Alagna-freeride.com & Sommerschi.com

liberté sans limites...
Aktuelle Zeit: Mo, 30.01.2023, 16:02

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Mi, 09.11.2011, 1:12 
Offline

Registriert: Mi, 18.08.2010, 4:52
Beiträge: 199
Und auch den vom Pitztal gibts (man bin ich in vielen Tälern zurzeit :D)

So nachdem der Bericht schonmal fast fertig war und sich dann dank Komplettabsturz des PCs verabschiedete muss ich das ganze jetzt doch mal nachholen - Hab dank einer zünftigen Erkältung (von ebenjenem Tag) sowieso nichts zu tun :)

Am 3.11.2011 gegen 6.20 morgens holte mich ein Taxi in Form eines Kumpels vor der Haustüre ab um meinen fast 4 monatigen Entzug zu beenden. Nach einer recht schnellen Anfahrt die nur von der Baustelle am Fernpaß etwas gebremst wurde und einem kleinen Frühstück bei "dem" SkifahrerMcDonalds zwischen Fernpaß und Imst kamen wir gegen 9.20 am Pitzexpress an, wo es beim Kartenkauf so ziemlich die einzigen Wartezeiten des Tages gab. Anschliessend wurden wir von dieser Rakete von Stollenbahn (war ja davor noch nie am Pitztaler ... GEILES TEIL!!!) auf 2800m geschossen und der Skitag konnte beginnen. Und es wurde ein schöner Skitag, den wir hauptsächlich an der Mittelbergbahn verbrachten, da es dort den besten Schnee hatte und ich auf den idealen Carvinghängen im oberen Bereich super die Umstellung auf meinen neuen viel härteren Skischuh bewältigen konnte. Gegen 14.30 kamen dann im unteren Bereich der Abfahrt die ersten Steine und leichten Eisplatten raus so, dass wir nochmal Richtung Pitz-Panoramabahn (Noch so ein geiles Teil - Schade, dass es bald aus ist mit ihr und so ein 08/15-Gerümpel hinkommt) und Brunnenkogelschlepper wechselten bevor es nach einer allerletzten Abfahrt an der Mittelbergbahn Richtung Tal ging. Zurück dann wieder gemütlich über Fernpaß und Garmisch (natürlich mit stilechtem Abendessen bei ... richtig McDoof) nach München.
Einzig negativ zu erwähnen ist die Massenabfertigung und das schlechte Essen an der einzigen "Hütte" (eher Fresstempel) des Skigebiets.

Nun aber zu den Bildern:

Bild
^ Langzeitbelichtung und Straßenlaternen tauchen den Morgen in München in ein fahles Licht ^

Bild
^ Bald schon zeigen sich die ersten Berge ^

Bild
^ Und ein Skigebiet welches ich sehr gerne befahre - Richtig der Grubigstein ^

Hier noch als immer wieder kurios anzumerken die Beschilderungen: Kommt man von Garmisch ist der Fernpaß durch Lermoos angeschrieben kommt man vom Fernpaß ist Garmisch durch Ehrwald angeschrieben - Ich mag zweitere Strecke lieber, da sie ja doch über 20% kürzer ist und m.E. auch schöner zu fahren (wenn auch kurviger).

Bild
^ Nun aber weiter im Kontext und ab ins Skigebiet - Blick aus der Mittelbergbahn ^

Bild
^ Oben ist schon die Kurve zu erkennen ^

Bild
^ Und da oben ist auch schon der Hintere Brunnenkogel auf den die GUB führt ^

Bild
^ In die andere Richtung blickt man über den Ferner ^

Bild
^ Nach der Mittelstation ist ... ^

Bild
^ ... vor der Bergstation ^

Bild
^ Endlich oben - Jetzt geeeehts loooos :) ^

Bild
^ Aber erstmal noch dieses fotogene Nebengipfelchen ablichten ^

Bild
^ Genau so soll eine Piste aussehen - Bretthart aber Griffig! ^

Bild
^ Blick auf die Gletschersee-KSB ... ist das da im Hochwinter eine Halfpipe? ^

