Alagna-freeride.com & Sommerschi.com

liberté sans limites...
Aktuelle Zeit: Di, 04.10.2022, 14:06

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 44 Beiträge ] 
Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi, 17.09.2008, 3:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr, 09.02.2007, 17:13
Beiträge: 1629
Wohnort: Zentralschweiz
Die Matten sind echt strange, aber interessantes Video, merci! Irgendwie konnte ich mir das nie so recht vorstellen wie das funzt... Vorallem stell ich mir den Materialverschleiss ziemich gross vor...


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi, 17.09.2008, 9:40 
Offline
RetroRebel
Benutzeravatar

Registriert: Di, 27.09.2005, 10:47
Beiträge: 2254
Interessant, dass die am Monte Poieto investiert und erneuert haben.

Und dann so innovativ: Wenn ich das recht sehe, kommt diese futuristische Konstruktion ohne Kuppelklemmen und Beschleunigungsstrecke aus. Das dürfte eine Revolution in Sachen Herstellungs- und Betriebskosten darstellen. Eine der interessantesten Neuerungen der letzten Zeit - wie ich finde.


@strali: Merkwürdig, dass du dem ESL keinen Besuch abgestattet hast. Von der Bergstation sind es zu Fuß nur knapp 5 Minuten, wenn du oben auf der Krete in Richtung Westen hinauf gehen. Auf dem offiziellen Wanderweg auf halber Höhe dauert es eine viertel Stunde; da geht man erst ein Stück weit den Schlepplifthang hinunter und dann nach links. Die ESL-Trasse ist total zugewachsen, so dass man die Stüzen hier unten im Wald suchen muss. Die ESL-Trasse ist ganz schön steil.

Dass dei PB Albino-Selvino nur stündlich fährt, musste ich auch schon leidvoll erfahren. Mir ist sie vor der Nase weggefahren, so dass ich eine Stunde gewartet habe, bis ich hinauffahren konnte. Ich hatte mein Quartier in Albino bezogen.

_________________
Chasseral - "Les derniers vestiges ont disparu - la fin d'un rêve"


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi, 17.09.2008, 21:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So, 18.12.2005, 19:12
Beiträge: 8031
Wohnort: Nicht mehr im Forum
3303 hat geschrieben:
Ich hätte halt Bedenken, wenn ih mich hinlege und mich reflexmäßig abstütze bzw. rutsche, mit den Fingern in den Löchern hängen zu bleiben, und dann machts ganz oft *knacks* :-\
Oder man holt sich Verbrennungen, wenn man auf dem Plastik runter rutscht, irgendwo doch mal die Haut raus schaut und es mal nicht so richtig nass ist etc.


Also solche Gedanken hab ich mir erst gar nicht gemacht, hab aber schon versucht, vorsichtig zu fahren - um das erst gar nicht ausprobieren zu müssen ,-)

Aber wie gesagt, nass wird die Piste nicht gemacht!

Dani hat geschrieben:
Vorallem stell ich mir den Materialverschleiss ziemich gross vor...


An den Matten? Scheint nicht so viel auszumachen, so viel fahren ja da nicht...

Chasseral hat geschrieben:
Und dann so innovativ: Wenn ich das recht sehe, kommt diese futuristische Konstruktion ohne Kuppelklemmen und Beschleunigungsstrecke aus. Das dürfte eine Revolution in Sachen Herstellungs- und Betriebskosten darstellen. Eine der interessantesten Neuerungen der letzten Zeit - wie ich finde.


Entweder peil ich jetzt nicht was du meinst oder du stehst neben dir? Italienische 2 Personen - Korb- und Stehgondellifte waren seit jeher fixgeklemmt....

Chasseral hat geschrieben:
Merkwürdig, dass du dem ESL keinen Besuch abgestattet hast. Von der Bergstation sind es zu Fuß nur knapp 5 Minuten


.. so rächt es sich, wenn man vergisst, sich vorher die alte Fundamenti-Tour noch mal durch zu lesen - und sonst hab ich immer nur was vom alten Korblift und dem neuen Gondellift gelesen - und zufällig aufgefallen wäre mir eben leider nichts..


