Alagna-freeride.com & Sommerschi.com

liberté sans limites...
Aktuelle Zeit: Mo, 18.10.2021, 21:36

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 540 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 32, 33, 34, 35, 36
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Mo, 12.03.2018, 16:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr, 11.05.2012, 20:42
Beiträge: 2332
Stilfser Joch // Nagler Spitze // Gletscherschwund und alte Lifte:




Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi, 29.08.2018, 11:54 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So, 18.12.2005, 19:12
Beiträge: 8031
Wohnort: Nicht mehr im Forum
Ein Teil der SL-Spur am Galdhøpiggen ist abgebrochen und droht nun ein Eisberg im See zu werden. Trotzdem hält man aktuell am angepeilten Herbstöffnungstermin Mitte September fest (momentan hätte man aber ein Problem mit der Trasse).

Stets aktuelles Webcam-Foto:
https://gpss.no/foto/image.jpg

Abgespeichertes Foto auf deren Facebook-Seite vom 25.8.:
https://www.facebook.com/Gpss.no/photos/a.850085165027781/1811836202186001/?type=3&theater

_________________
Da ich hier wie im Alpinforum von den Anhängern der Corona-Sekte verfolgt werde, werde ich hier nichts mehr schreiben oder lesen.
Meine Berichte sind ab sofort nur noch auf meinem Blog: http://blog.inmontanis.info
Überblick Ski-Saison 1.10.2020-30.9.2021 (102 Tage, 52 Gebiete) & Meinung zu Corona


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi, 29.08.2018, 12:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr, 01.09.2006, 14:47
Beiträge: 1918
Wohnort: Canazei / Karlsruhe
ha, das is ja cool! ;-) Karleskogel reloaded aber als Schelfeis!

_________________
the sands of time
were eroded by the river
of constant change


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do, 30.08.2018, 10:06 
Offline

Registriert: So, 24.02.2013, 22:04
Beiträge: 188
Das ist ziemlich unpraktisch, dass ausgerechnet dort Eis weggebrochen ist. Dann wird man den Einstieg wohl nach oben verlegen müssen?
Wie lange denkt ihr, geht es bis der Gletscher wieder nachgerutscht ist, und das fehlende Stück "ersetzt" ist?


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do, 30.08.2018, 12:30 
Offline

Registriert: Do, 17.03.2011, 20:54
Beiträge: 765
Wohnort: Forêt-Noire
Vermutlich besser dort als im Bereich einer Stütze oder sogar während des Betriebs.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So, 16.09.2018, 20:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So, 18.12.2005, 19:12
Beiträge: 8031
Wohnort: Nicht mehr im Forum
.. es schaut zwar immer noch gleich aus auf der Webcam, dennoch will man am 22.9. wieder mit dem Skibetrieb starten..

Allerdings könnte das ja in den nächsten Jahren noch insofern schlechter werden, wenn es auch die Piste betrifft und irgendwann ist zwischen Gletscher und Parkplatz ein See und man muss mit dem Boot zum Lift fahren ;)

_________________
Da ich hier wie im Alpinforum von den Anhängern der Corona-Sekte verfolgt werde, werde ich hier nichts mehr schreiben oder lesen.
Meine Berichte sind ab sofort nur noch auf meinem Blog: http://blog.inmontanis.info
Überblick Ski-Saison 1.10.2020-30.9.2021 (102 Tage, 52 Gebiete) & Meinung zu Corona


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di, 16.10.2018, 19:56 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So, 18.12.2005, 19:12
Beiträge: 8031
Wohnort: Nicht mehr im Forum
Einen vermutlich auch eher ungewöhnlichen Saisonstart (wobei ich das in den Vorjahren nicht verfolgt habe) macht Tignes ab morgen:
- sämtliche SL sind noch geschlossen (obwohl es lt. Webcam am Rosolin ja gar nicht so schlecht ausschaut)
- in Betrieb somit nur die PB samt Abfahrt, für die man aber mit der 3SB zurück muss
- damit es nicht zu voll wird, verteilt man anscheinend Armbänder für Vormittag bzw. Nachmittag
- das ganze kostet dafür auch nur 22,- € pro (halben) Tag...

Zitat:
Deux créneaux horaires d’accès au glacier seront appliqués afin d’équilibrer la fréquentation tout au long de la journée :

J’achète mon forfait le jour même aux caisses de la STGM.
On me donne un bracelet de couleur correspondant au créneau horaire choisi :

Créneau 08h30– 12h15 : j’arrive en caisse à partir de 07h45 et je peux emprunter le funiculaire dès 08h30

Créneau 12h00 – 15h45 : j’arrive en caisse à partir de 11h00 et je peux emprunter le funiculaire dès 12h00 (dernière descente à 16h00)

Un contrôle de bracelet sera effectué à chaque remontée mécanique : une fois le créneau horaire écoulé, je suis invité à redescendre par le funiculaire et mon bracelet sera coupé par le personnel de la station.
https://www.tignes.net/que-faire-a-tignes/skier/le-ski-en-automne-sur-le-glacier

Wobei die Trasse des SL Champagny unten momentan schon etwas kurios ausschaut, siehe Livecam:
https://tignes.roundshot.com/grande-motte/

_________________
Da ich hier wie im Alpinforum von den Anhängern der Corona-Sekte verfolgt werde, werde ich hier nichts mehr schreiben oder lesen.
Meine Berichte sind ab sofort nur noch auf meinem Blog: http://blog.inmontanis.info
Überblick Ski-Saison 1.10.2020-30.9.2021 (102 Tage, 52 Gebiete) & Meinung zu Corona


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa, 26.01.2019, 11:37 
Offline

Registriert: Do, 20.04.2006, 23:26
Beiträge: 781
Wohnort: Nürnberg
Nicht mehr ganz aktuell, aber da es an Sommer/Herbst-Bildern des Glacier de Varet, Les Arcs, mangelt, hier mal einige von Ende Oktober 2018:

Quelle: http://www.leforumdeparadiski.fr/viewtopic.php?f=28&t=4676, 2. Post

Bild

Bild

Besonders hier finde ich, dass der Gletscher gar nicht so klein ist, auf jeden Fall größer als die abgedeckten Reste an der Diavolezza und skifahrerisch interessanter als der Dachstein wäre es sicherlich auch. Also ich fände nach wie vor einen Schlepplift als Beschäftigungsanlage hier oben gut, auch um die PB zu entlasten...

