Alagna-freeride.com & Sommerschi.com

liberté sans limites...
Aktuelle Zeit: Fr, 17.08.2018, 4:56

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 479 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 28, 29, 30, 31, 32  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Di, 08.05.2018, 5:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So, 18.12.2005, 19:12
Beiträge: 7118
Wohnort: innsbruck.at
Paar Korrekturen/Ergänzungen insb. bei Val d'Isere, Tignes, Stryn, Sölden

Italien:

Cervinia: Wochenenden 12./13.05.2018, 19./20.05.2018, 26./27.05.2018 und vom 29.06.2018 - 09.09.2018 (Quelle:http://www.cervinia.it/it/estate/orari-impianti-e-piste)
An den Wochenenden im Mai mit Ventinapiste, im Sommer Betrieb auf dem Plateau Rosa
Stilfser Joch: 31.05.2018 oder 1.6.2018 - 04.11.2018 (Quelle:http://pirovano.it/it/)
Formazza - Gh. Siedel: Noch nicht bekannt (Quelle:http://positivitycamp.com)
Positivity Camp erwartungsgemäss Mitte Juni
Macugnaga: Noch nicht bekannt (Quelle:https://www.facebook.com/ProLocoMacugnaga)
Aufgrund aktueller Schneemengen mit Betrieb Mitte Juni bis Anfang Juli zu rechnen
Passo Tonale - Presena: Bis 23.05.2018 (Quelle:http://www.pontedilegnotonale.com/it/sci_primaverile/)
Prali: samstags + sonntags bis Ende Mai (Quelle:http://www.nuova13laghi.com/) (ggf. verlängert)
Marmolada (Passo Fedaia) - P. Fiacconi: Bis 06.05.2018 (Quelle:https://www.fassa.com/DE/Skigebiet-Fedaiapass-Marmolada/)
Sommerbetrieb ab 02.06.2018
Cortina d'Ampezzo: Noch nicht bekannt (Quelle:[url][/url])
Livigno: Bis 06.05.2018 (Quelle:https://www.carosello3000.com/de/my3000-live/ge%C3%B6ffnete-anlagen)
Schnalstal: Bis 06.05.2018 (Quelle:http://www.schnalstal.com/de/gletscher/pisteninfo-schneebericht.html)
Alagna - Gressoney: Bis 06.05.2018 (Quelle:http://www.freerideparadise.it/index.php)

Österreich:

Hintertuxer Gletscher: Ganzjährig (Quelle:https://www.hintertuxergletscher.at/de/skifahren/skigebietsinfo/betriebszeiten/)
Mölltaler Gletscher: Bis 13.05.2018, ab 16.06.2018 - 12.05.2019 (Quelle:https://www.osttirol.com/fileadmin/nationalparkregion/Region/A-Z/Oeffnungszeiten_GG-Resort.pdf)
Kitzsteinhorn: Bis 22.07.2018 (Quelle:https://www.kitzsteinhorn.at/de/information/betrieb-oeffnungszeiten)
Stubaier Gletscher: Bis 03.06.2018, Herbstbetrieb voraussichtlich ab Mitte September (Quelle:https://www.stubaier-gletscher.com/skigebiet/oeffnungszeiten/)
Pitztaler Gletscher: Geschlossen, Herbstbetrieb voraussichtlich ab 22.09.2018 (Quelle:https://www.pitztal.com/de/winter/preise/kassa-infos/gletscher)
Kaunertaler Gletscher: Bis 21.05.2018 (Quelle:https://www.kaunertaler-gletscher.at/winter/meine-berge/kaunertaler-gletscher/tickets-preise/)
Sölden: Geschlossen, Herbstbetrieb voraussichtlich ab 17.9.2018 (Quelle:https://www.soelden.com/betriebszeiten) (gem. Erfahrung ggf. auch 1-2 Wochen früher)
Dachsteingletscher: Geschlossen (Quelle:https://www.derdachstein.at/de/dachstein-aktuell/oeffnungszeiten)

Frankreich:

