Alagna-freeride.com & Sommerschi.com
http://www.sommerschi.com/forum/

Offene Skigebiete im Toskanisch-Emilianischen Apennin
./wintersport-infrastruktur-f9/offene-skigebiete-im-toskanisch-emilianischen-apen-t3058.html
Seite 1 von 5

Autor:  Kaliningrad [ Mi, 11.09.2013, 14:36 ]
Betreff des Beitrags:  Offene Skigebiete im Toskanisch-Emilianischen Apennin

Wintersaison 2013-14

Voraussichtlich offen:

Provincia di PR

Prato Spilla
Schia

Provincia di MS

Zum Zeri

Provincia di RE

Cerreto Laghi
Ventasso Laghi

Provincia di LU

Careggine
Casone di Profecchia

Provincia di MO

Cimone
Piane di Mocogno
Sant’Anna Pelago

Provincia di PT

Abetone
Cutigliano-Doganaccia

Provincia di BO

Corno alle Scale

NB 1: Dies ist nur ein Entwurf - wird aktualisiert im Laufe des Herbstes
NB 2: Hier ist der Ausdruck "Toskanisch-Emilianischer Apennin" im engsten Sinne des Wortes gemeint, also das Gebiet zwischen Passo della Cisa und Passo della Futa

Autor:  Kaliningrad [ Mi, 11.09.2013, 14:46 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Offene Skigebiete im Toskanisch-Emilianischen Apennin

(Vorübergehend) geschlossene Skigebiete oder LSAP:

Provincia di PR

Berceto-Monte Cervellino

http://www.funiforum.org/funiforum/show ... php?t=6404

Lagdei-Lago Santo

Trefiumi-Val di Tacca

http://www.funiforum.org/funiforum/show ... php?t=8492

Provincia di RE

Civago-Appenninia

Febbio

Ligonchio-Ospitaletto

Provincia di LU

Passo delle Radici

http://www.abetoneforum.it/forum/index.php?topic=4600.0

http://www.funiforum.org/funiforum/show ... nna+pelago

http://www.albergolunardi.com/

Sillano-Orecchiella

http://www.funiforum.org/funiforum/show ... php?t=4481

Sillano-Passo di Pradarena

http://www.funiforum.org/funiforum/show ... php?t=4481

Provincia di MO

Fellicarolo

http://www.funiforum.org/funiforum/show ... ellicarolo

Fiumalbo-Doccia

http://www.funiforum.org/funiforum/show ... lbo+doccia

http://www.funiforum.org/funiforum/showthread.php?t=409

Fiumalbo-Dogana

http://www.funiforum.org/funiforum/show ... 822&page=2

Frassinoro-Pianello (Roncole)

Pavullo-Cerro

Piandelagotti-Casa Pasquesi
Piandelagotti-I Faggi
Piandelagotti-San Geminiano

Pievepelago-Tagliole Lago Santo

http://www.abetoneforum.it/forum/index.php?topic=4600.0
http://www.funiforum.org/funiforum/show ... ievepelago

Pievepelago-Lazze

http://www.funiforum.org/funiforum/show ... ievepelago

http://www.funiforum.org/funiforum/show ... 822&page=2

Serramazzoni-Faeto

http://www.gustamodena.it/visite.php?cod=12466

Zocca

http://www.funiforum.org/funiforum/show ... ight=zocca

Provincia di PT

Gavinana-Pratorsi

http://www.funiforum.org/funiforum/show ... t=pratorsi

Maresca-Casetta dei Pulledrari

http://www.abetoneforum.it/forum/index. ... #msg144486

Pian di Novello

Pianosinatico

http://www.funiforum.org/funiforum/showthread.php?t=822

Pracchia-Pidocchina

Provincia di BO

Monteacuto dell’Alpe

http://www.skiforum.it/forum/discussion ... iti-8.html

Autor:  starli [ Mo, 23.09.2013, 11:50 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Offene Skigebiete im Toskanisch-Emilianischen Apennin

Danke. Wow, da hat's ja noch mehr geschlossene Gebiete als ich bisher gedacht hätte...

@Sant'Anna: Die obere Graffer-DSB ist ja seit mind. letztem Jahr zu - da wird sich nichts geändert haben, oder?

