Alagna-freeride.com & Sommerschi.com

liberté sans limites...
Aktuelle Zeit: Mo, 08.08.2022, 14:49

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 42 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Sustenpass
BeitragVerfasst: Mi, 21.04.2021, 9:25 
Offline

Registriert: Do, 20.04.2006, 23:26
Beiträge: 797
Wohnort: Nürnberg
NZZ vom 05.09.1971:

Zitat:
Bereits im Bau befindet sich eine privat finanzierte Straße vom Sustenpaß zum Steinlimigletscher, wo ein Sommerskizentrum mit mehreren Lifts und eventuell einer Luftseilbahn auf den Giglistock entstehen soll. Hier hat ein Hotelier ein Fait accompli geschaffen, anscheinend in der zuversichtlichen Erwartung, daß der Kanton Bern die Bewilligungen für die Benützung der Straße durch Dritte sowie insbesondere auch für den Betrieb eines ersten Skiliftes erteilen werde. Bereits in diesem Sommer standen, den Skifahrern vier mit dem Segen der Gemeinde aufgestellte demontable Lifte zur Verfügung.

Die Befürworter des Steinlimigletscher-Projektes glauben über gute. Argumente zu verfügen indem sie vor allem auf die Bedeutung dieses Vorhabens für die wirtschaftliche Entwicklung des abgelegenen Gadmentals hinweisen. Dies zu widerlegen dürfte nicht leicht sein, obwohl die Frage» Inwiefern und unter welchen Bedingungen eine Talschaft von touristischen Transportanlagen wirklich und nicht nur scheinbar profitiert, noch keineswegs geklärt ist. Im Einzelfall gibt es immer mehr oder weniger stichhaltige Gründe für die weitere Erschließung der Gebirgslandschaft: Das eine Mal geht es um die Förderung einer wenig entwickelten Zone, das andere um die Konkurrenzfähigkeit etablierter Kurorte. Stellt man die vielen Einzelfälle in den größeren Zusammenhang, so wird die Tendenz, das gesamte Alpengebiet in einen mächtigen Sportrummelplatz zu verwandeln, immer deutlicher. «Dernier cri» ist der Sommerskilauf. Hier wird ein neues Bedürfnis geschaffen, wobei die Eskalation zwischen Angebot und Nachfrage bereits abzusehen ist.


Diesem Sommer = 1971! Hatten wir das bisher als Startjahr für den kurzlebigen Sommerskibetrieb am Steilimigletscher?

Ansonsten, NZZ-typisch, fundierter Journalismus, finde ich.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Sustenpass
BeitragVerfasst: Mi, 21.04.2021, 12:53 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa, 20.10.2007, 18:56
Beiträge: 2464
Das Bild dazu:
Bild
1. Die Strasse, 2 die angesprochenen mobilen Lifte, 3 der realisierte Skilift, 4+5 die Erschliessung die geplant waren.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Sustenpass
BeitragVerfasst: Mi, 21.04.2021, 12:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa, 20.10.2007, 18:56
Beiträge: 2464
Bild


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Sustenpass
BeitragVerfasst: Do, 29.04.2021, 21:06 
Offline

Registriert: So, 24.02.2013, 22:04
Beiträge: 197
Von wann ist diese Aufnahme ATV?


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Sustenpass
BeitragVerfasst: Do, 29.04.2021, 21:06 
Offline

Registriert: So, 24.02.2013, 22:04
Beiträge: 197
ATV hat geschrieben:
Das Bild dazu:
Bild
1. Die Strasse, 2 die angesprochenen mobilen Lifte, 3 der realisierte Skilift, 4+5 die Erschliessung die geplant waren.


Ist dies ein eigenerstellte Plan?


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Sustenpass
BeitragVerfasst: Mo, 03.05.2021, 14:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa, 20.10.2007, 18:56
Beiträge: 2464
Nein das war ein Plan zu dem Zeitungsartikel.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Sustenpass
BeitragVerfasst: Di, 19.10.2021, 7:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa, 20.10.2007, 18:56
Beiträge: 2464
Was interessantes:
https://www.ricardo.ch/de/a/borer-skilift-1187159352/
Habe einen Borer Skilift zu Verkaufen Länge ca. 400 Meter zu Besichtigen auf dem Sustenpass Hotel Hospiz solange der Pass offen ist für Besichtigung 07862806056

Es ist eine Natelnummer dabei. Vielleicht könnte ein Anruf auf die Nummer ein paar interessante Informationen zum Sommerschilift auf der Urner Seite liefern?
00417862806056


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Sustenpass
BeitragVerfasst: Di, 19.10.2021, 14:06 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di, 25.12.2007, 12:36
Beiträge: 2989
Wohnort: Basel
Der Lift ist sicherlich interessant, der Verkäufer ist aber ein ziemlich komischer Vogel. Ich hatte mit dem auch schon ein paar Mal zu tun. Hat Artikel erstanden, die er dann nie bezahlt hat. Meldete sich jeweils wochenlang nicht. Seine vielen negativen Bewertungen auf Ricardo kommen wohl nicht überraschend bzw. sind es nicht.

Insofern wäre ich da sehr zurückhaltend. Interessant auch, dass er seine Mobiltelefon-Nummer angeben konnte. So etwas ist seitens Ricardo nicht gestattet und wird von den Plattform-Betreibern auch gelöscht.

Aber klar - und damit zurück zum Thema: vielleicht weiss der Wirt vom Susten Hospiz tatsächlich Detaillierteres zum Lift, das ist gut möglich.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Sustenpass
BeitragVerfasst: Fr, 24.06.2022, 7:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa, 20.10.2007, 18:56
Beiträge: 2464
Nach langer Suche bin ich nun sicher, dass die ehemalige Talstation hier stehen müsste:
https://map.geo.admin.ch/?lang=de&topic ... air=marker

1975 erkennt man die Station an der Wand. Dahinter die charakteristische lange grade Spalte im Fels. Die man noch heute sehen kann.
Auch zu sehen, dass die Strasse damals zumindest für einen Geländewagen fahrbar war vis zur Station. Heute ist das alles unter Schutt begraben.
https://api.geo.admin.ch/luftbilder/vie ... rast=false


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Sustenpass
BeitragVerfasst: Di, 28.06.2022, 10:06 
Offline

Registriert: Do, 20.04.2006, 23:26
Beiträge: 797
Wohnort: Nürnberg
Danke, Michi, fürs Teilen deiner Recherche-Ergebnisse!

Ich kann im 1975er Luftbild die Straße "rechts unten" gut erkennen, Sie endet für mich aber dann an einem Schneefeld und führt nicht direkt weiter zur Station. Oder schaue ich einfach nur falsch?


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Sustenpass
BeitragVerfasst: Do, 30.06.2022, 14:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa, 20.10.2007, 18:56
Beiträge: 2464
Für mich sieht es aus als ob es hier oberhalb des Schneefeldes noch weiter geht?
https://api.geo.admin.ch/luftbilder/vie ... rast=false


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Sustenpass
BeitragVerfasst: Do, 30.06.2022, 15:13 
Offline

Registriert: Mi, 05.11.2014, 18:45
Beiträge: 181
Nö, das ist nur eine Rinne im Geröll.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 42 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de