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi, 17.09.2008, 21:23 
Offline
RetroRebel
Benutzeravatar

Registriert: Di, 27.09.2005, 10:47
Beiträge: 2254
starli hat geschrieben:
...
Entweder peil ich jetzt nicht was du meinst oder du stehst neben dir? Italienische 2 Personen - Korb- und Stehgondellifte waren seit jeher fixgeklemmt....
...

Ach jetzt wo du's sagst ... :idea: In Urzeiten gab's so was ja schonmal.

Ist dann also eine Re-Innovation! :wink: :P

_________________
Chasseral - "Les derniers vestiges ont disparu - la fin d'un rêve"


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi, 17.09.2008, 21:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So, 18.12.2005, 19:12
Beiträge: 8031
Wohnort: Nicht mehr im Forum
(Fortsetzung)

Nächstes Ziel: Gandino. Lt. Karte ein Lift eingezeichnet.

Bild
^ Kurzer Lage-Check im Straßenatlas: Es handelt sich um den Lift Gandino - Monte Farno. Die lange Seilbahn da in Clusone werd ich mal morgen suchen ...

Bild
^ In Gandino. Hm. Und wo soll da irgendwo ein Lift sein? Ich seh nix ...

Unten aber nix gesehen, auch keine Schneise ausmachbar gewesen. Aber eine Straße führt den Berg hinauf - und siehe da, erst kamen Stützen dann eine Umlenkscheibe und schließlich noch ein SL und ein kleines Sperrschild. Hum. Nochmal wandern. Straße raufgehen und - Stützenreste gefunden & fotografiert, die Bergstation gibts nimmer.

Bild
^ Bin einfach mal die Straße den Berg hinauf gefahren - et voilà: Überreste gefunden.

Bild
^ Und schon wieder eine Stütze - oder ists die gleiche nochmal gewesen?!

Bild
^ Wanderkarte - hier ist der Lift schon gar nicht mehr eingetragen. Bin dann bis zum letzten Parkplatz hochgefahren.

Bild
^ .. und dort sieht man netterweise eine alte Umlenkscheibe als Denkmal und im Hintergrund noch einen SL

Bild
^ Neben der Umlenkscheibe geht eine Straße hinauf - also gut, geh ich die halt mal kurz ...

Bild
^ Am Gegenhang steht ein komisches Gebilde...

Bild
^ Am Gegenhang steht ein komisches Gebilde...

Bild
^ .. und im Zoom - wtf ?! Was is das? Oder was war das?

Bild
^ .. wenden wir uns also wieder dem SL zu. Kurz und evtl. noch in Betrieb? Wer weiß ...

Bild
^ .. im unscheinbaren Haus vorne mittig ist jedenfalls die Talstation des SL.

Bild
^ Wieder mal der richtige Riecher gewesen, hier oben finden sich noch weitere Überreste eines alten ESL oder Korblifts!

Bild
^ .. und im Zoom ..

Bild
^ .. und richtung Gandino - da stehen ja noch einige Stützen rum. Vermutlich könnte also auch im Tal noch was sein, nur wenn man nicht weiß, wo man suchen muss ....

Bild
^ .. und im Zoom ..

Bild
^ .. von der Bergstation dürfte allerdings nix mehr übrig sein.

Bild
^ Blick daneben - das rosane wird wohl mal ein Albergo gewesen sein, gan hinten dann der SL.

Bild
^ .. und der SL im Zoom.

Bild
^ Das Umlenkscheiben-Denkmal


Weiter ins Valle Seriana und links ab nach Valcanale. Nach dem Ort ist die Straße schnell mal gesperrt, daneben eine Infotafel mit Liften - he, schaut nett aus!

Bild
^ Zufahrt ins Valcanale - ganz nett!

Bild
^ Zoom um Berg - schaut nach Abfahrt aus!

Bild
^ Gesperrt! Hier heißts leider wieder mal zu Fuß weiter.. och menno..

Bild
^ .. die Karte macht aber Lust auf Mehr !

