Alagna-freeride.com & Sommerschi.com
http://www.sommerschi.com/forum/

Und sie läuft doch!
./wintersport-infrastruktur-f9/und-sie-laeuft-doch--t1432.html
Seite 1 von 2

Autor:  ATV [ Fr, 03.10.2008, 17:21 ]
Betreff des Beitrags:  Und sie läuft doch!

:lol:

Dateianhänge:
P1760058.jpg
P1760058.jpg [ 79.35 KiB | 2322-mal betrachtet ]
Bild herunterladen


Autor:  piznair [ Fr, 03.10.2008, 20:01 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Und sie läuft doch!

Aaaaaaah, sehr schön :-) Das "BMF Täfeli" iritiert zwar ein bischen aber von der Farbgebung her kanns nur eine Anlage in Serfaus, St. Moritz oder Brigels sein ;-) Ich tippe auf Letzteres.

Bevor die Frage kommt: Interesse auf mehr Bilder und Infos besteht ;-)

Autor:  Tinel [ Fr, 03.10.2008, 20:17 ]
Betreff des Beitrags: 

Der war fies ;)!

Autor:  ATV [ Sa, 04.10.2008, 7:56 ]
Betreff des Beitrags: 

Was den daran so fies?

Autor:  Avoriaz [ So, 05.10.2008, 20:55 ]
Betreff des Beitrags: 

Interesse besteht bei mir auch! :wink:

Etwas anders als immer Doppelmayr 8)

Autor:  ATV [ Mo, 06.10.2008, 17:18 ]
Betreff des Beitrags: 

Meine Fresse wie könnt ihr euch an sowas banalem dermassen aufgeilen?
Man könnte meinen man währ auf dem RM oder FV Forum wo bei jedem neubau alle gleich abgeiefrn obwohl die Bilder gleich aussehen wie von einer X Beliebigen anderen Bahn die im gleichen Jahr gebaut wird.

Viel Leitner ist nicht mehr dran. LP2006 Multix 4KSB von Leitner-Poma. 99% davon stammt von Poma. :lol:

Bild
Vorgängerlift. Kommt soweit ich informiert bin nach Argentinien.

Bild
Spannstation im Tal. Auch hier geschlossene Multix Verkleidungen.

Bild
Trasse. Nichts Spezielles. 17 Masten 1 Niederhalter 4 Wechsellast der Rest Tragstützen. Neu ab diesem Jahr neue Poma Multix Masten.

Bild
Bergstation mit AS

Bild
Antrieb. Relativ gross für eine banale 4KSB ohne Bubbles. Wieder mal eine andere Bremse. Die letzten 3 Jahre gabs auf jede Saison eine neue. :shock:

Bild
Antriebstation neu etwas weiter oben als der Skilift.

Bild
Andere Richtung Stütze 16. Windmesser gibt es 3 auf Stütze 2, 11 und 17.

Bild
Eine Nachwehe aus dem Unglück am Lizium. System von Poma. zur überwachung gegen Rollenverlust.

Bild
Weiteres System von Poma die Seillageüberwachung mit Bruchstab in den Seilfändern.

Bild
Stützen sind je nach Höhe ein oder zweitelig hier Masten 16 und 17.

Bild
Masten als Wechsellast Nummer 7, 12 und 13 sind auch welche.

Bild
Strecke auf Masten 4

Bild
Richtung Tal.

Bild
Klemmen. Bis auf die Sesseldesigns identisch mit der von Poma. In Frankreich gibts fette Polster hier nur Termoeinlagen.

Bild
Bild
Wechsellastbatterie. Gut zu sehen die Rotel kleinen Bruchstäbe. Was allerdings passiert wenn das Seil nicht wie vorgesehen in den Fänger fällt weis ich nicht.

Autor:  Dani [ Mo, 06.10.2008, 17:30 ]
Betreff des Beitrags: 

Ist hier nur die Ingenieurarbeit von Poma oder auch die Produktion? Und optisch kommt das ganze halt 100x schöner rüber als eine UNI-G, auch wenns ein Standartprodukt ist.

