Alagna-freeride.com & Sommerschi.com

liberté sans limites...
Aktuelle Zeit: Mo, 30.01.2023, 15:56

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Wendelstein | 21.02.2012 | Griabig
BeitragVerfasst: Fr, 24.02.2012, 12:04 
Offline

Registriert: Do, 20.04.2006, 23:26
Beiträge: 810
Wohnort: Nürnberg
Wenn es denn jeden Winter über Wochen solche tollen Verhältnisse gäbe...

Anfahrt:
A8 recht voll, aber problemlos in insgesamt ca. 45-50 min von Riemerling, da 7.45 Uhr losgefahren viel zu früh an der Talstation: warum erste Fahrt erst um 9.15 Uhr?

Wetter:
phantastisch! Wolkenlos, nachts strenger Frost (bei Aurach -13°C), untertags immer milder, sehr gute Fernsicht

Schnee:
im Tal 60 cm, am Berg über 2 m; sehr gut präpariert, tw. mit Winde, neben der Piste nicht einwandfreier Tiefschnee, dafür sehr griffige, pulvrige Buckel, im Steilhang nach der Zeller Scharte (off-piste) aufgefirnt, ebenso im unteren „Siglhütten“-Hang am Nachmittag; schlechteste Verhältniss: Westabfahrt ab der unteren Engstelle; ab hier einzelne Steine, dann Eisplatten und offensichtlich nicht mehr gewalzt; Ostabfahrt einwandfrei: oben sehr gut gewalzt, dann zwei sehr schön zu fahrende Buckelsteilhänge.

Skipaß:
24,5 €, 4-Stunden-Karte ab 9.15 Uhr

Gefahren:
50-PB Wendelsteinbahn (932 Hm): 4x
Zahnradbahn Wendelstein ab Mitteralm (530 Hm): 2x
SL Lacheralm (240 Hm): 5x
SL Böckstein (140 Hm): 5x
Summe: 6688 Hm
Insgesamt 16 Liftfahrten, entspricht 1,53 € pro Fahrt

Frequentation:
Immer die nächste PB oder ZRB erwischt, teilweise einige Minuten auf Abfahr der PB gewartet bis Kabine voll, am Lacherlift einmal 2-3 min gewartet, sonst immer gegen Null gehend.
Pisten angenehm leer, kein Crowding, nirgends, Vorsicht nur vor den Dutzenden von Tourengehern, v.a. auf der Westabfahrt, man muss hinter jeder Kuppe einen vermuten und auch explizit am Rand fahren schwierig.

Verlauf:

1. 50-PB Wendelsteinbahn: Hotelhang zum
2. SL Bockstein: wunderbar gewalz und leer. Westabfahrt zu schnell genommen zur
3. 50-PB Wendelsteinbahn:
4. SL Bockstein
5. SL Lacheralm
6. SL Lacheralm
7. ZRB Wendelstein ab Mitteralm mit alter Garnitur, Flair des Deutschen Museums, braucht recht lange nach oben
8. SL Bockstein
9. 50-PB Wendelsteinbahn
10. SL Lacheralm
11. ZRB Wendelstein ab Mitteralm, diesmal neue Garnitur, gleich doppelt so schnell!
12. SL Bockstein
13. 50-PB Wendelsteinbahn. Für eine nochmalige Auffahrt reicht die Zeit nicht. Dafür oben dann an der Bergstation bis zum Aussichtspunkt gegangen und photographiert.
14. SL Lacheralm, Mittagspause an der Wendelsteinalm, ein Spezi für 2€, dazu meine Brotzeit
15. SL Lacheralm
16. SL Bockstein

Um 14.20 Uhr im Tal und Heimfahrt in 45 min.

Fazit:
wunderschöner Skitag in heimatlichen Gefilden, ich weiß, wo mein Paradies liegt!

Es braucht keinen Kunstschnee um tolle bzw. grausige Pisten zu erhalten: der letzte Abschnitt der West-Abfahrt vor dem Schußstück ist ein Beispiel dafür. Hier würde eine solide Grundbeschneiung Wunder wirken und die Abfahrt mehrere Wochen länger offenhalten.