Les 2 Alpes: Geschlossen, ab 23.06.2018 - 26.08.2018 (Quelle:http://ete.les2alpes.com/fr/le-domaine-skiable-en-ete.html)
Tignes: bis 06.05.2018, ab 23.06.2018 - 05.08.2018 (Quelle:https://www.tignes.net/que-faire-a-tignes/skier/ski-ete)
(PB auch diesen Sommer wg. Arbeiten geschlossen -> reduzierter Preis)
Val d'Isère: bis 01.05.2018, ab 03.06.2018 - 13.07.2018 (Quelle:http://www.valdisere.com/activites/ski-dete-2/)
(Wg. erschwerter Schneeräumung am Iseran voraussichtlich Öffnung im Winterskigebiet mit Funival + TSD Marmottes)
La Grave: Noch nicht bekannt (Quelle:[url][/url])
Alpe d'Huez: Noch nicht bekannt (Quelle:[url][/url])
Les 3 Vallees: Bis 08.05.2018 (Quelle:http://www.valthorens.com/de/ski/skigebiet.36.html)

Schweiz:

Zermatt: Ganzjährig (Quelle:https://www.zermatt.ch/Bahnen-Pisten/Fahrplaene-Preise-Tickets-Bergbahnen)
Bis 06.05.2018: Testa, Gandegg und Furgsattel, keine Verbindung nach Cervinia (nur zu Fuß über den Theodulpass)
Bis 27.05.2018: Gandegg und Furgsattel
ab 12.5.2018 Kleinmatterhorn, mit Piste nur bis 21.5.2018
Bis 22.06.2018: Furgsattel
Ab 23.06.2018: Plateau Rosa Lifte
Ab 30.06.2018: Grenzlift, Gobba di Rollin und Plateau Rosa Lifte

Saas Fee: Ab 14.07.2018 (Quelle:https://www.saas-fee.ch/de/skifahren/fahrplaene/)
Jungfraujoch: Mitte Mai bis Mitte Oktober (Quelle:https://www.jungfrau.ch/de-ch/jungfraujoch-top-of-europe/snow-fun-park/)
Engelberg (Titlis): Bis 27.05.2018 (Quelle:https://www.titlis.ch/de/activity/detail/skifahren/2947/60328)
Andermatt (Gemsstock): 4-6.5., 10.-13.5., 18.-21.5.2018 (Quelle:http://www.skiarena.ch/skigebiet/oeffnungszeiten-anlagen.html)
Disentis: Geschlossen, voraussichtlich 10.05.2018 - 13.05.2018 (Auffahrt) und 19.05.2018 - 21.05.2018 (Pfingsten) (Quelle:https://disentis-sedrun.graubuenden.ch/de/aktivitaeten-erlebnisse/bergbahnen-disentis-3000/betriebszeiten-tarife)
Pontresina (Diavolezza): Bis 06.05.2018, danach solange offen wie Talabfahrt befahrbar ist (Quelle:https://www.diavolezza.ch/aktuell/)
Les Diablerets (Glacier 3000): Bis 13.05.2018 (Quelle:https://www.glacier3000.ch/de/information/news-und-events/die-skisaison-geht-weiter-bis-zum-13-mai)
St. Moritz (Corvatsch): Bis 06.05.2018 (Quelle:https://www.corvatsch.ch/aktuell/)
Adelboden (Engstligenalp): Bis 06.05.2018, bei genügend Schnee bis 13.05.2018 (Quelle:http://www.engstligenalp.ch/de/w/skisnowboard)
Verbier: Noch nicht bekannt (Quelle:[url][/url])
Crans-Montana: Noch nicht bekannt, Super Spring Session vom 19.05.2018 - 21.05.2018 (Wohl Snowpark geöffnet) (Quelle:https://www.crans-montana-parks.ch/spring)

Schweden:

Riksgränsen: Bis 27.05.2018, Sommerskibetrieb vom 21.06.2018 - 24.06.2018 (Quelle:http://riksgransen.se/event/midsommar/)
Nachtskifahren jeweils Freitag und Samstag im Mai

Norwegen:

Galdhøpiggen: Ab 10.05.2018 (Quelle:http://www.gpss.no/)
Folgefonna: Ab 27.04.2018 Wochenendbetrieb, danach durchgehend vom 10.05.2018 - Oktober (Quelle:http://visitfonna.no/en/openinghours)
Stryn: 01.06.2018 bis voraussichtlich 08.07.2018 (Quelle:http://strynsommerski.com/)
Gaustatoppen: Voraussichtlich bis 31.05.2018 (Freeride) (Quelle:http://gaustabanen.no/index.php//aapningstider-priser)

-----
Farbliche Hervorhebung, angelehnt an vorherige Posts:
Grün: Voraussichtlich durchgehender Betrieb im Sommer
Blau: Betrieb in den Sommermonaten mit erwarteter Schliessung im Verlaufe des Sommers (Als Sommermonat wurden die Monate Juni, Juli, August herangezogen)
Rot: Verlängerter Betrieb im Frühjahr/Herbst (Betrieb im Monat Mai ausschlaggebend, da Herbstsaisonbeginn meist noch nicht bekannt)
Schwarz: Keine, oder noch keine Sommerskidaten bekannt

_________________
http://ski.inmontanis.info - http://blog.inmontanis.info
Überblick Berichte Ski-Saison 1.10.2016-30.9.2017 (116 Tage, 71 Gebiete)


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di, 08.05.2018, 21:09 
Offline

Registriert: Fr, 01.05.2009, 21:32
Beiträge: 69
In Cervinia ist zu beachten, dass am 26. Mai dort Zielankunft einer Giro d'Italia Etappe sein wird.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi, 09.05.2018, 7:38 
Offline

Registriert: So, 24.02.2013, 22:04
Beiträge: 73
In Disentis wurde der Skibetrieb an Auffahrt und Pfingsten abgesagt. (Quelle:https://disentis-sedrun.graubuenden.ch/de/aktivitaeten-erlebnisse/bergbahnen-disentis-3000/betriebszeiten-tarife)
Die Engstligenalp in Adelboden hat die Saisonverlängerung nicht durchgezogen, und hatte am 6. Mai zugemacht. (Quelle:http://www.engstligenalp.ch/de/s/betriebszeiten)


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa, 12.05.2018, 5:59 
Offline

Registriert: Do, 20.04.2006, 23:26
Beiträge: 425
Wohnort: Nürnberg
Bin beeindruckt wie sich das schon wieder herumgesprochen hat mit dem Vorab-Sommerskibetrieb von Val d´Isère auf der Bellevarde.
Zur Schneeräumung/Öffnung Pisaillas eine etwas naive Frage: Könnte man nicht die PB Fornet, 6-EUB Vallon und den 4-SB Céma bis dahin laufen lassen? Oder haben die keine Erlaubnis für Sommerbetrieb? So viel länger als die Straße hinaufkurven würde die Seilbahnfahrt doch sicher nicht dauern, oder? Gut: für die Trainingsmannschaften ist es aufwändig, das Equipment nach oben zu bekommen, aber das müsste sich doch alles lösen lassen. Jetzt haben die diese Saison so viel Schnee und bekommen doch keine längere Saison hin, weil die Straße nicht offen ist... Blöd...
Daher gute Idee mit der Bellevarde!

Hier der Link zur Meldung:

https://www.lequipe.fr/Adrenaline/Ski-freeride/Actualites/Une-premiere-pour-le-ski-d-ete-a-val-d-isere/896122


Une première pour le ski d'été à Val d'Isère


Faire du ski d'été mais pas sur un glacier : ce sera possible à Val d'Isère à partir du 3 juin, avec l'ouverture très partielle de son domaine permise par l'enneigement « exceptionnel » de l'hiver.

« Il est tombé sur le domaine cet hiver près de neuf mètres de neige au total, une quantité qui permet de rendre ce projet réalisable sur trois pistes de l'envers du rocher de Bellevarde », a expliqué mercredi à l'AFP une porte-parole de la célèbre station de ski alpine. Une première dans l'histoire de la station savoyarde.

« C'est une solution alternative au glacier du Pissaillas (ndlr : à 3.200 mètres d'altitude), qui accueillait jusque-là seuls les skieurs d'été et qui sera accessible fin juin après le déneigement du col routier de l'Iseran », a-t-elle ajouté.

