Alagna-freeride.com & Sommerschi.com

liberté sans limites...
Aktuelle Zeit: Di, 23.05.2017, 17:46

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 515 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 30, 31, 32, 33, 34, 35  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Fr, 17.07.2015, 22:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So, 18.12.2005, 19:12
Beiträge: 6656
Wohnort: innsbruck.at
Wie nicht anders zu erwarten sind mittlerweile die 4KSBs in Les2Alpes und Tignes, sowie der SL Rosolin in Tignes, schneemangelsbedingt geschlossen. Lt. Webcam-Historie war die 4KSB Vanoise bis 14.7. offen, der SL Rosolin wohl bis heute.

_________________
http://ski.inmontanis.info - http://blog.inmontanis.info
Überblick Berichte Ski-Saison 1.10.2015-30.9.2016 (109 Tage, 72 Gebiete)


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: So, 19.07.2015, 18:31 
Offline

Registriert: Do, 20.04.2006, 23:26
Beiträge: 416
Wohnort: Nürnberg
Sieht echt nicht gut aus in Frankreich dieses Jahr: War Leisse gar nicht offen diese Sommersaison, oder?


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Di, 21.07.2015, 18:23 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So, 18.12.2005, 19:12
Beiträge: 6656
Wohnort: innsbruck.at
Emilius3557 hat geschrieben:
Sieht echt nicht gut aus in Frankreich dieses Jahr: War Leisse gar nicht offen diese Sommersaison, oder?
Ne. Aber letztes Jahr auch nicht... und da hätte der Schnee egtl. reichen sollen ...

_________________
http://ski.inmontanis.info - http://blog.inmontanis.info
Überblick Berichte Ski-Saison 1.10.2015-30.9.2016 (109 Tage, 72 Gebiete)


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Do, 23.07.2015, 19:28 
Offline

Registriert: So, 28.12.2008, 16:19
Beiträge: 352
Hat eigentlich mal irgendwer ne Anfrage in France gemacht (egal bei wem?), warum man "nicht nur gefühlt" nicht abdeckt (ok in Norwegen machts man das auch nicht)?

Wobei Norwegen dieses Jahr gefühlt die 5°, die es bei uns zu warm ist dort zu kalt ist. Wenn das daran liegt dass der Jetstream wieder mal für längere Zeit auf der gleichen Bahn ist, hoffe ich dass er die bald verlassen wird. 3 Monate macht er das ja noch nicht (ist schon passiert)

Mit "Bio" hat das ja nichts zu tun, oder? Mit den AKW´s und dem Wasserstrom könnte man auch mehr Schnee machen.

Btw: Norge dürfte wenns so bleibt dieses Jahr positiv werden (Gletscherbilanz). Gefällt mir, aber ich fahre ja noch hoch und bei mir ist das in erster Linie (schmeckt nur kalt) Badeurlaub :wink:


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Fr, 24.07.2015, 15:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So, 18.12.2005, 19:12
Beiträge: 6656
Wohnort: innsbruck.at
Wieso soll man in Frankreich was abdecken, es gibt dort doch nicht die klassische Gletscherherbstsaison wie bei uns ...

Norwegen: Werd wohl in der 2./3. Septemberwoche auch wieder eine Nordlicht-Skandinavien-Tour machen. Da wird, wenn, ja maximal Galdh. offen sein - evtl. fahr ich dann mal wieder vorbei.

Tignes: SL Champagny mittlerweile geschlossen und schaut euch mal die Webcam an - würd mich nicht wundern, wenn sich die Stütze 1 am SL Champagny in ein paar Tagen auf Fels steht und der Felsriegel bis rechts zu den Rosolin-Felsen rübergeht ...

(Anklicken zum Vergrößern)

Dateianhang:
Dateikommentar: Felsriegel SL Champagny
tignes-webcam-20150724a2.jpg
tignes-webcam-20150724a2.jpg [ 98.19 KiB | 1338-mal betrachtet ]
Bild herunterladen



Der Fels(boden) nahe der Talstation SL Rosolin:
Dateianhang:
Dateikommentar: Felsen nahe der Talstation SL Rosolin
tignes-webcam-20150724b2.jpg
tignes-webcam-20150724b2.jpg [ 97.9 KiB | 1338-mal betrachtet ]
Bild herunterladen


_________________
http://ski.inmontanis.info - http://blog.inmontanis.info
Überblick Berichte Ski-Saison 1.10.2015-30.9.2016 (109 Tage, 72 Gebiete)


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Fr, 24.07.2015, 20:21 
Offline

Registriert: So, 28.12.2008, 16:19
Beiträge: 352
Nicht ganz richtig....

Gerade in Tignes ist schon immer viel los (auch im Herbst). Warum Les2Alpes nicht aufmacht weiß ich nicht. Die zahlungskräftigen Württemberger, Badener, Bayern und Franken und alle anderen Frühskifahrer fahren halt nicht so weit für ein WE (C´est normal et egal).

Adamello macht das auch und öffnet auch nicht Anfang September.