Bild

Bild
^ Die GUB präsentiert sich heute im besten Lichte - Höchst fotogen die Bahn! ^

Bild
^ Blick aus der Gletschersee-KSB Richtung GUB und Hinterer Brunnenkogel ^

Bild
^ "Sie haben ihr Ziel erreicht" - Gleich gehts zum wahren Top of Tyrol (nicht wahr liebe Stubaier ;) ) ^

Bild
^ Trassenblick ^

Bild
^ Waaaah sie kommen näher! ^

Bild
^ Die Großgondelgruppen waren Liebe auf den allerersten Blick ^

Bild
^ Ausfahrt und Trasse ^

Bild
^ Und da kommen die Gondeln auch schon - Die Person erinnert mich irgendwie an diese "Evolutionstabellen vom Affen zum Menschen :D ^

Bild
^ Und da sind wir auf großer Fahrt - Die Mittelstation mit ihrer Kurve im Blick ^

Bild
^ Nach kurzem Halt dort geht es weiter und schnell und komfortabel nach oben ^

Bild
^ Und schon ist man am Ziel ... Achtung dünne Luft - sogar das Rauchen wird anstrengend ^

Bild
^ Wer hat Hunger? Es gibt Kabelsalat ^

Bild
^ Dann entschieden wir uns für einen kurzen Besuch im Miniaturwunderland Mittelberg ;) ^

Bild
^ Mächtig thront die Wildspitze über allem ^

Nun ein paar Panorama und sonstige Fotos vom Brunnenkogel:

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
^ Einfach gewaltig dieses Panorama - Diese Schönheit der Natur - Diese filigrane Bahn ... ^

Bild
^ Die Baustelle für die neue 8EUB ist (leider) auch schon da ... Wieder ein Stück Mythos des Skifahrens der durch solche Standardware brutal zerstört werden wird ... ^

Bild
^ Genug geschwärmt und gejammert - Während der Abfahrt kommt man dann nochmal an der Mittelstation der Bahn vorbei ^

Bild
^ Blick rüber zum Brunnenkogelschlepper ^

Bild
^ Rückblick zur Bergstation mit den Masten der Bauseilbahn ^

Dann gings aber zurück Richtung Mittelbergbahn da die Piste vom Brunnenkogel dann doch sogar mir zu hart war

Bild
^ Sind das noch Überreste vom alten SL? ^

Bild
^ In der Gondelbahn ^

Bild
^ Und schon wieder auf der Abfahrt - Blick über die Piste zu den beiden Gondeln ^

Bild
^ Das gleiche nochmal - Diesmal aber mit den Bergstationen ^

Bild

Bild
^ Hatte ich schon gesagt, dass die Mittelbergpiste perfekt war? Hier oben blieb Sie das auch den ganzen Tag lang ^

Bild
^ Und relativ leer wars da auch - Carven, Wedeln, Powern ... einfach geil! ^

Bild
^ Und wieder unten - Den kurzen Ziehweg find ich persönlich ja etwas kritisch eng ... Wenn hier die Massen unterwegs sind wird das sicherlich problematisch gab auch so schon ein paar problematische Situationen, weil einige Plagen einfach nicht wissen was Verantwortung heisst (Nein da hat man bei mir keinen Freifahrtschein nur weil man Kind ist ... wer alt genug zum Rasen ist ist auch alt genug zum aufpassen) ^

Bild
^ Doch nun wieder erfreulicheres - Ausfahrt der 8EUB ... hier finde ich passt sie ja wirklich gut hin und ist auch alles in allem schön geworden ^

Bild
^ Da fahren sie dahin und drehen unbeeindruckt Ihre Runden ... ^

Bild
^ Schon wieder auf der Abfahrt - Mittelstation der Mittelbergbahn ... Hier ist auch die Kurve schön zu erkennen ^