@Febbio: Um das Gebiet ist's wirklich schade, zumindest um den oberen Teil samt Pano, die 3SB unten ist langweilig.

@Ospitaletto: Schade, fand ich ziemlich nett. Aber trotz WE und Sonnenschein nix los gewesen, da muss man sich nicht wirklich wundern :-(

Autor:  Kaliningrad [ Di, 24.09.2013, 20:45 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Offene Skigebiete im Toskanisch-Emilianischen Apennin

Sant'Anna: Es ist fast unmöglich verlässliche Nachrichten zu finden. Warten wir mal bis der Schnee kommt ...

Febbio+Civago Appenninia, ja sehr schade. Werde eines Tages mit Fellen rauflaufen. Der Monte Cusna war schon immer einer meiner Lieblings-Berge. Und die Pisten in Civago schauen auf der Karte und auf Bildern sehr toll aus.

Ospitaletto: zumindest haben wir Deine Reportage!

PS: A propos Reportagen: freue mich schon auf Deinen neuen Skandinavien-Bericht!

Autor:  Kaliningrad [ Sa, 23.11.2013, 23:19 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Offene Skigebiete im Toskanisch-Emilianischen Apennin

Kaliningrad hat geschrieben:
Sant'Anna: Es ist fast unmöglich verlässliche Nachrichten zu finden. Warten wir mal bis der Schnee kommt ...

Wie befürchtet begrenztes Angebot diesen Winter in Sant'Anna:

http://gazzettadimodena.gelocal.it/cron ... -1.7975240

Autor:  starli [ So, 24.11.2013, 23:54 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Offene Skigebiete im Toskanisch-Emilianischen Apennin

Sant'Anna: Also läuft heuer nicht mal mehr die untere DSB? Dafür soll die untere DSB mit einer neuen ersetzt werden? Oder hat man die 2-Jahre-Verlängerung bekommen um die untere DSB noch mal in Betrieb nehmen zu können?

Abetone und Doganaccia sollen ja seit diesem WE offen haben (Abetone schon im Beinahe-Vollbetrieb). Was Doganaccia betrifft wohl dann nur der kurze SL. Was bei den Schneemengen, die sie jetzt schon haben, doppelt ärgerlich wäre - zumindest wenn der Winter so weiter geht ...

Autor:  Kaliningrad [ Mo, 25.11.2013, 8:20 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Offene Skigebiete im Toskanisch-Emilianischen Apennin

Sciovia Roncole Frassinoro, Marchisio 1973, irgendwann in den 1990er Jahren geschliffen:

https://www.facebook.com/media/set/?set ... 463&type=3

@starli:

Der unteren DSB (Poggio Scorzatello) ist eine Verlängerung der Vita Tecnica um zwei Jahre bereits gewährt worden. Hernach wird die Anlage komplett erneuert werden müssen.
Die obere DSB (I Ghiacci) muss hingegen "nur" einer regelmäßigen technischen Überprüfung unterzogen werden, für die aber das Geld fehlt. Fazit: vorerst Betriebseinstellung ;(

Bild


Abetone: traumhafte Schneeverhältnisse am letzten Wochenende (120 cm.). Dieser vorzeitige Saisonstart erinnerte mich an den Sonntag 17. November 1968 (ich war dabei!), den Anfang einer der längsten Schisaisons der abetonischen Geschichte (Mitte November bis Mitte Mai durchgehend)

Autor:  Kaliningrad [ Mo, 25.11.2013, 19:14 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Offene Skigebiete im Toskanisch-Emilianischen Apennin

Sciovia Campo Scuola Formica, Careggine, Leitner 1976 (ursprünglich in Sasso Marconi - BO - erschloss eine Kunststoffpiste)

http://www.funiforum.org/funiforum/show ... php?t=9831

Autor:  starli [ Mo, 25.11.2013, 21:58 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Offene Skigebiete im Toskanisch-Emilianischen Apennin