Also nochmal wandern - grumml. Knapp 100hm die Straße hinauf- dann die düstere Gewissheit: Schon wieder LSAP! Und was für ein geniales: ESL und oben 3-4 SL, etwas verwinkelt wie es scheint!

Bild
^ Talblick auf Valcanale. Nette Gegend...

Bild
^ Im Sauseschritt war ich nach 10 Minuten da - schaut leider recht verlassen aus.

Bild
^ ESL? Wie geil.

Bild
^ Pistenplan. Ein kleines Skigebiet mit einem ESL und ein paar SL? Mit dem verwinkelten D-Lift und einige ungefähren Hintenrumabfahrten? Sähe seeehr interessant aus!!

Bild
^ Talstation ESL

Bild
^ Strecke ESL.

Bild
^ Spätestens jetzt im Zoom wird klar - das Gebiet ist leiderleiderleider LSAP .... Zum weiter hinauf gehen hatte ich aber auch keine Zeit mehr.

Bild
^ Typisch italienisch - Portalniederhalter und ESL-Sessel ohne Fußraster.

Bild
^ Talstation des ESL

Bild
^ ESL-Talstation und Ende der Abfahrt

Bild
^ Im Inneren des Albergos

Bild
^ .. da die Stufen im Vgl. zu manch anderem geschlossenen Haus noch recht gut aussehen, bin ich mal nach oben ...

Bild
^ .. ist aber ziemlich leergeräumt ..

Bild
^ .. hier und da steht noch ein Bett rum ..

Bild
^ .. andernorts ist sogar die Heizung rausgerissen...

Bild
^ .. und hier und da bröckelt auch schon der Putz von der Decke ..

Bild
^ .. und im ehemaligen Ski-Verleih liegen noch massig alte Skistiefel rum.

Bild
^ Und ein GE-Bild von hier, hab mal den ESL und die SL eingezeichnet. Hätte mir schon gefallen, das Gebiet...

Bild
^ Nochmal ein Zoom von unten, rechts in der kleinen Mulde müsste der linke SL gewesen sein, dürfte auch nicht bis zu dem mittleren Hügel hinauf gegangen sein.

Bild
^ Im Zoom kann man in der Mulde einen SL entdecken - könnte man also mal raufgehen und die Reste abfotografieren.

Bild
^ Alter Pistenplan von einer Regions-Karte


Menno!!! Manchmal kommts mir vor, als ob es in Italien mehr stillgelegte Skigebiete gäbe als noch geöffnete. So ein Mist, war ich doch eigentlich hier in der Gegend, um ein paar Gebiete für den Winter abzuchecken... Wenn wenigstens die Straßensperre nicht gewesen wäre, dann hätte ich hier übernachten können. Weiter unten gabs auch wieder nix gscheits...

Somit letztes Ziel für heute, das nächste Seitental: Valgolio. Ganz hinten: eine Kraftwerksseilbahn der ENEL zu einem Stausee.


Bild
^ PB in Valgoglio ..

Bild
^ PB in Valgoglio - Wasserkraftwerk.

Bild
^ PB-Stütze im Zoom

Bild
^ Zoom zur Bergstation.

Bild
^ .. und ein kleiner Lageplan ..

Bild
^ Genaue Bezeichnung der PB


Bild
^ PB-Talstation

Bild
^ PB-Talstation


Mittlerweile kam die Nacht, es war halb Neun, ich hatte keinen Übernachtungsplatz in Aussicht und gegessen hatte ich auch noch nix - bis auf ein paar wenige Nascherein (aber gar nicht viel heute, trotzdem hatte ich gar keinen Hunger heut abend - der Tag war wohl einfach zu interessant und vielseitig ;-) )

Gut, probier ich's halt mal in Lizzola ganz am Ende des Tales, evtl. am Liftparkplatz?

Neh, der ist mitten im Ort, war mir doch zu Blöd. Im Ort vorher, Valbondione, sind am Ortseingang einige größere Parkplätze - sicher der schlechteste Übernachtungsplatz dieser Tour, aber nutzt ja nix.