Ich frage mal an bei denen..

Jedenfalls wird das ganz bitter am Grande Motte.

Muß wohl bald in Pic Grande oder so umbenannt werden. Überall kommt der Felsen und wie du sagst sehen die Eismassen teilweise sehr dünne aus. Da kann bis Mitte / Ende September noch viel wegtauen. Regen wird auch bald kommen.....oje. Auch das schöne alte Logo muß man dann ändern.

So richtig gut sieht es in Hintertux aber auch nicht mehr aus.
:?


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Di, 28.07.2015, 15:10 
Offline

Registriert: So, 28.12.2008, 16:19
Beiträge: 352
Blauschnee noch nicht ausgeapert 8)

wohl ca. vom 24.7.
http://www.hikr.org/gallery/photo181138 ... id=96961#1

1. Juli
http://www.hikr.org/gallery/photo179110 ... z_id=78781

Tignes Bericht:

http://www.ledauphine.com/savoie/2015/0 ... climatique


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: So, 02.08.2015, 10:21 
Offline

Registriert: Fr, 14.06.2013, 15:57
Beiträge: 25
Ich war am Donnerstag in Tignes oben. Sah auf den ersten Blick schlimm aus, die erste Abdahrt war auch übel. Oben vereiste Piste, unten eine Mischung aus Gletschereis, Matsch, gefrorenen Pfützen, tiefe Rillen... Bin dann zum Schlepplift rüber, da war es tatsächlich richtig gut! Hatte ich gar nicht erwartet.

Bis auf die Gondel und den doppelten Schlepplift hat nichts auf (das wusste ich aber vorher). Neben dem Park verläuft noch eine Reihe von so komischen "Babyliften" mit Bügeln - ich bib aber zu doof dafür. Also musste ich um zurückzukommen nochmal bis zum Sessel abfahren- das war unten rum echt ekelig. Mit Matsch, Pfützen und fließendem Wasser.
Gestern/ Letzte Nacht hat es eventuell geschneit (dann aber sehr nasser Schnee), vielleicht auch geregnet :-( Die nächsten Tage ist es warm. Ich kann mir nicht vorstellen, dass die das bis September aufhalten können.
Ach ja, es waren kaum Clubs oben. (Vor 2 Jahren hatte ich das Gefühl, ich bin die einzige ohne Rennanzug.)
Ich wollte eigentlich heute nochmal rauf, mochte dann aber doch nicht so früh aufstehen, war noch kalt im Zelt. Bin auch nicht zum Sommerski hier, die Ski sibd nur mit für den Fall, dass...
Eigentlich war es oben besser als erwartet, mir hat es gefallen. Ist halt Hochsommer.
Ich würde mich trotzdem freuen, wenn ich nochmal einen schönen Skitag habe.
Vielleicht Stelvio, Zermatt oder Hintertux?

Ich habe hier leider nur einen absolut miesen Internetzugang, kann keine Bilder hochladen


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: So, 02.08.2015, 17:01 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So, 18.12.2005, 19:12
Beiträge: 6656
Wohnort: innsbruck.at
Schusseligkite hat geschrieben:
Ich kann mir nicht vorstellen, dass die das bis September aufhalten können.
Seit wenigen Jahren wollen und haben sie ja eh nur noch bis Anfang August geöffnet.

Zitat:
Vielleicht Stelvio, Zermatt oder Hintertux?
Oder einfach "und" statt "oder" ;)

_________________
http://ski.inmontanis.info - http://blog.inmontanis.info
Überblick Berichte Ski-Saison 1.10.2015-30.9.2016 (109 Tage, 72 Gebiete)


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: So, 02.08.2015, 19:48 
Offline

Registriert: Fr, 14.06.2013, 15:57
Beiträge: 25
kann auch sein :-)

Ich hatte irgendwo gelesen, es sei bis September offen. Aber wenn es nunmal zu warm ist...


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Di, 04.08.2015, 5:42 
Offline

Registriert: So, 28.12.2008, 16:19
Beiträge: 352
Galdhoppigen hat nach den Sommerferien der Liftler planmäßig verg. Samstag den Betrieb wieder aufgenommen. Wenn kein großer Regen kommt dürfte es erst mal gut bleiben. Sonntagmorgen gabs etwas Neuschnee. Frost hat es fast jede Nacht... :wink:

http://www.yr.no/sted/Norge/Oppland/Lom ... arsel.html


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Mi, 12.08.2015, 7:24 
Offline

Registriert: So, 28.12.2008, 16:19
Beiträge: 352
Folgefonn will bei aktuell 4-6 Meter Schnee versuchen bis Mitte / Ende September offen zu halten. Ist wohl ein neuer Rekord, der dem vielen Schnee vom Winter und relativ kühlen Sommer geschuldet ist.

