Alagna-freeride.com & Sommerschi.com

liberté sans limites...
Aktuelle Zeit: Mo, 11.12.2017, 10:36

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 40 Beiträge ] 
Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Mi, 04.02.2009, 12:34 
Offline

Registriert: Di, 17.04.2007, 14:01
Beiträge: 92
Woaow! Richtig geniales Skigebiet. Geniale Berichterstattung, vielen Dank!

Da sieht man es wiedereinmal: Im Osten muss man nach solchen Skigebieten suchen (bzw. es gibt sie gar nicht mehr), währenddem es in der Westschweiz von solchen Skigebieten nur so wimmelt. Und dabei bieten solche Skigebiete manchmal mehr als die riesigen Touristenmagneten...


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Mi, 04.02.2009, 13:50 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa, 03.03.2007, 12:53
Beiträge: 1535
Auch von mir Danke für den Bericht.

Wie cool ist das bitte.
Oben diese Abgeschiedenheit, so nahe des Genfersees und dann dieses Panorama, besser gehts nicht.
Hach ja, die Abfahrt der Zahnradbahn mit Seeblick im Sonnenuntegang gegen die gleißenden Reflexionen des Wassers oder über dem Nebelozean, das hat schon was!

_________________
Archiv


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Mi, 04.02.2009, 18:53 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa, 20.10.2007, 18:56
Beiträge: 1757
Die Dichte von Zahnradbahnen für Touristische Nutzung ist in der Schweiz europaweit am höchsten.
Angefangen bei den Rigibahnen über die Gornergradbahn bis zu diesem Unikom sind es heute noch 15 Stück (Reine Zahnradbahnen (CRW)) Dagegen wurden 3 Bahnen eingestellt (Lausanne, Mühlegg, Montreux–Avenue des Planches und bedauernswertesten Brunne-Morschach-Axenstein).

Österreich besitzt heute noch 3 Zahnradbahnen (Achenberg, Schneeberg, Schafberg)

Am meisten Zahnradbahnen gibt es im Kanton Bern (Wengeralp, Schynigenplatte, Jungfraujoch, Brienzer Rothorn)
Meisten Verbreitet ist die Spurweite 800mm

Aber Rochers de Naye ist eine der wenigen Uralt Zahnradbahnen der alten Schule die auch eine Skiabfahrt wenn auch eine krasse erschliesst.

Les Pléiades, eine Zahnradbahn ganz in der Nähe und Les Avants mit seiner Oldschool Standseilbahn kommt als nächstes drann. :lol:


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Mi, 04.02.2009, 19:18 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa, 03.03.2007, 12:53
Beiträge: 1535
ATV hat geschrieben:
Aber Rochers de Naye ist eine der wenigen Uralt Zahnradbahnen der alten Schule die auch eine Skiabfahrt wenn auch eine krasse erschliesst.

Na um so besser :)

_________________
Archiv


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Mi, 04.02.2009, 22:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So, 18.12.2005, 19:12
Beiträge: 6856
Wohnort: innsbruck.at
.. das Ding ist wirklich krass und heißt nicht umsonst Diable ....

ATV: In/Am Pleiades ist die ZRB aber nicht Teil des Skigebiets/Skipasses/Pistenplans, oder? Andererseits, der einzige im Plan eingezeichnete Parkplatz ist mitten im nirgendwo ohne Lift und Pistenanbindung ...?!

_________________
http://ski.inmontanis.info - http://blog.inmontanis.info
Überblick Berichte Ski-Saison 1.10.2016-30.9.2017 (116 Tage, 71 Gebiete)


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Do, 05.02.2009, 8:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr, 09.02.2007, 17:13
Beiträge: 1610
Wohnort: Zentralschweiz
Zitat:
Les Pléiades, eine Zahnradbahn ganz in der Nähe und Les Avants mit seiner Oldschool Standseilbahn kommt als nächstes drann. :lol:


Das wollte ich gerade fragen... da freu ich mich aber auf den Bericht :D Allerdings steht da jetzt eine Poma 4er SB? :(


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Do, 05.02.2009, 17:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa, 20.10.2007, 18:56
Beiträge: 1757
starli hat geschrieben:
.. das Ding ist wirklich krass und heißt nicht umsonst Diable ....

ATV: In/Am Pleiades ist die ZRB aber nicht Teil des Skigebiets/Skipasses/Pistenplans, oder? Andererseits, der einzige im Plan eingezeichnete Parkplatz ist mitten im nirgendwo ohne Lift und Pistenanbindung ...?!


Der Pistenplan ist grottig gezeichnet. Der Plrkplatz befindet sich ca 100m von der Talstation der 4SB Weg. dazwischen liegt ein Moor. im Winter zugefrorer und flach.

Tageskarte Zahnradbahn und Skilifte Fr. 32.00 (ca 20 Euros) Nur Skilifte Fr. 22.00 (ca 12 Euros)

Anlagen eine fixe 4SB von Baco und 3 Skilifte ebenfalls Baco (System Poma)


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Sa, 07.02.2009, 6:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa, 20.10.2007, 18:56
Beiträge: 1757
Übrigens zum Bericht empfehle ich diesen Soundtrack:

Deep Purple "Smoke on the water"

Im Dezember 1971 schoss ein Fan mit einer Signalpistole am The Mothers of Invention Konzert im Casino Montreux in die Decke worauf das Casino abbrannte. Deep Purble liess sich von diesem Ereignis inspirieren da sie auch am Montreux Jazz Festival waren. Dabei entstand der Song "smoke on the water" in Anlehnung an das brennende Casino am See.