Eigentlich wollt ich ja am Monte Pora oder am Passo Presolana übernachten, aber so weit bin ich ja nicht mehr gekommen, war einfach zu viel heute. Nixdestotrotz geht einer der interessantesten Tage einer Sommertour zu Ende - stillgelegtes Sommer-Mattenskigebiet, neuer Gondellift, Skifahren auf Matten, ehemalige Skigebiete - der Tag war heute voll mit Eindrücken, für die man auch locker 2-3 Tage hätte aufwenden können.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi, 17.09.2008, 21:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So, 18.12.2005, 19:12
Beiträge: 8031
Wohnort: Nicht mehr im Forum
Chasseral hat geschrieben:
Ist dann also eine Re-Innovation! :wink: :P


Puh, da fehlen mir jetzt die Baujahre - vielleicht kann Kris oder Petz was dazu sagen? Vor Aviatico wurde ja 2006 der Korblift in Laveno erneuert, da wurden ja teilweise auch geschlossene Kabinen verwendet:

http://www.retrofutur.org/retrofutur/app/main?CM=view&RC=5&DOCID=100000708&blobIndex=image_med1

(Kris? Kann man auf deine Bilder nicht direkt linken?)

Also rein optisch gefallen mir die ja wesentlich besser als die in Aviatico. Andererseits, schön, dass beide unterschiedlich sind!

Was war zuvor? Vom Design würd ich schätzen, dass die Langkofel-Gondeln irgendwann in den 70-90ern die letzten waren?

Insofern dürften also wirklich einige Jahrzehnte lang keine derartigen Gondellifte gebaut worden sein...


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi, 24.09.2008, 14:30 
Offline
RetroRebel
Benutzeravatar

Registriert: Mo, 09.02.2004, 5:42
Beiträge: 6858
Wohnort: Hannover
Zitat:
^ Bergstation eines SL


Das Bild solltest Du mal in voller Auflösung posten - ich würde mir gerne mal ... ähm ... den SL näher ansehen... ;)

@Langkofel: mE ein und derselbe Lift mit drei Generationen Gondeln: erst Troyerkörbe, dann die 70s gelben Blechgondeln und dann ab Mitte / Ende der 90er die fiesen IMES Plastikgondeln....

In den Bergamasker ALpen ging mir das übrigens auch so: immer wenn ich ich wo schifahren wollte: SChigebiet geschlossen, hat mich einen ganzen Schitag gekostet, weil selbst die Alternative zur Alternative stillgelegt war... dank der Fondamenti-Tour gehts jetzt aber besser... :)

_________________
http://www.youtube.com/watch?v=7kQNFyEI2rs

... the echo of a distant time ...


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo, 07.11.2011, 23:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So, 18.12.2005, 19:12
Beiträge: 8031
Wohnort: Nicht mehr im Forum
In Selvino, da neben der Mattenskipiste, stand ja ein stillgelegter SL. Da wurde oder wird nun eine gebrauchte Leitner-DSB aus Corvara wieder aufgebaut...:

http://www.funivie.org/cantieri/thumbnails.php?album=279

http://www.comunediselvino.it/it/Booklet/PROGETTI/Nuova_seggiovia_Monte_Purito/Nuova_seggiovia_Monte_Purito.aspx

http://ecodibergamo.it/stories/Cronaca/470797/

(mir wär's ja lieber gewesen, die hättens auf die Nordseite des Monte Poieto, da wo der Gondellift raufgeht, und ebenfalls eine neue DSB geplant ist, gebaut..)

