Alagna-freeride.com & Sommerschi.com
http://www.sommerschi.com/forum/

Cortina d'Ampezzo - Wintersportarchäologie
./wintersport-infrastruktur-f9/cortina-d-ampezzo-wintersportarchaeologie-t3129.html
Seite 7 von 8

Autor:  Kaliningrad [ So, 23.12.2018, 20:45 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Cortina d'Ampezzo - Wintersportarchäologie

Graffer-ESL Campo Corona-Colfiere-Col Drusciè. Ich glaube, wir haben hier die zweite Sektion (CV?)

Bild

Autor:  CV [ Mo, 24.12.2018, 11:50 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Cortina d'Ampezzo - Wintersportarchäologie

ja, müsste die 2. Sektion sein. In der 1. Sektion gab es m.E. kein solches Steilstück. Die Aufnahme ist wohl mit etlichem Zoom gemacht, so dass die Ortschaft näher erscheint als sie tatsächlich ist. Dafür sprächen auch die visuell kurzen Sessel-Abstände.

Autor:  cyper [ Mo, 24.12.2018, 12:27 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Cortina d'Ampezzo - Wintersportarchäologie

Wenn man bedenkt, daß im Wald noch immer solche Sessel herumliegen...

Muß die zweite Sektion sein, das Gelände im unteren Teil ist flacher.

Autor:  ::: trincerone [ Mo, 21.01.2019, 17:21 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Cortina d'Ampezzo - Wintersportarchäologie

Wusste gar nicht, dass es einst eine Sesselliftverbindung aus dem Tal zum Col Druscie gab. Die Talstation muesste dann gar nicht so weit von der spæteren Talstation der Tofanaseilbahn entfern gewesen sein (s0 500m - 700m?? ).

Autor:  Kaliningrad [ Mo, 21.01.2019, 18:45 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Cortina d'Ampezzo - Wintersportarchäologie

^ Ungefähr hier, glaube ich:

Bild

Bild


Ist das nicht ein Fundament? Könnte es die Talstation gewesen sein?

Bild

Autor:  ::: trincerone [ Mo, 21.01.2019, 19:18 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Cortina d'Ampezzo - Wintersportarchäologie

Schaut gut aus - ja kønnte sein. Danke fuers aufbereiten.

Schade um die Anlage, von der Trasser her mE interessant als Einstieg.

Autor:  Kaliningrad [ Di, 18.06.2019, 6:54 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Cortina d'Ampezzo - Wintersportarchäologie




^ Pocol, 1937, wohl Italiens erste Sciovia:

Bild

Autor:  Kaliningrad [ Fr, 19.07.2019, 21:36 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Cortina d'Ampezzo - Wintersportarchäologie

Die schönen Pisten von Mietres:

Bild

Autor:  Kaliningrad [ Mo, 22.07.2019, 6:02 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Cortina d'Ampezzo - Wintersportarchäologie

Faloria-Tondi:

Bild

Autor:  CV [ Mo, 22.07.2019, 10:12 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Cortina d'Ampezzo - Wintersportarchäologie

wow, das ist ja mal wirklich alt!! Da gibt's noch nicht mal den ESL Vitelli! Hast Du eine Datumsangabe dazu?

Autor:  Kaliningrad [ Mo, 22.07.2019, 11:40 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Cortina d'Ampezzo - Wintersportarchäologie

Habe leider keine Datumsangabe, muss aber zwischen 1951 und 1956 liegen, denn:

"1) Neue PB Faloria-Tondi (Ceretti & Tanfani, 1951) (NB: es ist mittlerweile klar erwiesen, dass im Zeitraum 1941 (1947) -1951 zwischen Faloria und Tondi ein Funi-Schlitten in Betrieb war - Aus der Internet-Seite der Capanna-Tondi-Hütte: "Il rifugio è stato costruito all'inizio degli anni '40 da Dino Verzi a servizio di uno dei primi impianti di risalita della valle denominato 'SLITTOVIA'" http://www.rifugiocapannatondi.it - siehe auch: http://www.caiveneto.it/upld/0N/wcms_f/ ... _Tondi.pdf "Dicembre 1941 - Apertura del Rif. Capanna Tondi, costruzione in legno realizzata per iniziativa di Dino Verzi di Cortina d’Ampezzo, collegato con slittovia al Rif. Edda Ciano Mussolini. Nei pressi la famosa pista di discesa dei Vitelli. Distrutto dai tedeschi in ritirata nel corso della Seconda Guerra Mondiale, ricostruito tra il 1946 e il 1947, ampliato nel 1950.")
2) Neue ESB Vitelli (Graffer, 1956)"

Autor:  Kaliningrad [ So, 18.08.2019, 6:47 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Cortina d'Ampezzo - Wintersportarchäologie

Faloria - Tondi:

Bild

Autor:  CV [ So, 18.08.2019, 9:50 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Cortina d'Ampezzo - Wintersportarchäologie

hübsch! :)
Was man an diesem Bild besonders schön sieht, ist die perfekte Trassenplanung Rio-Gere - Son Forca - Staunies der damaligen "impiantisti".

Autor:  Kaliningrad [ Sa, 19.10.2019, 14:00 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Cortina d'Ampezzo - Wintersportarchäologie

Cabinovia Faloria-Tondi

Bild

Autor:  Kaliningrad [ Di, 03.12.2019, 10:14 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Cortina d'Ampezzo - Wintersportarchäologie

Bild

^ Carrello portasci della Funivia Cortina-Belvedere Pocol, 1930er Jahre.

Seite 7 von 8 Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
https://www.phpbb.com/