Kaliningrad hat geschrieben:
Die obere DSB (I Ghiacci) muss hingegen "nur" einer regelmäßigen technischen Überprüfung unterzogen werden, für die aber das Geld fehlt. Fazit: vorerst Betriebseinstellung ;(
Aber ja auch schon seit mind. letzte Saison... schade um die Graffer-DSB.. und je mehr Zeit vergeht, desto weniger lohnt sich im Hinblick auf die vita tecnica noch eine Revision zu machen :-(

(Nichts desto trotz würde eine Wiederöffnung der Graffer-DSB in Febbio natürlich wesentlich mehr bringen als Sant'Anna... )

Autor:  Mt. Cervino [ Di, 26.11.2013, 10:22 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Offene Skigebiete im Toskanisch-Emilianischen Apennin

starli hat geschrieben:
Kaliningrad hat geschrieben:
Die obere DSB (I Ghiacci) muss hingegen "nur" einer regelmäßigen technischen Überprüfung unterzogen werden, für die aber das Geld fehlt. Fazit: vorerst Betriebseinstellung ;(
Aber ja auch schon seit mind. letzte Saison... schade um die Graffer-DSB.. und je mehr Zeit vergeht, desto weniger lohnt sich im Hinblick auf die vita tecnica noch eine Revision zu machen :-(

Vermutlich warten die bis eine Entscheidung zum Neubau der ersten Sektion gefallen ist. Kommt der Neubau nicht zustande lohnt es sich auch nicht mehr in die obere DSB zu investieren.

Autor:  starli [ Mi, 04.12.2013, 23:03 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Offene Skigebiete im Toskanisch-Emilianischen Apennin

Um das Topic kurz richtung Nord-Westen zu strapazieren:

- Santo Stefano d'Aveto ist (natürlich) offen (2 neue DSB)
http://www.montebue.com/

- Caldirola wird auch in Betrieb gehen (1 ESL)
http://www.seggioviacaldirola.it/

- Passo Penice ist schon in Betrieb (1 SL)
http://www.passopenice.it/index.html

- Pian del Poggio heuer zu, evtl. wird die DSB nächstes Jahr endlich wieder offen sein
http://www.piandelpoggio.com/

- Cima Colletta seit ca. 2009 LSAP (man bräuchte wohl nicht viel Geld, die Lifte wurden angeblich Anfang der 2000er revisioniert)

- Alberola ist ja noch länger LSAP

Autor:  Kaliningrad [ Mo, 31.03.2014, 13:05 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Offene Skigebiete im Toskanisch-Emilianischen Apennin

Auf der anbei gefügten Seite befindet sich (unten rechts) eine Werbung der Region Emilia-Romagna mit allen 1977 in Betrieb befindlichen Anlagen:

http://archiviostorico.unita.it/cgi-bin ... &query=all

Bild

Autor:  Kaliningrad [ Di, 06.05.2014, 15:51 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Offene Skigebiete im Toskanisch-Emilianischen Apennin

Febbio wird wieder aufmachen:

http://www.crinale.it/public/uploaded/2 ... 31_fe1.jpg

Autor:  starli [ Di, 06.05.2014, 22:27 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Offene Skigebiete im Toskanisch-Emilianischen Apennin

Schön. Wenn die Gipfel-DSB auch nochmal aufmacht, werd ich mal wieder vorbei schauen.

Autor:  Kaliningrad [ Mo, 02.06.2014, 20:54 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Offene Skigebiete im Toskanisch-Emilianischen Apennin

VENTASSO LAGHI:
campo scuola https://www.youtube.com/watch?v=k0doXu7_7sE
sciovia Lagumi https://www.youtube.com/watch?v=RCiz4ey_n2E

CAREGGINE:
campo scuola https://www.youtube.com/watch?v=EF06Efj13Ns
sciovia la Cima https://www.youtube.com/watch?v=7wMznt15YpA

CASONE DI PROFECCHIA:
campi scuola https://www.youtube.com/watch?v=vTtvKtzwUlA
https://www.youtube.com/watch?v=NCcblcPL5Eg
skilift lungo https://www.youtube.com/watch?v=3tcYckkUVQo

SANT'ANNA PELAGO:
seggiovia Poggio Scorzatello https://www.youtube.com/watch?v=d5mAQHY7ERA

Seite 1 von 5 Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
https://www.phpbb.com/