_________________
Da ich hier wie im Alpinforum von den Anhängern der Corona-Sekte verfolgt werde, werde ich hier nichts mehr schreiben oder lesen.
Meine Berichte sind ab sofort nur noch auf meinem Blog: http://blog.inmontanis.info
Überblick Ski-Saison 1.10.2020-30.9.2021 (102 Tage, 52 Gebiete) & Meinung zu Corona


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do, 06.12.2012, 19:56 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So, 18.12.2005, 19:12
Beiträge: 8031
Wohnort: Nicht mehr im Forum
Zum Thema Oltre il Colle:

Es sind derzeit noch 2 kurze, eigenständige SL in Betrieb, Zambla und Conca dell'Alben
http://www.sciclubvalserina.it/index.php?option=com_content&view=category&layout=blog&id=108&Itemid=292

Video in dem beide SL zu sehen sind:
http://www.pieroweb.com/eventi/sciareoltreilcolle/sciareoltreilcollenoaudio.wmv

Und aktuelle Infos:
http://www.oltreilcolle.com/forum/index.php?sAction=elencoPost&nIdTopic=1379&func=


Zum Thema Valcanale:

Der ESL wurde heuer leider, nach 15 Jahre des Stillstands, abgebaut :-(

http://www.orobievive.net/20_montagna/2012/valcanale%2010%20agosto%202012.pdf
http://www.funiforum.org/funiforum/showthread.php?t=2554&p=177486&viewfull=1#post177486

Mist, da hätte man doch letztes Jahr im Sommer mal raufgehen sollen :-(

(Hach, es ist so deprimierend, mit den Skigebieten in der Lombardei ... ich wünschte, die hätten alle noch 20 Jahre länger gelebt ...)

_________________
Da ich hier wie im Alpinforum von den Anhängern der Corona-Sekte verfolgt werde, werde ich hier nichts mehr schreiben oder lesen.
Meine Berichte sind ab sofort nur noch auf meinem Blog: http://blog.inmontanis.info
Überblick Ski-Saison 1.10.2020-30.9.2021 (102 Tage, 52 Gebiete) & Meinung zu Corona


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr, 07.12.2012, 11:25 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di, 25.12.2007, 12:36
Beiträge: 2997
Wohnort: Basel
Vom Mini-Skigebiet Monte Alben habe ich noch eine interessante AK...da war der rechte Skilift noch in Betrieb.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa, 08.12.2012, 13:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di, 25.12.2007, 12:36
Beiträge: 2997
Wohnort: Basel
Oltre il Colle // Skigebiet Conca dell'Alben:

Bild


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo, 10.12.2012, 17:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So, 18.12.2005, 19:12
Beiträge: 8031
Wohnort: Nicht mehr im Forum
.. leider zum Fotozeitpunkt nicht bis oben. Bissl fraglich, wie oft und ob der bis oben offen war, da dürfte es schon einigen Schnee gebraucht haben ...

_________________
Da ich hier wie im Alpinforum von den Anhängern der Corona-Sekte verfolgt werde, werde ich hier nichts mehr schreiben oder lesen.
Meine Berichte sind ab sofort nur noch auf meinem Blog: http://blog.inmontanis.info
Überblick Ski-Saison 1.10.2020-30.9.2021 (102 Tage, 52 Gebiete) & Meinung zu Corona


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr, 04.01.2013, 20:18 
Offline
RetroRebel
Benutzeravatar

Registriert: Mo, 09.02.2004, 5:42
Beiträge: 6858
Wohnort: Hannover
Wieso nicht bis oben, sind doch Leute im Lift - hab ich was übersehen?

_________________
http://www.youtube.com/watch?v=7kQNFyEI2rs

... the echo of a distant time ...


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr, 04.01.2013, 20:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So, 18.12.2005, 19:12
Beiträge: 8031
Wohnort: Nicht mehr im Forum
::: trincerone hat geschrieben:
Wieso nicht bis oben, sind doch Leute im Lift - hab ich was übersehen?
Ich seh aber oben keine Leute - nur eine schwach beschneite Felslandschaft, sowie einen Zwischenausstieg mit Skiweg unterhalb des Steilhangs mit einem Liftwärterhäuschen ....

_________________
Da ich hier wie im Alpinforum von den Anhängern der Corona-Sekte verfolgt werde, werde ich hier nichts mehr schreiben oder lesen.
Meine Berichte sind ab sofort nur noch auf meinem Blog: http://blog.inmontanis.info
Überblick Ski-Saison 1.10.2020-30.9.2021 (102 Tage, 52 Gebiete) & Meinung zu Corona


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 44 Beiträge ] 
Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 5 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de