corno alle scale, fühlt sich fast wie ein kleines Gletscherskigebiet an (ähnlich dem verstorbenen Campolino)
d) Abetone, trotz Nivellierung immerhin ein schönes Skigebiet
e) Amiata (liegt eigentlich nicht im Apennin), da toskanisches Kleinstskigebiet im Wald fast nur für einheimische
f) Campo di Giove, aus Starlis Berichten zu urteilen, wohl das interessanteste Skigebiet in Mittelitalien
g) Campocatino, weiß nicht mehr genau, warum es auf meiner Liste steht, soll aber nett sein
h) Campitello Matese, weil einer meiner Kindheitsträume
i) Lorica, wegen des Parco Nazionale della Sila
j) Gambarie, weil ich mal im Sommer da war und dachte, es könnte im Winter ganz nett sein
k) Etna Süd, selbsterklärend


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So, 07.10.2018, 23:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr, 01.09.2006, 14:47
Beiträge: 1692
Wohnort: Canazei / Karlsruhe
wie geil, danke! das war innerhalb eines halben Tages mehr Info, als ich je gedacht hätte ;-)

Trotzdem: Gerne weiter so!!!

_________________
the sands of time
were eroded by the river
of constant change


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo, 08.10.2018, 15:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr, 11.05.2012, 20:42
Beiträge: 1677
Gern geschehen!

Anbei eine (wohl noch unvollständige) Auflistung von ehemaligen Skigebieten in Italien:


ABRUZZEN

-Camporotondo-Cappadocia AQ
-Fossa Paganica AQ
-Monte Cristo AQ
-Tagliacozzo AQ

-Gamberale CH
-Pizzoferrato CH

-Prato Selva TE


AOSTATAL

-Emarèse Somarèse AO
-Ozein-Aymavilles AO
-Punta Helbronner (sci estivo) AO
-Saint Barthélemy AO
-Saint Denis AO
-Saint Oyen Flasssin AO
-Valpelline AO
-Verrayes AO


EMILIA-ROMAGNA

-Monteacuto delle Alpi BO
-Prati di Budiara BO

-Campigna paese FC
-La Burraia Monte Gabrendo FC

-Faeto di Serramazzoni MO
-Fellicarolo MO
-Fiumalbo Doccia del Cimone MO
-Frassinoro MO
-Monte Calvanella MO
-Pavullo MO
-Piandelagotti MO
-Riolunato MO
-San Giminiano MO
-Tagliole di Pievepelago MO
-Zocca MO

-Capannette di Pey Zerba PC
-Mareto Farini PC
-Pennula PC
-Prato Barbieri PC

-Berceto Monte Cervellino PR
-Passo Pellizzone PR
-Trefiumi PR

-Civago Appenninia RE
-Ligonchio Ospitaletto RE


FRIAUL-JULISCH VENETIEN

-Cimolais PN
-Claut PN

-Ampezzo UD
-Cave del Predil UD
-Collina di Forni Avoltri UD
-Forni di Sotto UD
-Ligosullo UD
-Paularo UD
-Passo Tanamea UD
-Prato Carnico UD
-Sella Chianzutan UD
-Studena Alta-Pontrebba UD
-Valbruna UD


KALABRIEN

-Ciricilla CZ


KAMPANIEN

-Lago Laceno AV
-Monte Terminio AV

-Bocca della Selva BN


LATIUM

-Leonessa Monte Tilia RI


LIGURIEN

-Monesi IM

-Alberola SV


LOMBARDEI

-Arera BG
-Colli di san Fermo BG
-Monte Poieto BG
-Peghera BG
-Valcanale BG

-Pezzeda BS
-Piani di Vaghezza BS
-Pontogna BS
-San Colombano BS
-Temù Monte Calvo BS
-Vezza d'Oglio BS

-Monte Crocione CO
-Piani di Tivano CO

-Alpe Paglio LC
-Grignone LC
-Monte Tesoro LC
-Morterone LC
-Pian dei Resinelli LC
-Valcava LC

-Passo del Brallo Cima Colletta PV
-Pian dell'Armà PV

-Albosaggia SO
-Arnoga SO
-Caspoggio SO
-Fraciscio SO
-Ghiacciaio del Cevedale (sci estivo) SO
-Ghiacciaio Scerscen (sci estivo) SO
-Isola SO
-Monte Spluga SO

-Poggio Sant'Elsa Laveno Sasso del Ferro VA


PIEMONT

-Piedicavallo BI

-Acceglio CN
-Aimoni CN
-Bellino CN
-Bossolasco CN
-Casteldelfino CN
-Ormea CN
-Valmala CN
-Val Vermenagna Vernante CN

-Aquila di Giaveno TO
-Beaulard TO
-Colle del Lys TO
-Colle del Sommeiller (sci estivo) TO
-Palit Valchiusella TO
-Santa Elisabetta di Colleretto Castelnuovo TO
-Torre Pellice TO

-Bannio Anzino VB
-Goglio di Baceno VB
-Piancavallo di Oggebbio VB

-Alpe Campo di Rimasco VC
-Carcoforo VC
-Cervatto VC
-Mollia VC
-Piode VC


SÜDTIROL

-Hirzer/Punta Cervina BZ
-Hühnerspiel/Cima Gallina BZ
-Kastelruth/Castelrotto BZ
-Latsch/Laces BZ
-St. Martin in Thurn7San Martino in Badia/San Martin de Tor BZ
-Toblach/Dobbiaco Lachwiesen BZ
-Welsberg/Monguelfo BZ
-Wengen/La Valle/La Val BZ
-Zirogalm/Malga Zirago BZ


TOSKANA

-Secchieta FI

-Gavinana Pratorsi PT
-Maresca PT
-Pian di Novello PT
-Pidocchina PT


TRENTINO

-Bellamonte TN
-Fiavè TN
-Fiera di Primiero TN
-Moena TN
-Monte Cornetto TN
-Monte Penegal TN
-Panchià TN
-Passo Bordala TN
-Passo di Lavazè TN
-Predazzo TN
-Stava TN
-Tremalzo TN
-Ziano di Fiemme TN


UMBRIEN

-Colle Bertone Polino TR


VENETIEN

-Borca di Cadore BL
-Caviola di Falcade BL
-Danta di Cadore BL
-Forno di Zoldo BL
-Frassenè Agordino BL
-Lorenzago di Cadore BL
-Lozzo di Cadore BL
-Pieve di Cadore BL
-Tai di Cadore BL
-Tambre d'Alpago BL

-Monte Cesen Valdobbiadene TV

-Cima Eckar VI
-Bellocchio VI
-Maddarello VI
-Monte Grappa VI
-Tonezza del Cimone VI
-Tresché Conca VI
-Val Lastaro Conco VI

-Campofontana VR
-Conca dei Parpari VR
-Malga San Giorgio VR
-Maregge VR
-Novezza VR
-Prada VR
-Velo Veronese VR

Quelle


Zuletzt geändert von Kaliningrad am Di, 09.10.2018, 13:49, insgesamt 3-mal geändert.

Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo, 08.10.2018, 21:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di, 25.12.2007, 12:36
Beiträge: 2417
Wohnort: Basel
Da muss ich doch auch meinen Senf dazu geben.

Ich erweitere ein wenig den Alpenbogen, beschränke mich aber auf die Schweiz:

Chasseral (Bugnenets-Savagnières) im Jura
Moléson
Rüschegg-Eywald
Vals
Rinerhorn-Davos
Avers-Juf
Pizol
Bürchen
Lauchernalp Lötschental
St. Luc & Chandolin
Nax


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de