D'ici là, les passionnés de glisse pourront descendre le versant nord du rocher de Bellevarde sur les pistes de la Diebold (bleue), de la Verte et de l'O.K (rouge) qui sont servies par les remontées Funival et le télésiège Marmottes.

Situées à 2 600 mètres d'altitude et longues chacune d'un peu plus d'un kilomètre et demi, elles offrent un dénivelé d'un peu plus de 300 mètres.

Le tarif du forfait sera le même que celui appliqué usuellement pour le ski d'été sur le glacier : 28 euros pour la journée et 330 euros pour la saison estivale, qui se termine le 13 juillet à Val d'Isère « sous réserve des conditions d'enneigement ».

Pas de ski du tout en revanche, de l'autre côté, sur le versant Est, pour ceux qui espéraient dévaler la mythique face de Bellevarde, piste noire théâtre des épreuves de vitesse masculines des Jeux olympiques d'Albertville de 1992.

« C'est une très belle opération qui va faire davantage parler de cette pratique. Le ski d'été, qui reste une activité confidentielle en France avec notamment les entraînements des équipes nationales, pèse moins d'un pour cent du chiffre d'affaires annuel des remontées mécaniques en 2016, soit un peu plus de cinq millions d'euros », a relevé Laurent Reynaud, délégué général de Domaines skiables de France.

Sur le territoire national, avec Val d'Isère, seules les stations de Tignes (Savoie) et des Deux Alpes (Isère) proposent du ski d'été, respectivement sur leurs glaciers de la Grande Motte et de Mantel. Avant cette première à Val d'Isère, les Deux Alpes avaient déjà ouvert quelques pistes hors glacier pour la saison d'été, « deux à trois fois, ces quinze dernières d'années », selon une porte-parole de la station.

En France, 7 millions de personnes pratiquent les sports de glisse et 51,1 millions de journées/skieurs ont été vendues durant la saison 2016-2017, selon Domaines skiables de France.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo, 14.05.2018, 7:12 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr, 11.05.2012, 20:42
Beiträge: 1624
starli hat geschrieben:
Macugnaga: Noch nicht bekannt (Quelle:https://www.facebook.com/ProLocoMacugnaga)
Aufgrund aktueller Schneemengen mit Betrieb Mitte Juni bis Anfang Juli zu rechnen


Wenn dann, erst ab 23.06.:

"Le funivie del Passo Moro riapriranno per la prossima stagione estiva a partire da sabato 23 giugno 2018"

Quelle


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo, 14.05.2018, 20:23 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So, 18.12.2005, 19:12
Beiträge: 7118
Wohnort: innsbruck.at
Saariselkä in Nord-Finnland könnte evtl. am 8.-10.6. nochmals öffnen (gestern ansonsten letzter Betriebstag gewesen):
Google Translate:
Zitat:
If circumstances permit, we will also be open at midnight sun downhill on 8-10 June 2018.

Engl. Homepage:
Zitat:
Weather permitting, we will open the lifts also 6-10 June 2018.

Leider für mich etwas zu weit weg für einen WE-Ausflug ;)

_________________
http://ski.inmontanis.info - http://blog.inmontanis.info
Überblick Berichte Ski-Saison 1.10.2016-30.9.2017 (116 Tage, 71 Gebiete)


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di, 15.05.2018, 7:06 
Offline

Registriert: So, 24.02.2013, 22:04
Beiträge: 73
Diavolezza hatte bis 13.05.2018 Betrieb. Unterer Teil der Talabfahrt war am 12.05.2018 nicht mehr präpariert. Nach eigener Einschätzung, und im Vergleich zu Eindrücken aus dem letzten Jahr, hätte man die Talabfahrt länger offen halten können.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi, 16.05.2018, 7:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr, 11.05.2012, 20:42
Beiträge: 1624
starli hat geschrieben:
Bis 27.05.2018: Gandegg und Furgsattel
ab 12.5.2018 Kleinmatterhorn, mit Piste nur bis 21.5.2018
Bis 22.06.2018: Furgsattel


Frage an die Runde:

a) Furgsattel bis 27.05 oder bis 22.06?
b) KMH: Was bedeutet "mit Piste nur bis 21.5.2018"?