Aber wurde eigentlich nicht Poma von Leitner übernommen? Dann wäre das ganze hier ja gerade umgekehrt abgelaufen wie bei Doppelmayr-Garaventa (Poma Knowhow wird weiterverwendet)? MCS Anlagen statt diese Badwannen wären schon was... Wobei mit der Zeit wären die Dinger wohl auch nicht mehr auszuhalten.


@ alter Skilift: Irgendie habe ich das Gefühl 80% der abgebauten WSO-Lifte tretten in Südamerika ein zweites Leben an! :D

Autor:  k2k [ Mo, 06.10.2008, 18:10 ]
Betreff des Beitrags: 

Dani hat geschrieben:
Aber wurde eigentlich nicht Poma von Leitner übernommen?

Es gab keine Übernahme oder Fusion zwischen den Unternehmen. Poma und Leitner haben den selben Mehrheitseigentümer, nämlich Michael Seeber. Dieser hat sich, wenn ich mich recht erinnere, mit seiner Firmengruppe Ende der 80er/Anfang der 90er bei Leitner eingekauft, das bis dahin ein Familienbetrieb war. 2001 exakt das selbe Spiel bei Poma.
Beide Unternehmen sind meines Wissens formal gesehen nach wie vor eigenständig und arbeiten nur zusammen, nutzen Synergieeffekte wie das im Wirtschaftsdeutsch heißt.

Autor:  Dani [ Mo, 06.10.2008, 19:24 ]
Betreff des Beitrags: 

Achso, dann gehören die quasi nur zur selben Holding, haben aber untereinander keine Verknüpfung in Form von Aktienanteilen?! Ist es bei DM/Garaventa theoretisch nicht auch so? Doppelmayr sowie Garaventa gehören doch der Ropetrans AG in Root wenn mich nicht alles täuscht?! Inhaber der Ropetrans AG sind dann wiederum die ehemaligen Aktionäre von Doppelmayr und Garaventa - das der Sitz in der Schweiz und erst noch im Kanton Zug liegt dürfte ganz und alleine mit den tiefen Steuern dort zu tun haben (die Leitner Schweiz AG ist auch im Kanton Zug angesiedelt).

Autor:  starli [ Mo, 06.10.2008, 20:01 ]
Betreff des Beitrags: 

.. was ist jetzt eigentlich so besonderes an dieser neuen Leitner-Bahn, dass sie hier überhaupt erwähnt wird?

Autor:  ATV [ Mi, 08.10.2008, 19:23 ]
Betreff des Beitrags: 

Ehrlich gesagt garnichts, 0815 Bahn wie jede andere. War auch mehr ein Jux wegen dem Container und dem Schild. 8)

Autor:  k2k [ Mi, 08.10.2008, 20:00 ]
Betreff des Beitrags: 

Und ich wär fast drauf reingefallen, weil du mal gesagt hattest, die Bahn in Val hätte BMF bei Leitner eingekauft. Dann hab ich gesehen dass das auf dem Bild eine 4-KSB ist... :oops:

Autor:  Dani [ Mi, 08.10.2008, 21:31 ]
Betreff des Beitrags: 

Der Bau der Anlage in Val d'Isère scheint im Moment nicht wirklich vom Fleck, anscheinend wurde die Technik aus der Schweiz noch nicht angeliefert... Das es sich dabei aber um Wopfnertechnik handelt dürfte nach den aufschlussreichen PDFs auf der BMF Seite aber klar sein.

Autor:  Dani [ Mi, 08.10.2008, 21:32 ]
Betreff des Beitrags: 

Der Bau der Anlage in Val d'Isère scheint im Moment nicht wirklich vom Fleck, anscheinend wurde die Technik aus der Schweiz noch nicht angeliefert... Das es sich dabei aber um Wopfnertechnik handelt dürfte nach den aufschlussreichen PDFs auf der BMF Seite aber klar sein.

Autor:  k2k [ Do, 09.10.2008, 9:05 ]
Betreff des Beitrags: 

Diese Woche sei anscheinend die Montage der Stationen, habe ich irgendwo gelesen. Und das war angeblich auch so geplant.

Seite 1 von 2 Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
https://www.phpbb.com/