Die Pisten liegen immer noch weit über dem Niveau der Liftspur aber es wird jetzt wärmer...(wenns stimmt?!) 8)

https://www.meteoblue.com/de/wetter/vor ... en_3156885

https://www.facebook.com/visitfonna?_rdr=p


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Do, 13.08.2015, 16:30 
Offline

Registriert: Fr, 14.06.2013, 15:57
Beiträge: 25
Wir sind für ein paar Tage in Hintertux und ich wollte eigentlich NICHT zum Skifahren rauf. Es ist Hochsommer, aber so richtig. Total heiß...
Aber gestern bin ich zum TFH raufgelaufen und als ich dann die Piste und skifahrende Menschen gesehen habe, war es um mich geschehen.
Also stand ich heute morgen um 8.10 an der Gondel. (Die fangen tatsächlich erst um 8.15 an. Verstehe ich nicht.)
Nachdem es in Tignes schon grenzwertig war und danach der Regen und die Hitze kamen, habe ich mit dem Schlimmsten gerechnet. Die erste Abfahrt zum Olperer runter war auch ziemlich sch... (die fehlenden Buchstaben sind nicht ön.)
Am Olperer ging es richtig gut! Leider musste ich irgendwann mal müssen und blöderweise ist da oben ja gar nix. Also runter zum TFH - das war weniger schlimm als erwartet. Klar war es sulzig, hatte ich in den Osteferien in Ischgl aber auch nicht besser.
Nur verfaheren habe ich mich :oops: :lol: Das sah so nett präpariert aus..Die ersten Meter waren super, dann kamen die Pfützen und dann durfte ich rauflatschen.
Nach der Pause bin ich wieder rauf und dann zum 2er runter. Die Piste war richtig gut. Also nicht nur gut für das Wetter, neee... in echt gut :mrgreen: (ok, offensichtlich bin ich nicht gerade verwöhnt.)
Aber vorm Einstieg mussten die Ski ab. Ja im ernst, Sessel fahren mit abgeschnallten Ski :shock:
Nach 2 mal wiede zurück zum Olperer, da war es aber mittlerweile ziemlich sulzig. Also nochmal ein bißchen an der gefroreren Wand gefahren und gegen halb 1 reichte es dann auch.
Die Schlepper fahren bis 13.30 h, aber ab etwa 12 hören fast alle auf.
Morgens beim Rauffahren kurzes Gedrängel, oben nie Wartezeit. Selbst am Olperer war ich gefühlt alleine unterwegs.

Also, nochmal besser als erwartet :D Und nun freue ich mich auf den Herbst.

Eigentlich wollte ich mir Saas Fee anschauen (wir sind eh durch die Schweiz gefahren.) Dan habe ich gesehen, was der Tagespass dort kostet :shock: und drauf verzichtet.


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Do, 13.08.2015, 18:03 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So, 18.12.2005, 19:12
Beiträge: 6656
Wohnort: innsbruck.at
norefjell hat geschrieben:
Folgefonn will bei aktuell 4-6 Meter Schnee versuchen bis Mitte / Ende September offen zu halten. Ist wohl ein neuer Rekord, der dem vielen Schnee vom Winter und relativ kühlen Sommer geschuldet ist.
Cool. Also entweder Galdhöpiggen oder Folgefonn sollte sich dann bei mir im September ausgehen, wenn ich in der einen oder anderen Gegend bin. Blöderweise kommen zu den 40,- € teuren Tageskarten ja bei beiden noch die Maut dazu... (außer das hätte sich inzwischen geändert?!)


Hab mir heute erstmals diesen Sommer die Cams am Kaunertaler angeschaut.. Doppel-Autsch!

1: Anscheinend stehen die Stützen des Weißseeferner-SL unterhalb des oberen Steilhangs jetzt auf Fels?? Man sieht Matten und etwas schwarzes rechts daneben/darunter:
http://www.bergfex.at/snow-parks/snowpark-kaunertaler-gletscher/webcams/c236/?date=2015-07-31

2: http://www.bergfex.at/kaunertal/webcams/c6962/?date=2015-08-09
Man kann schwer erkennen, wo unter dem Schutt noch überall Eis liegt, aber der ganze Bereich unter der Weißseespitze vom Nörderjoch bis zum Falginjoch (Bergstation Weißseeferner-SL) schaut übel aus .... Ob man da jetzt den Nörderjoch-II-SL nochmal wiederaufbaut?

_________________
http://ski.inmontanis.info - http://blog.inmontanis.info
Überblick Berichte Ski-Saison 1.10.2015-30.9.2016 (109 Tage, 72 Gebiete)


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Do, 13.08.2015, 20:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa, 30.04.2011, 9:56
Beiträge: 251
Wohnort: Thüringer Wald (D)
Ich schätze das ist nur ein Schatten oder dunkles Eis bei den Weißseefernerliften? Sieht schon übel aus beim Kauni, muss echt mal wieder im Winter oder Frühjahr hin um ihn nochmal so in Erinnerung zu behalten wie er sich derzeit noch gibt. Bevor es ganz vorbei ist oder zumindest für die Optik. Die letzten Jahre war es doch immer so, dass nach einen halben Meter Schnee alles wieder prima aussah ;).


Nach oben
  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 515 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 30, 31, 32, 33, 34, 35  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de