Danke
K


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi, 16.05.2018, 10:06 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr, 01.09.2006, 14:47
Beiträge: 1687
Wohnort: Canazei / Karlsruhe
m.W.:
- Furgsattel bis 22.6. aber ohne Gandegg, ohne KMH und ohne Cervinia
- ab 22.5.: KMH -Bahn offen, aber keine Pistenpräparierung (wie stark das reglementiert wird, weiß ich nicht)

Kommendes Wochenende wäre definitiv jenes mit dem besten/größten Angebot!
Gab's vor einigen Jahren schon mal in ähnlicher Form; da war ich begeistert, weil man ja auch bis Plan Maison und mit kurzer Laufstrecke die Ventina bis Cervinia abfahren konnte.

_________________
the sands of time
were eroded by the river
of constant change


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi, 16.05.2018, 10:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr, 11.05.2012, 20:42
Beiträge: 1624
Danke CV! Jetzt verstehe ich besser.
Für mich käme vorerst nur das Wochenende 26.-27.5. in Frage.
Kann man da mit Cervinia (Schnee reicht laut Berichten anscheinend nicht nur bis PM sondern bis ganz unten auch ohne Laufstrecke) + KMH + Furggsattel + Gandegg rechnen?
KMH Piste wird wohl trotz Nicht-Präparierung nicht gesperrt werden, oder?


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi, 16.05.2018, 11:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr, 01.09.2006, 14:47
Beiträge: 1687
Wohnort: Canazei / Karlsruhe
Ich habe mit KMH in dieser Zeit keine Erfahrung. Aber wenn Du mehr wie ein Bergsteiger/Tourengeher gekleidet bist, sollte man Dich zumindest für 1 Fahrt mitnehmen. Zutrauen würde ich es den Zermattern, dass das KMH extra gezahlt werden muss....

Frag' ggf. Theo (im AF, evtl. auch hier?) per PN an. Ich denke, da bekommst Du die sicherste Auskunft, wie die policy ist.

_________________
the sands of time
were eroded by the river
of constant change


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi, 16.05.2018, 17:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So, 18.12.2005, 19:12
Beiträge: 7118
Wohnort: innsbruck.at
^Lt. Betriebsplan im Web unter Datum 2.5.-22.6.:

Zitat:
Trockener Steg – Matterhorn glacier paradise wegen Revision vom 02.05. – 11.05.2018 geschlossen.
Pisten: 85 Matterhorn glacier paradise und 83 Plateau Rosa offen bis 21.05.18 (ausgenommen Revisionzeit).

-
Letzten Sonntag war die Ventina bis ins Tal präpariert, ohne apere Stellen und auch der Fahrweg wurde an den Kreuzungen mit Schnee bedeckt, aber die Piste war nicht ausgesteckt und somit vmtl. nicht offiziell offen.

_________________
http://ski.inmontanis.info - http://blog.inmontanis.info
Überblick Berichte Ski-Saison 1.10.2016-30.9.2017 (116 Tage, 71 Gebiete)


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi, 16.05.2018, 20:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr, 11.05.2012, 20:42
Beiträge: 1624
CV hat geschrieben:
Frag' ggf. Theo


"Da der Tarif der in Cervinia verlangt wird der gleiche ist wie die vorangegangenen WE und auch nachher während der Sommersaison zur Anwendung kommt wird die PB zum Klein Matterhorn zu 90% auch inbegriffen sein.
Mit den Ski wirst du allerdings nicht hoch gelassen, es sei denn du hast eine Tourenausrüstung dabei und erzählst dass du nach Gressoney willst."


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do, 17.05.2018, 7:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr, 01.09.2006, 14:47
Beiträge: 1687
Wohnort: Canazei / Karlsruhe
ah, danke, das ist in etwa so, wie ich es mir vorgestellt hatte.... ;-)

_________________
the sands of time
were eroded by the river
of constant change


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do, 24.05.2018, 16:13 
Offline

Registriert: So, 24.02.2013, 22:04
Beiträge: 73
Andermatt hatte bis und mit 21.05.2018 offen Pendelbahn zum Gemsstock. Geöffnet waren die Pisten Russi-Run, Sonnenpiste, Gurschenalppiste und KSB Gurschengrat.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 479 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 28, 29, 30, 31, 32  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de