Alagna-freeride.com & Sommerschi.com

liberté sans limites...
Aktuelle Zeit: Mo, 27.01.2020, 1:21

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 36 Beiträge ] 
Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Di, 14.06.2016, 11:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So, 18.12.2005, 19:12
Beiträge: 7539
Wohnort: innsbruck.at
^ Wie auch immer, ich werd vorsichtshalber mal an einen der nächsten WE nochmal hinfahren und mind. 2 Abschiedsfahrten machen ...

_________________
http://ski.inmontanis.info - http://blog.inmontanis.info
Neu: Überblick Berichte Ski-Saison 1.10.2018-30.9.2019 (121 Tage, 73 Gebiete)


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi, 13.07.2016, 17:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So, 18.12.2005, 19:12
Beiträge: 7539
Wohnort: innsbruck.at
Hab nochmal per EMail nachgefragt, der aktuelle Status ist tatsächlich, dass der Staunies-Lift nächste Woche geschlossen wird:

Zitat:
allo stato attuale si.
Il Ministero dei Trasporti non ha concesso la proroga della concessione.


Nach aktuellem Wetterstand werd ich am Samstag hinfahren. Glaub es gibt da DolomitiSuperski-mäßig um 44,- € eine Tageskarte für alle Sommeranlagen, hoffe, dass man damit auch mehrmals die gleiche Bahn fahren darf, dann werd ich mal mind. 3x fahren...

_________________
http://ski.inmontanis.info - http://blog.inmontanis.info
Neu: Überblick Berichte Ski-Saison 1.10.2018-30.9.2019 (121 Tage, 73 Gebiete)


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di, 26.07.2016, 12:45 
Offline

Registriert: Mi, 05.11.2014, 18:45
Beiträge: 99
Wohnort: Atzelsdorf
krisu hat geschrieben:
So wie es aussieht wird der Cristallo Goggele-Lift am 22. Juli zum letzen mal fahren (Betriebsbewilligung läuft aus).


So, wie sieht es denn jetzt wirklich damit aus? Das Datum ist ja verstrichen und trotzdem sind die Gondeln weiterhin täglich in geänderter Anordnung auf der Webcam zu sehen. Wurde hier nur nicht miterwähnt um welches Jahr es sich bei diesem 22. Juli handeln soll? :?:


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa, 30.07.2016, 21:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So, 18.12.2005, 19:12
Beiträge: 7539
Wohnort: innsbruck.at
Lt. Facebook-Seite war wohl am 23.7. die letzte Fahrt und am 25.7. kam das definitive Aus für keine weitere Verlängerung:
https://www.facebook.com/Faloria

Zitat:
Ricorso respinto!
Siamo molto dispiaciuti nel comunicarvi la fine definitiva dello storico impianto di Staunies.
Ringraziamo chi ha frequentato la forcella Staunies in versione estiva e invernale.

_________________
http://ski.inmontanis.info - http://blog.inmontanis.info
Neu: Überblick Berichte Ski-Saison 1.10.2018-30.9.2019 (121 Tage, 73 Gebiete)


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So, 31.07.2016, 10:11 
Offline

Registriert: Mi, 05.11.2014, 18:45
Beiträge: 99
Wohnort: Atzelsdorf
Bürokraten am Werk. Schade, ein grund weniger um die Anfahrt aus Wien anzutun.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do, 09.01.2020, 11:41 
Offline

Registriert: Do, 20.04.2006, 23:26
Beiträge: 502
Wohnort: Nürnberg
Zum ehemaligen Sommerskigebiet Cristallo/Creste Bianche habe ich jüngst einen Literaturbeleg gefunden, der mir realistischer erscheint als die Angaben bei Walter Pause (der in den 1970er Jahren mehrfach von "in Betrieb ab 1971" schreibt, was aber mir durch nichts anderes gedeckt erscheint).

Umberto Bonapace schreibt in seinem Überblick der Skitourismus in Italien im Jahr 1968:

Bonapace, U. (1968): II turismo della neve in Italia. Rivista Geografica Italiana 75, S. 336 u. 338:

Zitat:
„Difficile appare invece (ed e questa l'unica lacuna di Cortina in campo sciistico) la possibilita di accedere ai nevai persistenti che consentano lo sci estivo (34 ). Comunque la stagione invernale e quella estiva si integrano a Cortina in modo armonioso, cosi che le « stagioni morte » sono limitate ai mesi di aprile - maggio ed ottobre - novembre (35).“

Fußnote 34 :
« (24) II tentativo di sfruttare ii piccolo ghiacciaio del Cristallo, accessibile con la telecabina delle Creste Bianche (3000 m), non ha dato i risultati sperati. Pero la recente entrata in funzione della grande funivia della Marmolada (a un'ora di automobile da Cortina) consente ai villeggianti clella conca ampezzana di praticare lo sci estivo sul vasto ghiacciaio della rnassima vetta dolomitica, sfruttando servizi giornalieri di collegarnento con Malga Ciapela, stazione di partenza della funivia, nell'alta Val Pettorina. »


Daraus folgt, dass es dieses Gebiet definitiv gegeben hat und dass es kein großer Erfolg war, spätestens nicht mehr seit Eröffnung der Marmolada-Seilbahn. Ob das Gebiet aber 1968, als der Artikel geschrieben wurde, noch in Betrieb war oder wie lange es insgesamt in Betrieb war, geht auch hieraus nicht hervor. Bis in die 1970er Jahre hat es das Gebiet meiner Einschätzung nach aber nicht geschafft.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 36 Beiträge ] 
Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot], Google [Bot] und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de