Bild

Bild


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do, 11.07.2019, 20:58 
Offline

Registriert: So, 24.02.2013, 22:04
Beiträge: 188
Nur knapp, und auch nicht sicher ob es das richtige Foren-Thema ist ;)

Ich war heute am Stilfserjoch. Die Talabfahrt ist weiterhin durchgehend fahrbar, auch wenn offiziel gesperrt, sie hat aber noch eine ordentliche Schneeauflage.
Die Verhältnisse auf dem Gletscher waren aus meiner Sicht top. Kein Sulz, aber leicht weicher Schnee, teils auch schön griffige Stücke am Payer-Lift. Momentan absolut zu empfehlen.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi, 21.08.2019, 19:37 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr, 01.09.2006, 14:47
Beiträge: 1918
Wohnort: Canazei / Karlsruhe
... und da waren's nur noch Vier. Mölltaler hat seit Montag vorerst geschlossen.
Es bleiben Zermatt, Saas Fee, Stelvio und Hintertux.

_________________
the sands of time
were eroded by the river
of constant change


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So, 25.08.2019, 18:30 
Offline

Registriert: So, 24.02.2013, 22:04
Beiträge: 188
Danke für die Meldung wegen des Mölltalers. Ich war Ende Juli oben, und da war schon der Ziehweg zu den Pisten nicht mehr möglich. Wenn man aktuell das Felsband in der Piste anschaut, wird sie in paar Jahren durchtrennt sein.

Aus meiner Sicht:
Geniessen so lange es noch möglich ist :) Ich werde wohl nächstens nach Zermatt und dann hoffentlich im Herbst, auf dem Weg nach Jugoslawien, die Eröffnung der österreichischen Gletscherskigebiete nutzen können.

Ganz nebenbei:
Wenn man sich den Zustand der Gletscher auch wieder diesen Sommer ansieht, dann kann ich es mehr als verstehen dass in Saas-Fee von Österreichern investiert wurde. Die Höhenmeter mehr, welche in Saas-Fee Tatsache sind, lassen das Gebiet noch für einige Dekaden offen sein.
Nachher wird es nötig, neue Höhen zu erschliessen.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So, 02.08.2020, 21:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr, 01.09.2006, 14:47
Beiträge: 1918
Wohnort: Canazei / Karlsruhe
auf funivie.org hat jemand geschrieben, dass es am vergangenen Mittwoch in den SL Payer am Stelvio einen Blitzeinschlag gegeben hat und er seitdem offline ist. Konnte aber keine weiteren infos finden.

Das wäre ja blöd, nachdem nun eine Kaltfront kommt und ich eigentlich kommende Woche mal einen Tag hoch wollte...

_________________
the sands of time
were eroded by the river
of constant change


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do, 27.05.2021, 12:56 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr, 11.05.2012, 20:42
Beiträge: 2332
Ich werde am kommenden Wochenende in Les Deux Alpes Ski fahren. Die Schneelage scheint bis 2600 M.ü.M. sehr gut zu sein (hier unten abgebildet ist die aktuelle Kamera :) der Sesselbahn Bellecombe, deren Bergstation bei ca. 2700 M.ü.M. liegt).

Bild

Meine Frage an die Runde: sind Wiederholungsfahrten mit dem Jandri Express II überhaupt möglich? Wenn ja, hätte man ganze 1000 Höhenmeter für sich, was ja sehr sehr toll wäre ... ;)


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do, 27.05.2021, 16:40 
Offline

Registriert: Do, 20.04.2006, 23:26
Beiträge: 781
Wohnort: Nürnberg
Zitat:
Ich werde am kommenden Wochenende in Les Deux Alpes Ski fahren


Cool! Ich freue mich schon auf deine Impressionen, Photos und einen Bericht!

Zitat:
sind Wiederholungsfahrten mit dem Jandri Express II überhaupt möglich?


Aus meiner Sicht ja, wenn man sich weit genug links hält (talwärts fahrend, topographisch gesehen südlich) und das letzte Stück mit viel Schwung laufen lässt. Ggf muss man ein paar Dutzend Meter schieben, aber das sollte es wert sein. Die Hänge zwischen dem Gletscher und der Mittelstation Toura auf 2570 m sind weitgehend harmlos (also keine Absturzgefahr o.ä.), wenn man sich an die breit planierten (nicht unbedingt gewalzten) offiziellen Pisten hält. Bin das im Juli 2014 gefahren, k2k und Trinc (auch Starli sicherlich) in den Jahren zuvor auch schon.

Werden denn die Abfahrten bis dorthin offiziell offen sein?


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do, 27.05.2021, 20:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr, 11.05.2012, 20:42
Beiträge: 2332
Danke!

Emilius3557 hat geschrieben:
Werden denn die Abfahrten bis dorthin offiziell offen sein?


Anscheinend nicht, deswegen meine Frage.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 540 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 32, 33, 34, 35, 36

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de