Weiters ist der Wendelstein ein in jeder Hinsicht sportlicher Berg: es gibt jede Menge Treppen zu steigen und Wege zu gehen. Allein in der PB Talstation einmal hinauf, in der Bergstation dann erst hinunter, dann in drei Abschnitten hinauf bis zum Start des Hotelhangs. Ich kann jetzt nicht sagen, dass es mich stört, aber mir ist es aufgefallen. Wohl wegen meines fiesen Fitnessszustandes.

Negativ aufgefallen ist mir der Stress, den das „nach Fahrplan“-Fahren bei der ZRB und teilweise auch bei der PB verursacht hat. Ich mag Umlaufsysteme einfach viel mehr. Lieber einen langen ESL oder DSB oder mehrere SLte, da geht wenigstens etwas voran. In der PB wurde heute auch ordentlich gequetscht. So schön das Fahrterlebnis ist – ich genieße das lieber in einer leeren Kabine…

Interessant am Rande: jugendlicher Freerider berichtet von unfreundlichen Liftlern am Wendelstein, würden immer nur Defizit einfahren, nach Neuschnee dauert es inzwischen 2-3 Tage bis wieder aufgesperrt würde, wahrscheinlich damit die Liftler selbst den Tiefschnee zerfahren könnten. Angeblich entstünden jährlich 25.000 € Schaden (sic!) an einem Hüttendach an der Wendelsteinalm, das als Schanze o.ä. genutzt wird. Ich denke eher, er meint die jährlichen Grundstücks- und Überfahrtspachten.

Ein paar Impressionen gibt es auch:

Bild

Hochmiesing, 1883 m, von der Talstation Wendelsteinbahn aus betrachtet

Bild

Strecke der 50-PB Wendelsteinbahn von der Talstation aus

Bild

Kabine der 50-PB Wendelsteinbahn in der Talstation. Damit alle 50 Personen samt Rucksäcken o.ä. (ich bin da keine Ausnahme) hineinpassen muss ganz schön gequetsch werden. Zumal die Türe bis auf eine Ausnahme immer nur zu Hälfte geöffnet war.

Bild

In der 2011 renovierten Kabine der 50-PB Wendelsteinbahn

Bild

Untere Hälfte der Strecke der 50-PB Wendelsteinbahn

Bild

Stützenkopf 50-PB Wendelsteinbahn

Bild

70 Meter hohe Stütze der 50-PB Wendelsteinbahn

Bild

Felsszenerie der Zeller Scharte mit Wendelstein-Gipfel im Hintergrund. Einer der landschaftlichen Höhepunkte am Wendelstein. Wer nicht Ziehweg fahren mag, kann ab hier mehrfach direkt und teilweise richtig steil in den Kessel abkürzen.

Bild

SL Lacheralm von den Wendelstein Almen aus. Beim letzten Besuch hier noch tw. 10 min Wartezeit, heute nur einmal 2-3 min.

Bild

Piste am SL Bockstein, Sudelfeld und Wilder Kaiser (links) im Hintergrund. Rechts der Kleine und Große Traithen (1852 m). Die Abfahrt ist zwar kurz (140 Hm), aber egtl immer leer und mit schönen Wellen gesegnet.

Bild

West-Abfahrt nach Osterhofen mit Rotwandgruppe im Hintergrund. Einer meiner liebsten Abschnitte: einfach flott laufen lassen.

Bild

Ausblick auf Osterhofen (unten links), die Rotwandgruppe und das Karwendel.
Tja, um 1970 hätte man noch einen Mega-Skizirkus Spitzing-Rotwand-Wendelstein-Sudelfeld hinbekommen. Gut, dass es nicht so kam...

Bild

Ausblick nach Süden auf Bayrischzell und die Zentralalpen

Bild

Das vielfältige und ansprechende Skigelände am SL Lacheralm. Dahinter der Wilde Kaiser (oben rechts)

Bild

Winterliche Bäume am Lacherspitz - ein herrlicher Spätwintertag!


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de