Im Song selber wird Montreux und seine geile Atmosphäre am Genfersee erwähnt.


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Sa, 07.02.2009, 8:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di, 05.08.2008, 12:59
Beiträge: 305
Wohnort: Rorbas
Ja 'Smoke on the water' ist schon ein geiler song .... noch besser ist er allerdings in der live version auf der LP 'Live in Japan'!

Da YT video hat einen Fehler im Chorus .. er singt:
Smoke one the water
The fire in the sky

... und am Schluss ists kein Gitarrensolo sondern ein Orgelsolo ... John Lords berühmte Hammondorgel!!!

Wusstet ihr das das Gitarrenriff mit den Fingern gezupft ist und nicht mit dem Plektrum (Plättchen) wie die meisten denken?


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Sa, 07.02.2009, 10:16 
Offline
RetroRebel
Benutzeravatar

Registriert: Di, 27.09.2005, 10:47
Beiträge: 2255
Super Thema!

Die Aktion mit Montreux und Smoke on the Water ist mir bekannt. Muss ich auch immer dran denken, wenn ich am Genfer See entlang fahre.

Deep Purple ist für mich so ziemlich das coolste der letzten 40 Jahre Musikgeschichte. Ich bin froh dass ich im Jahre 2000 eines der letzten Konzerte mit John Lord besucht habe. War grandios. Vor allem war's nett, dass sie damals das Cocerto for Group an Orchestra in voller Länge gespielt habe, nachdem das ja Jahrzenhtelang nicht mehr auf dem Programm gestanden hatte, weil Richie Blackmoore keinen Bock drauf hatte. Hatten dafür ein Sinphonie-Orchester eingeflogen. Ein weiterer Höhepunkt in der gut gefüllten Halle war Highway-Star im Rahmen der Zugabe. :D

_________________
Chasseral - "Les derniers vestiges ont disparu - la fin d'un rêve"


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Sa, 07.02.2009, 10:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa, 20.10.2007, 18:56
Beiträge: 1757
missyd hat geschrieben:
Ja 'Smoke on the water' ist schon ein geiler song .... noch besser ist er allerdings in der live version auf der LP 'Live in Japan'!

Da YT video hat einen Fehler im Chorus .. er singt:
Smoke one the water
The fire in the sky

... und am Schluss ists kein Gitarrensolo sondern ein Orgelsolo ... John Lords berühmte Hammondorgel!!!

Wusstet ihr das das Gitarrenriff mit den Fingern gezupft ist und nicht mit dem Plektrum (Plättchen) wie die meisten denken?


Es ist leider so, dass der Besitzer die WMG (Warner) ist und diese es Youtube bis jetzt nicht erlauben ihre Songs für Fanvideos freizugeben. Youtube erkennt dank Fingerprintsystem automatisch ob der Song von einem geschützen Label stammt. Vor allem WMG sind hier auffällig häufig vertreten. Es ist also nicht möglich, diesen Song Original ins Youtube zu stellen. :( Ein wirklich weitsichtiger entscheid von der WMG..... :( :( :(


Aber ich glaube das Original kennt sicher jeder und sonst runtersaugen mit Limewire oder so. :wink:


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Sa, 07.02.2009, 17:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa, 20.10.2007, 18:56
Beiträge: 1757
Der vollständigkeit halber auch hier:
Die MOB betreibt eine Schmalspurbahn von Montreux nach Gstaad und weiter bis nach Zweisimmen zudem die Zweigstrecken nach Lenk und Gruyere. Diese Eisenbahn unterfährt den Col du Jaman mit einem Tunnel. Auf beidenseiten des Tunnelportals gibt es eine Haltestelle.
Bild

Züge ab der Station Jor:
1042
1242
1442
1642
Fahrzeit nach Montreux: 28min (Keine Zahnradbahn)
Kostenpunkt einfache Fahrt: 8.20 Franken (ca 4 Euro)


Züge ab Les Cases:
1039
1239
1439
1939
Fahrzeit nach Montreux: 31min (Keine Zahnradbahn)
Kostenpunkt einfache Fahrt: 9.60 Franken (ca 5 Euro)

Alternativ kann man auch nur eine Station bis Les Avants fahren. Dort gibt es ein kleines Skigebiet bestehend aus einer uralten Standseilbahn mit Holzwagen und einem Skilift auf der Rückseite des Berges.

Hoffe konntest folgen.

Falls mal einer der Freaks hier vorbeischauen will. Man kann so Jaman auch fahren wenn er nicht in Betrieb ist. :wink:
Alternativ kann man von Jaman aus auch andere Varianten zu Bahnhöfen der MOB suchen.
Je nach Schneelage könnte man versuchen folgende Punkte anzufahren von Jaman aus.
-Les Avants
-Sendy-Sollard
-Chamby
-Sonzier
-Chernex
-Fontanivent
-Montreux


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Sa, 07.02.2009, 17:37 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa, 20.10.2007, 18:56
Beiträge: 1757
Übrigens Wintersport hat am Rochers de Naye lange tradition:
Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

http://www.christopherco.com/SitePage.aspx?id=7


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Sa, 07.02.2009, 18:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo, 24.12.2007, 9:06
Beiträge: 105
Wohnort: Region Bern
Zitat:
zudem die Zweigstrecken nach Lenk und Gruyere.

Oh, da wird sich die TPF (ex. GFM) aber freuen ;)


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Sa, 07.02.2009, 18:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa, 20.10.2007, 18:56
Beiträge: 1757
Stimmt zwischen Montbovon und Bulle fährt eine andere Firma. My Bad.


Nach oben
  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 40 Beiträge ] 
Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot], Google [Bot] und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de