Alagna-freeride.com & Sommerschi.com
http://www.sommerschi.com/forum/

Spurensuche in Macugnaga
./reportagen-f8/spurensuche-in-macugnaga-t35.html
Seite 3 von 3

Autor:  Kaliningrad [ Mo, 10.11.2014, 21:49 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Spurensuche in Macugnaga

Die zwei Talstationen (Piani Alti + Belvedere) Mitte der 60er Jahre:

Bild

Autor:  Kaliningrad [ Do, 30.04.2015, 21:17 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Spurensuche in Macugnaga

Alte Broschüren.

Quelle:

skimap

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Autor:  Kaliningrad [ Mo, 13.02.2017, 8:47 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Spurensuche in Macugnaga

1960'er Jahre:

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Autor:  starli [ Mo, 13.02.2017, 22:45 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Spurensuche in Macugnaga

^ Nett. Wobei das Bild vom Tanzlokal in einem Skigebietsprospekt schon etwas eigenartig wirkt ;)

Autor:  CV [ Di, 14.02.2017, 10:04 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Spurensuche in Macugnaga

Im Sommer schaut Piani Alti ja recht steil aus, aber es ist/war wohl doch ein sehr angenehmes Gelände; wenn auch schattig.

Autor:  ::: trincerone [ So, 23.04.2017, 20:26 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Spurensuche in Macugnaga

Die Disco im Prospekt hattest Du aber von 1967 bis 1987 ziemlich häufig, würd ich sagen.

Autor:  gerrit [ Mo, 24.04.2017, 15:34 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Spurensuche in Macugnaga

Tanzlokale und andere Infrastruktur (Hallenbäder, sogar Saunen) waren in den 70-er Jahren in Gebietsprospekten sehr häufig zu finden.

Autor:  ::: trincerone [ So, 16.07.2017, 14:51 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Spurensuche in Macugnaga

Ja, genau, würde ich auch so sehen. Wobei mir die Saunen immer so vorkamen, gerade in den Hotelprospekten, als seien sie primär ein guter Vorwand, nicht allzu bekleidete Mädels als Blickfang abbilden zu können. Ähnlich wie Sommerski im Bikini, den es glaub ich auch nur in Prospekten gab (wobei ich mir da nicht ganz sicher bin, aber ich kann sagen im Sommer im T-Shirt geht geradeso, in Badeshorts skifahren würde ich dann vielleicht doch nicht, weil zu kalt und außerdem wehe dem, der in den Kristall-Sommerschnee fällt - ich habe eine bis heute sichtbare große Narbe vom dem Zermattausflug im Sommer 2010 mit k2k, Theo & Atv).

Autor:  flinkerhase [ So, 16.06.2019, 19:51 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Spurensuche in Macugnaga

Leider sind viele alte Prospekte nicht mehr zum Ansehen hier. Wenn jemand die Dateien noch hat, ein reupp würde mich freuen.
Evtl. wiederhole ich deshalb auch Bilder von früher noch einmal.
Bin heute auf Facebook über den angehängten Prospekt gestolpert.
Zur Deutung der Bilder:
Wir sehen teilweise den San Pietro SL, welcher noch existiert, dann gibt es aber auch Bilder in Richtung Mattmarkstausee und auch eines mit einer grossen Skifläche, findet jemand dort auch einen Lift?

Dateianhänge:
Macugnaga70oder80erJahre.jpg
Macugnaga70oder80erJahre.jpg [ 90.25 KiB | 1650-mal betrachtet ]
Bild herunterladen

Macugnaga70oder80erJahre2.jpg
Macugnaga70oder80erJahre2.jpg [ 79.32 KiB | 1650-mal betrachtet ]
Bild herunterladen

Macugnaga70oder80erJahre3.jpg
Macugnaga70oder80erJahre3.jpg [ 79.41 KiB | 1650-mal betrachtet ]
Bild herunterladen

Macugnaga70oder80erJahre4.jpg
Macugnaga70oder80erJahre4.jpg [ 108.07 KiB | 1650-mal betrachtet ]
Bild herunterladen

Macugnaga70oder80erJahre5.jpg
Macugnaga70oder80erJahre5.jpg [ 47.16 KiB | 1650-mal betrachtet ]
Bild herunterladen

Macugnaga70oder80erJahre6.jpg
Macugnaga70oder80erJahre6.jpg [ 76.67 KiB | 1650-mal betrachtet ]
Bild herunterladen


Autor:  flinkerhase [ So, 16.06.2019, 20:34 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Spurensuche in Macugnaga

Interessant auch, dass den ganzen Sommer über Skilektionen angeboten wurden, laut des Prospektes, soweit ich das verstehe.

Autor:  Kaliningrad [ So, 16.06.2019, 22:14 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Spurensuche in Macugnaga

flinkerhase hat geschrieben:
Wenn jemand die Dateien noch hat, ein reupp würde mich freuen.



Gemacht.

Autor:  CV [ Mi, 28.04.2021, 13:18 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Spurensuche in Macugnaga

oh, hier gibt's eine Initiative: siehe https://www.funiforum.org/funiforum/nod ... post250959

Vielleicht möchte sich ja der eine oder andere der Macugnaga-Alte-Bilder-Experten beteiligen?

Zitat:
Ciao. Copioincollo dalla pagina FB di Macugnaga Monte Rosa (post di qualche giorno fa). Io ho fatto la mia parte, ma forse qualche altro utente del forum può essere d'aiuto. Grazie dell'attenzione!
Abbiamo bisogno di voi
siamo alla ricerca di fotografie storiche dei nostri impianti in quota -Piani Alti Rosareccio, Seggiovie Belvedere,Funivie Monte Moro e versante svizzero - e di quelli in paese - ski-lift Tambach, Vecchio Tiglio, Horlowono, manovia zona Fula ... - per la realizzazione di un progetto all’Alpe Bill durante l’estate 2021.
Chi fosse interessato a condividere il proprio materiale ci invii un messaggio in direct, così da poter essere ricontattato, entro venerdì 30 aprile!
Grazie a tutti coloro che si metteranno a disposizione

Seite 3 von 3 Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
https://www.phpbb.com/