Bild
^ In der Ferne steht ein Hüttelein ... Ist das die Braunschweiger? ^

Bild
^ Und über allem thront die Panoramabahn ... Hoffentlich wird wenigstens Entsorgung auf italienisch betrieben ^

Bild
^ Weiter gehts im Carvingschwung (oder dem was ich dafür halte ^^) ^

Bild

Bild
^ Nochmal ein Blick auf die RückbringerKSB - Schade dass sie keine echte bzw. nur so eine kurze Piste erschliesst ^

Bild
^ Das einzige Bild vom Snowmaker das ich habe ... Für mich eine Perversität so etwas ... Aber gut an sich ist das Pitztal toll da darf auch so ein Fauxpas erlaubt sein ^

Bild
^ Insgesamt ist der Schnee aber doch noch etwas knapp ... vllt. doch mal den himmlischen Snowmaker anschmeissen? ^

Bild
^ Die Trasse der Pitz-Panoramabahn drängt sich immer wieder ins Bild ^

Bild
^ Genauso ihre Stützen im "Pendelbahn"-Stil ^

Bild
^ Viele Viele Gondeln :) ^

Bild
^ Ja wo ist denn das gesuchte Motiv? ^

Bild
^ Ach da ^

Bild
^ Da fliegen sie dahin ^

Bild
^ 3 Wetter-Taft ... und die Piste hält ^

Bild
^ Über den Wolken ... da muss das Gondeln wohl grenzenlos sein ^

Bild
^ Nochmal die Mittelstation der Pitz-Panoramabahn ... so viele Kurven wies hier im Skigebiet gibt da wird einem ja fast schon schwindlig ^

Bild
^ Links Mittelbergbahn - Rechts Pitz-Panorabahn ... so nah beienander verlaufen und enden sie und erschliessen doch völlig verschiedene Pisten ^

Bild
^ Hilfe die Sonne sprengt ja die schöne Gondelbahn :( ^

Bild
^ Auch hier recht wenig Schnee - Ab da wurds dann auch Kunstschneeig und leicht steinig ^

Bild
^ Da sieht das schon besser aus ... wars aber um die Zeit auch nichtmehr ^

Bild
^ Blick auf die Bergstation des Express und das "Gourmet"-Restaurant ^

Bild
^ Talstation des Brunnenkogelschleppers und Rohbau für die neue Gondelbahn ... Zum Schlepper gings als nächstes ^

Bild

Bild

Bild

Bild
^ Fahrtfotos - Ganz schön lang das Ding ^

Bild

Bild
^ Seitenblicke aus dem Brunnenkogellift ... Ja die Piste schaut lecker aus - War sie dann auch ^

Bild
^ Wie immernoch im Lift? Strengte mich dann auch ganzschön an, da meine Skischuhe noch nicht wirklich 100% richtig eingestellt waren ... ^

Bild

Bild

Bild
^ Auf einer der letzten Fahrten gab es dann auch noch ein paar Wolkenspiele ... so ist das halt wenns föhnt ^

Bild
^ Dann nochmal zur Mittelstation bevor es für die finale Abfahrt nach oben ging ^

Bild
^ Und rauf gehts ^

Bild
^ Und runter auch wieder ... das einzige einigermaßen brauchbare Bild des Pitzexpress in dem sich jemand leider auf etwas unschöne Art Luft verschaffte ... Gottseidank hab ich wegen des Drucksausgleichs eh die Nase zugehalten ... ein Kind hat das wohl nicht so ganz kapiert obwohl ihm die Eltern es laufend eingeredet haben und dann auch noch die ganze Fahrt lang gebrüllt ... Wollt schon fast sagen "Indianer kennt kein Schmerz und jetzt is a Ruah" ^

So das wars dann aber auch von meinem vorerst letzten Bericht (den von der Hochries werde ich hoffentlich noch nachliefern - Dann gehts ja ab ins Lachtal) - Ich hoffe er gefällt euch und ich würde mich über euer Feedback freuen.

Chense


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de