Alagna-freeride.com & Sommerschi.com
http://www.sommerschi.com/forum/

Skigebiete über Ländergrenzen hinweg
./wintersport-infrastruktur-f9/skigebiete-ueber-laendergrenzen-hinweg-t1062.html
Seite 1 von 1

Autor:  Chasseral [ Mo, 10.03.2008, 14:50 ]
Betreff des Beitrags:  Skigebiete über Ländergrenzen hinweg

Welche Skigebiete in den Alpen führen über Ländergrenzen hinweg? 5 Kategorien wären aus meiner Sicht möglich:

A: Talorte, Lifte und Pisten auf beiden Seiten
B: Nur auf einer Seite Talort und Zugang, aber Lifte und Pisten auf beiden Seiten
C: Alle Lifte im gleichen Land, markierte Talabfahrten ins Nachbarland möglich.
D: Skibetrieb in nur einem Land, aber Zubringerbahn ohne Talabfahrt aus dem Nachbarland.
E: Lediglich Pisten Überqueren die Landesgrenze, führen aber wieder auf die "Seite" des Talorts/Zugangs zurück.


Das fällt mir auf den ersten Blick ein:

A:
- Winklmoosalm / Steinplatte (D / A)
- Fellhorn / Kanzelwand (D / A)
- Ischgl / Samnaun (A / CH)
- Zermatt / Cervinia (CH / I)
- Portes du Soleil (CH / F)
- La Dôle / Les Rousses (CH / F)
- La Thuile / La Rosière (I / F)
- Via Lattea (I / F)

B:
- Noirmont (F / CH) -> Talort in F, Gipfelbereich in CH, keine Skischaukel
- Schnalstaler Gletscher? (I / A)

C:
- Rossfeld - Bad Dürrnberg (D / A)
- Gr-St-Bernard - Étroubles (CH / I)
- Vallorcine - Châtelard? (F / CH) -> Route markiert?

D:
- Zugspitze - Ehrwald (D / A)

E:
- Arnoldstein? (A / I / SL)
- Nasseld? (A / I)
- Limone Piemonte? (I / F)
- Ifen? (A / D)
- Nauders? (A / I)
- Metabief? (F / CH)

Autor:  ::: trincerone [ Mo, 10.03.2008, 16:33 ]
Betreff des Beitrags: 

Sicherlich hast Du bewusst auf "Pisten" abgestellt, ich fände aber interessant, es auf verhältnismäßig einfache Varianten, die viel befahren werden, zu erweitern.

Dann käme noch dazu:

Courmayeur (Punta Helbronner) (C und E)
Bovec (Kanin) (C)

Möglicherweise gehört Isola 2000 auch in Kategorie E, dort führen soweit ich weiß Lifte bis an die italienische Grenze, möglicherweise überschreitet dort eine Piste minimal die Grenze, das weiß ich aber nicht.

Autor:  Dachstein [ Mo, 10.03.2008, 18:27 ]
Betreff des Beitrags: 

Nauders liegt meines Wissens zu 100% auf Österreichischem Gebiet.

MFG Dachstein

Autor:  ATV [ Mo, 10.03.2008, 19:45 ]
Betreff des Beitrags: 

Hallo. Das Skigebiet Noiremont im Schweizer Jura geht auch über die Grenze. Zubringer aber nur aus Frankreich über eine alte Poma 2SB. Die 2 Skilifte stehen dann in der Schweiz. Wohl das kleinste 2 Länder Skigebiet Europas.

Dateianhänge:
Noirmont.jpg
Noirmont.jpg [ 43.54 KiB | 3520-mal betrachtet ]
Bild herunterladen


Autor:  ATV [ Mo, 10.03.2008, 19:46 ]
Betreff des Beitrags: 

Oh grad gesehen den hast du schon. :(

Autor:  ATV [ Mo, 10.03.2008, 20:25 ]
Betreff des Beitrags: 

OK eines hab ich noch das aber nie fertig gebaut wurde. :lol:

Dateianhänge:
Sighignola.jpg
Sighignola.jpg [ 49.26 KiB | 3529-mal betrachtet ]
Bild herunterladen

P1370019.jpg
P1370019.jpg [ 143.21 KiB | 3520-mal betrachtet ]
Bild herunterladen

P1370012.jpg
P1370012.jpg [ 65 KiB | 3516-mal betrachtet ]
Bild herunterladen

P1370042.jpg
P1370042.jpg [ 102.35 KiB | 3520-mal betrachtet ]
Bild herunterladen

P1370081.jpg
P1370081.jpg [ 85.19 KiB | 3513-mal betrachtet ]
Bild herunterladen

P1370053.jpg
P1370053.jpg [ 94.07 KiB | 3523-mal betrachtet ]
Bild herunterladen

P1370027.jpg
P1370027.jpg [ 118.72 KiB | 3521-mal betrachtet ]
Bild herunterladen

P1370093.jpg
P1370093.jpg [ 93.25 KiB | 3519-mal betrachtet ]
Bild herunterladen


Autor:  Chasseral [ Mo, 10.03.2008, 21:17 ]
Betreff des Beitrags: 

Schon mal vielen Dank für eure Anregungen. Ich sammle noch ein bisschen und aktualisiere dann. Ich werde noch die Kategorie "länderübergreifende Standard-Variantenabfahrten" aufnehmen.

Eine kleine Unplausibilität ist mir noch aufgefallen: Oben habe ich auf "Alpen-Skigebiete" eingegrenzt und habe dann prompt drei Jura-Skigebiete aufgenommen. Wenn ich sie aber schon drin habe, bleibt der Jura jetzt auch drin. :wink:

@ATV: Hammer - die Fotos von der unvollendeten Pendelbahn! :shock:

Autor:  ATV [ Mi, 12.03.2008, 20:14 ]
Betreff des Beitrags: 

Seit 40 Jahren steht das Ding nun da rum. Da es in der Schweiz steht die Firma aber ein Italiener war musste dafür ein schweizer Seilbahnbauer genomme werden. Fertig wurde sie nie. :(

Autor:  CV [ Fr, 14.03.2008, 20:35 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Skigebiete über Ländergrenzen hinweg

Chasseral hat geschrieben:
- Limone Piemonte? (I / F)


meines Wissens ist Limone zu 100% auf italienischem Gebiet, aber die Talstation des Finail-SL im Schnalstal steht - soviel ich weiß -, seitdem er Anfang der 80er nach unten verängert wurde auf österreichischem Gebiet.

Autor:  norefjell [ So, 28.12.2008, 17:10 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Skigebiete über Ländergrenzen hinweg

War das LSAP Skigebiet am Monte Lema komplett in der Schweiz? :oops: :oops:

Autor:  Kaliningrad [ Mi, 19.04.2023, 12:50 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Skigebiete über Ländergrenzen hinweg

Chasseral hat geschrieben:
- Metabief? (F / CH)


Bild

Um ein Haar nicht.

Autor:  Kaliningrad [ Mi, 19.04.2023, 15:49 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Skigebiete über Ländergrenzen hinweg

Chasseral hat geschrieben:
B: Nur auf einer Seite Talort und Zugang, aber Lifte und Pisten auf beiden Seiten

B:
- Noirmont (F / CH) -> Talort in F, Gipfelbereich in CH, keine Skischaukel
- Schnalstaler Gletscher? (I / A)


Unter B sollte man auch Macugnaga hinzufügen: in den 1980er Jahren gab es Sommerski-Betrieb am Tälliboden-Gletscher auf schweizer Hoheitsgebiet.

Seite 1 von 1 Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
https://www.phpbb.com/